Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. US-Höchstgericht hebt Abtreibungsurteil auf - Gewaltiger Sieg für die Pro-Life-Bewegung!
  2. Gottesdienst-Präfekt bedauert "Kämpfe" um Liturgie in der Kirche
  3. "Einem Arzt, der so etwas sagt, sollte man die Approbation wegnehmen!"
  4. Kurienkardinal Koch: "Versöhnte Verschiedenheit" ein Ziel bei Ökumene
  5. ‚Psychopathologie und das bevorstehende Ende?’ Wie geht es Papst Franziskus?
  6. Vatikan gibt Covid-Impfmünze heraus
  7. Deutscher Bundestag schafft Werbeverbot für Abtreibungen ab
  8. Österreich schafft umstrittene Covid-Impfpflicht ab!
  9. "Dass Sie als Axel-Springer-Chef diesen Fakt falsch darstellen,..."
  10. Corona-Virus hat nun auch Kardinal Woelki erwischt
  11. Papst Franziskus korrigiert den deutsch-synodalen Sonder-Weg
  12. DBK bedauert Bundestagsbeschluss, das Abtreibungswerbeverbot aufzuheben
  13. Eine evangelische Pfarrerin in der katholischen Messe und die religiöse Bedeutung von Puzzleteilen
  14. Kardinal Kasper verschärft Kritik am Synodalen Weg - „... der bricht der Kirche das Genick“
  15. „Warum die Kochschürze?“ - Bischof Genns Schürze bei einer Altarweihe erregt Aufmerksamkeit

Suche: Biden


Abtreibung in den USA: ‚Katholische’ Spitzenpolitiker Biden und Pelosi in der Zwickmühle

22. Juni 2022 in Prolife

Ist Abtreibung Mord? Nancy Pelosi weiß keine Antwort. Was tun, wenn der Oberste Gerichtshof Abtreibungsverbote zulässt? Der katholische Präsident Biden prüft Optionen, auf jeden Fall Zugänge zur Abtreibung zu ermöglichen.


Pro-Life-Politikerin Mayra Flores gewinnt wichtige Wahl in Texas

16. Juni 2022 in Chronik

Bad News für Joe Biden - Demokraten verlieren bei Nachwahl in Texas einen Sitz im Repräsentantenhaus, der 150 Jahre lang demokratisch gewählt hat, an die Mexikanerin und Lebensschützerin Mayra Flores


Republikanische Senatoren: Kein Steuergeld für Abtreibung

5. Juni 2022 in Prolife

45 Jahre lang haben Republikaner und Demokraten darauf verzichtet, Abtreibungen aus Steuermitteln zu finanzieren. Die Regierung Biden will das ändern.


Für US-Präsident Biden ist Abtreibung Teil der Gesundheitsversorgung für Frauen

1. Juni 2022 in Prolife

Seine Regierung prüfe alle Möglichkeiten, um den Zugang zu ‚kritischer reproduktiver Gesundheitsversorgung’ für Frauen zu stärken und zu schützen, betonte der US-Präsident in einer Proklamation.


Präsident Biden ermutigt zu den illegalen und aggressiven Protesten

16. Mai 2022 in Prolife

Derweil erklärt ein weiterer Höchstrichter, dass sich das Gericht von den Demonstranten nicht einschüchtern lassen werde.


Joe Biden verunglimpft Lebensschützer als ‚extremste politische Organisation’ in der US-Geschichte

13. Mai 2022 in Prolife

Kurz zuvor hatte Biden, offenbar ohne es zu wollen, davon gesprochen, dass bei einer Abtreibung ein Kind getötet wird.


US-Umfrage zeigt klar: 65 % der US-Bürger sind gegen Abtreibungsurteil 'Roe v. Wade'

13. Mai 2022 in Chronik

Landesweite Umfrage zeigt ganz klar: 65 % der US-Bürger sind gegen Roe v. Wade. Das Weiße Haus + Linke Medien versuchten tagelang das Gegenteil zu vermitteln. Illegale Proteste bei Bundesrichtern werden von Biden Regierung unterstützt


US-Präsident spricht sich für Menschenrecht auf Abtreibung aus

10. Mai 2022 in Prolife

Den organisierten Lebensschutz hält Joe Biden für ein Grundübel Amerikas.


US-Bischöfe sollten deutlicher gegen ‚Pro-Abtreibungs-Extremismus’ von Biden auftreten

6. Mai 2022 in Prolife

Das Bezahlen von Abtreibungen aus Steuermitteln sei nichts anderes als ein Versagen bei der Unterstützung von schwangeren Frauen, indem „Verzweiflung und Tod statt Hoffnung und Leben“ finanziert würden, kritisiert Bischof Pfeifer.


Die Banalität des Bösen

5. Mai 2022 in Kommentar

Biden oder Putin – Beide haben gewaltig Blut an den Fingern und in Russland als auch in den USA wurden die Pforten der Hölle geöffnet - Ein Kommentar von Roland Noé


‚Verschwörung’ von Lebensschützern? Kritische Anfrage an US-Justizministerium

28. April 2022 in Prolife

Vergleich zur Strafverfolgung der ‚Black Lives Matter’ Proteste. US-Abgeordnete: Man gewinnt den Eindruck, die Regierung Biden gehe besonders scharf gegen diejenigen vor, die eine andere politische Überzeugung hätten.


Jesuit Spadaro sieht Papst-Zitate in Biden-Ansprache kritisch

29. März 2022 in Aktuelles

Papstvertrauter: Politik soll die Worte der Religion nicht für eigene Zwecke verbiegen


Biden-Berater verteidigt Verwendung von Gewebeteilen abgetriebener Babys für Forschung

19. März 2022 in Prolife

Francis Collins: Es sei sinnvoller, Gewebeteile und Organe abgetriebener Babys für die Gewinnung neuer Erkenntnisse zu verwenden, als sie wegzuwerfen.


US-Präsident Biden lobt legalisierte Abtreibung als Errungenschaft

6. März 2022 in Prolife

Wenn die USA ‚vorwärts gehen wollen – nicht rückwärts’, müssten sie das ‚Recht der Frauen auf Abtreibung’ schützen. Abtreibung sei Teil der Gesundheitsversorgung, sagte er in seiner Rede zur Lage der Nation.


US-Senat lehnt liberales Abtreibungsgesetz ab

6. März 2022 in Prolife

Alle Republikaner und ein Demokrat lehnten den Gesetzesvorschlag ab. Für US-Präsident Biden ist das Ergebnis ‚extrem enttäuschend’.


Töten ungeborener Kinder ist für Joe Biden eine 'Debatte über Theologie'

3. März 2022 in Prolife

"Ich möchte nicht in eine Debatte über Theologie einsteigen", meint US-Präsident Biden mürrisch zu Reportern, die am Aschermittwoch gefragt haben, warum er das Töten ungeborener Kinder unterstützt


Florida: LGBTQI+ Bewegung attackiert Gesetzentwurf über Elternrechte

23. Februar 2022 in Familie

Auch Präsident Joe Biden hält das geplante Gesetz des Bundesstaates für einen Angriff auf ‚LGBTQI+ Kinder’.


US-Regierung erlaubt Post-Versand von Abtreibungspille

10. Jänner 2022 in Prolife

Lebensschützer kritisieren die Verantwortungslosigkeit der Biden-Verwaltung auch den Müttern gegenüber.


Demokratischer US-Senator gegen Investitionsprogramm der Regierung Biden

30. Dezember 2021 in Prolife

Das Investitionsprogramm sieht unter anderem die Finanzierung von Abtreibungen aus öffentlichen Mitteln vor.


US-Gleichstellungsbericht: Hitze, Luftverschmutzung, Infektionskrankheiten bedrohen Frauen stärker

11. Dezember 2021 in Chronik

Frauen werden sie im Gleichstellungsbericht der Regierung Biden weitgehend als Opfer dargestellt.


US-Regierung nimmt Nigeria von Liste der Länder mit eingeschränkter Religionsfreiheit

30. November 2021 in Weltkirche

Kritik von Menschenrechtsorganisationen an der Entscheidung der Regierung Biden. Im Norden werden Christen entführt und ermordet, ohne dass die Bundesstaaten dagegen vorgehen.


US-Bischöfe beschließen mehrjährigen Kraftakt zur Vertiefung des Eucharistieverständnisses

18. November 2021 in Aktuelles

222 Bischöfe votieren für das vieldiskutierte Eucharistiedokument – Keine ausdrückliche Empfehlung für Umgang mit Pro-Abtreibungs-Politikern wie US-Präsident Joe Biden, warnt aber vor Eucharistieempfang im Zustand der Todsünde. Von Petra Lorleberg


Erzbischof Cordileone: Biden folgt Linie der Demokratischen Partei, nicht dem Glauben

15. November 2021 in Prolife

Er bete und faste für Biden und Nancy Pelosi, die Sprecherin des US-Repräsentantenhauses. Seit Legalisierung der Abtreibung sind mehr als 60 Millionen Ungeborene ums Leben gekommen – ‚ein Blutbad’.


Klage gegen Biden-Regierung wegen Förderung von Abtreibung

8. November 2021 in Prolife

Erneut wird die US-Regierung wegen ihrer gesellschaftspolitischen Vorhaben geklagt: mit breiter Unterstützung.


Spanischer Bischof: Biden manipuliert Papst Franziskus

4. November 2021 in Prolife

José Ignacio Munilla: Biden stellt seinen Besuch beim Papst geschönt dar und will damit sein Gewissen rein waschen, welches durch das Blut abgetriebener Kinder befleckt ist.


Fehl-Framing – kann man bei Abtreibung eine „moderate“ Haltung haben?

3. November 2021 in Prolife

„Angesichts der Abtreibungs-Lage in den USA auf einer deutschen katholischen Internetseite zu schreiben, US-Präsident Biden habe eine ‚moderate‘ Haltung zu Abtreibungen, ist euphemistisch.“ Gastbeitrag von Alexandra Maria Linder – UPDATE!


Pro-Life-Politiker wird neuer Gouverneur von Virginia - Schwere Niederlage für Biden!

3. November 2021 in Prolife

Republikaner und Pro-Life-Politiker Glenn Youngkin gewinnt gegen den von Joe Biden unterstützten Pro-Abtreibungskandidaten Terry McAuliffe und dreht damit einen ganz wichtigen Demokratenstaat auf RED


Biden behauptet: Franziskus habe ihm gesagt, er sei ein "guter Katholik"

1. November 2021 in Aktuelles

... und er solle weiter zur Kommunion gehen. Das behauptet US-Präsident Joe Biden nach dem Papstbesuch gegenüber Journalisten. Doch über den Wahrheitsgehalt der Aussagen gibt es Zweifel. Biden selbst dürfte ab Herbst 22 eine "lame duck" werden


Papst Franziskus empfing US-Präsident Biden zu ungewöhnlich langer Begegnung im Vatikan

29. Oktober 2021 in Aktuelles

Ob beim Besuch das heikle Thema Abtreibung zur Sprache kam, wurde zunächst nicht mitgeteilt - Für Irritationen sorgte im Vorfeld ein weitgehender Ausschluss von Medienvertretern, Live-Übertragung von Begrüßung wurde kurzfristig abgesagt - VIDEO


USA: Christliche Arbeitgeber klagen gegen Transgender-Erlass

29. Oktober 2021 in Weltkirche

Die Biden-Regierung will christliche Arbeitsgeber unter Androhung von Strafen dazu verpflichten, geschlechtsumwandelnde Praktiken zu fördern.


US-Erzbischof: Regierung Biden in der Hand von Abtreibungsextremisten

16. Oktober 2021 in Prolife

Der US-Präsident bezeichne sich gern als frommer Katholik. Er solle sich auch wie ein solcher verhalten, insbesondere in Fragen des Lebensschutzes, forderte Erzbischof Naumann den Präsidenten auf.


Regierung Biden hebt wichtige Lebensschutzvorschrift auf

15. Oktober 2021 in Prolife

Mittel aus dem Familienplanungsprogramm Title X dürfen nun auch wieder an Organisationen vergeben werden, die Frauen an Abtreibungskliniken überweisen oder Abtreibungen durchführen.


Biden nominiert Abtreibungsbefürworter als Vatikanbotschafter

15. Oktober 2021 in Weltkirche

Der ehemalige Senator Joseph Donnelly hat sich im Wahlkampf 2020 in der Organisation ‚Catholics for Biden’ engagiert.


Florida verhängt Strafen für Schulbezirke mit Maskenpflicht für Schüler

15. Oktober 2021 in Chronik

Die Regierung Biden versucht gegen den Willen des Bundesstaates die Maskenpflicht für Schüler in Florida durchzusetzen.


Pro-Life Gesetz in Texas wieder in Kraft - Niederlage für 'Kultur des Todes' des 'Katholiken' Biden

10. Oktober 2021 in Aktuelles

In den USA hat ein Bundesgericht nach einem Antrag von Joe Biden das Pro-Life-Gesetz von Texas vorläufig gestoppt. Doch Texas hat gegen das Urteil berufen und bekommt Recht


Trump: Er verstehe nicht, warum die katholische Kirche Biden unterstützt

1. Oktober 2021 in Prolife

Biden sei für Christen wegen seiner Abtreibungspolitik nicht wählbar, sagte der Ex-Präsident.


US-Bundesstaaten klagen gegen Transgender-Bestimmungen der Regierung Biden

11. September 2021 in Chronik

Das Bildungsministerium und die Gleichbehandlungsbehörde würden mit ihren Richtlinien weit über das hinausgehen, was die Antidiskriminierungsgesetze erlauben, heißt es in der Klage.


Satanistenkirche eilt Joe Biden zur Hilfe und möchte Abtreibungen in Texas anbieten

7. September 2021 in Chronik

Der sogenannte "Satanic Temple" möchte Abtreibungen in Texas durch die Hintertür ermöglichen, indem man diese zu einem "religiösen Ritual" erklärt - "Katholik" Biden hat einen neuen Kooperationspartner


'Katholik' Joe Biden möchte weiterhin texanische ungeborene Babys töten lassen

6. September 2021 in Aktuelles

Seniler US-Präsident widerspricht beim Thema "Abtreibung" plötzlich seinen eigenen Aussagen der letzten Jahre - Er beauftragt sein Justizministerium, einen Weg zu finden, das Töten ungeborener Kinder in Texas weiterhin zu ermöglichen


US-Bischof Tobin bezeichnet Präsident Biden als „gläubigen Katholiken“ – aber in Anführungszeichen

4. September 2021 in Prolife

Bischof von Providence äußerst starke Kritik an Bidens Reaktion auf die Prolife-Entscheidung in Texas: „‚Der gläubige Katholik‘ Joe Biden unterstützt und fördert weiterhin leidenschaftlich den Tod ungeborener Kinder bei der Abtreibung.“


Taliban drohen: Islamisches Recht wird in der ganzen Welt Einzug halten

17. August 2021 in Aktuelles

"Dass die Taliban alles überrennen und das ganze Land kontrollieren, ist extrem unwahrscheinlich", erklärte Joe Biden noch vor einigen Wochen - Jetzt gibt es massive Kritik auch von links an seiner Falscheinschätzung


Amerikanische Babys als „Umweltgefahr“: Biden nominiert Umwelt-Extremistin für Leitungsamt

5. Juli 2021 in Aktuelles

Die radikale Aktivistin für Bevölkerungskontrolle, Tracy Stone-Manning, soll die Leitung des Landverwaltungsamts übernehmen, was eine Protestwelle nicht nur bei Lebensschützern ausgelöst hat


Washingtoner Pfarrei: Biden darf trotz Pro-Abtreibungs-Politik die Kommunion empfangen

2. Juli 2021 in Weltkirche

Pfarrgemeinderat der Washingtoner Dreifaltigkeitsgemeinde: Man werde dem US-Präsidenten die Hl. Kommunion nicht verweigern.


Ist ein 15 Wochen altes Ungeborenes ein Mensch? Keine Antwort aus dem Weißen Haus

26. Juni 2021 in Prolife

Weder Jen Psaki, die Sprecherin von US-Präsident Biden, noch Nancy Pelosi, die Sprecherin des Repräsentantenhauses, wollten die Frage beantworten. Biden und Pelosi bezeichnen sich als Katholiken.


Müller: Kein Mensch darf „über Leben und Freiheit des Gewissens und Glaubens anderer entscheiden“

24. Juni 2021 in Interview

Kardinal Müller: „Zurzeit ist durch aggressive Entchristlichungsagenda in EU-Institutionen, in Biden-Administration, in islamistischen und atheistischen Staaten… die Glaubensfreiheit der Christen … bedroht.“ kath.net-Interview von Lothar C. Rilinger


"Biden ist in der Abtreibungspolitik noch liberaler als Obama"

23. Juni 2021 in Prolife

Der US-Präsident gibt offenbar dem Druck linksliberaler, säkularer Teile der Demokratischen Wähler nach, sagt Lebensschützer Michael New.


Ist Joe Biden exkommuniziert?

21. Juni 2021 in Kommentar

Präsident Biden hat seit Beginn seiner Amtszeit immer wieder Schritte unternommen, die in den USA und weltweit die Tötung ungeborener Kinder direkt oder indirekt erleichtern - Der Montagskick von Peter Winnemöller


Droht US-Präsident Joe Biden die Verweigerung der Eucharistie?

20. Juni 2021 in Prolife

¾ der US-Bischöfe votieren für Ausarbeitung eines Lehrdokuments zur Würdigkeit beim Kommunionempfang – Davon betroffen wären auch katholische Politiker, die öffentlich eine Pro-Abtreibungspolitik verfolgen.


Medien: Vatikan hat US-Präsident Biden offenbar Mitfeier der Papst-Morgenmesse verweigert

15. Juni 2021 in Weltkirche

Vatikan will wohl vermeiden, dass eine Mitfeier des dezidiert abtreibungsbefürwortenden Staatsführers in den offenen Streit zwischen den US-Bischöfen um die Kommunionzulassung von pro-choice-Politikern eingreifen könnte.


Bericht: 32 Verstöße von US-Präsident Biden gegen katholische Lehre

13. Juni 2021 in Prolife

Förderung der Abtreibung, Einschränkung der Religionsfreiheit und Verstöße gegen das katholische Verständnis von Ehe und Familie zählt die Catholic in einem Bericht über die ersten fünf Monate der Amtszeit Bidens auf.


Medien: US-Präsident Biden wird offenbar am 15. Juni von Papst Franziskus empfangen

6. Juni 2021 in Weltkirche

Der Vatikan hat ein Treffen bislang nicht bestätigt.


Joe Biden nimmt Einladung der katholischen Notre Dame Universität nicht an

31. Mai 2021 in Chronik

Der US-Präsident sollte bei der Abschlussfeier am 23. Mai sprechen, offiziell aufgrund von Terminschwierigkeiten. 4.300 Studenten, Absolventen und Lehrkräfte der Universität hatten zuvor in einer Petition die Einladung Bidens abgelehnt.


US-Berater Fauci meint: Geistliche sollen Gläubige von Covid-Impfung überzeugen

14. Mai 2021 in Weltkirche

Ein Interview mit dem wichtigsten medizinischen Berater von US-Präsident Biden wurde bei einer Vatikankonferenz gezeigt. Weitere Vortragende waren Chelsea Clinton und Albert Bourla von Pfizer.


Vatikan für Zurückhaltung in US-Debatte um Kommunionempfang

12. Mai 2021 in Prolife

US-Präsident Joe Biden lehnt Abtreibungen zwar ab, politische Entscheidungen seiner Regierung weichen bei Schwangerschaftsabbruch, Ehe, Geschlechter-Identität aber von kirchlicher Position ab - Kurienkardinal Ladaria mahnt US-Bischofskonferenz


USA unter Biden steigen aus Lebens- und Familienschutzerklärung aus

11. Mai 2021 in Prolife

Die Regierung Trump und 33 weitere Nationen haben die Genfer Konsenserklärung zum Schutz der Gesundheit von Frauen und der Stärkung der Familie unterzeichnet.


Regierung Biden: fast 480 Milliarden Dollar für Abtreibungsindustrie

5. Mai 2021 in Prolife

Ein Großteil stammt aus dem Covid-19-Hilfspaket. Das Geld wird nicht nur für Abtreibungen verwendet werden, für die Verwendung der Mittel gibt es aber keine Einschränkung hinsichtlich Abtreibungen.


US-Senator kritisiert Biden: Katholik und Abtreibungsbefürworter

4. Mai 2021 in Prolife

Der US-Präsident präsentiere sich öffentlich als praktizierender Katholik, setze aber gleichzeitig eine äußerst liberale Abtreibungspolitik um, die von der katholischen Kirche verurteilt wird, sagt Senator Tim Scott.


Regierung Biden widerspricht ‚respektvoll’ der katholischen Kirche

30. April 2021 in Prolife

Die US-Regierung unterstützt mit Steuergeld Forschungsprojekte mit Gewebeteilen, die aus abgetriebenen Babys gewonnen wurden - Die katholischen Bischöfe der USA haben diese Art von Wissenschaft verurteilt.


US-Bischof: Wie kann Biden als Katholik „diese Dinge tun, die der Lehre der Kirche widersprechen?“

29. April 2021 in Prolife

Offenbar wird die US-amerikanische Bischofskonferenz bei der nächsten Vollversammlung darüber entscheiden, ob der US-Präsident Joe Biden angesichts seiner Pro-Abtreibungs-Politik weiterhin überhaupt noch zum Kommunionempfang zugelassen wird.


Regierung Biden will wichtige Lebensschutzbestimmung aufheben

20. April 2021 in Prolife

Präsident Trump hat die Vergabe von Mitteln aus dem ‚Title X’ Familienplanungsprogramm so reformiert, dass es streng von der Abtreibung getrennt ist. Planned Parenthood hat dadurch 60 Millionen Dollar pro Jahr verloren.


USA: Abtreibungspille Mifepistron während Pandemie leichter verfügbar

19. April 2021 in Prolife

Die Regierung Biden hat den Zugang zur Abtreibungspille erleichtert. Dadurch würde die Gefahr einer Ansteckung mit SARS-CoV2 verringert. Gegner der Maßnahme warnen vor möglichen Nebenwirkungen von Mifepistron.


Regierung Biden löst ‚Kommission für unveräußerliche Rechte’ auf

16. April 2021 in Weltkirche

Die unter Präsident Trump im Außenministerium eingerichtete Kommission hat unter anderem die Bedeutung der Religionsfreiheit weltweit hervorgehoben. Bidens Außenminister Blinken will sich weltweit für ‚reproduktive Rechte’ einsetzen.


US-Bischof Naumann: Joe Biden soll sich nicht ‚gläubiger Katholik’ nennen

10. April 2021 in Prolife

Liberale katholische Organisationen haben daraufhin die US-Bischofskonferenz aufgefordert, Naumann vom Vorsitz des Lebensschutzausschusses zu entfernen.


‚Pro-Life Evangelicals for Biden’ vom neuen Präsidenten enttäuscht

11. März 2021 in Prolife

Die Gruppe fühlt sich ‚benutzt und verraten’, nachdem das Covid-19 Hilfspaket der Regierung Biden die Finanzierung von Abtreibungen aus Steuermitteln enthält.


Benedikt XVI.: „Es gibt keine zwei Päpste. Nur einer ist Papst…“

1. März 2021 in Weltkirche

Emeritierter Papst im „Corriere della Sera“-Gespräch – Zu US-Präsident Biden: „Er ist katholisch… und persönlich gegen Abtreibung, aber als Präsident tendiert er dazu, sich in Kontinuität mit Linie der Demokraten zu präsentieren“. Von Petra Lorleberg


Lebensschützerin: ‚Katholik’ Biden betreibt radikale Abtreibungspolitik

26. Februar 2021 in Prolife

Lila Rose: Der US-Präsident versuche, sein Bekenntnis zum katholischen Glauben als Deckmantel für seine liberale Abtreibungspolitik zu verwenden. Würden die Amerikaner wissen, was er vorhabe, wären sie sehr besorgt.


Vatican News lobt ‚katholische’ Pro-Abtreibungs-Schriftstellerin

18. Februar 2021 in Prolife

Amanda Gorman hat bei der Inauguration von Joe Biden ein Gedicht vorgetragen. Die vatikanische Nachrichtenagentur hat mit ihr ein Interview gemacht, das kritische Fragen vermissen lässt.


Bidens Budget-Direktorin mit wenig Verständnis für Gewissensfreiheit

14. Februar 2021 in Prolife

Mit Neera Tanden hat US-Präsident Biden eine Frau für eine Schlüsselstellung seiner Regierung nominiert, die christliche Arbeitgeber dazu verpflichten wollte, Verhütungsmittel für ihre Mitarbeiter zu finanzieren.


Videobotschaft afrikanischer Stimmen an Biden: Afrika braucht keine Abtreibung

8. Februar 2021 in Prolife

Abtreibung widerspricht der Kultur Afrikas, in der das Leben, die Familie und der Glaube eine große Rolle spielen. Westliche Politiker sind bei ihrem Einsatz für Abtreibung von einem Gefühl ideologischer Überlegenheit motiviert.


Afrikanischer Erzbischof kritisiert Biden: ‚Abtreibung ist ein abscheuliches Verbrechen’

7. Februar 2021 in Prolife

Der US-Präsident solle sich für die Schwächsten einsetzen, einschließlich der ungeborenen Kinder. Die Finanzierung von Abtreibungen in Entwicklungsländern aus US-Steuergeld verstoße gegen die Würde des Menschen, sagte Erzbischof Kaigama.


US-Bischof: „Ich befürchte, dass eine Parallelkirche entsteht, die die Lehre der Kirche verändert“

4. Februar 2021 in Prolife

USA – Bischof Daly: „Präsident Biden und andere katholische Politiker und ihre Verbündeten im Klerus definieren neu, was es bedeutet, ein frommer Katholik zu sein.“ – Umstrittene Kardinal-Cupich-Tweets erhielten wenig Zustimmung anderer Bischöfe


„Ein ‚Traum von Gerechtigkeit‘ wird bei Joe Biden wohl leider ein Traum bleiben“

3. Februar 2021 in Prolife

„Eine große Mehrheit der US-Bischöfe hat die Pro-Abtreibungs-Entscheidung von Biden als Provokation aufgefasst und ohne diplomatische Floskeln öffentlich verurteilt.“ Gastkommentar von Ministerpräsident a. D. Werner Münch


US-Bischöfe: Joe Bidens Haltung zur Abtreibung ist 'religiös und ethisch inkohärent'

31. Jänner 2021 in Prolife

48. Auflage der jährlichen Großdemonstration aufgrund von Corona im Internet, mit symbolischem Marsch in Washington vor den Supreme Court übt nochmals deutliche Kritik an US-Präsident Biden für Aufhebung der "Mexiko-City-Politik"


Lebensschützerin Lila Rose kritisiert Pro-Biden Ordensfrau

30. Jänner 2021 in Prolife

Es gebe keinen ‚entwickelten Ansatz’ zur Abtreibung. Diese Aussage der katholischen Ordensfrau Simone Campbell über Joe Bidens Abtreibungspolitik sei ‚unehrlich und manipulativ’, sagte Rose.


Bischof zu Präsident Bidens Prochoice-Haltung: „Sag, dass es nicht so ist, oh katholischer Joe!“

29. Jänner 2021 in Prolife

USA – Bischof Stika kritisiert Joe Biden: „Wie kann er sich als einen von Glauben erfüllten Katholiken betrachten?“ – Vorsitzender der US-Bischofskonferenz, Gomez: „Probleme lösen, indem man Leben auslöscht?“ – Von Petra Lorleberg


Joe Biden wird zum weltweiten Anführer der 'Kultur des Todes'

29. Jänner 2021 in Prolife

Der neue US-Präsident hat das Verbot von Finanzierung der weltweiten Abtreibungsindustrie aufgehoben - US-Bischofskonferenz: Exekutiv-Order ist unethisch, zerstört die menschliche Würde und unvereinbar mit der Lehre der katholischen Kirche


Mit Joe Biden „an der Spitze der subtil-brutalsten Kampagne zur Ent-Christianisierung“

26. Jänner 2021 in Prolife

Kardinal Müller im kath.net-Interview über US-Präsident Joe Biden: „Ich kann keinen Abtreibungspolitiker deshalb unterstützen, weil er Sozialwohnungen baut und ich wegen des relativ Guten das absolut Böse in Kauf nehmen müsse“ – Von Petra Lorleberg


US-Bischöfe gegen Transgender-Erlass von Präsident Biden

26. Jänner 2021 in Chronik

Mit dem Erlass diskriminiere der neue US-Präsident Katholiken in vielen gesellschaftlichen Bereichen. Das Prinzip der Gleichheit werde dazu verwendet, um der Gesellschaft falsche Theorien über die Geschlechter aufzuzwingen.


Biden will Transgender-Agenda in den Schulen forcieren

25. Jänner 2021 in Familie

Der schon bestehende Druck auf christliche Schulen in den USA seitens der Medien und der LGBT-Lobby wird in den kommenden Jahren noch staatlicherseits verstärkt werden.


Noch mehr Kritik der US-Bischöfe: Biden´s Pro-Abtreibungs-Erklärung ist „zutiefst beunruhigend“

24. Jänner 2021 in Prolife

US-Bischöfe ziehen sich nicht in feiges Schweigen zurück, wenn es um das Thema Lebensschutz geht – Die neue Bischofserklärung im Wortlaut - Von Petra Lorleberg


US-Präsident Biden: „In den letzten vier Jahren wurde das Recht auf Abtreibung extrem angegriffen“

23. Jänner 2021 in Prolife

Nur wenige Stunden nach der Angelobung verspricht der "Katholik" Joe Biden einen ausgedehntem Zugang zum „Recht“ auf Abtreibung – Abtreibung wird als Sorge um die reproduktive „Gesundheit“ bezeichnet. Von Petra Lorleberg


Biden-Berater Fauci kündigt weltweite Unterstützung der Abtreibung mit US-Geldern an

22. Jänner 2021 in Prolife

USA: „Präsident Biden wird in den kommenden Tagen die Mexiko-Stadt-Politik widerrufen, um die Gesundheit von Frauen zu schützen und die Gleichstellung der Geschlechter im In- und Ausland zu fördern.“


Wollte der Vatikan die Kritik der US-amerikanischen Bischofskonferenz an Biden ausbremsen?

21. Jänner 2021 in Prolife

US-Website fragt anhand von „Quellen im vatikanischen Staatssekretariat, anderer Quellen nahe der US-Bischofskonferenz und Quellen unter den US-Bischöfen“, ob Veröffentlichung der Kritik an Bidens Abtreibungsposition gestoppt werden sollte.


US-Bischöfe: Gewisse Politikversprechen von Biden fördern das moralische Übel!

21. Jänner 2021 in Aktuelles

Erzbischof Gomez warnt Präsident Joe Biden in einer klaren Stellungnahme: "Wie Papst Franziskus lehrt, können wir nicht schweigen, wenn beinahe eine Million Menschenleben in unserem Land durch Abtreibung beiseitegeschoben werden"


Kardinal Dolan: Biden unterstützt ‚Todesstrafe für unschuldige ungeborene Babys’

20. Jänner 2021 in Prolife

'Wie können wir Gewalt, Ausgrenzung, Selbstmord, Rassismus, Ungerechtigkeit und Gleichgültigkeit gegenüber Menschen in Not ablehnen wenn wir die Zerstörung der Hilfslosesten, der Babys im Mutterleib, beklatschen, erlauben, bezahlen und fördern?'


Eine US-Demokratin bringt Joe Biden mit einem Pro-Life-Gesetzesantrag in Verlegenheit

14. Dezember 2020 in Chronik

Tulsi Gabbard, die aus Hawaii stammende demokratische Kongressabgeordnete, hat am Donnerstag im Kongress einen Antrag für das "born-alive"-Gesetz eingebracht und bringt damit Joe Biden und Kamala Harris in Verlegenheit


Erzbischof Aquila unterstützt Erzbischof Chaput: Keine Kommunion für Joe Biden

12. Dezember 2020 in Prolife

Bidens Politik sei ein öffentliches Ärgernis und stifte Verwirrung. Er bezeichne sich als Katholik, vertrete aber politische Positionen, die in wichtigen Fragen der Lehre der katholischen Kirche widersprechen.


Jüngste Personalentscheidung von Joe Biden zeigt: Mit katholischer Kirche nicht viel am Hut!

9. Dezember 2020 in Aktuelles

Biden möchte ausgerechnet den kalifornischen Generalstaatsanwalt Becerra als Gesundheitsminister ernennen, der jahrelang den Orden der „Little Sisters of the Poor“ verklagen ließ und die Ordensfrauen zwingen wollte, Verhütungsmittel zu bezahlen


Erzbischof Chaput: Biden steht nicht in voller Gemeinschaft mit der katholischen Kirche

7. Dezember 2020 in Weltkirche

Alt-Erzbischof von Philadelphia: Joe Biden darf keine Hl. Eucharistie empfangen


Künftiger US-Kardinal Gregory: „Echter Dialog – das ist das Mantra von Papst Franziskus“

25. November 2020 in Prolife

Kommunion für Biden trotz Abtreibungsbefürwortung – Gregory: Er wird dem künftigen US-Präsidenten Joe Biden weiterhin nicht Kommunionempfang untersagen, aber respektvoll darauf hinweisen, wo Bidens Politik von der katholischen Lehre abweicht – VIDEO


Katholischer US-Bischof Stika: ‚Beten Sie für die Seele von Joe Biden’

24. November 2020 in Weltkirche

Biden habe sich bei wesentlichen Themen von der katholischen Lehre entfernt. Der Bischof ruft zu einem Gebet für die Bekehrung Bidens auf.


US-Bischof: ‚Dunkle Wolke’ über den USA

20. November 2020 in Prolife

Wenn die US-Bischofskonferenz und Planned Parenthood einstimmig Joe Biden gratulieren, dann hat sich eine dunkle Wolke über das Land gesenkt, twittert Bischof Joseph Strickland.


US-Bischöfe beenden Herbstvollversammlung mit Kritik an Biden

18. November 2020 in Aktuelles

Konferenzvorsitzender EB Gomez: Einzug ins Weiße Haus "bietet Chancen, aber auch Herausforderungen" - Kritik an Bidens Unterstützung für Abtreibungsrechte - Bischof von Knoxville: Bidens Haltung zur Abtreibung ist 'ultimativer Kindesmissbrauch'


"Willkommen im Zeitalter Orwell’scher Diversität"

16. November 2020 in Kommentar

Alexander v. Schönburg kritisiert in BILD Versöhnungs-Gerede von Biden: "Die Ideologen von Bidens Partei verstehen unter 'E pluribus unum' etwas gänzlich anderes und wir jubeln ihnen dabei zu, weil auch bei uns gedankliche Faulheit um sich greift."


Joe Biden - Telefonat mit Papst Franziskus und eine Pro-Death-Personalentscheidung

13. November 2020 in Aktuelles

Gleichzeitig plant Biden eine weitere umstrittene Personalentscheidung - Justizminister soll ein Mann werden, der gegen Lebensschutzzentren vorgegangen ist und Journalisten verfolgen ließ, die illegalen Handel mit abtriebenen Kindern aufgedeckt hatte


Joe Biden kündigt Kehrtwende bei Lebensschutzpolitik der USA an

11. November 2020 in Prolife

Eine der ersten Maßnahmen, die er als Präsident umsetzen will, ist Aufhebung der ‚Mexico-City Politik’. Diese untersagt US-Behörden die Vergabe von finanziellen Hilfen für Organisationen, die außerhalb der USA Abtreibungen durchführen oder fördert


Die verhaltene Gratulation der US-Bischofskonferenz an Biden/Harris nennt Sorgenthema „Lebensschutz“

8. November 2020 in Aktuelles

US-Bischöfe rufen auf zum Friedenstiften sowie zum Gebet für „eine Nation unter Gott, in der die Heiligkeit jedes menschlichen Lebens verteidigt und Gewissens- und Religionsfreiheit garantiert werden“ - Statement in volle Länge - Von Petra Lorleberg


Google-Manager gibt Manipulation bei Suchanfragen zu

3. November 2020 in Chronik

Es sei wie ‚Gott spielen’, sagte Ritesh Lakhkar in einem verdeckt gedrehten Interview der Aufdecker-Plattform Project Veritas. Bei Anfragen zu Präsident Trump würden negative Berichte angezeigt, bei Joe Biden positive.


US-Bischofskonferenz unterstützt Pro-Abtreibungs-Organisationen

31. Oktober 2020 in Weltkirche

Über das Hilfswerk ‚Catholic Campaign for Human Development’ fließt viel Geld an Organisationen, die sich für legale Abtreibungen, die LGBTQ-Agenda engagieren und Wahlhilfe für Joe Biden betreiben.


Bischof an Joe Biden: ‚Wie wollen Sie Gott ihre Position zur Abtreibung erklären?’

20. Oktober 2020 in Prolife

Joe Biden bezeichnet sich gern als ‚gläubigen Katholiken’. Wie will er vor Gott rechtfertigen, dass er sich für weitgehend unbeschränkte Abtreibungsmöglichkeiten einsetzt, fragt Bischof Stika.


Die bekennenden Katholiken in Deutschland sollen sich nicht einschüchtern lassen!

5. Oktober 2020 in Interview

kath.net-Interview mit Kardinal Gerhard Ludwig Müller über Fratelli tutti,Donald Trump, Joe Biden, Corona und kirchliche Einschränkungen, Synodaler Prozess in Deutschland und den Finanzskandal im Vatikan - Von Roland Noé


Messbesucher werden Trump wählen, Taufscheinkatholiken Biden

1. Oktober 2020 in Chronik

Dies zeigt eine aktuelle RealClear-EWTN-Wahlumfrage unter US-Katholiken


Pro-Life-Demokraten kritisieren Abtreibungspolitik von Joe Biden!

1. Oktober 2020 in Prolife

In einem ganzseitigen Inserat in der "New York Times" rufen mehr als 100 Politiker der Demokratischen Partei den Präsidentschaftskandidaten auf, seine radikale Abtreibungspolitik zu ändern.


Lebensschützer demonstrieren gegen ‚Katholiken für Biden’

24. September 2020 in Prolife

Die Protestaktion in Pennsylvania könnte ein Zeichen sein, dass die Demokratische Partei katholische Wähler verliert, berichtet ein lokaler Nachrichtensender.


US-Kardinal Tobin: Katholiken können Biden ‚guten Gewissens’ wählen

19. September 2020 in Chronik

Der Erzbischof von Boston widersprach mit dieser Stellungnahme einer Reihe von Bischöfen und Priestern, die vor Biden wegen dessen Pro-Abtreibungspolitik gewarnt hatten.


US-Bischof: Joe Biden zitiert Papst Franziskus selektiv

16. September 2020 in Prolife

Der Demokratische Präsidentschaftskandidat bediene sich gerne bei Papst Franziskus, lasse Zitate zur Abtreibung aber bewusst aus, kritisiert Bischof Rick Stika.


US-Jesuitenpater unterstützt ‚Katholiken für Biden’

10. September 2020 in Prolife

Biden tritt für legale Abtreibungen und die ‚Homo-Ehe’ ein. Katholiken könnten ihn trotzdem wählen, wenn sie nicht die Absicht haben, diese Politik zu unterstützen, schreibt Thomas Reese SJ.


Trump: ‚Alle Kinder, geborene und ungeborene, haben ein gottgegebenes Recht auf Leben’

1. September 2020 in Prolife

Der US-Präsident betonte bei seiner Abschlussrede auf dem Parteitag der Republikaner die Unterschiede zur Politik des Demokratischen Herausforderers Joe Biden.


US-Kardinal O‘Malley: „Die katholische Gemeinschaft hat das Recht zu erwarten…“

28. August 2020 in Aktuelles

Mitglied des Päpstlichen Kardinalsrates pfeift Priester zurück, der schrieb: „Ich glaube an das Recht der Frau, [über das Leben des ungeborenen Kindes] entscheiden zu dürfen. Ich halte Biden für genauso pro-Life wie mich selbst.“ Von Petra Lorleberg


‚Gläubige Wähler sollen sich gut überlegen, ob sie Biden wählen’

27. August 2020 in Chronik

Biden bezeichne sich zwar gerne als Katholik, seine politische Agenda widerspreche aber in wesentlichen Punkten dem Glauben, zu dem er sich bekenne, schreibt Terry Schilling vom ‚American Principles Project’.


Bekannter US-Prediger Franklin Graham warnt: Biden- Harris große Sorge für alle Christen

15. August 2020 in Aktuelles

Kristen Day von den "Democrats for Life of America" warnt die eigene Partei: Harris noch schlimmer als Biden - Viele Wähler der Demokraten könnten die Wahl boykottieren


Zum ersten Mal seit langem kein Katholik auf Demokraten-Ticket

13. August 2020 in Prolife

US-Bischof Thomas J. Tobin hat diese Woche auf Twitter klar gestellt, dass US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden aufgrund seiner radikalen Abtreibungseinstellung kein wirklicher Katholik sei.


Kamala Harris - gekauft von der Abtreibungsindustrie

13. August 2020 in Prolife

Die kinderlose Vizekandidatin des demokratische US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden wurde am Beginn ihrer politischen Kampagne direkt von der Abtreibungsindustrie gekauft, für 81.000 US-Dollar


Pseudokatholik Joe Biden wählt Katholikenhasserin als Vize-Kandidatin

12. August 2020 in Prolife

Joe Biden wählt radikale Abtreibungsbefürworterin Kamala Harris als Running Mate


USA: Präsidentschaftskandidat Joe Biden will Abtreibungen fördern

31. Juli 2020 in Prolife

Der Kandidat der demokratischen Partei plant, die von Präsident Donald Trump umgesetzten Maßnahmen für den Lebensschutz zurückzunehmen - Biden ist nominell katholisch. Von Martin Bürger


Vorwurf: Medien verharmlosen Bidens liberale Abtreibungspolitik

24. Juli 2020 in Prolife

Biden tritt für unbeschränkte Abtreibung bis zur Geburt ein. In Medien wie Newsweek wird das mit Formulierungen wie ‚Kodifizierung von Roe v. Wade’ verschleiert, schreibt der Lebensschützer Dave Andrusko.


Planned Parenthood unterstützt Wahlkampf von Joe Biden

21. Juni 2020 in Prolife

Die geschäftsführende Präsidentin erwartet sich von Biden eine liberalere Abtreibungspolitik als von Amtsinhaber Donald Trump.


Biden will Abtreibungen im Ausland finanzieren

6. März 2020 in Prolife

Sollte er gewählt werden, würde er die ‚Mexico City Politik’ beenden. Damit wäre die Finanzierung von Organisationen, die Abtreibungen durchführen oder empfehlen aus US-Steuermitteln wieder möglich.


Vorwahlen der US-Demokraten: Biden spielt die katholische Karte

27. Februar 2020 in Chronik

In einem Werbevideo für den laufenden Vorwahlkampf der Demokraten präsentiert sich der ehemalige Vizepräsident als Mann des Glaubens, der zur Messe geht und Rosenkranz betet.


Bekenntnis zur legalen Abtreibung für US-Demokraten ‚essentiell’

20. Februar 2020 in Prolife

Sanders: Fast alle Abgeordneten der Demokraten sind für legale Abtreibung. Biden: Abtreibung ist ‚Recht der Frau’.


Biden: Transgender-Gleichstellung ist Bürgerrechtsthema unserer Zeit

30. Jänner 2020 in Chronik

Der Demokratische Präsidentschaftskandidat sieht der Gleichstellung von Transgender-Personen ein grundlegendes Menschenrecht. Kritiker, darunter ein ehemaliger Transgender, verweisen auf die Folgen: Männer in Damentoiletten.


Joe Biden würde Obama für den Obersten Gerichtshof nominieren

8. Jänner 2020 in Chronik

Der frühere US-Präsident hat ein Doktorat von der Harvard Law School und hat bis 2004 Verfassungsrecht an der University of Chicago unterrichtet.


Lügt Joe Biden?

11. November 2019 in Weltkirche

Selbst der Papst spende ihm die Kommunion, obwohl er sich politisch für legale Abtreibungen einsetze, sagte Präsidentschaftskandidat Joe Biden vor ein paar Tagen. Das Problem: Biden bekam von Franziskus nie die Eucharistie


Joe Biden: Selbst der Papst gibt mir die Kommunion

8. November 2019 in Prolife

In einem Fernsehinterview zeigte der Spitzenpolitiker wenig Verständnis für die Entscheidung eines Priesters in South Carolina, der ihm die Eucharistie verweigert hat.


Kardinal Dolan: Ich hätte Biden die Kommunion nicht verweigert

5. November 2019 in Weltkirche

Er wolle den Priester, der Joe Biden die Kommunion verweigert hat, nicht verurteilen, hätte sich aber an dessen Stelle anders verhalten. Er wolle nicht über die subjektive Schuld eines anderen urteilen, sagte der Kardinal.


USA: Keine Kommunion für Joe Biden!

29. Oktober 2019 in Prolife

Katholischer Pfarrer verweigerte dem Spitzenpolitiker der Demokraten wegen seiner Pro-Abtreibungs-Haltung den Kommunionempfang in der Sonntagsmesse


Priester an Joe Biden: Entweder Katholik oder Abtreibungsbefürworter

26. September 2019 in Prolife

Sein Versuch, zwei unvereinbare Positionen unter einen Hut zu bringen, zeige weder Urteilsvermögen noch Führungsqualität, kritisiert Frank Pavone, der Direktor der ‚Priests for Life’.


Kamala Harris gegen Joe Biden: Wer ist bei Abtreibung liberaler?

16. August 2019 in Prolife

Biden habe armen Frauen zu lange den Zugang zu ‚reproduktiver Gesundheit’ verwehrt, warf Harris dem ehemaligen Vizepräsidenten vor.


Kardinal Burke: Keine Kommunion für US-Demokrat Joe Biden

12. August 2019 in Aktuelles

Der bekannte US-Kardinal Raymond Burke hat in einem Interview klar gestellt, dass katholische Politiker wie US-Demokrat Joe Biden von den Demokraten, die klar für Abtreibung eintreten, keine Hl. Eucharistie empfangen dürfen


Erzbischof Chaput: Kritik an Joe Biden nach Kehrtwende bei Abtreibung

21. Juni 2019 in Prolife

Das ungeborene Kind bedeute nichts im Machtkalkül der Führung der Demokratischen Partei, kritisiert der Erzbischof von Philadelphia.


US-Bischöfe: Joe Biden ist kein treuer Zeuge für die Ehe

12. August 2016 in Chronik

Ein prominenter katholischer Politiker, der öffentlich ein homosexuelles Paar ‚traut’, stiftet Verwirrung. Biden hat Anfang August zwei Männer zivilrechtlich ‚verheiratet’.


USA: Katholische Universität zeichnet Vizepräsident Biden aus

17. Mai 2016 in Chronik

Die Verleihung der ‚Laetare Medal’ durch die Universität Notre Dame stösst unter Katholiken auf viel Kritik. Biden setzt sich in seiner politischen Karriere für Abtreibung und Neudefinition der Ehe ein.


Bischof lehnt Auszeichnung für US-Vizepräsident Joe Biden ab!

17. März 2016 in Weltkirche

Bischof Kevin Rhoades: «Die Kirche hat Politiker, vor allem katholische, immer wieder an ihre klare Pflicht erinnert, jedweder Art von Gesetz entgegenzutreten, das Abtreibungen erleichtert oder die wahre Bedeutung der Ehe untergräbt».


180 Regierungsdelegationen zum Amtsantritt des Papstes erwartet

17. März 2013 in Aktuelles

Zur offiziellen Antrittmesse von Papst Franziskus kommen u.a auch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, der britische Kronprinz Charles, US-Vizepräsident Joe Biden


US-Bischof würde Vizepräsident Biden die Kommunion verweigern

17. Oktober 2012 in Aktuelles

Weil der Katholik Joe Biden öffentlich Positionen vertritt welche ernsten kirchlichen Morallehren entgegen stehen, würde ihm Michael Sheridon, Bischof der Diözese Colorado Springs, die Hl. Kommunion verweigern.


US-Bischofskonferenz weist Aussagen von Joe Biden zurück

13. Oktober 2012 in Chronik

US-Vizepräsident Joe Biden behauptete bei der Diskussion am Donnerstag am Abend, dass die Regierung keine religiösen Vereinigungen zwinge, gegen ihren Willen für "Geburtenkontrolle" zu bezahlen. US-Bischofskonferenz: Behauptung von Biden ist falsch


Der 'praktizierende Katholik' Joe Biden und die ungeborenen Kinder

12. Oktober 2012 in Weltkirche

Donnerstagabend diskutierten im Rahmen des US-Wahlkampfs Vizepräsident Joe Biden mit dem republikanischen Herausforderer Paul Ryan über Abtreibung. Biden vergaß dabei völlig, auf den Hauptbetroffenen bei einer Abtreibung einzugehen.


Benedikt XVI. empfängt den palästinensischen Präsidenten Abbas

3. Juni 2011 in Aktuelles

Der Vizepräsident der Vereinigten Staaten Joe Biden in Privataudienz beim Papst


US-Vizepräsident verurteilt Anschläge auf Christen im Irak

21. Dezember 2010 in Weltkirche

US-Vizepräsident verurteilt Anschläge auf Christen im Irak - Biden: Terrorismus bleibt „unannehmbarer Aspekt täglichen Lebens“


Bischof an Obama-Vize: Prüfe dein Gewissen!

12. November 2008 in Weltkirche

Bischof Ricard schrieb Joe Biden einen Brief zum Thema Lebensschutz, nachdem er von einem Messbesuch des Senators in seiner Diözese erfahren hatte.


Theologische Nachhilfestunde für Obama-Vize

10. September 2008 in Chronik

Lebensbeginn ist nicht Glaubenssatz, sondern objektives Faktum, sagen zwei US-Bischöfe gegenüber Joseph Biden.


Obama-Vize zur Abtreibung

9. September 2008 in Aktuelles

Die Frage, wann Leben beginnt, ist US-Wahlkampfthema. Der Vizepräsidentschafts- Kandidat der Demokraten Joseph Biden sagt, er wolle seine katholische "Privatmeinung" niemandem auferlegen.


Obama-Vize: Keine Kommunion und Sprechverbot an katholischen Schulen

27. August 2008 in Aktuelles

Erzbischof von Denver: Joe Biden sollte besser nicht die Hl. Eucharistie empfangen - Diözese Wilmington teilt mit, dass Biden selbst als Vize-Präsident der USA nicht an katholischen Schulen sprechen darf









Top-15

meist-gelesen

  1. JETZT ANMELDEN! kath.net-Leserreise nach Fatima und auf die Azoren - Oktober 22
  2. Papst Franziskus korrigiert den deutsch-synodalen Sonder-Weg
  3. Vatikan gibt Covid-Impfmünze heraus
  4. US-Höchstgericht hebt Abtreibungsurteil auf - Gewaltiger Sieg für die Pro-Life-Bewegung!
  5. "Einem Arzt, der so etwas sagt, sollte man die Approbation wegnehmen!"
  6. ‚Psychopathologie und das bevorstehende Ende?’ Wie geht es Papst Franziskus?
  7. Gibt es eine Vielfalt der Geschlechter? – Versuch einer Orientierungshilfe
  8. "Dass Sie als Axel-Springer-Chef diesen Fakt falsch darstellen,..."
  9. „Warum die Kochschürze?“ - Bischof Genns Schürze bei einer Altarweihe erregt Aufmerksamkeit
  10. Kardinal Kasper verschärft Kritik am Synodalen Weg - „... der bricht der Kirche das Genick“
  11. Gottesdienst-Präfekt bedauert "Kämpfe" um Liturgie in der Kirche
  12. Münsteraner Bischof Genn beurlaubt Dompropst und Offizial Schulte
  13. Eine evangelische Pfarrerin in der katholischen Messe und die religiöse Bedeutung von Puzzleteilen
  14. Churer Priesterkreis: „Angesichts der entstandenen Verwirrung fordern wir…“
  15. Österreich schafft umstrittene Covid-Impfpflicht ab!

© 2022 kath.net | Impressum | Datenschutz