Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-15

meist-diskutiert

  1. Segnen geht anders
  2. Kardinal Müller: „Die sogenannte Interkommunion zementiert die Kirchenspaltung“
  3. US-Berater Fauci meint: Geistliche sollen Gläubige von Covid-Impfung überzeugen
  4. Vatikan für Zurückhaltung in US-Debatte um Kommunionempfang
  5. Die Krise: ein Weckruf an die Menschheit
  6. 1521 – 2021: zur Klärung der Begriffe. Schisma und Häresie
  7. Franziskus von "konservativen Kräften" gefangen?
  8. "Bischof" darf nicht zum Schimpfwort werden!
  9. Juden-Haß und Islam-Verharmlosung 
  10. Die Glaubenskongregation ist Stellvertretungsorgan des Papstes
  11. Was steckt eigentlich hinter dem ›Gender-Sternchen‹?
  12. Frankreichs Bildungsminister verbietet Gendern an Schulen
  13. China: Kein Zugang mehr zu Bibel-Apps und christlichen WeChat-Accounts
  14. USA unter Biden steigen aus Lebens- und Familienschutzerklärung aus
  15. Maria 1.0 ruft deutsche Bischöfe zur Einheit mit Rom auf

Dziwisz 40 Jahre nach Papst-Attentat: Höre die Schüsse noch immer

vor 29 Stunden in Chronik, 1 Lesermeinung

Am 13. Mai 1981 schoss der Türke Mehmet Ali Agca am Petersplatz auf Papst Johannes Paul II. - Ehemaliger Papst-Sekretär: "Diese Momente sind in mein Herz eingebrannt".



‚Geschlechtsumwandlung’: US-Regierung erhöht Druck auf Spitäler und Ärzte

vor 30 Stunden in Chronik, 3 Lesermeinungen

Das Gesundheitsministerium will Menschen vor ‚jeder Form der Diskriminierung’ schützen. Christliche Spitäler befürchten, dass sie gezwungen werden könnten, gegen ihr Gewissen an ‚Geschlechtsumwandlungen’ mitwirken zu müssen.


@kathtube


ER wird genau so wieder kommen! - Pfr. Roger Ibounigg - Predigt Christi Himmelfahrt


Mons. Reichart - Christi HImmelfahrt - Warum wir beim Beten nach Osten schauen sollen!


Ich nenne euch nicht mehr Knechte, ich nenne euch Freunde! (Pfr. Ibounigg, 9. mai)









Top-15

meist-gelesen

  1. kath.net-Gewinnspiel 2021: Gewinnen Sie eine ROMREISE!
  2. „Alle Reformen der Kirche werden kein Heil bringen!“
  3. Segnen geht anders
  4. Osterspende für kath.net - Wir brauchen JETZT Ihre Hilfe!
  5. Maria 1.0 ruft deutsche Bischöfe zur Einheit mit Rom auf
  6. "Kraft apostolischer Vollmacht errichte ich den laikalen Dienst des Katecheten"
  7. 1521 – 2021: zur Klärung der Begriffe. Schisma und Häresie
  8. Franziskus von "konservativen Kräften" gefangen?
  9. Was steckt eigentlich hinter dem ›Gender-Sternchen‹?
  10. Kardinal Müller: „Die sogenannte Interkommunion zementiert die Kirchenspaltung“
  11. "Biedern Sie sich nicht der Welt und ihren falschen Wegen an!"
  12. Sonst kann jeder tun, was ihm entspricht
  13. Erzbischof Gänswein weiht Priester in Altötting
  14. Die Glaubenskongregation ist Stellvertretungsorgan des Papstes
  15. "Bischof" darf nicht zum Schimpfwort werden!

Der Papst war unbequem

vor 30 Stunden in Chronik, 1 Lesermeinung

Kardinal Dziwisz über das Attentat auf Johannes Paul II.: Er forderte die Achtung der Menschenrechte.



Vor 40 Jahren schoss Ali Agca auf den Papst

vor 3 Tagen in Chronik, 6 Lesermeinungen

Johannes Paul II. war der große Mystiker auf dem Papstthron - Dieser Zug verstärkte sich noch nach dem Mordkomplott vom 13. Mai 1981, das nie aufgeklärt wurde - Von Ludwig Ring-Eifel und Johannes Schidelko



Kardinal: Ungarn hofft auf baldige Seligsprechung Mindszentys

vor 3 Tagen in Chronik, keine Lesermeinung

Große Gedenkmesse in Esztergom zum 30. Jahrestag der Wiederbestattung des ungarischen Märtyrerkardinals - Sterblichen Hülle Mindszentys war nach dem Fall des Kommunismus von Mariazell nach Ungarn gebracht worden



London: Straßenprediger wegen ‚homophober Aussagen’ verhaftet

vor 3 Tagen in Chronik, 6 Lesermeinungen

Der 71jährige hatte über die Familie nach dem Plan Gottes mit einem Vater und einer Mutter gepredigt. Nach einer Nacht in Haft wurde er wieder freigelassen, ohne eines Vergehens beschuldigt zu werden.



Anti-Mafia-Richter Rosario Livatino auf Sizilien seliggesprochen

vor 4 Tagen in Chronik, 2 Lesermeinungen

Präfekt der vatikanischen Heiligsprechungskongregation, Semeraro, würdigte den populären Juristen in Predigt als "Märtyrer Christi"



Zum 100. Geburtstag: Kirchliche Würdigung Erwin Ringels

vor 4 Tagen in Chronik, 3 Lesermeinungen

Eisenstädter Diözesansprecher Orieschnig über Lebenswerk des 1994 verstorbenen "Seelendoktors der Nation" und dessen u.a. auch religiösen Hintergrund


Frankreichs Bildungsminister verbietet Gendern an Schulen

Der französische Bildungsminister Jean-Michel Blanquer hat die Nutzung der gendergerechten Schriftsprache an Schulen und in seinem Ministerium verboten


Jesuitenorden erinnert an Bekehrung Ignatius von Loyolas

Gedenkjahr zur Bekehrung des Ordensgründers vor 500 Jahren wird am 20. Mai mit einer Messe im spanischen Pamplona eröffnet.


Lipowicz: Demokratisches Europa braucht konkrete Vorbilder

Polnische Ex-Botschafterin in Österreich bei Online-Tagung, die EU-Gründervater Robert Schuman gewidmet war: Union muss mehr in Wertevermittlung investieren.


„Kirche in Not“ begrüßt Ernennung des neuen EU-Sonderbeauftragten für Religionsfreiheit

Die Päpstliche Stiftung „Kirche in Not“ (Aid to the Church in Need – ACN) begrüßt die Ernennung von Christos Stylianides zum EU-Sonderbeauftragten für die Förderung und den Schutz der Religions- und Weltanschauungsfreiheit außerhalb der EU.


Apples neues iPhone-Betriebssystem enthält ‚Frau mit Bart’ Emoji

Nutzer können in Zukunft zwischen einem ‚bärtigen Mann, einer bärtigen Frau und einem geschlechtsneutralen Individuum mit Bart’ auswählen.


Konservative Journalistin unerwünscht: französischer Sender streicht Dokumentation

Die Journalistin Charlotte d’Ornellas hat die Begleitkommentare der Sendung gesprochen. Für den Regionalsender "France 3" Grund genug, eine Dokumentation über die Gedenkfeiern zu Johanna von Orléans zu streichen.


Irland: Ab 10. Mai wieder öffentliche Messen

In Irland waren öffentliche Messen fünf Monate lang verboten.


1981/2011/2021: In Rom, Polen und Fatima wird des Papstes Johannes Paul II. gedacht

Als Johannes Paul II. Agca 1984 im Hochsicherheitsgefängnis Rebibbia besuchte, beschäftigte ihn laut Kardinal Stanislas Dziwisz primär die eine Frage: "Warum sind Sie nicht tot? Ich weiß, dass ich genau gezielt habe"


In Syrien betrat ein Papst vor 20 Jahren erstmals eine Moschee

Eine fromme Pilgerreise auf Spuren des Apostels Paulus führte Johannes Paul II. im Anfang Mai 2001auch an die Frontlinie des Nahost-Konflikts - "Historisch" wurde die Visite durch den Besuch der Omajaden-Moschee in Damaskus - Von Johannes Schidelko


Oberster Gerichtshof hebt alle Einschränkungen für Gottesdienste in Kalifornien auf

Die Einschränkungen seien eine ungerechtfertigte Diskriminierung religiöser Veranstaltungen, welche gegenüber vergleichbaren säkularen Versammlungen benachteiligt würden, urteilte das Höchstgericht.


Schlagersängerin Stefanie Hertel und Lanny Lanner: 'Wir glauben an Gott'

"Wir glauben an Gott". "Auch wenn wir nicht regelmäßig in die Kirche gehen, spüren wir die Energie, die von diesem heiligen Ort ausgeht."


Papst berät mit Kardinälen über sieben neue Heilige

Franziskus beruft für 3. Mai Konsistorium ein, bei dem es auch um den offiziellen Abschluss des Heiligsprechungsverfahrens für Charles de Foucauld geht


Christliches College klagt gegen US-Regierung

Eine Antidiskriminierungsverordnung verlangt von Colleges, Männer die sich als Frauen fühlen, in Schlaf- und Sanitärbereiche für Frauen einzulassen. Das College of the Ozarks in Missouri klagt dagegen.


Das ist Kindesmissbrauch!

DemoFürAlle und CitizenGO veranstalteten vor einigen Tagen ein Online-Symposium „Heikle Beziehungen - Sexualpädagogik und Kindesmissbrauch“


Papst Franziskus wirbt für globale Zusammenarbeit

Papst am Internationalen Tag des Multilateralismus: Corona-Pandemie hat gezeigt, "dass wir eine weltweite Gemeinschaft sind, die in ein und demselben Boot sitzt".


R.I.P. Nabil Habashi Khadim

Islamisten haben in Ägypten einen entführten christlichen Geschäftsmann ermordet



© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz