Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:









Top-15

meist-diskutiert

  1. Papst an Fokolarini: freudiges Zeugnis für das Evangelium
  2. Bischof von Limburg: Keine Interzelebration beim Ökumenischen Kirchentag, ABER...
  3. Benedikt XVI.: „Es gibt keine zwei Päpste. Nur einer ist Papst…“
  4. Initiative im Erzbistum München will mehr Aufgaben für Laien
  5. Die Aktivistinnen von “Maria 2.0” nerven – Lasst mich einfach katholisch sein!
  6. Ex-Mönch will seinen Freund heiraten: „Ich wusste schon im Kloster, dass ich auf Männer stehe“
  7. Das „Forum Deutscher Katholiken“ spricht Kardinal Woelki seine Solidarität aus
  8. Bätzing 2.0: Der Kampf geht weiter!
  9. US-Bischöfe raten von Covid-Impfstoffen AstraZeneca und Johnson & Johnson ab
  10. Traurigkeit, Schmerz und Verwirrung
  11. Psychiater und Theologe Manfred Lütz: Versetzung von Missbrauchstätern vor 1990 "fast unvermeidlich"
  12. Erzbischof Jedraszewski: ‚Great Reset’ kann nur in Christus gelingen
  13. Wo bleibt das Totengedenken für die vielen?
  14. "Austragendes Elternteil" - Australische Uni möchte "Mutter" und "Vater" abschaffen
  15. Gender- und LGBT-Ideologie soll in Österreichs Schulen kommen

Kardinäle Tobin und da Rocha in Bischofskongregation berufen

vor 8 Minuten in Weltkirche, keine Lesermeinung

Kurienbehörde ist für die Ernennung und Aufsicht von Bischöfen hauptsächlich auf der Nordhalbkugel zuständig



Das antike Ur wird ein zentraler Ort der Papstreise im Irak

vor 2 Tagen in Weltkirche, 1 Lesermeinung

4.000 Jahre alter Stufentempel von Ur gilt als Symbol der Hochkultur im Zweistromland. - Nach Papst Franziskus könnten auch schiitische Pilger kommen - Von Kathpress-Korrespondent Burkhard Jürgens


@kathtube


Pfr. Roger Ibounigg - 2. März - Es soll bei uns die Vaterschaft Gottes durchscheinen!









Top-15

meist-gelesen

  1. kath.net-Gewinnspiel 2021: Gewinnen Sie jetzt eine REISE nach ROM!
  2. Die Aktivistinnen von “Maria 2.0” nerven – Lasst mich einfach katholisch sein!
  3. Benedikt XVI.: „Es gibt keine zwei Päpste. Nur einer ist Papst…“
  4. Traurigkeit, Schmerz und Verwirrung
  5. US-Bischöfe raten von Covid-Impfstoffen AstraZeneca und Johnson & Johnson ab
  6. Ex-Mönch will seinen Freund heiraten: „Ich wusste schon im Kloster, dass ich auf Männer stehe“
  7. Bätzing 2.0: Der Kampf geht weiter!
  8. Bischof von Limburg: Keine Interzelebration beim Ökumenischen Kirchentag, ABER...
  9. Erzbischof Jedraszewski: ‚Great Reset’ kann nur in Christus gelingen
  10. Psychiater und Theologe Manfred Lütz: Versetzung von Missbrauchstätern vor 1990 "fast unvermeidlich"
  11. Das „Forum Deutscher Katholiken“ spricht Kardinal Woelki seine Solidarität aus
  12. Künftiger US-Gesundheitsminister spürt geistlichen Rückenwind zur kompletten Freigabe der Abtreibung
  13. Papst an Fokolarini: freudiges Zeugnis für das Evangelium
  14. Papst will in Rom sterben - im Amt oder emeritiert
  15. Freispruch von Prof. Kutschera – Gericht: Meinung ist vom Grundgesetz geschützt!

Vatikan sieht besondere Gefährdung des Papstes im Irak

vor 2 Tagen in Weltkirche, keine Lesermeinung

Franziskus steht bei viertägigem Besuch ab Freitag auch ein gepanzertes Fahrzeug zur Verfügung



Traurigkeit, Schmerz und Verwirrung

vor 2 Tagen in Weltkirche, 20 Lesermeinungen

Die römisch-katholische Bischofskonferenz der Ukraine übt scharfe Kritik am Gay-Kurs von Kardinal Marx und den Bischöfen Kohlgraf und Bode und ruft zum Gebet für die deutschen Bischöfe auf



Erzbischof Jedraszewski: ‚Great Reset’ kann nur in Christus gelingen

vor 3 Tagen in Weltkirche, 17 Lesermeinungen

Dem Buch von Klaus Schwab fehlten die Grundlagen ebenso wie klare Vorstellungen und Ideen. Es sei Teil des Chaos der gegenwärtigen westlichen Welt und eine ‚Manifestation des nihilistischen Säkularismus’.



Irak hält an Papstbesuch fest: 'Nationale Aufgabe'

vor 3 Tagen in Weltkirche, keine Lesermeinung

Außenministerium-Sprecher betont trotz "enormer Herausforderungen" den Willen, die Reise von Franziskus zu realisieren



Tschechien: Gläubige dürfen nur in Wohnpfarre Gottesdienst feiern

vor 3 Tagen in Weltkirche, keine Lesermeinung

Gottesdienste und andere kirchliche Versammlungen können weiterhin stattfinden, wenn die Anzahl der Teilnehmer maximal zehn Prozent der Sitzplätze im gottesdienstlichen Raum nicht überschreitet



Benedikt XVI.: „Es gibt keine zwei Päpste. Nur einer ist Papst…“

vor 4 Tagen in Weltkirche, 41 Lesermeinungen

Emeritierter Papst im „Corriere della Sera“-Gespräch – Zu US-Präsident Biden: „Er ist katholisch… und persönlich gegen Abtreibung, aber als Präsident tendiert er dazu, sich in Kontinuität mit Linie der Demokraten zu präsentieren“. Von Petra Lorleberg


USA: Demokratenliebling und Pseudokatholik Andrew Cuomo unter scharfer Kritik

Die Liste der Vorwürfe gegen den abtreibungsbefürwortenden „katholischen“ Gouverneurs von New York wird immer länger: Zahl der New-Yorker Corona-Toten nach unten geschönt, Kritiker bedroht, Mitarbeiterinnen sexuell belästigt und gemobbt.


‚Wenn Sie Lebensmittel einkaufen können, können Sie auch zur Messe kommen’

Mit einer ungewöhnlichen Aktion holt ein katholischer Priester in New York City die Gläubigen wieder in die Kirche.


Myanmar: „Ich befürchte ein Blutbad“

Expertin berichtet über Hintergründe des Militärputschs


‚Die Eucharistie ist sehr lebendig’

Priester tief erschüttert: Es sei schmerzlich, wenn jemand Christus in der Kommunion empfange und sich nicht bewusst sei, wen er empfange.


Italienischer Mediziner Bernabei neuer Leibarzt des Papstes

Spezialist für Altersheilkunde an der Katholischen Universität vom Heiligen Herzen in Rom sorgt sich künftig um Gesundheit des Papstes


Brasilien: Bischof und Orden entfernen Pfarrer nach „Konzelebration“ mit protestantischem Pastor

Bischof Vicente Costa: „Wir bedauern aufrichtig das Ereignis, das zu Recht zu großer Desorientierung und Spaltung unter den Gläubigen geführt hat“ – Bistum Jundiaí informiert die Glaubenskongregation - VIDEO der „Konzelebration“


Vatikan erneuert Aufruf zu nuklearer Abrüstung

Erzbischof Gallagher: Anhäufung von Waffen im Namen der nationalen Sicherheit folgt "falscher Logik" - Päpstlicher Außenbeauftragter beklagt "Erosion des Multilateralismus"


US-Bischöfe stellen sich gegen Gleichstellungsgesetzentwurf: Diskriminiert Menschen des Glaubens

Das Gesetz zwinge Mädchen und Frauen beispielsweise, „Umkleideräume und Duschräume mit biologischen Männern zu teilen, die behaupten, sich als Frauen zu identifizieren“ – Das Gesetz beinhalte auch ein Abtreibungsmandat


Maria als ‚jüdische, christliche und muslimische Frau’ – interreligiöse Tagung

Unter Mitwirkung der Päpstlichen Marianischen Akademie findet derzeit eine Online-Seminarreihe statt, in der Maria als Modell für Christen und Moslems vorgestellt werden soll.


Nigeria: 17-Jährige seit drei Jahren verschleppt

„Kirche in Not“ erinnert an Leah Sharibu


Irak: Papst wird Christen stärken und Versöhnung vorantreiben

P. Karam Qasha, Pfarrer der nordirakischen Kleinstadt Telskof, im Interview über vielfältige Hoffnungen, die mit Papstbesuch vom 5. bis 8. März verbunden sind - Pfarre Telskof hat viele Verbindungen mit Österreich


Kardinal Duka: Coronavirus ist ‚Biowaffe’ aus chinesischem Labor

Die Gläubigen sollten sich nicht fürchten, sondern sich am Beispiel der Heiligen orientieren. In der Tschechischen Republik seien die Kirchen während der Pandemie immer offen geblieben sagte der Erzbischof von Prag.


"Bringt Früchte hervor, die eure Umkehr zeigen!"

„Die Sicherheit ist immer die Hand Gottes. Wir sollten immer auf Gott bauen.“ – Bischof Marian Eleganti und Janine Febres von der Initiative „Feuerstrom“ waren zu Gast im Cafe zu den 7 Posaunen


Vatikan führt Resozialisierung ins Strafrecht ein

"Gewandelte Sensibilität": Chance auf Neuanfang soll jedem Straftäter offen stehen


Angebote von „Kirche in Not“ zum Josefsjahr

Papst Franziskus hat vom 8. Dezember 2020 bis zum 8. Dezember 2021 ein Jahr des heiligen Josef ausgerufen. Denn 150 Jahre ist es her, seit Josef zum Schutzpatron der ganzen Kirche erklärt wurde.


Prager Kardinal würdigt verstorbenen christlichen Philosophen Sokol

Duka erinnert an Mut, den der frühere Bürgerrechtler Sokol in den 1960er Jahren und nach der Entstehung der "Charta 77" an den Tag legte



© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz