Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Vatikan: Erklärung Dignitas infinita über die menschliche Würde
  2. Kirchen müssen die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie aufarbeiten!
  3. Deutscher Geschlechter-Gesetz-Irrsinn - Alle 12 Monate ein 'anderes Geschlecht'
  4. Biograf Peter Seewald korrigiert Papst Franziskus: Papst Benedikt XVI. hat Geschichte geschrieben
  5. Papst Franziskus will Gänswein offenbar zum Nuntius ernennen
  6. Innsbrucker Bischof Glettler fällt den Lebensschützern in den Rücken
  7. Anhaltende Proteste gegen Ausstellung in einer Kirche in Italien
  8. Werden Sie Schutzengerl für kath.net für mindestens 2024 und 2025!
  9. BRAVO! - 6000 Teilnehmer beim Marsch für das Leben in München
  10. Riccardo Wagner wurde katholisch: „Ich wollte nie Christ sein. Ich war Atheist“
  11. Papst wieder mit dem Titel "Patriarch des Westens"
  12. Oster: „Ich danke Ihnen allen sehr für kompromisslosen Einsatz für Schutz des menschlichen Lebens“
  13. Der "leise Mord" an den kleinen Kindern soll in Deutschland zu 100 % vertuscht werden!
  14. Brüsseler Barbarei ist Angriff auf die Menschenrechte und eine Schande für Europa!
  15. Polnische Bischofkonferenz ist der Schirmherr des Polnischen „Marsch für das Leben und die Familie“

Erzbischof Gänswein soll Nuntius in Litauen werden!

vor 9 Stunden in Aktuelles, 4 Lesermeinungen

Als Nuntius in Litauen wäre Gänswein auch für die Nachbarländer Estland und Lettland zuständig.


@kathtube







Top-15

meist-gelesen

  1. Werden Sie Schutzengerl für kath.net für mindestens 2024 und 2025!
  2. Biograf Peter Seewald korrigiert Papst Franziskus: Papst Benedikt XVI. hat Geschichte geschrieben
  3. Vatikan: Erklärung Dignitas infinita über die menschliche Würde
  4. Papst Franziskus will Gänswein offenbar zum Nuntius ernennen
  5. Riccardo Wagner wurde katholisch: „Ich wollte nie Christ sein. Ich war Atheist“
  6. Brüsseler Barbarei ist Angriff auf die Menschenrechte und eine Schande für Europa!
  7. ,Meine letzte Mahlzeit wird das Mahl des Lammes sein‘
  8. Wenn der Pfarrer seine Haushälterin verantwortungsgemeinschaftet
  9. Deutscher Geschlechter-Gesetz-Irrsinn - Alle 12 Monate ein 'anderes Geschlecht'
  10. BRAVO! - 6000 Teilnehmer beim Marsch für das Leben in München
  11. Papst wieder mit dem Titel "Patriarch des Westens"
  12. Innsbrucker Bischof Glettler fällt den Lebensschützern in den Rücken
  13. Der "leise Mord" an den kleinen Kindern soll in Deutschland zu 100 % vertuscht werden!
  14. Schottische Katholiken sind schockiert: Ernannter Bischof stirbt plötzlich vor seiner Bischofsweihe
  15. Lebensrecht ist nicht nur eine religiöse Frage, sondern es geht um die Grundlagen der Menschheit

Die Begegnung mit dem Herrn - den Glauben teilen

vor 17 Stunden in Aktuelles, 1 Lesermeinung

Franziskus: die Gottesmutter helfe uns, unseren Glauben weiterzugeben, damit unsere Gemeinschaften mehr und mehr zu Orten der Begegnung mit dem Herrn werden. Von Armin Schwibach



BRAVO! - 6000 Teilnehmer beim Marsch für das Leben in München

vor 18 Stunden in Prolife, 12 Lesermeinungen

Drei Bischöfe nahmen an der Kundgebung teil: Bischof Voderholzer (Regensburg) und die Weihbischöfe Florian Wörner (Augsburg) und Thomas Maria Renz (Rottenburg-Stuttgart)



,Mach dir keine Sorgen, Mama – Gott wird mich heilen!‘

vor 18 Stunden in Familie, keine Lesermeinung

Eine der jüngsten Heiligen der Kirchengeschichte: Für die 13-jährige Philippinin Niña Ruiz-Abad wurde das Seligsprechungsverfahren eröffnet.



Koch: Mit Glaube an ewiges Leben verdunstet auch Menschenwürde

vor 19 Stunden in Aktuelles, 1 Lesermeinung

Kurienkardinal bei Tagung über Priestertum in Stift Heiligenkreuz: Auferstehung bedingt die "ewige" Bestimmung des Menschen und damit auch dessen Würde



Abtreibung: Vatikan-Kritik am EU-Votum für "Recht des Stärkeren"

vor 20 Stunden in Prolife, keine Lesermeinung

Kurienerzbischof Paglia zu Entscheidung im EU-Parlament: Leben im Ganzen verteidigen, "angefangen bei dem der Schwächsten" - Appell zu mehr Unterstützung Schwangerer



Augsburger Bischof Meier: „Wir verneigen uns vor diesem mutigen Zeugnis“

vor 20 Stunden in Weltkirche, 2 Lesermeinungen

DBK-Weltkirchenbischof besuchte den Reliquienschrein und das Museum der seligen Familie Ulma/Polen: „In dunkler Zeit Juden versteckt und unter Lebensgefahr gerettet“



EU-Parlament - Familienverbände kritisieren "politisches Manöver"

vor 30 Stunden in Prolife, 3 Lesermeinungen

Frage des Schwangerschaftsabbruchs falle nicht in den Zuständigkeitsbereich des Europarlaments, betonte FAFCE-Präsident Vincenzo Bassi. Die Abstimmung diene daher nur der ideologischen Unterstützung während einer Wahlkampagne.



Künftig weniger Diözesen in Irland

vor 31 Stunden in Weltkirche, keine Lesermeinung

Papst will historische Kirchenstrukturen in Kirchenprovinz Tuam verschlanken und beauftragt u.a. die Bischöfe von Tuam und Elphin mit der Leitung von Nachbardiözesen



Werden Sie Schutzengerl für kath.net für mindestens 2024 und 2025!

Ein Dauerauftrag über 5, 10, 20 oder 50 Euro im Monat, hilft uns die himmlischen Posaunen zu blasen - Wir suchen 50 weitere Schutzengel bis Sommer 2024



Vielleicht hilft es Ihnen, wenn Sie ,The Baxters‘ sehen‘

„The Baxters“: Eine neue amerikanische Familienserie, die christliche Werte vor den Vorhang holt, gibt es seit Ostern auf Amazon Prime. Von Petra Knapp.



Polnische Bischofkonferenz ist der Schirmherr des Polnischen „Marsch für das Leben und die Familie“

Polnische Bischofskonferenz lädt zum großen Verteidigungsgebet für das ungeborene Leben ein – Vorsitzender der Bischofskonferenz: „Ich bitte Sie, in allen Kirchen Polens bei jeder Heiligen Messe für diese Absicht zu beten“. Von Petra Lorleberg



„Die Förderung von Priesterberufungen hat für mich höchste Priorität“

Ernannter Bischof MacDonald/Clifton (Großbritannien): „Das Leben und die Mission der Kirche hängen davon ab, dass sie treue Hirten hat, die diesen einzigartigen Dienst der Weihe und Absolution ausüben.“



Riccardo Wagner wurde katholisch: „Ich wollte nie Christ sein. Ich war Atheist“

Managementprofessor: „Ich glaube, dass die Kirche nicht ein Kegelverein ist, sondern eine heilige Institution genau wie die Sakramente. Diese Botschaft vermisse ich oft, besonders bei der deutschen Kirche.“ KATH.NET-Interview von Petra Lorleberg



Ethikerin Susanne Kummer kritisiert deutsche Umfrage zu Folgen von Abtreibung

IMABE-Direktorin: Veröffentlichte Ergebnisse der Elsa-Studie zu Schwangerschaftsabbrüchen nicht aussagekräftig, der bisherigen Studienlage widersprechend und nicht als Grundlage für gesetzliche Neuorientierung geeignet



„Christliche Hoffnung, die auch in schweren Zeiten trägt“. Bischof Meier beendet Ukraine-Reise

Am eindrücklichsten erlebte Bischof Meier die Kriegsleiden und die seelsorgerlichen Herausforderungen auf einem Soldatenfriedhof -„Jeder abstrakte Blick auf den Krieg verblasst im Angesicht der weinenden Ehefrauen und Eltern“



Deutscher Geschlechter-Gesetz-Irrsinn - Alle 12 Monate ein 'anderes Geschlecht'

In Deutschland hat die Links-Regierung in Berlin am Freitag ein sogenanntes „Selbstbestimmungsgesetz“ verabschiedet.



Österliche Hoffnung statt 'German Angst'

Ostern – das ist nicht die Einladung zur vorzeitigen Totenstarre von lauter aus Angst blockierten Christen - BeneDicta am Freitag von Dorothea Schmidt



Aufbahrung und Beisetzung eines Heiligen Vaters

Zeugnisse der Bedeutung von Amt und Person des Papstes. Gastbeitrag von Ulrich Nersinger



Polnische Bischofskonferenz: „Abtreibung ist die bewusste und unmittelbare Tötung eines Menschen“

KEP-Vorsitzender Wojda: „Ich bitte alle Menschen guten Willens, sich um das Leben ungeborener Kinder und ihrer Mütter zu kümmern“ – „Kultur der Ausgrenzung enthält den wehrlosesten und schwächsten Menschen ihr Grundrecht – das Recht auf Leben – vor“



Papst Franziskus will Gänswein offenbar zum Nuntius ernennen

Wohin Franziskus den ehemaligen Privatsekretär von Benedikt XVI. als Vatikanbotschafter entsendet, ist noch unklar



Patriarch 'Wirill' will keinen Frieden: Die gesamte Ukraine soll erobert werden!

Aus einem Strategie-Papier der Russisch-Orthodoxe Kirche geht klar hervor, dass die gesamte Ukraine erobert werden soll. Die Ukrainer sollen nie wieder selbst entscheiden dürfen, von wem sie regiert werden dürfen!



US-Museum warf katholische Schüler wegen Prolife-Schul-Mützen zu Unrecht raus

Schule erhält nach einem Vergleich 50.000 US-Dollar vom Nationalen Luft- und Raumfahrtmuseum/Washington – Die Schüler hatten das Museum im Rahmen ihrer Teilnahme am Marsch für das Leben/Washington besucht



Bischof Hanke an Münchner Marsch fürs Leben: „Herzlich danke ich Ihnen für Ihren mutigen Einsatz“

„Seit Jahren – und jetzt wieder ganz aktuell in dieser Woche – sehen wir in unserem Land Versuche, das Grundgesetz und die klare Rechtsprechung des Verfassungsgerichtes zum Schutz des ungeborenen Lebens umzudeuten und zu unterlaufen.“



Schamane bittet den Papst um Hilfe bei Schutz des Amazonas

Franziskus sprach im Vatikan mit dem Leiter der indigenen Volksgruppe der Yanomami



Brüsseler Barbarei ist Angriff auf die Menschenrechte und eine Schande für Europa!

Wer ein „Recht“ auf Tötung ungeborener Kinder in den Rang eines europäischen Grundrechts erhebt, verhält sich barbarisch - Kommentar von Cornelia Kaminski/AlfA zum Votum des EU-Parlaments zu „Recht auf Abtreibungen“ in die EU-Grundrechtecharta



Inmitten zunehmender Gewalt und Vertreibung: 700 Neugetaufte in nigerianischem Bistum Katsina

„Das ist eine unglaubliche Zahl“, sagte Bischof Gerald Mamman Musa



Der "leise Mord" an den kleinen Kindern soll in Deutschland zu 100 % vertuscht werden!

Die deutsche Ampelregierung will das Töten kleiner, ungeborener Kinder noch mehr verschleiern und will die Wahrheit über Abtreibung den Frauen nicht zumuten - Und die deutschen Hirten? Die meisten schweigen dazu - Ein Kommentar von Roland Noé



Schottische Katholiken sind schockiert: Ernannter Bischof stirbt plötzlich vor seiner Bischofsweihe

Am 27. April wäre Martin Chambers zum Bischof von Dunkeld geweiht worden – Bei seiner Ernennung sagte er, er werde „im Gebet als Jünger zu Jesu Füßen sitzen und seiner Stimme lauschen, die mich im Glauben voranruft“



Kirchen müssen die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie aufarbeiten!

IDEA-Leiter Pfeifer fordert eine umfangreiche Aufarbeitung ein. Dabei dürfe es aber nicht um Rechthaberei gehen. Das Ziel müsse die Versöhnung sein. Dafür sei aber Voraussetzung, dass die eigenen Fehler eingestanden werden müssen.



Thomas Schirrmacher gibt Leitung der Weltweiten Evangelischen Allianz ab

Deutscher Theologe aus Gesundheitsgründen als Generalsekretär der evangelikalen Dachorganisation zurückgetreten



Kaminski: Dringend notwendige Orientierung kommt zur rechten Zeit

ALfA begrüßt Erklärung des Vatikans zur Menschenwürde



„Der Einsatz für die unendliche Würde eines jeden Menschen bleibt eine tägliche Herausforderung!“

Münchner Marsch fürs Leben am 13. April 2024 plus vorausgehender CDL-Bayern-Frühschoppen in München



,Meine letzte Mahlzeit wird das Mahl des Lammes sein‘

Trotz ihrer schweren Krankheit verbreitete die junge Amerikanerin Jessica Hanna eine Botschaft der Hoffnung - Am 6. April 2024 starb die junge Mutter von vier kleinen Kindern an Krebs - Von Petra Knapp



Haben Ungeborene Grundrechte? Diskussion um die Verfassung von Florida

Der konkrete Anlass für die Frage ist eine Bürgerinitiative, die ein ‚Recht auf Abtreibung’ in die Verfassung des US-Bundesstaates aufnehmen will.



Einfluss auf Präsidentenwahl? Die ‚Twitter-Akten Brasilien’

Michael Shellenberger hat gemeinsam mit zwei weiteren Journalisten versuchte Einflussnahmen der Obersten Wahlbehörde, der Soros-Stiftungen und des FBI auf Twitter dokumentiert.



Die Tugend der Tapferkeit - so notwendig ‚in unserem bequemen Westen’

Franziskus: Die Tapferkeit ist eine grundlegende Tugend, weil sie die Herausforderung des Bösen in der Welt ernst nimmt. Von Armin Schwibach



Papst wieder mit dem Titel "Patriarch des Westens"

Benedikt XVI. hatte historischen Titel 2005 streichen lassen - Wiedereinführung vielleicht eine Geste in Richtung Ostkirchen



„Ja zu Förderung von Frauen und Recht auf Leben, nein zu Abtreibung und ideologischer Bevormundung“

Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft (COMECE): „Die Förderung von Frauen und ihrer Rechten ist nicht mit der Förderung von Abtreibung verbunden“ – „Abtreibung kann niemals ein Grundrecht sein“



ALfA kritisiert Vorschläge der Expertenkommission zur Neuregelung der Abtreibung

Kaminski: Vorschläge der Kommission laufen auf einen politischen Kuhhandel hinaus





© 2024 kath.net | Impressum | Datenschutz