Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-10

meist-kommentiert

  1. "Pfingstbotschaft" von Bätzing: Segnet Schwule!
  2. Kardinal Koch möchte Versöhnung von Alter und Neuer Messe
  3. Der grosse Betrug
  4. Bloße Aussage, Corona ist keine Strafe Gottes, völlig unzureichend
  5. Liebe Kirche, Du behandelst Deine Gläubigen als wären sie Aussätzige
  6. Corona-Ausbruch in Frankfurter Baptistengemeinde
  7. Schwaderlapp: Forumsmehrheit ist auf Treibsand gebaut
  8. Liturgieprofessoren schlagen Benediktion Homosexueller vor
  9. Österreichische Bischöfe bitten im Corona-Hirtenwort um Entschuldigung
  10. Bistum Trier: Klobürsten-Segen durch Pfarrer Leick

Coronaepidemie: Für UNO ist Abtreibung medizinisch notwendig

vor 4 Tagen in Prolife, 2 Lesermeinungen

UN-"Menschenrechts"experten haben diese Woche mehrere US-Bundesstaaten attackiert, weil diese in der Corona-Krise den Zugang zur Abtreibung eingeschränkt haben



Angst vor säkularer Mehrheit: katholische Hochschulen verraten Werte

vor 4 Tagen in Prolife, 2 Lesermeinungen

Bei den Konferenzen der Präsidenten katholischer Universitäten habe er festgestellt, dass das akademische Personal und die Verwaltung Differenzen mit den säkularen Kräften scheuen, sagte der ehemalige Präsident des St. Michael's College in Kanada.


@kathtube


P. Klaus Einsle LC - JESUS kommt und sagt: Empfangt den Heiligen Geist!


NICOLE: Wir können nur mit dem Heiligen Geist mit Jesus in Verbindung kommen!


Bischof Eleganti zum Pfingstfest: Die WAHRHEIT ist das WORT GOTTES!









Top-10

meist-gelesen

  1. "Pfingstbotschaft" von Bätzing: Segnet Schwule!
  2. Bistum Trier: Klobürsten-Segen durch Pfarrer Leick
  3. Kardinal Müller warnt vor Unterdrückung der katholischen Kirche
  4. Synodaler Weg: Voderholzer protestiert gegen autoritäre Alleingänge des Präsidiums
  5. Liturgieprofessoren schlagen Benediktion Homosexueller vor
  6. Der grosse Betrug
  7. Liebe Kirche, Du behandelst Deine Gläubigen als wären sie Aussätzige
  8. Türkischer Botschafter in Wien: Weihnachten ist egoistisch
  9. Bloße Aussage, Corona ist keine Strafe Gottes, völlig unzureichend
  10. Der Neoprotestantismus bricht sich seine Bahn

Ich wollte nur das Licht der Welt erblicken, doch ich sollte nicht.

vor 5 Tagen in Prolife, 5 Lesermeinungen

Ein "Abtreibungs-Lied" sorgt bei der VOX-Sendung "Sing meinen Song" mit dem Künstler MoTrip und Gastgeber Michael Patrick Kelly für heftige Emotionen



Dokumentation: Norma McCorvey von der Lebensschutzbewegung gekauft?

25. Mai 2020 in Prolife, keine Lesermeinung

‚Ich habe ihr Geld genommen und sie haben mich vor die Kameras gestellt und mir gesagt, was ich sagen soll’, sagte die ‚Jane Roe’ des Falles ‚Roe v. Wade’ und spätere Lebensschützerin in einem Interview kurz vor ihrem Tod.



Ethikerin: Leihmutterschaft nach Skandal in Ukraine verbieten

24. Mai 2020 in Prolife, 2 Lesermeinungen

IMABE-Geschäftsführerin Kummer: Schockierende Bilder aus Wunschbabyklinik sollten dazu führen, "blinde Flecken in der Debatte" aufzudecken - Babys zur "Abholware" degradiert.



USA: Kein Geld für Planned Parenthood aus Corona-Hilfspaket

18. Mai 2020 in Prolife, 3 Lesermeinungen

Mittel aus einem Regierungsprogramm für Unternehmen bis 500 Mitarbeiter sollen nicht für Planned Parenthood zur Verfügung stehen.



Aktive Sterbehilfe? – Keine Antwort ist auch eine Antwort!

15. Mai 2020 in Prolife, 4 Lesermeinungen

Schweizer katholische Bischofskonferenz und Bistum Basel reagieren nicht auf kath.net-Presseanfrage nach umstrittenen Pro-Sterbehilfe-Äußerungen des katholischen Priesters Franz Sabo. Von Petra Lorleberg



Impfstoff aus Zelllinien abgetriebener Föten?

14. Mai 2020 in Prolife, 18 Lesermeinungen

... und andere ethische Dilemmas in der jetzigen #Corona-Pandemie - Ein Beitrag von Michael Wee


UN-Generalsekretär: Sexuelle und reproduktive Leistungen ‚wesentlich’

In Zeiten der Corona-Pandemie bleiben für Antonio Guterres diese Leistungen, zu denen in der UN-Terminologie auch Abtreibungen zählen, zentral für die Gesundheit, die Rechte und das Wohlergehen von Frauen.


Polen: Präsident Duda unterstützt Gesetz gegen eugenische Abtreibungen

Das Parlament Polens behandelt derzeit einen Gesetzesentwurf, der Abtreibungen aus Gründen der Behinderung oder Krankheit eines Kindes verbieten soll.


„Lebensschutz ist immer aktuell!“

Einladung zum Marsch für das Leben am 19. September in Berlin. Gastbeitrag von Alexandra Linder


„Heißt es beim DRK schon ‚Beratung zum Schwangerschaftsabbruch‘?“

„Ich stolperte buchstäblich über die Information bzgl. ‚Beratung zum Schwangerschaftsabbruch‘.“ Gastkommentar von Monika Brudlewsky


Vatikan erkennt belgischen Ordens-Kliniken katholische Identität ab

Einrichtungen des belgische Zweigs des Ordens der "Broeders van Liefde" für psychisch Kranke schließen die Anwendung aktiver Sterbehilfe nicht aus!


Abtreibung: Eine von sieben Frauen treibt gegen ihren Willen ab

Schweizer Studie mit 4.000 Teilnehmerinnen erbringt Ergebnis, dass Partner oder Eltern immer wieder zur Abtreibung drängen - Geburt des Kindes trägt zur psychischen Gesundheit bei


Rechtsbruch nicht ignorieren, Lebensrecht der Ungeborenen verteidigen

„Diese Forderung irritiert“: DBK hält es „für dringend geboten“, „die Möglichkeiten zum Zugang zu persönlicher Schwangerenberatung wiederzueröffnen und bisherige Qualitätsstandards weiter zu garantieren“. Gastbeitrag von Manfred Spieker


US-Gouverneurin: Abtreibung ist ‚lebenserhaltend’

Die Einschränkungen des Bundesstaates Michigan zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zählen zu den strengsten der USA. Trotzdem werden Abtreibungen weiterhin durchgeführt.



© 2020 kath.net | Impressum | Datenschutz