Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Rom sagt Nein zum "Synodalen Rat" in Deutschland
  2. Kritik von Kardinal Müller
  3. Papst übt schwere Kritik am deutsch-synodalen Weg und spricht von 'schädlicher Ideologie!
  4. Papst über sein Amt: "Diese Arbeit ist nicht leicht"
  5. Sin is no love – Sünde ist keine Liebe!
  6. Die neue Limburger Sexualmoral
  7. 'Es ist höchste Zeit. Dies ist keine Übung!'
  8. Keine Geschwindigkeitsbeschränkung auf und neben dem Synodalen Weg
  9. Zeitung: Kardinaldekan gegen Deutschen Wilmer als Glaubenspräfekt
  10. Eine Zeit, in der die Wahrheit zu verschwimmen beginnt
  11. Sendungsfeier im Bistum Chur und der Unterschied zwischen gemeinsamem und Weihepriestertum
  12. Initiative Neuer Anfang fordert: „Sofortiger Stopp des Synodalen Ausschusses!“
  13. Jordan Peterson warnt vor totalitärem Sozialkreditsystem im Westen
  14. Eine kaum noch "nachvollziehbare Methode" von Bätzing
  15. Papst Franziskus „zutiefst dankbar für das treue öffentliche Zeugnis“ am March for Life/Washington

Misserfolg für Zeichentrickfilm der Disney Studios mit Pro-LGBT-Agenda

3. Dezember 2022 in Familie, 4 Lesermeinungen

‚Strange World’ wurde zum Flop, bei dem das Studio einem Kinderfilm eine progressive Ideologie aufzwingen will, kritisiert die Zeitung Daily Mail.



Zwei US-Bischöfe betonen auf Twitter: Ehe zwischen Mann und Frau ist „Gottes Plan“

30. November 2022 in Familie, 4 Lesermeinungen

Bischof Tobin: „Auch Papst Franziskus hält diese Lehre eindeutig aufrecht“ – Bischof Strickland: „Wenn ein Staat beschließt, gegen diese grundlegende Wahrheit zu verstoßen, verheißt das nichts Gutes für das dort lebende Volk Gottes“









Top-15

meist-gelesen

  1. Kritik von Kardinal Müller
  2. Rom sagt Nein zum "Synodalen Rat" in Deutschland
  3. 'Es ist höchste Zeit. Dies ist keine Übung!'
  4. Papst übt schwere Kritik am deutsch-synodalen Weg und spricht von 'schädlicher Ideologie!
  5. Zeitung: Kardinaldekan gegen Deutschen Wilmer als Glaubenspräfekt
  6. Sin is no love – Sünde ist keine Liebe!
  7. Klarstellung von Kard. Müller: „Papst Franziskus hat das genannte Buch mit großem Interesse gelesen“
  8. Eine Zeit, in der die Wahrheit zu verschwimmen beginnt
  9. Jordan Peterson warnt vor totalitärem Sozialkreditsystem im Westen
  10. Die neue Limburger Sexualmoral
  11. Papst über sein Amt: "Diese Arbeit ist nicht leicht"
  12. Kardinal Zen: „Bei Traditionis Custodes stimme ich Erzbischof Gänswein zu“
  13. Keine Geschwindigkeitsbeschränkung auf und neben dem Synodalen Weg
  14. Sendungsfeier im Bistum Chur und der Unterschied zwischen gemeinsamem und Weihepriestertum
  15. Elon Musk mit scharfer Kritik am Weltwirtschaftsforum: ‚Ungewählte Weltregierung’

'Die Pille müssen wir mit dem Tod der erotischen Liebe bezahlen'

29. November 2022 in Familie, 11 Lesermeinungen

1970 warnte Max Horkheimer, der führende Kopf der Frankfurter Schule, vor der Anti-Baby-Pille - Für diesen "Fortschritt" bezahle man einen großen Preis - "Die Beschleunigung des Verlustes der Sehnsucht letztlich der Tod der Liebe" - Von Roland Noé



Über Gender lasse sich nicht diskutieren, es gibt nur Mann und Frau.

9. November 2022 in Familie, 7 Lesermeinungen

Bekannter Wiener Frauenarzt Johannes Huber stellt sich in seinem neuesten Buch über "Frauen" gegen den Gender-Unsinn. Es ist ein Unsinn, dass man das Geschlecht frei wählen könne und nur ein soziales Konstrukt sei



Ungarische Präsidentin: "Familie ist die Basis der Gesellschaft"

31. Oktober 2022 in Familie, keine Lesermeinung

Katalin Novak zu Gast in Katholischer Hochschule ITI im niederösterreichischen Trumau



Familienverbände warnen vor "einseitiger" Kinderbetreuung in der EU

25. Oktober 2022 in Familie, 5 Lesermeinungen

Europäische Föderation: In informelle Betreuung mindestens genauso investieren wie in bezahlte - Unbezahlte Betreuungsarbeit in der Familie ist "Herzstück der Solidarität zwischen den Generationen" und benötigt bessere Förderung



Warum Linke weniger glücklich sind als Konservative

17. Oktober 2022 in Familie, 4 Lesermeinungen

Ehe und Familie spielen eine große Rolle für die Zufriedenheit und seelische Gesundheit. Konservative sind häufiger verheiratet und haben Familie.



Populärer US-Youtuber/Arzt Eric Berg warnt vor der „dunklen Seite“ der Antibabypille

11. Oktober 2022 in Familie, 9 Lesermeinungen

Mediziner über Gesundheitsrisiken: Die Pille kann „Ihr Risiko für Herzinfarkte, Blutdruck, Schlaganfälle, Blutgerinnsel, Brustkrebs, Demenz, Depressionen, Akne, Stimmungsschwankungen erhöhen“, Autoimmunerkrankungen und Vitaminmangel auslösen.


Großbritannien: Katholisches Video-Apostolat von Familien für Familien

Die Folgen kreisen um Freud und Leid des Alltags und wollen katholischen Familien abseits von Kirchenpolitik Mut zu einer echten Hauskirche machen.


Religiöse Menschen sind mit ihrem Sexleben am zufriedensten

Religiöse Menschen sind mit ihrem Sexualleben deutlich zufriedener als andere. Das geht aus einer gemeinsamen Untersuchung der britischen Universität Exeter und anderen hervor


„In der christlichen Ehe geht es nicht nur um zwei Menschen, um Mann und Frau, sondern auch um Gott“

Görlitzer Bischof Ipolt zitiert bei Predigt für Jubel-Ehepaare ein schottisches Sprichwort: „Wenn wir heiraten, übernehmen wir ein versiegeltes Schreiben, dessen Inhalt wir erst erfahren, wenn wir auf hoher See sind.“


Kuba: Bischöfe kritisieren Gender-Ideologie, Leihmutterschaft, Geschlechtsänderungen Minderjähriger

Kubanische Bischöfe: "Es ist für die kubanische Familie nicht von Vorteil, die Kriterien der so genannten 'Gender-Ideologie' anzuwenden, die die Grundlage vieler Vorschläge ist" – Ehe zwischen einem Mann und einer Frau kann nicht ersetzt werden


Menschen mit Kindern haben eher konservative Ansichten, sind für den Lebensschutz

Das hat eine internationale Studie mit Teilnehmern aus zehn Ländern gezeigt. Der Einfluss der Elternschaft auf politische und soziale Ansichten sei bis jetzt zu wenig beachtet worden.


Gericht: New Yorker Behörde darf christliche Adoptionsagentur nicht schließen

Die ‚New Hope Family Services’ vermitteln Kinder nur an Familien mit Vater und Mutter, die miteinander verheiratet sind. Die Behörden von New York hielten das für ‚diskriminierend und unzulässig’.


Football-Star Russell Wilson: Warum wir bis zur Ehe enthaltsam waren

Russell Wilson und seine jetzige Frau Ciara wollten ihre Beziehung so leben, wie Jesus es vorgesehen hat.


99-jährige Urgroßmutter feiert ihr 100. Urenkelkind

Peggy Koller ist als Einzelkind aufgewachsen und hat sich immer eine große Familie gewünscht.


Damit Familienleben gelingt

Gedanken zur Selbsterziehung - Von Manuela Fletschberger / Sonne im Haus / VISION2000


Student sammelt 70.000 Dollar für Adoption eines Babys, das im Müll lag

Jimmy Amisial möchte dem Jungen ein besseres Leben ermöglichen. Er ist selbst ohne Vater aufgewachsen und möchte dem kleinen Emilio dieses Schicksal ersparen.


Elon Musk: Muttersein mindestens so wichtig wie jede Karriere!

Mit einem klaren Pro-Family-Zitat hat sich diese Woche Elon Musk, der bekannte Tesla-CEO, auf Twitter zu Wort gemeldet


Die große Disney-Heuchelei

Der Disney-Konzern hat mitgeteilt, dass man im mittleren Osten die dortige Bevölkerung nicht mit LGBT-Propaganda bei den Disney-Filmen belästigen werde


Theologe: Christen sollten sich bei Kommentaren in den Sozialen Medien zurückzuhalten

Der evangelische Theologieprofessor Matthias Clausen erinnert an den Propheten Daniel und meint: "Liebe Geschwister, wie wäre es einmal mit folgendem: erst denken, dann tippen. Oder noch besser: erst beten, dann denken, dann tippen.“


Psychologin Stefanie Stahl warnt davor, Kinder zu früh in die Kita zu geben

Spiegel-Bestseller-Autorin: „Die ersten zwei Jahre sind sehr wichtig“. Wenn das Kind „zu früh und zu lange in der Kita ist“, entwickle „sich ein Hardware-Schaden“.


Wert der Disney-Aktie im letzten Jahr fast halbiert – linke Inhalte verantwortlich?

Der Einfluss politisch korrekter, progressiver Inhalte auf Produktionen des Disney-Konzerns führt dazu, dass sich das Publikum abwendet.


Texas: Versicherung bietet Mitarbeitern Pro-Life-Benefits

Buffer Insurance gewährt bezahlten Elternurlaub und bezahlt Adoptionskosten, während Konzerne wie Microsoft, Google oder Disney ihren Mitarbeiterinnen Abtreibungen mitfinanzieren.



© 2023 kath.net | Impressum | Datenschutz