Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. AfD Rheinland-Pfalz suchte Gespräch mit Bischof Ackermann – dieser ging auf Demo gegen ‚rechts’
  2. Wieder Unmut über Fastentücher in Tirol und Wien
  3. R.I.P. Alexej Nawalny – ein Kämpfer für die Freiheit
  4. Vatikan bestürzt über Tod Nawalnys
  5. „Bischöfe, macht Euch ehrlich!“
  6. Sie sahen: Das Ende des Synodalen Weges
  7. Bischof Krautwaschl meint: ‚Diskussion zum Thema Frauenweihe nicht beendet’
  8. Wieder ein Brief aus Rom an die deutschen Bischöfe
  9. Israels Botschaft weist Aussagen des päpstlichen Chefdiplomaten Parolin zurück
  10. Kardinal Schönborn an DBK: "Weigerung einzulenken wäre Anzeichen eines Schismas"
  11. Papst Franziskus reist zur Biennale nach Venedig
  12. "Das unpräzise Pontifikat"
  13. "Ihr aber macht daraus eine Räuberhöhle"
  14. Historiker Wolffsohn: ‚Kirche macht sich überflüssig’
  15. Das Oxford Oratorium verzeichnet eine steigende Zahl von Menschen, die katholisch werden

Auf Christus schauen – gerade in Zeiten der Verwirrung

vor 31 Stunden in Kommentar, 4 Lesermeinungen

Wenn weltliches Denken in der Kirche Raum gewinnt - Ein Kommentar von Christof Gaspari VISION 2000



"Das unpräzise Pontifikat"

vor 33 Stunden in Kommentar, 12 Lesermeinungen

Streit und Negativschlagzeilen schaden den Kirchen immer mehr – "Papst Franziskus stiftet zusätzlich Verwirrung statt Klarheit" - Ein Gastkommentar vom evangelischen Pfarrer Jürgen Henkel


@kathtube








Top-15

meist-gelesen

  1. Karwoche und Oktober 2024 mit kath.net in MEDJUGORJE
  2. Kommen Sie mit! - 13. Oktober 2024 in Fatima + Andalusien!
  3. Sie sahen: Das Ende des Synodalen Weges
  4. Kardinal Schönborn an DBK: "Weigerung einzulenken wäre Anzeichen eines Schismas"
  5. Christian Geyer in FAZ-Kommentar: „Synodaler Ausschuss - Bischöfe als juristische Deppen?“
  6. Wieder ein Brief aus Rom an die deutschen Bischöfe
  7. "Das unpräzise Pontifikat"
  8. "Ihr aber macht daraus eine Räuberhöhle"
  9. R.I.P. Alexej Nawalny – ein Kämpfer für die Freiheit
  10. Kardinal Kasper: „Ich stimme Kardinal Schönborns Mahnung an die DBK voll und ganz zu“
  11. AfD Rheinland-Pfalz suchte Gespräch mit Bischof Ackermann – dieser ging auf Demo gegen ‚rechts’
  12. Wieder Unmut über Fastentücher in Tirol und Wien
  13. Grußwort des Apostolischen Nuntius, Erzbischof Eterović, an die Deutsche Bischofskonferenz
  14. Historiker Wolffsohn: ‚Kirche macht sich überflüssig’
  15. Kardinal Zen/Hongkong mit Grundsatzkritik: „Wie wird die Synode weitergehen und enden?“

Sie sahen: Das Ende des Synodalen Weges

vor 2 Tagen in Kommentar, 15 Lesermeinungen

Der Vatikan hat in die Tagesordnung der Vollversammlung der DBK eingegriffen. Ein einmaliger Vorgang, der die volle Dramatik der drohenden Spaltung zeigt. Der Montagskick von Peter Winnemöller



R.I.P. Alexej Nawalny – ein Kämpfer für die Freiheit

vor 2 Tagen in Kommentar, 24 Lesermeinungen

"Gebt nicht auf. Erinnert euch daran, dass wir eine unglaubliche Kraft haben. Alles, was das Böse braucht, um zu triumphieren, ist die Untätigkeit der guten Menschen." - Die letzte Botschaft von Alexej Nawalny. Von Roland Noé.



„Lasst euch nicht verwirren“

vor 2 Tagen in Kommentar, 9 Lesermeinungen

„Die Diktatur des Relativismus duldet nicht, dass die Kirche den Anspruch erhebt, sie habe die Wahrheit, die sie von den Geboten Gottes und von Jesus Christus ableitet.“ Gastbeitrag von Prof. Hubert Gindert



Fünf Handys und ein Hühnerstall

vor 5 Tagen in Kommentar, 6 Lesermeinungen

Warum ein Fasten in klitzekleinen Schritten uns weit bringen kann. Erkenntnisse aus einem familiären digitalen Detox. Benedicta von Petra Knapp.



Kardinal Zen/Hongkong mit Grundsatzkritik: „Wie wird die Synode weitergehen und enden?“

vor 5 Tagen in Kommentar, 6 Lesermeinungen

Es gab „Gespräch, keine Diskussion! Aber wie werden die Probleme ohne eine angemessene Debatte gelöst?“ – „Wie könnten wir uns keine Sorgen machen, wenn wir den Synodalen Weg/Deutschland betrachten?“ – Bischofsynode wollte Mediengeschwätz vermeiden?



"Ihr aber macht daraus eine Räuberhöhle"

vor 6 Tagen in Kommentar, 12 Lesermeinungen

Der Pfarrer von Bad Ischl verteidigt in einem Interview seine Live-Übertragung eines Nackt-Puder-Tanzes in seiner Kirche und sieht darin sogar "gewisses Evangelisierungspotential" - Ein Kommentar von Roland Noé


In Deutschland drohe kein neues '1933'

Welt"-Kolumnist Harald Martenstein - Bezeichnend, dass gegen Linksradikalismus und Islamismus fast niemand und gegen Antisemitismus relativ wenige demonstrieren


Christsein in der pluralistischen Gesellschaft

Nur wenn es der Kirche gelingt, ihren Gläubigen eine Spiritualität zu vermitteln, die ihnen hilft, ihr Christsein mitten in der postchristlichen Gesellschaft zu leben, wird sie wieder blühen. Gastkommentar von Martin Grichting


Ein „Verein für Volksfrömmigkeit“?

In einer eher oberflächlichen Plauderei über die Volksfrömmigkeit meinte mein Freund – mehr zum Spass als im Ernst – man könnte doch einen Verein für Volksfrömmigkeit gründen. Gastkommentar von Stefan Fleischer


Zerstrittene Bischöfe wollen Menschen den Frieden erklären

Die Vollversammlung der DBK steht bevor. Man darf die übliche gepflegte Langeweile und exzellentes Framing erwarten. Was folgt daraus? Der Montagskick von Peter Winnemöller


Skurrile Verkaufsidee: Auto-Lufterfrischer in Rosenkranz- oder Herz-Jesu-Design

Derzeit in verschiedenen Vatiationen bei vielen Anbietern: „Jesus Lavendel Auto-Lufterfrischer: Göttlicher Duft für eine himmlische Fahrt“. Kommentar von Petra Lorleberg


„Ihr Schlangenbrut!“

Wenn der Linzer Generalvikar zu einem „Schriftgelehrten“ wird und einen gläubigen Pfarrer maßregeln will, zur Nackt-Pudertanz-Übertragung in Bad Ischl aber schweigt – Ein Kommentar von Roland Noé


Den Akademien fehlt das Katholische

Eine Debatte über katholische Akademien, ausgelöst von Communio online, könnte den Akademien aber auch der Gesellschaft nützen, ließe man sich darauf ein. Der Montagskick von Peter Winnemöller


Die Macht der Dummheit

Wenn katholische Bischöfe für die deutsche Regierung Wahlkampf machen - In Augsburg demonstrierte der Bischof mit einer Abtreibungspolitikerin gegen "rechts" - Ein Minister der "Freien Wähler" durfte nicht auftreten - Ein Kommentar von Roland Noé


Wie Gottes Herrlichkeit erstrahlt

Die Kirche feiert heute Maria Lichtmess, die Darstellung Jesu im Tempel - BeneDicta am Freitag - Von Dorothea Schmidt


Links ist gleich "frei"?

Eine Demokratie ohne "rechten Flügel" kann keine sein - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Deutsche Bischöfe schweigen zu erneutem Angriff auf Lebensschützer

Ein Gesetz soll Hilfsangebote für Schwangere auf den letzten Metern vor der „Abtreibungseinrichtung“ verbieten. Die meisten Bischöfe schweigen eisern dazu und kämpfen lieber „gegen Rechts“. Der Montagskick von Peter Winnemöller


Die Apostel baten den Herrn: Stärke unseren Glauben!

Vielmehr aber sagt Jesus doch, dass wir nur ganz, ganz wenig Glauben (von der Winzigkeit eines Senfkorns) brauchen, um große Dinge verändert zu sehen - BeneDicta am Freitag von Linda Noé


Deutsche Bischöfe leisten Wahlkampfhilfe für die AfD

Man hüte sich vor Bischöfen, die parteipolitische Propaganda machen. Das geht daneben, denn die Lehre der Kirche bietet Grundlagen für die Politik, sie ist nicht Partei und darf es nie sein. Der Montagskick von Peter Winnemöller


Ein Paukenschlag in der unsichtbaren Welt

Gott begegnet dir in deiner Verletzlichkeit, und wenn du von seinem Wirken erzählst, dann bewegst du Welten. „Benedicta“ von Petra Knapp.


Fiducia supplicans: Die KONFUSION zur KONFUSION

Gedanken eines interessierten Gläubigen zur "ERKLÄRUNG zur ERKLÄRUNG" – 'Segen' im Verständnis von 'Zuspruch von Heil' – Gastkommentar von Andreas Roerig


Wer die Wahl hat, der hat die Qual

In Österreich und Deutschland stehen 2024 und 2025 zahlreiche Wahlen an – Doch wen soll man als Christ noch wählen? Das Recht auf Leben und die Freiheit sollten wichtige Kriterien sein – Ein Kommentar von Roland Noé



© 2024 kath.net | Impressum | Datenschutz