Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:









Top-15

meist-diskutiert

  1. Papst an Fokolarini: freudiges Zeugnis für das Evangelium
  2. Bischof von Limburg: Keine Interzelebration beim Ökumenischen Kirchentag, ABER...
  3. Benedikt XVI.: „Es gibt keine zwei Päpste. Nur einer ist Papst…“
  4. Initiative im Erzbistum München will mehr Aufgaben für Laien
  5. Ex-Mönch will seinen Freund heiraten: „Ich wusste schon im Kloster, dass ich auf Männer stehe“
  6. Die Aktivistinnen von “Maria 2.0” nerven – Lasst mich einfach katholisch sein!
  7. US-Bischöfe raten von Covid-Impfstoffen AstraZeneca und Johnson & Johnson ab
  8. Das „Forum Deutscher Katholiken“ spricht Kardinal Woelki seine Solidarität aus
  9. Bätzing 2.0: Der Kampf geht weiter!
  10. Traurigkeit, Schmerz und Verwirrung
  11. Wo bleibt das Totengedenken für die vielen?
  12. Psychiater und Theologe Manfred Lütz: Versetzung von Missbrauchstätern vor 1990 "fast unvermeidlich"
  13. Erzbischof Jedraszewski: ‚Great Reset’ kann nur in Christus gelingen
  14. Gender- und LGBT-Ideologie soll in Österreichs Schulen kommen
  15. "Austragendes Elternteil" - Australische Uni möchte "Mutter" und "Vater" abschaffen

Die kirchliche Seelsorge am Scheideweg zwischen Verweltlichung und „offenem Himmel“

24. Februar 2021 in Buchtipp, 8 Lesermeinungen

Gemäß dem pensionierten Pfarrer Oberkofler „muss eine „theozentrische Wende“ erfolgen, damit Gott wieder in den Mittelpunkt der Seelsorge gestellt wird.“ - Rezension zu: Friedrich Oberkofler, „In den Fängen des Fortschritts?“ Von Lothar C. Rilinger



Der Tod - Meditationen über einen Lebensweg

23. Februar 2021 in Buchtipp, keine Lesermeinung

Diese Betrachtungen sind eine Botschaft der Hoffnung. Ein neues Buch von Erzbischof Michel Aupetit


@kathtube


Pfr. Roger Ibounigg - 2. März - Es soll bei uns die Vaterschaft Gottes durchscheinen!









Top-15

meist-gelesen

  1. kath.net-PAULUS-Leserreise: Fronleichnam auf Malta - Mit Michael Hesemann und P. Leo Maasburg
  2. kath.net-Gewinnspiel 2021: Gewinnen Sie jetzt eine REISE nach ROM!
  3. Die Aktivistinnen von “Maria 2.0” nerven – Lasst mich einfach katholisch sein!
  4. Benedikt XVI.: „Es gibt keine zwei Päpste. Nur einer ist Papst…“
  5. Traurigkeit, Schmerz und Verwirrung
  6. US-Bischöfe raten von Covid-Impfstoffen AstraZeneca und Johnson & Johnson ab
  7. Ex-Mönch will seinen Freund heiraten: „Ich wusste schon im Kloster, dass ich auf Männer stehe“
  8. Bätzing 2.0: Der Kampf geht weiter!
  9. Bischof von Limburg: Keine Interzelebration beim Ökumenischen Kirchentag, ABER...
  10. Erzbischof Jedraszewski: ‚Great Reset’ kann nur in Christus gelingen
  11. Psychiater und Theologe Manfred Lütz: Versetzung von Missbrauchstätern vor 1990 "fast unvermeidlich"
  12. Das „Forum Deutscher Katholiken“ spricht Kardinal Woelki seine Solidarität aus
  13. Künftiger US-Gesundheitsminister spürt geistlichen Rückenwind zur kompletten Freigabe der Abtreibung
  14. Papst an Fokolarini: freudiges Zeugnis für das Evangelium
  15. Papst will in Rom sterben - im Amt oder emeritiert

„Ein Weckruf für die Kirche gegen den Trend“

16. Februar 2021 in Buchtipp, 6 Lesermeinungen

Theresia Theuke bietet in „Die Kirche lebt“ ein Bekenntnis zu Glauben und Kirche in Buchform, das vor ansteckender Begeisterung nur so strotzt und gleichzeitig geistliche Defizite und Fehlentwicklungen deutlich benennt. Rezension von Jürgen Henkel



Mit eigenen Augen sehen

15. Februar 2021 in Buchtipp, keine Lesermeinung

Paul Baddes „Abendland“ – Leseerfahrungen: „Doch einer schafft es, gleich mit seinen ersten Zeilen mich mit diesem Thema so zu elektrisieren, dass ich sein Buch nicht mehr aus der Hand lege.“ Rezension von Georg Lorleberg



„Synodaler Weg“ oder die Weisheit der Märtyrer?

6. Februar 2021 in Buchtipp, 4 Lesermeinungen

„Bei näherer Beschäftigung mit der ‚Synodalen Erneuerung‘ fiel uns auf, dass manche Leute daran denken, wesentliche Dinge des Glaubens und der Kirche zu verändern.“ Leseprobe aus Jugendbuch: Msgr. Peter von Steinitz – „Die Königin“



Unerschütterlich im Glauben

3. Februar 2021 in Buchtipp, keine Lesermeinung

Die Autobiografie von Erzbischof Fulton J. Sheen. Mit einem Vorwort von Raymond Arroyo



Gott und die Welt

2. Februar 2021 in Buchtipp, keine Lesermeinung

Gedanken zur Schöpfung für Gläubige und für jene, die auf dem Weg zu Gott sind. Ein bezahlter Buchtipp.



Gesellschaft ohne christliche Identität. Die Orientierung fehlt - Leseprobe 4

30. Jänner 2021 in Buchtipp, 3 Lesermeinungen

Burkhardt Gorissen beschreibt den momentanen Ist-Zustand der Welt, die durch ungesteuerte Migration und die Corona-Krise vor einer enormen Belastungsprobe steht. Leseprobe Teil 4


Gesellschaft ohne christliche Identität. Die Orientierung fehlt - Leseprobe 3

Burkhardt Gorissen beschreibt den momentanen Ist-Zustand der Welt, die durch ungesteuerte Migration und die Corona-Krise vor einer enormen Belastungsprobe steht. Leseprobe Teil 3


Taufe: die schönsten Buchgeschenke

Tipps rund um die Taufe - ein bezahlter Buchtipp.


Gesellschaft ohne christliche Identität. Die Orientierung fehlt - Leseprobe 2

Burkhardt Gorissen beschreibt den momentanen Ist-Zustand der Welt, die durch ungesteuerte Migration und die Corona-Krise vor einer enormen Belastungsprobe steht. Leseprobe Teil 2


Gesellschaft ohne christliche Identität. Die Orientierung fehlt

Burkhardt Gorissen beschreibt den momentanen Ist-Zustand der Welt, die durch ungesteuerte Migration und die Corona-Krise vor einer enormen Belastungsprobe steht. Leseprobe Teil 1


Ungarns Vatikan-Botschafter Habsburg veröffentlicht Kinderbuch

Früherer Medienreferent des emeritierten St. Pöltner Bischofs Küng und direkter Nachfahre Kaiser Franz Josefs wählt ein doppelköpfiges Adlerküken zum Held seiner Geschichte


Eine Sozialethik mit klarem Profil

Elmar Nass hebt sich vom Mainstream ab und bietet eine mutige und betont grundsätzliche christliche Lebensorientierung. Rezension zu Elmar Nass: Christliche Sozialethik. Gastbeitrag von Jürgen Henkel


Braut Christi

Der Gedanke Braut Christi zu sein ist in der Kirchengeschichte tief verankert. Judith Belz zeigt auf verschiedenen Ebenen und mit persönlichen Bildern auf, wie sich dieser Weg auch heute lohnen kann - Ein Buchtipp.


Buchneuerscheinung - Paul Badde: Abendland. Die Geschichte einer Sehnsucht

Seele und Ferment des Abendlands war viele Jahrhunderte, das kann man drehen und wenden, wie man will, vor allem die römisch-katholische Kirche.


Carlo Acutis – Missionar im Internet

Ein gerade erschienenes Buch von Thomas Alber porträtiert den neuen Seligen


„Träumer, Kämpfer, Gentleman“

Eine „Männerfibel“ kann auch für Frauen interessant sein – eine Buchvorstellung von Gudrun Trausmuth/Wolff Verlag.


„Träumer, Kämpfer, Gentleman“ oder: Eine „Männerfibel“ kann auch für Frauen interessant sein

Eine Rezension von Gudrun Trausmuth


Zwei heldenhafte Frauen: Anna Schäffer und Gianna Beretta Molla

Um zu Gott zu gelangen, muss „der Weg des Opfers beschritten werden“. Doppelrezension von Martin Bürger


Sie diente der Kirche - Mutter Julia Verhaeghe

Mutter Julia Verhaeghe und die Entfaltung der geistlichen Familie „Das Werk“. Ein neues Buch von P. Hermann Geißler FSO


Die verlassene Generation – Leseprobe 5

Leseprobe 5 aus dem neuen Buch von Gabriele Kuby: Die verlassene Generation


"Bruder Franz und der Tote auf der Treppe"

Der frisch katholisch gewordenene Theologe Sebastian Moll legt seinen Erstlings-Krimi vor


Die verlassene Generation – Leseprobe 4

Leseprobe 4 aus dem neuen Buch von Gabriele Kuby: Die verlassene Generation



© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz