Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:









Top-15

meist-diskutiert

  1. Österreich: Ab Montag verpflichtender Mund-Nasenschutz bei Gottesdiensten
  2. Hamburger Erzbischof Heße meint: 'Christus ist nicht Mann geworden'
  3. Vatikan gegen Mahlgemeinschaft von Katholiken und Protestanten
  4. 27 deutsche Ärzte ersuchen Bischöfe um Erlaubnis der Mundkommunion
  5. USA: Zweiter Fall eines ungültig getauften Priesters
  6. 'Kirche, Sex und Sünde' - Fake-News-Alarm durch Kardinal Marx & Friends
  7. 'Synodaler Weg' braucht (fast) kein Mensch
  8. Diese Ablehnung aus Rom war deutlich genug
  9. Linke US-Verfassungsrichterin Ginsburg an Krebs gestorben - Kommt katholische Höchstrichterin?
  10. "Aus dem Star, der Himmel und Erde gemacht hat, wird also ein Sternchen. Kyrie eleison!"
  11. Berliner Christenverfolgung
  12. Kardinal Koch: Papst hat seine Sorge über Deutschland geäußert
  13. Bischof Oster kritisiert Unterstützung von „She decides“ durch Maria Flachsbarth/Kath. Frauenbund
  14. Diesen Corona-Irrsinn versteht niemand mehr
  15. Schönstatt-Gründer Pater Kentenich ein Missbrauchstäter?

Papst lädt zu Vorbereitung auf Eucharistischen Weltkongress ein

vor 20 Stunden in Weltkirche, 1 Lesermeinung

Franziskus bestätigt Termin der Großveranstaltung, die vom 5. bis 12. September 2021 in Budapest stattfindet



Weinendes Marienbildnis sorgt in Griechenland für Aufsehen

vor 2 Tagen in Weltkirche, 7 Lesermeinungen

Großer Besucherandrang in griechisch-orthodoxer Kirche in Athen


@kathtube


P. Klaus Einsle LC - Gott ist unendlich großzügig!


Angelus 20. September 2020 Papst Franziskus


Christenverfolgung in Berlin - IXTHYS









Top-15

meist-gelesen

  1. Berliner Christenverfolgung
  2. Schönstatt-Gründer Pater Kentenich ein Missbrauchstäter?
  3. Österreich: Ab Montag verpflichtender Mund-Nasenschutz bei Gottesdiensten
  4. Vatikan gegen Mahlgemeinschaft von Katholiken und Protestanten
  5. 'Kirche, Sex und Sünde' - Fake-News-Alarm durch Kardinal Marx & Friends
  6. Hamburger Erzbischof Heße meint: 'Christus ist nicht Mann geworden'
  7. Diesen Corona-Irrsinn versteht niemand mehr
  8. Kardinal Koch: Papst hat seine Sorge über Deutschland geäußert
  9. Bischof Oster kritisiert Unterstützung von „She decides“ durch Maria Flachsbarth/Kath. Frauenbund
  10. USA: Zweiter Fall eines ungültig getauften Priesters
  11. Linke US-Verfassungsrichterin Ginsburg an Krebs gestorben - Kommt katholische Höchstrichterin?
  12. 27 deutsche Ärzte ersuchen Bischöfe um Erlaubnis der Mundkommunion
  13. Die Helden von Berlin - Trotz Corona mehr als 3000 Teilnehmer beim Marsch für das Leben
  14. Weinendes Marienbildnis sorgt in Griechenland für Aufsehen
  15. Diese Ablehnung aus Rom war deutlich genug

Neuer Bischof von Mostar: Gutes Einvernehmen mit Medjugorje-Delegat

vor 2 Tagen in Weltkirche, 1 Lesermeinung

Neu angetretener Ortsbischof Palic in erstem Radiointerview nach Amtseinführung: Werde Pfarre Medjugorje gerne besuchen



Vatikan: Erzbischof von Minsk muss wieder einreisen können

vor 6 Tagen in Weltkirche, keine Lesermeinung

Kardinalstaatssekretär Parolin macht Druck auf Regierung in Belarus - Erzbischof Konkdrusiewicz weiterhin in Polen



Der Libanon in der Krise: „Wir brauchen ein Wunder“

vor 6 Tagen in Weltkirche, keine Lesermeinung

Schweigend und höflich stehen sie unter der prallen Sonne in einer Schlange vor dem Socio-Medical Intercommunity Dispensary im Beiruter Armenviertel Nabaa. Einige von ihnen sind ältere Menschen und leben allein; andere haben Familien zu ernähren.



Ignoriert Kardinal Hollerich die Lehre der Kirche?

15. September 2020 in Weltkirche, 17 Lesermeinungen

Der Erzbischof von Luxemburg meint bei dem von der katholischen Kirche längst entschiedenden Thema der "Frauenweihe": "Ich sage nicht, dass sie Priesterinnen werden müssen; das weiß ich ganz einfach nicht. Aber ich bin dafür offen."



Vatikan will Abkommen mit China "ad experimentum" verlängern

15. September 2020 in Weltkirche, 14 Lesermeinungen

Kardinalstaatssekretär Parolin: Erneuerung des Abkommens mit Peking soll wieder nur vorläufig geschehen



Was passiert, wenn ein Kurienkardinal im Obdachlosenasyl um Nachtquartier bittet?

15. September 2020 in Weltkirche, 4 Lesermeinungen

Die Krakauer Albertiner fielen offenbar aus allen Wolken, als sie die Frage des Päpstlichen Almosenmeisters hörten. Von Petra Lorleberg


Große Marienprozession in der syrischen Stadt Sednaya

Vor 2011 war die Stadt mit einer der ältesten Marienikonen Ziel von 1,5 Millionen Pilgern jährlich


Kardinal: Überleben der Christen im Heiligen Land "größte Sorge"

Vatikanischer Kurienkardinal Sandri: Nahost-Christen von Corona-Folgen sowie Gewalt und Spannungen bedroht - Heilig-Land-Kollekte am Sonntag für Solidarität nutzen


Keine Mundkommunion: Bischof bittet Ehepaar um Entschuldigung

Aufgrund der Richtlinien zur Bekämpfung der Corona-Pandemie war nur die Handkommunion erlaubt. Der Bischof bestätigte dem Ehepaar: Die Mundkommunion darf nicht verboten werden.


Kardinal Tagle positiv auf Corona getestet

Der Präfekt der vatikanischen Missionskongregation wurde in Manila positiv getestet - Er wird sich auf den Philippinen in Quarantäne begeben


Papst: Kirche ist nicht lustfeindlich, "Lust ist göttlich"

In neuem Gesprächsband mit Slow-Food-Bewegung-Gründer Petrini widerspricht Franziskus dem Vorwurf katholischer Lustfeindlichkeit


Kardinal Hollerich: Corona-Pandemie hat Säkularisierung Europas beschleunigt

‚Kulturkatholiken’ würden nicht in die Messe zurückkommen, nachdem öffentliche Gottesdienste wieder erlaubt sind. Die Kirche müsse die Entwicklung in Demut annehmen und mit missionarischen Strukturen darauf antworten.


Exorzisten-Kurs in Rom findet trotz Corona-Krise statt

Exorzismus-Seminar an der Universität Regina Apostolorum über akademische Forschung zu Befreiungsgebet


Die Bibel ist jetzt in 700 Sprachen übersetzt

Wycliff-Direktor Poole: „Denn nun können 5,7 Milliarden Menschen, die 700 verschiedene Sprachen sprechen, die Bibel ihrer Muttersprache lesen. Das ist eine bemerkenswerte Zahl und sie wächst weiter.“


„Kirche in Not“ schnürt zweites Hilfspaket für Beirut

Gut fünf Wochen nach der Explosion im Hafen von Beirut, die weite Teile der Stadt zerstörte, stellt das weltweite päpstliche Hilfswerk „Kirche in Not“ weitere Nothilfemaßnahmen für die betroffene Bevölkerung zusammen.


Mosambik: Vermisste Ordensfrauen und Gläubige „gesund und sicher“ zurück

„Mit großer Freude teilen wir mit, dass die beiden Schwestern Inés und Eliane, die in der Pfarrei Mocímboa da Praia tätig sind und 24 Tage vermisst waren, wieder gesund und sicher bei uns sind.“ Dies teilte Bischof Luiz Fernando Lisboa mit.


In Frankreich werden jeden Tage zwei katholische Kirchen beschmiert, zerstört oder entweiht.

Pro Jahr gehen 40 bis 50 Kirchen verloren. Gleichzeitig entsteht jede zweite Woche eine neue Moschee


Kardinalstaatssekretär Parolin weihte 29 Neupriester des Opus Dei

Kardinalstaatssekretär Pietro Parolin hat am Samstag in Rom 29 Numerarier des Opus Dei zu Priestern geweiht.


Erzbischof Cordileone: ‚Messe ist Quelle und Höhepunkt unseres Glaubens’

Derzeit sind Gottesdienste nur im Freien und mit maximal zwölf Teilnehmern erlaubt. Der Erzbischof hat eine Petition zur Lockerung der geltenden Bestimmungen gestartet.


Asia Bibi fordert pakistanischen Premierminister Imran Khan auf, das Blasphemie-Gesetz zu ändern!

Bewegendes Interview mit "Kirche in Not" - Bibi: "Ich appelliere an den Premierminister Pakistans Imran Khan, unseren Mädchen zu helfen, denn keine von ihnen sollte leiden müssen!"


Mexiko: Priester wegen Missbrauch zu 32 Jahren Gefängnis verurteilt

Schuldig gesprochen: Diözesanpriester hat über vier Jahre hinweg ein minderjähriges Opfer wiederholt betrunken gemacht und sexuell missbraucht.


Schock in den USA: Gegen neu ernannten Bischof werden Missbrauchsvorwürfe bekannt, er tritt zurück!

Michel Mulloy hätte im Oktober zum Bischof von Duluth geweiht werden sollen - Papst Franziskus nahm sein Rücktrittsgesuch an - Pressemeldung der Diözese Duluth



© 2020 kath.net | Impressum | Datenschutz