Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Am Mittwoch wurde die letzte Messe der außerordentlichen Form in Kathedrale von Melbourne gefeiert
  2. Koch an Eleganti: "Damit hast Du nämlich nicht Klarheit, sondern Verwirrung geschaffen!"
  3. Schisma - Vatikan klagt Erzbischof Vigano an
  4. Kipppunkt erreicht? Wird Wien eine muslimische Stadt?
  5. „Neu ist, dass sich auch Einrichtungen der Kirche am Versuch beteiligen, Christen mundtot zu machen“
  6. Lehrerin zeigt Volksschulkindern Sexfilm im Aufklärungsunterricht
  7. Ärger um Spenden für Messen in Kroatien
  8. ‚Verband Christlicher Pfadfinder*innen’ beschließt Unvereinbarkeit mit AfD
  9. „Das Judentum in Deutschland ist im Begriff, unsichtbar zu werden“
  10. Kardinal Sarah warnt vor den Gefahren des ‚praktischen Atheismus’ auch in der Kirche
  11. „In einem Wahljahr sollte der Papst vernünftiger handeln“
  12. Polnische Fußballfans protestieren gegen Abnahme der Kreuze im Warschauer Rathaus
  13. Die grandiose Geschichte von AMAZING GRACE
  14. Nebelkerzen im rechtsfreien Raum
  15. Linkspriester wettern gegen Milei - Jetzt greift der Erzbischof von Bueonos Aires ein

„Das Judentum in Deutschland ist im Begriff, unsichtbar zu werden“

vor 3 Tagen in Deutschland, 13 Lesermeinungen

Chefredakteur Engel von der „Jüdischen Allgemeinen“: Neben Rechtsextremen sind es „Islamisten, säkulare Muslime und Linksextreme, die uns massiv bedrohen, die uns das Leben zur Hölle machen“ – Berlin sei bereits „gekippt“



Berliner Schule sagt aus Angst vor Palästina-Protesten Abiturfeier ab

vor 4 Tagen in Deutschland, 6 Lesermeinungen

Ein Gymnasium in Berlin-Mitte sagt die Abiturfeier ab, weil sich offenbar 50 von insgesamt 120 Schülern der Einrichtung dazu entschlossen haben, die Zeugnisvergabe für propalästinensische Proteste zu nutzen









Top-15

meist-gelesen

  1. Oktober 2024 mit kath.net in MEDJUGORJE
  2. Koch an Eleganti: "Damit hast Du nämlich nicht Klarheit, sondern Verwirrung geschaffen!"
  3. „Neu ist, dass sich auch Einrichtungen der Kirche am Versuch beteiligen, Christen mundtot zu machen“
  4. Schisma - Vatikan klagt Erzbischof Vigano an
  5. Am Mittwoch wurde die letzte Messe der außerordentlichen Form in Kathedrale von Melbourne gefeiert
  6. Nebelkerzen im rechtsfreien Raum
  7. Die grandiose Geschichte von AMAZING GRACE
  8. Lehrerin zeigt Volksschulkindern Sexfilm im Aufklärungsunterricht
  9. Kipppunkt erreicht? Wird Wien eine muslimische Stadt?
  10. Äbtissin Christiana Reemts OSB: „Früher glaubte man...“
  11. Tod im KZ aus Nächstenliebe
  12. Kardinal: Italiens Präsident bat Vatikan, Berlusconi zu stürzen, Antwort war "eisiges Schweigen"
  13. Kardinal Sarah warnt vor den Gefahren des ‚praktischen Atheismus’ auch in der Kirche
  14. Polnische Fußballfans protestieren gegen Abnahme der Kreuze im Warschauer Rathaus
  15. Spanien: Letzte Chance für schismatische Nonnen

„Neu ist, dass sich auch Einrichtungen der Kirche am Versuch beteiligen, Christen mundtot zu machen“

vor 5 Tagen in Deutschland, 19 Lesermeinungen

idea-Kommentar: „Zum ersten Mal beteiligten sich in Tübingen auch die Evangelische Studierendengemeinde (ESG) und die Katholische Hochschulgemeinde (KHG) an der Kampagne“ gegen Hochschultage christlicher Gruppen.



‚Verband Christlicher Pfadfinder*innen’ beschließt Unvereinbarkeit mit AfD

vor 5 Tagen in Deutschland, 13 Lesermeinungen

Die pädagogischen Ziele des VCP und seine christlichen Werte seien mit jenen der AfD nicht vereinbar, sagt der Generalsekretär des Pfadfinderverbandes.



Deutscher Verfassungsschutzbericht: Zum islamistischen Personenpotenzial gehören 27.200 Personen

vor 5 Tagen in Deutschland, 1 Lesermeinung

Die Zahl antisemitischer Straftaten in Deutschland ist seit dem Angriff der radikalislamischen Terrororganisation Hamas auf Israel am 7. Oktober drastisch gewachsen.



„Welt“: Das entschwärzte RKI-Protokoll „sorgt unter Politikern und Wissenschaftlern für Empörung“

16. Juni 2024 in Deutschland, 2 Lesermeinungen

FDP-Vizevorsitzende Wolfgang Kubicki kommentiert gegenüber der „Welt“, dass deutlich werde, „wie stark das RKI schon in den ersten Monaten der Pandemie von der Bundesregierung an die Kandare genommen“ worden sei.



Deutschland: Katholiken wählten anders als Gesamtbevölkerung - Mehr CDU, weniger SPD, GRÜNE und AFD

15. Juni 2024 in Deutschland, 26 Lesermeinungen

Bei den EU-Wahlen erreichte die CDU/CSU 30 Prozent, bei den Katholiken aber sogar 43 %. Sowohl Grüne,SPD als auch die AfD erreichten bei den Katholiken weniger an Zustimmung



Zahl der Mädchen mit Kopftuch nimmt an Berlins Schulen zu

15. Juni 2024 in Deutschland, 2 Lesermeinungen

Mit dem Tragen des Kopftuches ändere sich oft auch das Verhalten. Die Mädchen seien wesentlich ruhiger als zuvor, berichtet eine Berliner Lehrerin.


Niedersachsen: Razzia in Moscheeverein

NDR: Die Niedersächsische Innenministerin Daniela Behrens (SPD) hat am Mittwoch den Verein „Deutschsprachige Muslimische Gemeinschaft“ verboten


Kein Platz für Missbrauchsbetroffene beim Synodalen Ausschuss?

Eine explizite Berücksichtigung wäre aus Sicht von Johannes Norpoth, Sprecher des Betroffenenbeirates der Deutschen Bischofskonferenz, beim Synodalen Weg wünschenswert gewesen.


„Neuer Anfang“ wendet sich wegen Synodalem Ausschuss formell an Rom

„Sollte es sich herausstellen, dass es sich um echte Pflichtverstöße von Bischöfen handelt... könnten sich alle Gläubige ermutigt fühlen, kirchliche Weisung zu ignorieren ...“


Klarer Sieg für Kardinal Woelki im wichtigsten Verfahren gegen BILD!

Das OLG Köln hat heute zu Gunsten von Herrn Kardinal Woelki im Verfahren gegen die Axel Springer SE wegen unzulässiger Berichterstattung in der BILD entschieden


Amtsgericht Köln spricht Corona-Kritiker frei: Er hatte Attacken auf Impfskeptiker dokumentiert

Anwältin Hamed: „Heute ist nicht nur ein guter Tag für meinen Mandanten, sondern auch für die Meinungsfreiheit.“


'BSW und AfD: Putins Hufeisen des Grauens'

Gestern kam es zum Eklat im Bundestag, als der ukrainische Präsident Selenskyj eine Rede hielt. 4 AfD-Namen sollte man sich merken - Auch NIUS, Junge Freiheit und Reitschuster hatten gestern genug vom AfD/Wagenknecht-Putin-Gehabe - Von Roland Noé


Erzbistum Köln wehrt sich gegen DDR-Vergleich von ‚Maria 2.0’

Kardinal Woelki habe vor zwei Jahren Grundlagen „für eine der pluralistischsten Verwaltungsstrukturen überhaupt in unserer Kirche“ geschaffen, schreibt der Amtsleiter des Erzbistums.


'Falscher Eindruck einer Einmütigkeit'

Harsche Kritik an DBK-Bericht zum Synodalen Weg: Kritische Stimmen wurden ausgeschlossen - Regensburger Bischof verwahrte sich gegen Textentwurf des Berichts


Zahl der Messerdelikte in Nordrhein-Westfalen um fast 50 Prozent gestiegen

Sowohl bei den mutmaßlichen Tätern als auch bei den Opfern sind junge Männer überrepräsentiert.


Biologischer Mann fühlt sich als Frau, will ins Frauen-Fitnessstudio

Die Inhaberin lehnt ab und bekommt daraufhin einen Brief von der Antidiskriminierungsbeauftragten der Bundesregierung, Ferda Ataman.


Aramäischer Christ aus dem Irak versuchte den islamistischen Terroristen in Mannheim zu stoppen

Dies bestätigt der Mann aus dem Irak gegenüber Medien "Ich habe gesagt: Gott, gib mir die Kraft!"


Keine Antwort ist auch eine Antwort

Bedeckt hält sich das Bistum Dresden-Meißen, nachdem ein Videobeitrag beim Katholikentag („Komm und sing mit mir ein Lied gegen Dogmen und Glaubenssätze“) für Unmut gesorgt hatte.


„Islamismuskritik ist nicht per se islamfeindlich“

Der (muslimische) Bundesvorsitzende der Kurdischen Gemeinde, Toprak (CDU): „In Deutschland kann man die Kirchen rauf und runter kritisieren, sogar beleidigen. Aber beim Islam wird man gleich als islamophob verdächtigt.“


Polizei Hannover ermittelt: Antisemitische Parolen bei „Fridays for Future“-Demo

Einsatzkräfte wurden bei dem Versuch, Redner zu kontrollieren, von bis zu 150 Teilnehmern bedrängt und teilweise attackiert


‚Bätzing-Liturgie’ auf dem Katholikentag in Erfurt

Eine Änderung der Liturgie sei eine Konsequenz aus dem veränderten Glauben, denn die Liturgie sei nichts anderes als der rituelle oder zeremonielle Ausdruck dessen, was man glaube, sagt der Journalist Mathias von Gersdorff.


„Wo setzen wir uns als Muslime kritisch mit diesem Denken in Teilen unserer Community auseinander?“

Journalist Eren Güvercin reagiert auf die islamistische Bluttat in Mannheim – Bundesvorsitzender der Kurdischen Gemeinde, Toprak: „Was für eine Doppelmoral. Wenn der Täter ein deutscher Rechtsextremist wäre, würde ein Aufschrei durch das Land gehen“



© 2024 kath.net | Impressum | Datenschutz