Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Bistum Speyer: Generalvikar tritt aus der katholischen Kirche aus
  2. Bischofssynode veröffentlicht Zeugnisse homosexueller Paare, die Kinder adoptieren
  3. Ein Generalvikar gibt auf
  4. Universität Regensburg untersagt Lebensschutz nun auch offiziell
  5. ‚Amoris laetitia’ und der wahre Thomismus
  6. "Wir sind in den Händen von Ideologen"
  7. Das entkernte Christentum
  8. '... um des Himmelreiches willen. Wer das erfassen kann, der erfasse es"
  9. Wirbt das Kölner Domradio für den Kirchenaustritt?
  10. Das Moskauer Patriarchat und der Vatikan – Eine Tragödie der Polit-Ökumene
  11. Für die Weltkirche ist das nur ein Sturm im Wasserglas
  12. Äbtissin Reemts OSB zum „Rückgang des Bußsakramentes, auch unter Priestern und Ordensleuten“
  13. Bistum Dresden-Meißen: Kinderwallfahrt ohne heilige Messe
  14. Muslimische Studenten ermorden auf bestialische Weise christliche Studentin
  15. Anselm Bilgri, Ex-Mönch des Klosters Andechs, wurde von Papst Franziskus laisiert

Das faszinierende Wunder, das zur Seligsprechung von Pauline Jaricot führt

vor 2 Stunden in Spirituelles, keine Lesermeinung

Vater von Mayline Tran: „Wir sind normale Menschen in einer fast normalen Welt, und doch ist es wahr, wir haben ein Wunder erlebt“ – Ärzte wollten lebenserhaltende Geräte bei Kind abschalten, doch dann geschah Wunder der völligen Gesundung - VIDEO!


@kathtube


FILM - DER STUMME SCHREI!


Werdet wahre Anbeter der Eucharistie! Pfarrer Roger Ibounigg - Große Predigt über den Heiligen Charles de Foucauld


Martin Lohmann: Böses niemals banalisieren








Top-15

meist-gelesen

  1. Kommen Sie mit! kath.net-Leserreise nach Fatima und auf die Azoren - Oktober 22
  2. Bistum Speyer: Generalvikar tritt aus der katholischen Kirche aus
  3. Anselm Bilgri, Ex-Mönch des Klosters Andechs, wurde von Papst Franziskus laisiert
  4. Ein Generalvikar gibt auf
  5. Bistum Dresden-Meißen: Kinderwallfahrt ohne heilige Messe
  6. Persil, da weiß man, was man hat!
  7. Das entkernte Christentum
  8. '... um des Himmelreiches willen. Wer das erfassen kann, der erfasse es"
  9. Meuser: „Die Kirche in Deutschland ist keine Privatsache ihrer aktuellen Betreiber“
  10. Universität Regensburg untersagt Lebensschutz nun auch offiziell
  11. Muslimische Studenten ermorden auf bestialische Weise christliche Studentin
  12. Mariupol: Russland entweiht katholisches Kloster und richtet Sitz der russischen Verwaltung ein
  13. Für die Weltkirche ist das nur ein Sturm im Wasserglas
  14. Kardinal Woelki obsiegt vor Gericht
  15. Äbtissin Reemts OSB zum „Rückgang des Bußsakramentes, auch unter Priestern und Ordensleuten“

Charles de Foucauld: Prophet der Wesentlichkeit und Universalität des Glaubens

vor 5 Stunden in Aktuelles, 2 Lesermeinungen

Franziskus: ich möchte auch dem heiligen Charles de Foucauld danken, denn seine Spiritualität hat mir während meines Theologiestudiums, einer Zeit der Reifung und auch der Krise, sehr gut getan. Von Armin Schwibach



Kirche besprüht, Tabernakel gestohlen: Wegen Abtreibungsfrage hat Welle blinder Gewalt USA erfasst

vor 6 Stunden in Prolife, 1 Lesermeinung

Die Höchstrichter sollen damit offenbar zu einem Überdenken ihres Entwurfs bewogen werden, was theoretisch auch noch möglich ist.



Papst Franziskus erinnert polnische Pilger an den Hl. Andrzej Bobola

vor 7 Stunden in Aktuelles, 1 Lesermeinung

Papst bei Generalaudienz: „Mögen seine Sorge um die Einheit der Kirche und seine mutige und kompromisslose Haltung bei der Verteidigung des Glaubens an Christus Ihnen Mut machen…“



LGBT-Veranstaltung ‚Christopher-Street-Day’ in Limburg von BDKJ mitorganisiert

vor 8 Stunden in Deutschland, 9 Lesermeinungen

Der Arbeitskreis ‚Queere Jugendarbeit’ des Bistums war ebenfalls an der Organisation beteiligt.



Wirbt das Kölner Domradio für den Kirchenaustritt?

vor 8 Stunden in Deutschland, 12 Lesermeinungen

Auf seiner Instagram-Seite veröffentlicht das Domradio ein Zitat des ehemaligen Generalvikars des Bistums Speyer, Andreas Sturm.



Vatikan-Erlass: Kleriker-Orden können auch Laien als Leiter einsetzen

vor 8 Stunden in Weltkirche, keine Lesermeinung

Papst öffnet Verantwortung von Ordenshäusern, -provinzen oder auch ganzer Gemeinschaften für Laienbrüder, auch wenn der Ordensgründer dies anders verfügt hat



Putin überlässt ukrainische 'Marienstadt' Mariupol den Islamisten

vor 9 Stunden in Chronik, 6 Lesermeinungen

So sieht Putins "Entnazifzierungs"-Plan für die Ukraine aus: Die von Russland fast völlig zerstörte Stadt Mariupol soll laut Medienberichten von den Islamisten von Tschetschenen-Führer Ramsan Kadyrow "verwaltet" werden



Ohne "Missio"-Gründerin Jaricot "wären wir heute nicht Weltkirche"

vor 10 Stunden in Weltkirche, 5 Lesermeinungen

Missio-Nationaldirektor P. Wallner zur bevorstehenden Seligsprechung der französischen Missionarin: Hierzulande mangle es der Kirche an einem gläubigen, verkündigenden, missionarischen Laientum.



„Angesicht des Bruderkriegs in der Ukraine sind die Ur-Fragen der Bibel auch für uns höchst aktuell“

„Kain, wo ist dein Bruder Abel?“ (Gen 4, 1-16). Gastkommentar von Archimandrit Andreas-Abraham Thiermeyer



Spaniens Kirche: Abtreibungsgesetz überschreitet "rote Linie"

Bischofskonferenz-Vorsitzender Omella über künftig mögliche Abtreibung ab 16 ohne Bedenkzeit und ohne Zustimmung der Eltern: "Angriff auf das ungeborene Leben"



Mariupol: Russland entweiht katholisches Kloster und richtet Sitz der russischen Verwaltung ein

Sitz des katholischen Paulinerordens nun städtische Zentrale der "Volksrepublik Donezk". Russen haben das Kloster vollständig geplündert und sogar die Messkelche gestohlen



Kardinal Woelki obsiegt vor Gericht

Die Bild-Zeitung und deren Autor Nikolaus Harbusch dürfen nicht mehr behaupten, dass Rainer Maria Kardinal Woelki einen "Missbrauchspriester befördert hat". Das hat heute das Kölner Landgericht entschieden.



Katechismus und Homosexualität – Eine verpasste Chance

„Gerade der vernachlässigte Katechismus nämlich hätte zur echten Seelsorge für homosexuelle Menschen viel zu sagen, und es gehört zur Tragik der Kirche in Deutschland wie anderswo, dass sie sich dem völlig verschloss.“ Gastbeitrag von Joachim Heimerl



Liverpool: Verhaftung bei stillem Gebet vor Abtreibungsklinik

Der 76-jährigen Rosa Lalor wurde nach einem Gebetsspaziergang ein Bruch des Corona-Lockdowns vorgeworfen, obwohl sie sich an alle Vorschriften hielt. Es ist kein Einzelfall, dass die britische Polizei Grundrechte missachtet.



Bischofssynode veröffentlicht Zeugnisse homosexueller Paare, die Kinder adoptieren

Die Bischofssynode sammelt im Rahmen der Vorbereitung auf die Synode über die Synodalität Zeugnisse aus aller Welt. Die Veröffentlichung bedeutet nach eigenen Angaben nicht, dass die Bischofssynode den Inhalten zustimmt.



‚The Satanic Temple’ will Ausnahmeregelung für sein ‚religiöses Abtreibungsritual’

Sollten Abtreibungsverbote in den USA möglich werden, will die Organisation Ausnahmen aus religiösen Gründen erwirken. Sinn des Abtreibungsrituals sei es, jede Vorstellung von Schuld, Scham und geistigem Unbehagen abzulegen.



Ijob. Die Prüfung des Glaubens, der Segen des Wartens

Franziskus: besonders ältere Menschen, die schon so vieles erlebt und erlitten hätten, können uns hier ein glaubwürdiges Zeugnis geben, das uns angesichts des oft übermächtig erscheinenden Leids nicht irrewerden lässt. Von Armin Schwibach



Das Moskauer Patriarchat und der Vatikan – Eine Tragödie der Polit-Ökumene

Patriarch Kyrill I. und Putin missbrauchen Gott und die Welt – „Papst Franziskus kann sich sein Ticket nach Moskau sparen. Er sollte lieber nach Kiew fahren.“ Gastbeitrag von Archimandrit Andreas-Abraham Thiermeyer



EU-Parlament verurteilt Leihmutterschaft

Leihmutterschaft würde Frauen weltweit dem Risiko von Ausbeutung aussetzen und hätte schwerwiegende Auswirkungen auf ihre Rechte und Gesundheit. Sexuelle Ausbeutung zum Zwecke der Leihmutterschaft und Fortpflanzung sei inakzeptabel.



INSA beweist: Familien mit Kindern sind glücklicher

"Deshalb muss die Politik die Förderung der klassischen Familie wieder ganz vorn aufs Tapet heben." Gastbeitrag von Klaus Kelle



Warum Sie am 2. April 2023 am Abend in Krakau sein sollten!

Kommen Sie mit! kath.net-Leserreise auf den Spuren von Johannes Paul II. - 1. bis 5. April 23 -– Krakau-Tschenstochau-Reise mit Bischof Marian Eleganti - Busfahrt ab Linz-St.Pölten (Österreich)



Kommen Sie mit! kath.net-Leserreise nach Fatima und auf die Azoren - Oktober 22

kath.net-Leserreise mit P. Dr. Leo Maasburg nach Fatima und die Azoren - 7. bis 14. Oktober 2022 - Flugreise ab Frankfurt, München, Wien und Zürich



Persil, da weiß man, was man hat!

Bischof Bätzing macht Waschmittelwerbung, aber anders als die legendäre Klementine. Eine fast zufällige Medienbeobachtung von Franz Norbert Otterbeck



US-Senator: Abtreibung ist für extreme Linke ‚eine Art Religion’

Der ‚religiöse Eifer’ der Abtreibungsbefürworter könnte zu Gewalt führen, befürchtet Josh Hawley.



Anselm Bilgri, Ex-Mönch des Klosters Andechs, wurde von Papst Franziskus laisiert

Papst Franziskus hat Bilgri „strafweise wegen Verharrens in Kirchenspaltung aus dem Klerikerstand entlassen“ - UPDATE: Erzbistum München bestätigt auf Presseanfrage, dass Bilgri aus Klerikerstand entlassen ist



Für die Weltkirche ist das nur ein Sturm im Wasserglas

Zum Rück-, Aus- und Übertritt von Andreas Sturm, Generalvikar des Bistums Speyer - „Wer legt denn fest, ob und wenn ja in welche Richtung und in welcher Form sich die Katholische Kirche überhaupt wandeln MUSS?“ Von Jürgen Henkel



Protestwelle in den USA: Wer sind hier die Extremisten?

Eine hasserfüllte anti-katholische Bewegung habe die USA erfasst, warnt Robert Royal von „The Catholic Thing“. Der verhasste Urteilsentwurf greife gar keine Extremposition auf, sondern fordere nur eine öffentliche Debatte über das Thema Abtreibung.



Kirchlicher Segen für Ungarns neue Staatspräsidentin

Katalin Novak bekräftigt zum Amtsantritt Eintreten für "eine auf Christentum basierende Werteordnung" - 44-jährige bekennende Calvinistin ist erste Frau im ungarischen Präsidentenamt



Erzbistum Köln ermöglicht "Konfessionelle Kooperation" im Religionsunterricht

Erfahrungen erster Schuljahre mit Konfessioneller Kooperation habe gezeigt, dass sie das Potential habe, beides zu fördern – religiöse Dialogfähigkeit einerseits und die Sprachfähigkeit und Positionalität in der eigenen Konfession andererseits



'... um des Himmelreiches willen. Wer das erfassen kann, der erfasse es"

Vor einigen Tagen trat der Generalvikar des katholischen Bistums Speyer, Andreas Sturm, zurück. Jetzt stellt sich heraus: Es ging offensichtlich ganz einfach um gebrochene Zölibatsversprechen...



‚Amoris laetitia’ und der wahre Thomismus

Franziskus: Widrigkeiten und Gegensätze überwinden und eine neue Kreativität fördern. Von Armin Schwibach



Ein Generalvikar gibt auf

Dass die Revolution ihre eigenen Kinder frisst, ist eine Binsenweisheit. Denn natürlich sind auch die selbsternannten Reformer nie wirklich zufrieden - Der Montagskick von Peter Winnemöller



Muslimische Studenten ermorden auf bestialische Weise christliche Studentin

Weiterhin Angriffe auf Christen in Nigeria - Ein katholischer Priester ermordet, ein weiterer entführt



Vatikan bestätigt: Papst reist Ende Juli nach Kanada

Besuch im Zusammenhang mit Aufarbeitung der Skandale in "Residential Schools" - Stationen vom 24. bis 30. Juli werden Edmonton, Quebec und Iqaluit sein



Kardinal Bo nach Verhaftung von Kardinal Zen: „Hongkong hat sich in einen Polizeistaat verwandelt“

Präsident der Föderation der Asiatischen Bischofskonferenzen: „Ich möchte meine tiefe Besorgnis über die Situation der Menschenrechte und die Bedrohung der Religionsfreiheit in Hongkong zum Ausdruck bringen.“



Präsident Biden ermutigt zu den illegalen und aggressiven Protesten

Derweil erklärt ein weiterer Höchstrichter, dass sich das Gericht von den Demonstranten nicht einschüchtern lassen werde.



Fatima-Madonna-Lichter-Prozession in Basel zum Spalentor

"Unsere liebe Frau von Fatima gab uns als letzte Rettungsmittel für unsere Zeit das Beten des Rosenkranzes sowie die Andacht zu ihrem Unbefleckten Herzen."



"Wir sind in den Händen von Ideologen"

Julian Reichelt, der Ex-Boss von BILD hat auf Twitter scharfe Kritik an Sven Lehmann, dem offiziellen Queer-Beauftragter der Bundesregierung, geübt. Dieser meinte: "Welches Geschlecht ein Mensch hat, kann kein Arzt von außen attestieren."



Universität Regensburg untersagt Lebensschutz nun auch offiziell

Die begründungslose Ablehnung von Pro-Life-Gruppen ist in der links-liberalen deutschsprachigen Uni-Landschaft keine Seltenheit.



Kardinal Schönborn: Glauben nicht durch eine PR-Aktion machbar

Wiener Erzbischof: Haltung der Kirche zum Frauenpriestertum nicht einfach als "Unsinn" abtun - Zweittausend Jahre Kirchen- und Glaubensgeschichte als "völlig daneben" abzutun, "das kommt mir ein bisschen vorschnell vor"



© 2022 kath.net | Impressum | Datenschutz