Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Vertuscher Ratzinger? – Was wirklich in dem Münchner Missbrauchs-Gutachten steht
  2. Münchner Gutachen - Überwiegend männliche (!) Kinder und Jugendliche im Zeitraum 1945 bis 2019
  3. Black Thursday – Gott schütze Österreich!
  4. Es war ein Versehen und nicht aus böser Absicht heraus!
  5. Der Versuch einer orchestrierten Hinrichtung des Papa emeritus
  6. Papst: Bei Missbrauch Kirchenrecht mit "Strenge" anwenden
  7. Nur noch 12 Prozent der Deutschen vertrauen der katholischen Kirche, Tendenz fallend
  8. Progressiver Journalist will alle Kinder vom Staat erziehen lassen
  9. Arbeitsverbot für Ungeimpfte in Italien - Jetzt wacht sogar Amnesty International auf
  10. 'Kultur des Todes' - Macron möchte Recht auf Tötung Ungeborener als EU-Grundrecht!
  11. 2G und die Nötigung durch einen totalitären Staat
  12. Papst beauftragt erstmals offiziell Frauen mit Lektorinnendienst
  13. Kirche der Barmherzigkeit? - Kardinal von Wien feuert Polizeiseelsorger nach Demo-Auftritt
  14. Kardinal Müller stellt sich auf die Seite von Papst em. Benedikt XVI.
  15. Die neue EU-Parlamentspräsidentin Metsola ist prolife!

„Das ist die Stoßrichtung. Es geht um Diskreditierung“

12. Jänner 2022 in Interview, 29 Lesermeinungen

Papst-Biograf Peter Seewald kritisiert Attacken der „Zeit“ gegen Benedikt XVI. - „Statt den Skandalbericht aus Hamburg kritisch zu hinterfragen, hatte der Chefredakteur der KNA nichts Besseres zu tun, als diese Linie eiligst aufzunehmen“



„Hinter den Euthanasiebewegungen steht letztlich die Negation Gottes im biblischen Sinne“

12. Jänner 2022 in Interview, 4 Lesermeinungen

Kardinal Gerhard Müller im kath.net-Interview: „Hinter der Fassade schöner Emanzipationspropaganda versteckt sich der pure Wille zur Macht aufgrund des sozialdarwinistischen Prinzips: Das Recht ist auf der Seite des Stärkeren.“ Von Lothar C. Rilinger


@kathtube


Julian Reichelt bei ServusTV- Die Coronakrise UND wie im Hintergrund ein Umbau von Staat und Gesellschaft geplant wird


Roger Köppel, Herausgeber der WELTWOCHE - Was ist mit der Risikogruppe des ungeborene Lebens? Die sind doch auch die Schwächsten!


Eröffnungsmesse zur Prolife-Vigil am Vorabend des March for Life Washington 2022 - Marsch für das Leben







Top-15

meist-gelesen

  1. Vertuscher Ratzinger? – Was wirklich in dem Münchner Missbrauchs-Gutachten steht
  2. Black Thursday – Gott schütze Österreich!
  3. Münchner Gutachen - Überwiegend männliche (!) Kinder und Jugendliche im Zeitraum 1945 bis 2019
  4. Mai 2022 - kath.net-Lesertreffen in Kroatien
  5. Es war ein Versehen und nicht aus böser Absicht heraus!
  6. Der Versuch einer orchestrierten Hinrichtung des Papa emeritus
  7. Emeritierter Feldkircher Bischof Fischer verstorben
  8. 2G und die Nötigung durch einen totalitären Staat
  9. Die neue EU-Parlamentspräsidentin Metsola ist prolife!
  10. Manche Menschen wollen die Coronakrise nutzen, um unsere Gesellschaft fundamental umzubauen!
  11. Kardinal Müller stellt sich auf die Seite von Papst em. Benedikt XVI.
  12. 'Kultur des Todes' - Macron möchte Recht auf Tötung Ungeborener als EU-Grundrecht!
  13. Kirche der Barmherzigkeit? - Kardinal von Wien feuert Polizeiseelsorger nach Demo-Auftritt
  14. Covaxin: Ein Covid-19-Impfstoff ohne Verbindung zur Abtreibung
  15. Arbeitsverbot für Ungeimpfte in Italien - Jetzt wacht sogar Amnesty International auf

Mut machen, an das Unmögliche zu glauben

31. Dezember 2021 in Interview, 5 Lesermeinungen

Katholiken müssen sich von der beinahe universellen Vorherrschaft der kommerziellen Unterhaltungskultur abkoppeln - Gespräch über die Bedeutung der Schönheit mit Michael O'Brien (Father Elijah)/ VISION 2000



"'Drittes Geschlecht' wurde bis heute nicht entdeckt, das wäre eine nobelpreis-würdige Sensation!"

31. Dezember 2021 in Interview, 18 Lesermeinungen

Evolutionsbiologe Prof. Kutschera im kath.net-Interview zum Thema: „Wie viele Geschlechter gibt es? - Transgender-Kult und Christliches Menschenbild.“ Von Christof Zeller-Zellenberg



Wenn Ideologie die Wahrheit verdrängt

29. Dezember 2021 in Interview, 6 Lesermeinungen

"Aber insgesamt ist in dieser Zeit der Not festzustellen, dass sich die Kirche weltlich gefügt und ihre besondere Botschaft nicht an den Mann gebracht hat" - Interview mit Theologen und Psychotherapeut Reinhard Pichler in der VISION 2000



„Mein franziskanischer Habit ist auch ein geeigneter Habit für einen Rapper“

22. Dezember 2021 in Interview, 4 Lesermeinungen

Youtuber Pater Sandesh Manuel OFM im kath.net-Interview: „Ich möchte meine Berufung genießen, das Leben genießen, und das versuche ich als ein Mensch und ein Mönch. Und diese Kombination gefällt den Leuten immer wieder sehr.“ Von Petra Lorleberg



Kardinal Müller: "Wenn Bischöfe Menschen prinzipiell von den Sakramenten fernhalten…"

15. Dezember 2021 in Interview, 22 Lesermeinungen

Was hat der emeritierte Präfekt der Glaubenskongregation im vieldiskutierten Interview mit dem St. Bonifatius-Institut wirklich gesagt? – Das Interview rund um die Corona-Situation in der Kirche als VIDEO in voller Länge!



"In der Hierarchie herrscht eine gewisse Scheu vor, geistliche Mittel verstärkt einzusetzen"

14. Dezember 2021 in Interview, 8 Lesermeinungen

Am Mittwoch machen die Katholiken wieder mobil - Rosenkranzgebet 18.00 - Interview mit dem Initiator der Idee, Dechant Steinwender "Die Kirche ist immer noch ein schlafender Riese, der jetzt in Gestalt der betenden Gläubigen erwacht". Von Roland Noé


Homosexualität: Fakten und Mythen im Widerstreit

kath.net-Interview mit Prof. Ulrich Kutschera zu seinem neuen Buch über Sex, Erotik, Ehe und Kindeswohl - Von Christof Zellenberg


Heimerl: „Das Reform-Manifest verstehe ich als eine Gegenbewegung zum sog. 'Synodalen Weg'“

„Auch wenn sich der ‚Synodale Weg‘ [in Deutschland] den Anschein des ‚Kirchlichen gibt‘, steht er außerhalb der Kirche und im Gegensatz zur Kirche“ – Der Papstbrief werde „vollkommen ignoriert“. Interview von Clara Steinbrecher/Maria1.0


"Die Union ist reinster Etikettenschwindel, das 'C' nur noch eine Mogelpackung"

"CDU und CSU sind inzwischen die Antreiber und Vorreiter. Stramm auf Linkskurs" - kath.net-Interview mit Peter Hahne über die Wahl in Deutschland - Von Roland Noé


Müller: „Diskussion um Menschenrechte ist dringend, weil globalisierte Welt eine Grundlage braucht“

Kardinal Gerhard Ludwig Müller über „Die Natur als Grundlage des Menschenbildes“. kath.net-Interview von Lothar C. Rilinger


"Auch Muslime haben Anspruch auf die Wahrheit"

Über die Notwendigkeit der Mission in unseren Tagen - Interview mit Nadia Piccareta, eine konvertierten Muslimin / VISION2000


"Es ist das Wesen des Teufels, dass er uns Angst macht"

"Der Böse macht sich bemerkbar, damit er uns einschüchtert und Angst macht. Deswegen steht 365 Mal in der Heiligen Schrift: Fürchte dich nicht, glaube nur." - Interview mit P. Bernhard Vošicky OCist /VISION2000


„Es gibt gravierende Bedenken bezüglich der Situation der Katholischen Kirche in Deutschland“

US-Bischof Thomas John Paprocki: Auch in den USA fordern „einige Extremisten“ Frauenweihe, freiwilliges Zölibat und revolutionäre Veränderungen der Sexualmoral, aber…“ - Interview von Clara Steinbrecher/Maria 1.0


„Ja, das Dubium wird in der Kirche Gehör finden!“

Andre Wichmann/Initiative Dubium, im KATH.NET-Interview: „Wir erleben den Synodalen Weg. Wir erleben schismatische Tendenzen in der katholischen Kirche in Deutschland. Das ist Fakt. Davor dürfen wir die Augen nicht verschließen.“


„Benedikt XVI. ist für mich ein Theologe, von dem ich viel gelernt habe“

Evangelischer Pastor Ralf Halbrügge: „dann… geriet mein vorurteilsbehaftetes Bild ins Wanken und ich begann, mich intensiver mit der Person Joseph Ratzinger und seiner Lehre zu beschäftigen“. kath.net-Interview von Petra Lorleberg


Eucharistische Wunder? - „Ja, ich glaube daran, vollständig“

Christoph Smarzoch erläutert im kath.net-Interview, was ihn an dem jungen Seligen Carlo Acutis fasziniert und was es mit der Wanderausstellung zu Eucharistischen Wundern auf sich hat, die in Kürze in Köln zu sehen ist. Von Petra Lorleberg


Strafbefehle gegen zwei katholische Priester wegen Artikel über "homosexuelle Cliquen" in der Kirche

„Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom“ – „Theologisches“-Herausgeber Prof. Manfred Hauke verteidigt im kath.net-Interview Artikel, die sich mit kriminellen Aktivitäten befassen würden, sieht akademische Meinungsfreiheit in Gefahr


„Zeigen, dass katholisch sein nicht das heißt, was man aus dem Medien kennt“

Maria 1.0 und die Initiative Dubium haben inhaltlich eine ähnliche Ausrichtung. Ist Vernetzung möglich? Clara Steinbrecher/Maria 1.0 antwortet im Interview auf Fragen von Andre Wiechmann/Initiative Dubium


"Eine klare, kirchenpolitische Kriegserklärung an die traditionelle Hl. Messe"

kath.net-Interview mit Alexander Tschugguel über das Papst-Schreiben "Traditionis custodes" und mögliche Proteste in Wien und in Rom


"Hüter der Tradition" klingt leider zynisch in vielen Ohren...

... wenn man gleichzeitig mit diesem päpstlichen Dokument genau gegen diese Tradition vorgeht. kath.net-Interview mit Bischof Marian Eleganti über seine Tätigkeiten als emeritierter Weihbischof und "Traditionis custodes" - Von Roland Noé


Weishaupt: „‚Traditionis custodes‘ wirkt wie eine Kanone, mit der der Papst auf Spatzen schießt“

Kirchenrechtler sieht Vorgänge, die die kirchliche Einheit schwer gefährden, vielmehr „im Synodalen Weg und den ihn begleitenden Aktionen, die sich gegen den Papst, die Lehre und Einheit der Kirche richten“. kath.net-Interview von Petra Lorleberg


„Mir tut es leid, wie man versucht, Christen mit Zitaten von ‚Theologen‘ zu manipulieren“

Bischof Clemens Pickel: „Als einer, der in der ehemaligen DDR aufgewachsen ist, erschreckt es mich, wie medien-gefügig Menschen in einem freien Land gemacht werden können.“ Interview von Clara Steinbrecher/Maria 1.0



© 2022 kath.net | Impressum | Datenschutz