Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Rom sagt Nein zum "Synodalen Rat" in Deutschland
  2. Kritik von Kardinal Müller
  3. Papst übt schwere Kritik am deutsch-synodalen Weg und spricht von 'schädlicher Ideologie!
  4. Papst über sein Amt: "Diese Arbeit ist nicht leicht"
  5. Sin is no love – Sünde ist keine Liebe!
  6. Die neue Limburger Sexualmoral
  7. 'Es ist höchste Zeit. Dies ist keine Übung!'
  8. Keine Geschwindigkeitsbeschränkung auf und neben dem Synodalen Weg
  9. Zeitung: Kardinaldekan gegen Deutschen Wilmer als Glaubenspräfekt
  10. Eine Zeit, in der die Wahrheit zu verschwimmen beginnt
  11. Sendungsfeier im Bistum Chur und der Unterschied zwischen gemeinsamem und Weihepriestertum
  12. Initiative Neuer Anfang fordert: „Sofortiger Stopp des Synodalen Ausschusses!“
  13. Jordan Peterson warnt vor totalitärem Sozialkreditsystem im Westen
  14. Eine kaum noch "nachvollziehbare Methode" von Bätzing
  15. Papst Franziskus „zutiefst dankbar für das treue öffentliche Zeugnis“ am March for Life/Washington

Äbtissin Reemts OSB: „Je länger ich Äbtissin bin…“

vor 2 Tagen in Spirituelles, 2 Lesermeinungen

Theologin: „Je länger ich Äbtissin bin und je mehr ich in das Leben anderer hineinschauen, umso deutlicher wird mir, dass es in (fast) jeder Familie eine Leiche im Keller gibt, in jedem Leben dunkle Winkel, wo Reue, Scham und Schuld hausen.“



„Gehört der Glaube an Jesus Christus ins Museum der Religionsgeschichte?“

vor 4 Tagen in Spirituelles, 5 Lesermeinungen

„Joseph Ratzinger hat uns noch auf seinem Sterbebett ein persönliches Zeugnis gegeben, dass der Glaube nicht eine beliebige Weltanschauung oder ein intellektuelles Spiel ist.“ Predigt von Gerhard Card. Müller


@kathtube







Top-15

meist-gelesen

  1. Kritik von Kardinal Müller
  2. Rom sagt Nein zum "Synodalen Rat" in Deutschland
  3. 'Es ist höchste Zeit. Dies ist keine Übung!'
  4. Papst übt schwere Kritik am deutsch-synodalen Weg und spricht von 'schädlicher Ideologie!
  5. Zeitung: Kardinaldekan gegen Deutschen Wilmer als Glaubenspräfekt
  6. Sin is no love – Sünde ist keine Liebe!
  7. Klarstellung von Kard. Müller: „Papst Franziskus hat das genannte Buch mit großem Interesse gelesen“
  8. Eine Zeit, in der die Wahrheit zu verschwimmen beginnt
  9. Jordan Peterson warnt vor totalitärem Sozialkreditsystem im Westen
  10. Die neue Limburger Sexualmoral
  11. Papst über sein Amt: "Diese Arbeit ist nicht leicht"
  12. Kardinal Zen: „Bei Traditionis Custodes stimme ich Erzbischof Gänswein zu“
  13. Keine Geschwindigkeitsbeschränkung auf und neben dem Synodalen Weg
  14. Sendungsfeier im Bistum Chur und der Unterschied zwischen gemeinsamem und Weihepriestertum
  15. Elon Musk mit scharfer Kritik am Weltwirtschaftsforum: ‚Ungewählte Weltregierung’

Wahre Christen sind eine Bedrohung für die Mächte der Welt

vor 6 Tagen in Spirituelles, 2 Lesermeinungen

Über den Mut zur Wahrheit als notwendige Tugend für unsere Zeit - Gedanken von Erzbischof Charles J. Chaput



Eine Zeit, in der die Wahrheit zu verschwimmen beginnt

vor 7 Tagen in Spirituelles, 19 Lesermeinungen

Über die Schwierigkeit, sich als Christ in der Informationsflut zu orientieren - Gedanken von P. Karl Wallner OCist / VISION 2000



„Ich bin katholisch, weil...“

18. Jänner 2023 in Spirituelles, 17 Lesermeinungen

Auf Facebook kursiert aktuell ein Bekenntnis, warum man katholisch ist und warum nicht. Was meinen SIE dazu?



Santo Subito!

9. Jänner 2023 in Spirituelles, 5 Lesermeinungen

Aber dann plötzlich erschallen immer lauterer Rufe „Santo subito“ und ein brausender Applaus erfüllt den Petersplatz. Plakate werden enthüllt und die Jugendlichen rufen immer lauter Be-ne-det-to - Ein Bericht von Sabrina Birkhof aus Rom



Der Erste sein

8. Jänner 2023 in Spirituelles, 3 Lesermeinungen

„Dienen, wer will das heute noch. Wenn wir aber unsere Aufgabe gut erfüllt haben, wenn der Chef mit uns zufrieden ist, erfüllt uns dann nicht eine Zufriedenheit, welche uns auch ein erster Platz nicht zu geben vermag?“ Von Stefan Fleischer



Gott wird uns Heilige senden

7. Jänner 2023 in Spirituelles, 4 Lesermeinungen

Über Menschen, die zur Wahrheit stehen - Gedanken von Weihbischof Andreas Laun


Es waren Gottsucher

Die Weisen sind dem Stern gefolgt, und so sind sie zu Jesus gekommen, zu dem großen Licht, das jeden Menschen erleuchtet, der in diese Welt kommt - Gedanken von Benedikt XVI. zum Fest Erscheinung des Herrn


Papst Benedikt XVI. 2013: "Wer glaubt, steht quer zu den herrschenden Meinungen unserer Zeit"

Benedikt am 6.1.2013 zur Bischofsweihe von Georg Gänswein: "Wer den Glauben der Kirche lebt und verkündet, steht in vielen Punkten quer zu den herrschenden Meinungen gerade auch in unserer Zeit" - kath.net gratuliert S.E. Gänswein zum 10. Jahrestag!


Äbtissin Reemts OSB: „Papst Benedikt war für mich im vollsten Sinne des Wortes ein Kirchenvater“

Theologin: „Zuwider sind mir viele Nachrufe auf Papst Benedikt, vor allem wenn sie von Journalisten oder Bischöfen kommen, die alles getan haben und noch tun um sein Lebenswerk zu ignorieren oder sogar zu zerstören.“


Wir tragen Ihre Abschiedsgedanken zu Benedikt XVI. direkt in Petersdom und auf den Petersplatz!

Schicken Sie uns Ihren Ausdruck der Hochachtung vor Benedikt XVI. und Ihre Gedanken zum Abschied – kath.net-Mitarbeiter werden in ihren Herzen IHRE Gedanken zum aufgebahrten Theologenpapst und bei seiner Beisetzung mittragen!


„Dass Papst Benedikt auf seinem Sterbebett gesagt hat: ‚Jesus, ich liebe dich!‘ …“

„Die Nachricht, die eine argentinische Nachrichtenagentur unter Berufung auf den engsten Kreis des verstorbenen Papstes berichtete, scheint wahr zu sein – und sie rührt die tiefsten Tiefen in meiner Seele an.“ Gastkommentar von Bernhard Meuser


Benedikts letzte Worte: Jesus, ich liebe dich

Papst Franziskus laut argentinischer Zeitung "La Nacion" erster Besucher am Totenbett


Benedikt XVI.: „Ich bitte Euch, liebe Landsleute: Laßt euch nicht vom Glauben abbringen“

Vatikan veröffentlichte soeben das „Geistliche Testament“ des am 31.12.2022 verstorbenen deutschsprachigen Papstes


Gottes unableitbare Weihnachtsinitiative!

Predigt von S. E. Kardinal Kurt Koch - Weihnachten 2022 - Rom - Campo Santo Teutonico


Stille Nacht, Heilige Nacht

Das Evangelium zur Heiligen Nacht - Die kath.net-Redaktion wünscht allen Lesern Gesegnete Weihnachten 2022 - Danke für Ihre Hilfen und Gebete - Aktuelle VIDEOS von Weihnachten 2022


Dieses Kind ist wirklich Emmanuel – Gott mit uns

In dieser Stunde stimmen wir voll Dankbarkeit in dieses Singen aller Jahrhunderte ein, das Himmel und Erde, Engel und Menschen verbindet. Ja, wir danken dir für deine Herrlichkeit.- Gedanken von Benedikt XVI. über die Geburt des Herrn


Weihnachten ist der stillste Tag im Jahr

Gedanken von P. Robert Jauch OFM - Angeregt von Rainer M. Rilkes Gedicht)


„Die Gestalt des heiligen Josef kann uns helfen zu verstehen, was ein Diakon ist“

„Der spezifische Ort des Diakons in der Liturgie der Kirche ist die Verkündigung des Evangeliums“ – „Der Diakon als ‚Auge der Kirche‘“ – „Den Erzdiakon Christus vergegenwärtigen“. Predigt zur Diakonenweihe. Von Kurt Cardinal Koch


„Ja, dann wird für mich dieses Jahr Weihnachten!“

„WEIHNACHTEN wird es 2022 für mich: wenn ich über die Stimmung hinaus zum Geheimnis der Feier komme: zu Jesus Christus, meinem Herrn und Erlöser...“ Spiritueller Impuls von Prof. Konrad Baumgartner


O Emmanuel

O-Antiphon vom 23. Dezember: "O Emmanuel, Gott mit uns. Du König und Lehrer, du Sehnsucht der Völker und ihr Heiland. Komm, o Herr, und erlöse uns, Herr, unser Gott."


Stimmt die Weihnachtsbotschaft – bringt die Geburt Jesu wirklich große Freude?

Denn „sofort kommen die Faktenchecker und rufen laut: Fake-News!“ – Gastbeitrag des evangelischen Pfarrers Achijah Zorn


O Rex gentium

O-Antiphon vom 22. Dezember: "O König der Völker, den sie alle ersehnen. Du Eckstein, der das Getrennte eint. Komm, o Herr, und befreie den Menschen, den du aus Erde erschaffen hast."



© 2023 kath.net | Impressum | Datenschutz