Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:









Top-15

meist-diskutiert

  1. Papst an Fokolarini: freudiges Zeugnis für das Evangelium
  2. Benedikt XVI.: „Es gibt keine zwei Päpste. Nur einer ist Papst…“
  3. Bischof von Limburg: Keine Interzelebration beim Ökumenischen Kirchentag, ABER...
  4. Die Aktivistinnen von “Maria 2.0” nerven – Lasst mich einfach katholisch sein!
  5. Bätzing 2.0: Der Kampf geht weiter!
  6. Das „Forum Deutscher Katholiken“ spricht Kardinal Woelki seine Solidarität aus
  7. US-Bischöfe raten von Covid-Impfstoffen AstraZeneca und Johnson & Johnson ab
  8. Ex-Mönch will seinen Freund heiraten: „Ich wusste schon im Kloster, dass ich auf Männer stehe“
  9. Initiative im Erzbistum München will mehr Aufgaben für Laien
  10. Traurigkeit, Schmerz und Verwirrung
  11. Psychiater und Theologe Manfred Lütz: Versetzung von Missbrauchstätern vor 1990 "fast unvermeidlich"
  12. Wo bleibt das Totengedenken für die vielen?
  13. Erzbischof Jedraszewski: ‚Great Reset’ kann nur in Christus gelingen
  14. "Austragendes Elternteil" - Australische Uni möchte "Mutter" und "Vater" abschaffen
  15. Gender- und LGBT-Ideologie soll in Österreichs Schulen kommen

Der Churer Medienbeauftragte Giuseppe Gracia verlässt nach Bischofsernennung das Bistum Chur

vor 19 Stunden in Schweiz, 13 Lesermeinungen

Gracia sagt rückblickend: „In der heutigen Öffentlichkeit traditionelle katholische Positionen zu vertreten ist ein echter Challenge, mit viel Gegenwind. Aber ich mag das. Ich möchte keinen Tag missen und bin dankbar für die Zeit.“



„kath.ch-Berichterstattung ist geprägt von Polemik, Aggressivität, Einseitigkeit und Spekulationen“

vor 20 Stunden in Schweiz, 4 Lesermeinungen

Pro Ecclesia: „Bei Weiterführung der diffamierenden Berichterstattung wird kath.ch endgültig Status als Stimme aller Katholiken verlieren“ – Bitte wirken Sie darauf hin, „dass Andersdenkende, auch Lehramtstreue, nicht diffamiert, ausgegrenzt werden“


@kathtube


Pfr. Roger Ibounigg - 2. März - Es soll bei uns die Vaterschaft Gottes durchscheinen!









Top-15

meist-gelesen

  1. kath.net-PAULUS-Leserreise: Fronleichnam auf Malta - Mit Michael Hesemann und P. Leo Maasburg
  2. kath.net-Gewinnspiel 2021: Gewinnen Sie jetzt eine REISE nach ROM!
  3. Die Aktivistinnen von “Maria 2.0” nerven – Lasst mich einfach katholisch sein!
  4. Benedikt XVI.: „Es gibt keine zwei Päpste. Nur einer ist Papst…“
  5. Traurigkeit, Schmerz und Verwirrung
  6. US-Bischöfe raten von Covid-Impfstoffen AstraZeneca und Johnson & Johnson ab
  7. Ex-Mönch will seinen Freund heiraten: „Ich wusste schon im Kloster, dass ich auf Männer stehe“
  8. Bätzing 2.0: Der Kampf geht weiter!
  9. Bischof von Limburg: Keine Interzelebration beim Ökumenischen Kirchentag, ABER...
  10. Erzbischof Jedraszewski: ‚Great Reset’ kann nur in Christus gelingen
  11. Psychiater und Theologe Manfred Lütz: Versetzung von Missbrauchstätern vor 1990 "fast unvermeidlich"
  12. Das „Forum Deutscher Katholiken“ spricht Kardinal Woelki seine Solidarität aus
  13. Künftiger US-Gesundheitsminister spürt geistlichen Rückenwind zur kompletten Freigabe der Abtreibung
  14. Papst an Fokolarini: freudiges Zeugnis für das Evangelium
  15. Papst will in Rom sterben - im Amt oder emeritiert

Deutscher Vatikandiplomat zum Nuntius in der Schweiz ernannt: Erzbischof Krebs

vor 22 Stunden in Schweiz, keine Lesermeinung

Der aus dem Bistum Essen stammenden Diplomat ist derzeit Apostolischer Nuntius in Uruguay



Neuer Bischof von Chur wird am Josefstag geweiht

24. Februar 2021 in Schweiz, keine Lesermeinung

Schweizer Kurienkardinal Koch Hauptkonsekrator bei Weihegottesdienst für Joseph Maria Bonnemain am 19. März



Kommunion in Briefkästen verteilen? – „Eine bloße Verteilaktion der Kommunion ist zu unterlassen“

23. Februar 2021 in Schweiz, 10 Lesermeinungen

St. Galler Bischof Markus Büchel hatte diese Praxis einiger Seelsorger seines Bistums im ersten Lockdown untersagt



Chur: „Lehre der Kirche wird aus diesseitiger Optik beurteilt als unzeitgemäß und veraltet“

23. Februar 2021 in Schweiz, 5 Lesermeinungen

Churer Apostolischer Administrator Bürcher: „Entgrenzung geschieht durch «Ehe für alle», Leihmutterschaft, Reproduktionsmedizin. Entgrenzung bedroht Unantastbarkeit des menschlichen Lebens: Euthanasie, Abtreibung, Präimplantationsdiagnostik“



Papst hat neuen Bischof von Chur für mindestens fünf Jahre ernannt

22. Februar 2021 in Schweiz, 6 Lesermeinungen

Schweizer Diözese veröffentlicht Schreiben von Kurienkardinal Ouellet an ernannten Bischof Bonnemain



Joseph Maria Bonnemain wird neuer Bischof von Chur

15. Februar 2021 in Schweiz, 42 Lesermeinungen

Joseph Maria Bonnemain ist laut Schweizer Medienberichten der neue Bischof von Chur - Die Ernennung wurde inzwischen offiziell bestätigt - Grußwort des ernannten Bischofs


"Mit einseitig-tendenziöser Journaille verstößt Rauch gegen die journalistische Standesordnung"

„kath.ch-Redaktionsleiter Raphael Rauch wäre von einem zivilen Arbeitgeber in einem analogen Fall schon längst vor die Tür gesetzt worden" - "Die Kündigung ist fällig", werde aber nicht kommen. Gastkommentar von Niklaus Herzog


Schweizer Weihbischof Theurillat zurückgetreten

Papst nimmt aus gesundheitlichen Gründen erfolgende Demission des Basler Weihbischofs an - Früherer Schweizer Jugendbischof war im vergangenen Herbst gestürzt


Schweiz: Bistum Basel verbietet Mundkommunion

Damit sind nur mehr das Bistum Chur und das Westschweizer Bistum Bistum Lausanne, Genf und Freiburg weiterhin gegen ein Verbot der Mundkommunion


Was ist christlich-sozial? Debatte um Rhonheimer-Position geht weiter

Schweizer Philosoph und Priester wehrt sich in Offenem Brief gegen Vorwürfe, er verfolge eine neoliberale Position, die mit der katholischen Soziallehre unvereinbar sei.


Suggestiv-Artikel des kath.ch-Redaktionsleiters Rauch zur Churer Stellungnahme „Ehe für alle“

Raphael Rauch, der Redaktionsleiter des offiziellen katholischen Medienportals der Schweiz, gibt das Bistum Chur wiedermal zum Mobbing frei. Und das, obwohl es nur die Positionen der Schweizer Bischofskonferenz zitiert. Kommentar von Petra Lorleberg


Schweiz: Kardinal Schwery im Alter von 89 Jahren gestorben


‚Eher Tiger als Bettvorleger’ – der provokante Stil des Redaktionsleiters von kath.ch

Vor seiner Tätigkeit als Redaktionsleiter für das Schweizer katholische Nachrichtenportal kath.ch ist der Journalist und Theologe Raphael Rauch mit Artikeln aufgefallen, die im Gegensatz zur katholischen Lehre stehen.


Was kath.ch zum 8. Dezember einfällt: ‚Unbeleckte(!) Empfängnis’ oder ‚Erwählung Mariens’?

Eine merkwürdige Twitternachricht von Raphael Rauch, Redaktionsleiter von kath.ch, des katholischen Medienportals der Schweizer Bischofskonferenz und des Zusammenschlusses der Kantonalkirchen, zum Hochfest Maria Empfängnis.


Faktencheck: Die Stunde der Heuchler und Scheinheiligen

„Nicht auszudenken, was im umgekehrten Fall geschehen würde: Das Churer Ordinariat interveniert bei Bischofswahlen in Basel oder St. Gallen – ein durch interessierte Kreise medial befeuerter Aufschrei wäre Folge.“ Gastkommentar von Niklaus Herzog


Schweizer Bischofskonferenz: „Die SBK kann sich nicht für Entwurf «Ehe für alle» aussprechen“

„SBK besteht darauf, dass Debatte über eine «Ehe für alle» nur möglich ist, wenn auf ihre Auswirkungen – das Kindesverhältnis und den Zugang zur Fortpflanzungsmedizin – eingegangen wird“


Schweizer katholische Kirche entschuldigt sich für Äußerung ihres Medienportals „kath.ch“

„Besonders getroffen und zu Recht empört hat viele ein auf dem Portal kath.ch publizierter historischer Rückgriff auf das Verhalten der Schweiz gegenüber Nazi-Deutschland, der Ablehnung der Konzern-Initiative mit dem Holocaust in Verbindung brachte“


„Wieder ein spalterischer Artikel von kath.ch“

Kath.ch, das offizielle Medienportal der Katholischen Kirche in der Schweiz, erhält nach Pro-Homo-Ehe-Artikel kräftige Leserkritik auf Facebook – „Gilt die Meinungsfreiheit nur für Positionen, die gegen das Lehramt der Katholischen Kirche sind?“


Eine andere Sicht auf den Hof in Chur

Seit Jahren wird auf der Plattform kath.ch gegen das Bistum Chur und die Leitung Stimmung gemacht, vor allem immer wieder gegen die sogenannten «Konservativen» zu welchen ich mich auch zähle. – Gastkommentar von Claudio Tessari


Zur Nichtwahl eines Churer Bischofs durch das Domkapitel

Zwei 'Einsiedler Schafsböcke' für das Bistum Chur? Gastkommentar von Niklaus Herzog


„In Chur steht das Schicksal der Kirche in einem der reichsten Länder auf dem Spiel“

„Der Apostolische Stuhl hat stets versucht, in der Deutschschweiz mit Chur ein Gegengewicht zu den Problembistümern Basel und St. Gallen zu installieren.“ Gastkommentar von Carrie White


„Beinharter Konflikt“ zwischen Schweizer Bischöfen und ihrem Nachrichtendienst „kath.ch“

„Limmattaler Zeitung“: Schweizer Bischöfe kritisieren ihr eigenes Medienportal kath.ch als zu aggressiv – Erheblicher Streit um Frage der Konzern-Initiative-Unterstützung – Bistum Chur gegenüber kath.net: Man arbeite nicht mehr mit kath.ch zusammen



© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz