Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Rom sagt Nein zum "Synodalen Rat" in Deutschland
  2. Kritik von Kardinal Müller
  3. Papst übt schwere Kritik am deutsch-synodalen Weg und spricht von 'schädlicher Ideologie!
  4. Sin is no love – Sünde ist keine Liebe!
  5. Papst über sein Amt: "Diese Arbeit ist nicht leicht"
  6. Die neue Limburger Sexualmoral
  7. Keine Geschwindigkeitsbeschränkung auf und neben dem Synodalen Weg
  8. Zeitung: Kardinaldekan gegen Deutschen Wilmer als Glaubenspräfekt
  9. Eine Zeit, in der die Wahrheit zu verschwimmen beginnt
  10. Sendungsfeier im Bistum Chur und der Unterschied zwischen gemeinsamem und Weihepriestertum
  11. Trotzige Reaktion aus Magdeburg - Feige möchte einen "Synodalen Rat" einsetzen
  12. Initiative Neuer Anfang fordert: „Sofortiger Stopp des Synodalen Ausschusses!“
  13. Jordan Peterson warnt vor totalitärem Sozialkreditsystem im Westen
  14. Eine kaum noch "nachvollziehbare Methode" von Bätzing
  15. Kardinal Woelki gewinnt erneut gegen BILD vor Gericht

Islamistischer Machetenangriff in spanischer Kirche: Mesner tot

vor 22 Stunden in Chronik, 5 Lesermeinungen

Im südspanischen Algeciras wurde gestern ein Kirchendiener bei einem Machetenangriff von einem 25-jähriger Marokkaner mit dem Ruf "für Allah“ ermordet - In Deutschland 2 Tote nach Messerattacke im Regionalzug durch einen Migranten



Elon Musk mit scharfer Kritik am Weltwirtschaftsforum: ‚Ungewählte Weltregierung’

vor 3 Tagen in Chronik, 3 Lesermeinungen

Die vom WEF angepriesene ‚ESG-Agenda’ sei ‚satanisch’, schrieb der Unternehmer auf Twitter.


@kathtube







Top-15

meist-gelesen

  1. Kritik von Kardinal Müller
  2. Rom sagt Nein zum "Synodalen Rat" in Deutschland
  3. Papst übt schwere Kritik am deutsch-synodalen Weg und spricht von 'schädlicher Ideologie!
  4. Zeitung: Kardinaldekan gegen Deutschen Wilmer als Glaubenspräfekt
  5. Sin is no love – Sünde ist keine Liebe!
  6. Klarstellung von Kard. Müller: „Papst Franziskus hat das genannte Buch mit großem Interesse gelesen“
  7. Eine Zeit, in der die Wahrheit zu verschwimmen beginnt
  8. Jordan Peterson warnt vor totalitärem Sozialkreditsystem im Westen
  9. Die neue Limburger Sexualmoral
  10. Papst über sein Amt: "Diese Arbeit ist nicht leicht"
  11. Kardinal Zen: „Bei Traditionis Custodes stimme ich Erzbischof Gänswein zu“
  12. Keine Geschwindigkeitsbeschränkung auf und neben dem Synodalen Weg
  13. Sendungsfeier im Bistum Chur und der Unterschied zwischen gemeinsamem und Weihepriestertum
  14. Kardinal Woelki gewinnt erneut gegen BILD vor Gericht
  15. Elon Musk mit scharfer Kritik am Weltwirtschaftsforum: ‚Ungewählte Weltregierung’

Jordan Peterson warnt vor totalitärem Sozialkreditsystem im Westen

vor 7 Tagen in Chronik, 10 Lesermeinungen

Es wäre ein Wunder, wenn ein scheinbar bequemes System in westlichen Ländern nicht eingeführt werde, sagte der kanadische Psychologe in einem Interview.



Schüsse auf Trauergäste einer katholischen Kirche in London

19. Jänner 2023 in Chronik, 2 Lesermeinungen

In London ist nach Schüssen vor der katholischen Kirche „St. Aloysius“ im Londoner Stadtteil Euston auf Kirchenbesucher von der Polizei ein 22-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden.



Ältester Mensch der Welt: Ordensfrau Sr. André (118) ist nun verstorben

18. Jänner 2023 in Chronik, 1 Lesermeinung

Die 1904 geborene französische Vinzentinerin war mit robuster Gesundheit gesegnet – Noch 2021 hatte sie sogar eine Corona-Infektion überstanden



Umfrage von Tripadvisor: Kirche Sagrada Familia schönstes Gebäude der Welt

17. Jänner 2023 in Chronik, 2 Lesermeinungen

Unter den 20 schönsten Gebäuden der Welt befinden sich weitere 13 Sakralbauten, darunter acht katholische Kirchen (Notre-Dame in Paris, Sacre-Coeur in Paris, Mailänder Dom und St. Stephans-Basilika in Ungarn)



Meloni sichert Vatikan Unterstützung für Heiliges Jahr 2025 zu

17. Jänner 2023 in Chronik, 2 Lesermeinungen

Italienische Regierungschefin: Heilige Jahre mit der Identität der Ewigen Stadt untrennbar verbunden - Rom erwartet Millionen Pilger aus aller Welt.



Gänswein nennt neue Details über den Rücktritt von Papst Benedikt XVI.

16. Jänner 2023 in Chronik, 19 Lesermeinungen

Das Buch von Erzbischof Gänswein präsentiert seinen Bericht über den Rücktritt von Papst Benedikt, zusammen mit seinem festen Argument, dass Benedikts Rücktritt gültig war.


Großinvestor BlackRock warnt vor wirtschaftlicher Instabilität und Inflation

Die Welt befinde sich in der angespanntesten wirtschaftlichen Situation seit dem Zweiten Weltkrieg. Die Ära der Globalisierung nach dem Kalten Krieg sei vorbei.


Wir erforschen die Welt tiefer und tiefer, um dann festzustellen: Das Geheimnis bleibt.

Der berühmte Astrophysiker Heino Falcke hat sich zu Weihnachten in einem Interview mit der "Welt" zu seinem Glauben bekannt - Seine Antwort auf die Frage, wo die Naturgesetze herkommen, ist klar: Diese seien gottgegeben


Schönborn: Geist Ratzingers entscheidend für "Weltkatechismus"

Wiener Erzbischof in L'Osservatore-Gastkommentar: Ratzinger glaubte als Kommissionsleiter stets "mutig und zuversichtlich" an Projekt, trotz heftiger Polemiken von vielen Seiten gegen das Glaubenskompendium, das vor gut 30 Jahren erschien.


Diözese Rom nahm Abschied von Benedikt XVI.

Tausende bei Gottesdienst mit Kardinalvikar De Donatis in Lateranbasilika.


Oberrabbiner ruft Juden auf: Verlasst Russland!

Pinchas Goldschmidt, Moskaus ehemaliger Oberrabbiner, hat in einem Interview mit der britischen Zeitung "The Guardian", die Juden aufgerufen, Russland zu verlassen, solange sie diese noch können


Buch des früheren Papstsekretärs Gänswein in Italien erschienen

"Nichts als die Wahrheit" seit Donnerstag im Handel erhältlich - Auszüge aus dem neuen Memoiren-Buch des langjährigen Privatsekretärs des verstorbenen Papstes Benedikt XVI.


Im Vatikan neue Ermittlungen im Fall Orlandi

Verschwinden der damals 15 Jahre alten Schülerin im Sommer 1983 zählt zu den bekanntesten ungelösten Kriminalfällen Italiens


Klaus Schwab: China kann ‚Vorbild für viele Länder’ sein

Chinas Erfolge in den letzten vierzig Jahren seien ‚erstaunlich’ gewesen, sagte der Vorsitzende des Weltwirtschaftsforums.


ZDF-Journalist verhöhnt Benedikt XVI.

Auf Twitter hat vergangene Woche ZDF-Mitarbeiter Tristan Herold gegen den toten Papst Benedikt XVI. gehetzt und für einen geschmacklosen Kommentar für Empörung gesorgt


Heede: Ein Geheimnis für den Papst

Geheime Marienbotschaft an Pius XII. – „So nahm ich 2021 die Gelegenheit wahr, im Archiv der Glaubenskongregation nach einer ‚Heede-Akte‘ zu suchen, und wurde tatsächlich fündig.“ Gastbeitrag von Michael Hesemann


Gänswein berichtet von letzten Stunden mit Benedikt XVI.

Langjähriger Privatsekretär schildert in "Vatican News"-Interview neue Details zu den letzten Lebenstagen des emeritierten Papstes


Benedikt XVI.: „Mit dem Auftrag, seine Herde zu weiden, kündete Christus Petrus sein Martyrium an“

Predigt von Kard. Ratzinger/Beisetzung Johannes Pauls II. 2005: Johannes Paul II. konnte „dank der tiefen Verwurzelung in Christus eine Last tragen, die rein menschliche Kräfte übersteigt: Hirt der Herde Christi, seiner universalen Kirche zu sein“.


Das Grab von Benedikt XVI. hat eine besondere Geschichte

Benedikt XVI. hat sich schon Jahre vor seinem Tod für ein geschichtsträchtiges Grab entschieden - Es war einst letzte Ruhestätte für Papst Johannes Paul II., und es birgt noch weitere Besonderheiten


„Jesus, ich liebe Dich!“ - Benedikt XVI. und seine Bedeutung für die Kirche

Mit nur 29 Jahren begann Joseph Ratzinger 1958 seine akademische Karriere, was seinen Ruf als ‚jüngster Theologieprofessor der Welt‘ und ‚theologisches Wunderkind‘ begründete.“ Gastbeitrag von Michael Hesemann


Kardinal Bertone: Benedikt XVI. wollte schon 2012 zurücktreten

Früherer Kardinalstaatssekretär enthüllt in Zeitungsinterview etliche Details aus dem achtjährigen Pontifikat von Benedikt XVI.


„Benedikt XVI. wird als einer der ganz großen Denker unseres Zeitalters in die Geschichte eingehen“

„In seiner priesterlichen Spiritualität war Joseph Ratzinger nie ein Mann der Macht, sondern immer ein demütiger Diener Christi im Weinberg des Herrn.“ Von Gerhard Ludwig Kardinal Müller



© 2023 kath.net | Impressum | Datenschutz