Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Vertuscher Ratzinger? – Was wirklich in dem Münchner Missbrauchs-Gutachten steht
  2. Münchner Gutachen - Überwiegend männliche (!) Kinder und Jugendliche im Zeitraum 1945 bis 2019
  3. Black Thursday – Gott schütze Österreich!
  4. Es war ein Versehen und nicht aus böser Absicht heraus!
  5. Der Versuch einer orchestrierten Hinrichtung des Papa emeritus
  6. Papst: Bei Missbrauch Kirchenrecht mit "Strenge" anwenden
  7. Nur noch 12 Prozent der Deutschen vertrauen der katholischen Kirche, Tendenz fallend
  8. Progressiver Journalist will alle Kinder vom Staat erziehen lassen
  9. Arbeitsverbot für Ungeimpfte in Italien - Jetzt wacht sogar Amnesty International auf
  10. 'Kultur des Todes' - Macron möchte Recht auf Tötung Ungeborener als EU-Grundrecht!
  11. 2G und die Nötigung durch einen totalitären Staat
  12. Papst beauftragt erstmals offiziell Frauen mit Lektorinnendienst
  13. Kirche der Barmherzigkeit? - Kardinal von Wien feuert Polizeiseelsorger nach Demo-Auftritt
  14. Kardinal Müller stellt sich auf die Seite von Papst em. Benedikt XVI.
  15. Die neue EU-Parlamentspräsidentin Metsola ist prolife!

Messbuch der katholischen Ostkirche in deutscher Sprache erschienen

vor 2 Tagen in Deutschland, 1 Lesermeinung

Die Syro-Malankarischen Katholische Kirche in Deutschland hat Mess- und Gebetsbuch in deutscher Sprache zur Verfügung gestellt.



Nur noch 12 Prozent der Deutschen vertrauen der katholischen Kirche, Tendenz fallend

vor 4 Tagen in Deutschland, 24 Lesermeinungen

Der evangelischen Kirche bringen 33 Prozent, dem Islam 8 Prozent der Bundesbürger großes Vertrauen entgegen – Sehr angesehen ist der Zentralrat der Juden in Deutschland, dem 43 Prozent großes Vertrauen entgegen bringen


@kathtube


Peter Hahne bei ServusTV - Hier geht es um die Seelen von Kindern und von Alten!


Julian Reichelt bei ServusTV- Die Coronakrise UND wie im Hintergrund ein Umbau von Staat und Gesellschaft geplant wird


Roger Köppel, Herausgeber der WELTWOCHE - Was ist mit der Risikogruppe des ungeborene Lebens? Die sind doch auch die Schwächsten!







Top-15

meist-gelesen

  1. Vertuscher Ratzinger? – Was wirklich in dem Münchner Missbrauchs-Gutachten steht
  2. Black Thursday – Gott schütze Österreich!
  3. Münchner Gutachen - Überwiegend männliche (!) Kinder und Jugendliche im Zeitraum 1945 bis 2019
  4. Dossier: der Papst und der Missbrauch in der Kirche
  5. Mai 2022 - kath.net-Lesertreffen in Kroatien
  6. Der Versuch einer orchestrierten Hinrichtung des Papa emeritus
  7. Es war ein Versehen und nicht aus böser Absicht heraus!
  8. Emeritierter Feldkircher Bischof Fischer verstorben
  9. 2G und die Nötigung durch einen totalitären Staat
  10. Die neue EU-Parlamentspräsidentin Metsola ist prolife!
  11. Manche Menschen wollen die Coronakrise nutzen, um unsere Gesellschaft fundamental umzubauen!
  12. Kardinal Müller stellt sich auf die Seite von Papst em. Benedikt XVI.
  13. 'Kultur des Todes' - Macron möchte Recht auf Tötung Ungeborener als EU-Grundrecht!
  14. Kirche der Barmherzigkeit? - Kardinal von Wien feuert Polizeiseelsorger nach Demo-Auftritt
  15. Covaxin: Ein Covid-19-Impfstoff ohne Verbindung zur Abtreibung

Feuer an der Krippe der katholischen Dortmunder Propsteikirche – Polizei vermutet Brandstiftung

vor 5 Tagen in Deutschland, 2 Lesermeinungen

Das Stroh an der Krippe wurde nach Polizeiangaben vermutlich von jemandem angezündet.



Manche Menschen wollen die Coronakrise nutzen, um unsere Gesellschaft fundamental umzubauen!

vor 7 Tagen in Deutschland, 8 Lesermeinungen

Julian Reichelt, der ehemalige BILD-Chef, kündigt bei Diskussion bei ServusTV auch neues Medienprojekt an "Die größte Marktlücke im Journalismus ist Journalismus"



Brutaler Raubüberfall auf Pfarrer in seinem Pfarrhaus: Diebe wollten das Sternsingergeld

vor 7 Tagen in Deutschland, 7 Lesermeinungen

Der Priester wurde mit Pfefferspray besprüht und gefesselt – Drei Täter fragen: „Wo ist das Geld von den Kindern?“



Streit um schwule Transgender-Krippe in katholischer Pfarrkirche im Erzbistum Köln

17. Jänner 2022 in Deutschland, 28 Lesermeinungen

Die Proteste gegen eine politische Aktion in der Kölner Pfarre St. Michael Dormagen gegen eine Transgender-Krippe werden immer lauter - Ein Bericht von Frank Möll



Gericht untersagt Facebook erneut Faktencheck durch „Correctiv“

17. Jänner 2022 in Deutschland, 1 Lesermeinung

Die Social-Media-Riesen müssten genauso wie der Staat im Meinungsbildungsprozess neutral bleiben, der Staat habe diese Neutralität sicherzustellen, mahnt die Plattform achgut.com.



Evangelische Landeskirche in Sachsen kritisiert sächsische Corona-Verordnung

14. Jänner 2022 in Deutschland, 3 Lesermeinungen

"Seelsorge muss für jeden Menschen zugänglich sein!" - Landesbischof Bilz: „Wenn Menschen in seelischer Not die seelsorgerliche Begleitung im Einzelfall verweigert wird, weil sie keinen Nachweis erbringen können, ist eine Grenze überschritten“


Böswillige Zerstörung an der Grotte in Maria Vesperbild

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es im bekannten deutschen Wallfahrtsort Maria Vesperbild zu einem Akt des Vandalismus gekommen


Evangelische Allianz Deutschland: Impfpflicht ist „wenig zielführend“

"Wir wenden uns gegen die pauschale Diffamierung von Nichtgeimpften als 'Pandemietreiber', 'Verschwörungstheoretiker' oder 'Querdenker'"


'Klimaretter', die einen Gottesdienst in Köln störten, berufen sich auf Papst Franziskus

Die Kölner Polizei ermittelt nach der umstrittenen Protestaktion im Kölner Dom zu Dreikönig, bei der sogar zwei Domangestellte verletzt wurden


Bedford-Strohm gegen Impfpflicht: "Könnte meine Hand nicht heben"

Der evangelische Landesbischof stellt sich damit gegen Forderungen des Münchner Kardinals Marx und auch gegen seine Nachfolgerin an der Spitze der Evangelischen Kirche Deutschlands.


Deutschland - "Nichtangemeldete Versammlungen sind nicht zwangsläufig illegal"

Deutsche christliche Kleinpartei "Bündnis C": "Das Grundgesetz Art. 8 Abs. 1 schützt auch das Recht spontaner Versammlungen" - Warnt vor der weiteren Aushöhlung des Versammlungsrechts und einer Eskalation mittels weiterer Restriktionen


'Klimaretter' stören Gottesdienst im Kölner Dom

Weihbischof Steinhäuser steht im vollen Ornat hinter der Sakristeitür, Prozessions-Zug will sich gerade in Gang setzen, als 30 - 40 "Klimaretter" den Kölner Dom in Beschlag nehmen und den Gottesdienst stören - Gastbeitrag von Frank Möll


'Wenn ihr euch fragt, wie es damals passieren konnte: weil sie damals so waren, wie ihr heute seid.'

Die Münchner Polizei hat einen Jugendlichen bei einer Demo festgenommen, weil dieser einen Spruch des jüdischen Publizisten Henryk Broder hochgehalten hat. Broder reagiert und zeigt sich jetzt wegen "Volksverhetzung" an


Rom verschiebt Beginn der externen Prüfung von Auftragsvergaben im Erzbistum Köln

Heiliger Stuhl informiert den Apostolischen Administrator Steinhäuser, dass die externe Prüfung der Fragen zu Auftragsvergaben in den letzten 10 Jahre erst nach der Rückkehr von Kardinal Woelki aufgenommen werden.


Berliner Polizei zieht „Kalender der Vielfalt“ wegen des israelfeindlichen Al-Quds-Tags zurück

Die Berliner Polizei nannte ausgerechnet den Al-Quds-Tag, der zur Eroberung Jerusalems und zur Vernichtung Israels aufruft.


Neue Beweise: 'Seenotretter' und große NGOs arbeiten im Mittelmeer mit Schleppern zusammen!

Italienische Ermittler haben tausende Nachrichten abgehört. Drei Schlepper geben dies in einem Interview mit der "SonntagsZeitung" jetzt auch zu


Wer sind die neuen Rechtsradikalen gemäß SPD-Bundespolitiker Ralf Stegner?

Totschlagargument „rechtsradikal“, Ralf Stegners Gipfelpunkt neuer Diskussions-„Kultur“


Auch das Bistum Essen bremst die geistliche Gemeinschaft „Totus tuus“ aus

Mitarbeiter des Ruhrbistums dürfen nicht mehr in „Totus tuus Neuevangelisierung“ mitwirken oder Mitglied sein


Peinliches Glockenläuten in Schweinfurt gegen Corona-Kritiker

In Schweinfurt haben am vergangenen Sonntag die Glocken der katholische Stadtkirche gegen (!) Corona-Demonstranten geläutet.


Zensurwelle bei YouTube - "Die Achse des Guten" von Henryk Broder vollständig gelöscht

Die Videoplattform "YouTube" hat wenige Stunden vor Weihnachten ohne Angabe von Gründen die bekannte Videoplattform "Die Achse des Guten" vom bekannten deutsch-jüdischen Publizisten Henryk M. Broder gelöscht


Vom Regen in die Traufe?

Friedrich Merz, der neue Chef der CDU, hat ausgerechnet zu Weihnachten mitgeteilt, dass er seine Meinung über die Adoption von Kindern durch lesbische oder schwule Paare geändert habe


"Wir dürften das Lebensrecht nicht opfern auf dem Altar der Selbstbestimmung!"

Augsburger Bischof: «Tun wir alles, dass der Mensch nicht vogelfrei wird, sondern geschützt bleibt, von der Empfängnis bis zum natürlichen Tod.» Predigt im Wortlaut.



© 2022 kath.net | Impressum | Datenschutz