Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-15

meist-diskutiert

  1. Patricia Kelly über Corona: 'Bin durch die Hölle gegangen'
  2. Deutschland plant den Irrsinn: Grün-FDP wollen Änderung des Geschlechtseintrags ab 14 Jahre!
  3. Wenn die Kinder des Lichts auf die Kultur des Todes treffen
  4. Der sonntägliche Messbesuch ist kein Hobby
  5. Umstrittene Ex-Ordensfrau möchte, dass sich Bischöfe vom ‚Marsch fürs Leben’ distanzieren
  6. Katholischer Priester wollte seelsorgerlichen Zugang zum sterbendem David Amess, Polizei sagte NEIN
  7. "Liebe Freunde des vorgeburtlichen Kindertötens…"
  8. Weihbischof Schneider: Alte Messe ist ‚stärker’ als Papst Franziskus
  9. Aufregung in badischer Landeskirche wegen Sprechverbots über biblische Lehre
  10. Anglikanischer Bischof wird katholisch: „Die Anglikaner scheinen sich als Institution zu verirren“
  11. Linksradikale greifen Münchner Pro-Life-Arzt an!
  12. Diözese Graz-Seckau untersagt Fernseh-Messen nach Liturgiemissbrauchsvorfällen
  13. Libanon und Syrien: „Die Menschen versuchen, mit einem US-Dollar pro Tag zu überleben“
  14. Kardinal Müller: Priester sind die letzte Berufsgruppe wo man Kollektivurteile fällt
  15. „3G am Arbeitsplatz“ - wo bleibt der Aufschrei?

Johannes Paul II.: ‚Folge mir nach!’

vor 6 Stunden in Aktuelles, 1 Lesermeinung

Ein Licht im Fenster – ‚hic est Petrus’. Am Fenster des Hauses des Vaters. Von Armin Schwibach



Terrorverdacht: Tatverdächtiger des Amess-Mordes handelte aus religiösen und ideologischen Motiven

vor 9 Stunden in Aktuelles, keine Lesermeinung

Strafverfolgungsbehörde sagte: „Wir werden dem Gericht vorlegen, dass dieser Mord eine terroristische Verbindung hat, nämlich dass er [der Tatverdächtige] sowohl religiöse als auch ideologische Motive hatte.“


@kathtube


Wenn die Kinder des Lichts auf die Kultur des Todes treffen - Das war der Marsch für das Leben 21 in Wien


Theresa Habsburg beim Marsch für das Leben in Wien - Wehrt euch gegen die Kultur des Todes!


GIG 2021 - Der neue Missionsansatz vom Heiligen Johannes Paul II - Albrecht Graf von Brandenstein-Zeppelin








Top-15

meist-gelesen

  1. Wenn die Kinder des Lichts auf die Kultur des Todes treffen
  2. Diözese Graz-Seckau untersagt Fernseh-Messen nach Liturgiemissbrauchsvorfällen
  3. Patricia Kelly über Corona: 'Bin durch die Hölle gegangen'
  4. Benedikt XVI.: „Nun ist er im Jenseits angelangt… Ich hoffe, daß ich mich bald hinzugesellen kann“
  5. Umstrittene Ex-Ordensfrau möchte, dass sich Bischöfe vom ‚Marsch fürs Leben’ distanzieren
  6. Weihbischof Schneider: Alte Messe ist ‚stärker’ als Papst Franziskus
  7. Der sonntägliche Messbesuch ist kein Hobby
  8. Aufregung in badischer Landeskirche wegen Sprechverbots über biblische Lehre
  9. Linksradikale greifen Münchner Pro-Life-Arzt an!
  10. Deutschland plant den Irrsinn: Grün-FDP wollen Änderung des Geschlechtseintrags ab 14 Jahre!
  11. Katholischer Priester wollte seelsorgerlichen Zugang zum sterbendem David Amess, Polizei sagte NEIN
  12. "Liebe Freunde des vorgeburtlichen Kindertötens…"
  13. Über strukturelle Gewalt in der Kirche
  14. Anglikanischer Bischof wird katholisch: „Die Anglikaner scheinen sich als Institution zu verirren“
  15. Voderholzer: Kirche erneuert sich nicht durch Anpassung an die Forderungen des Zeitgeistes

Streiflichter und Eindrücke von der Synodenversammlung

vor 11 Stunden in Aktuelles, 9 Lesermeinungen

Bischof Oster schreibt bsp., er bejahe die kirchliche Lehre, befinde sich damit aber „auch unter Bischöfen in deutlicher Minderheit“, obwohl „wir Bischöfe versprochen haben, die Lehre der Kirche zu lehren und dem Papst zu folgen“. Von Hubert Gindert



Karl von Habsburg-Lothringen: Herrscheramt als heiliger Dienst an seinen Völkern

vor 30 Stunden in Aktuelles, 7 Lesermeinungen

Kaiser unter dem eucharistischen König seiner Völker. Ein Bild des einst christlichen Europas. „Verbum Domini manet in aeternum – Das Wort des Herrn bleibt in Ewigkeit“. Hin zu den Grundlagen des Glaubens. Von Armin Schwibach



Gänswein: Benedikt XVI. trotz Himmelssehnsucht "lebensfroh"

vor 32 Stunden in Aktuelles, 8 Lesermeinungen

Beileidsschreiben des früheren Papstes zum Tod des österreichischen Theologen und Ordensmanns P. Gerhard Winkler OCist macht international Schlagzeilen - Schönborn-Sprecher Prüller: Deutung als "Todessehnsucht" wäre ein Missverständnis



Die Freiheit verwirklicht sich in der Nächstenliebe

vor 2 Tagen in Aktuelles, 9 Lesermeinungen

Franziskus: es ist die Liebe Christi, die uns befreit hat von der Sklaverei des eigenen Ichs. Von Armin Schwibach



Anglikanischer Bischof wird katholisch: „Die Anglikaner scheinen sich als Institution zu verirren“

vor 3 Tagen in Aktuelles, 14 Lesermeinungen

Michael Nazir-Ali: Er wisse darum, dass auch die katholische Kirche „viele Probleme“ habe, doch seien „der Glaube und die Werte“ jene, die er auch selbst vertrete „und die meiner Meinung nach in der Kirche von England untergraben werden“.



Licht aus der Geschichte - Wege in die Krise

vor 4 Tagen in Aktuelles, 2 Lesermeinungen

Walter Kardinal Brandmüller: ‚die historische Perspektive, der Blick auf die Gegenwart im Licht der Geschichte ist ebenso Voraussetzung für das Verstehen des Heute wie sie auch die Konturen des Morgen erkennen lässt’. Von Armin Schwibach


Der hl. Franziskus und die Sünden von Priestern: „Und ich will ihre Sünde nicht sehen ...“

Theologe Bernhard Meuser: „Mir geht es um genau das provokant Prinzipielle, um das es Franziskus, Ratzinger, de Lubac, von Balthasar und anderen ging. Es gibt keinen Umweg um das Verbrechen und den Verrat in der Kirche.“


Eintauchen in die Taufe – den Willen des Hervortretens bezwingen. Die zwei Logiken

Franziskus: bitten wir heute den Heiligen Geist, in uns die Gnade der Taufe zu erneuern, das Eintauchen in Jesus, in seine Art zu sein, zu dienen. Von Armin Schwibach


Haftbefehl gegen vom Vatikan angeklagten Manager Torzi aufgehoben

Oberster Kassationsgerichtshof verweist Causa zurück an niedere Instanz.


Theresia von Ávila – ‚Mystagogik’: wahre Lehrerin christlichen Lebens

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Beten ist nichts anderes als Verweilen bei einem Freund, mit dem wir oft allein zusammenkommen, einfach um bei ihm zu sein, weil wir sicher wissen, dass er uns liebt. Von Armin Schwibach


"Covid-19 ist gefährlich, aber die Todsünde ist viel gefährlicher."

Gerhard Ludwig Kardinal Müller, der ehemalige Präfekt der Glaubenskongregation, erinnert daran, dass die Vergebung der Sünde im Sakrament der Beichte eine göttliche Impfung mit 100 % garantierte Effektivität sei


‚Climate change’ – unterwegs zu COP26

Franziskus und die dringende Notwendigkeit, einen Kurswechsel einzuleiten. Eine Herausforderung zugunsten einer Erziehung zur integralen Ökologie, ‚für die wir Vertreter der Religionen uns stark engagieren’. Von Armin Schwibach


Die christliche Freiheit – universaler Sauerteig der Befreiung

Franziskus: die Freiheit des christlichen Glaubens - keine statische, sondern eine dynamische Sicht des Lebens und der Kultur. In der Berufung zur Freiheit entdecken wir die wahre Bedeutung der Inkulturation des Evangeliums. Von Armin Schwibach


Frankreich: Beichtgeheimnis unter Druck

Der Vorsitzenden der französischen Bischofskonferenz hatte nach der Bekanntgabe einer Missbrauchsstudie die priesterliche Schweigepflicht im Beichtstuhl verteidigt. Daraufhin wurde er vom französischen Innenminister "belehrt"


Heute stöhnt unsere Mutter Erde und warnt uns!

„The Economy of Francesco“: eine Botschaft des Papstes an die vielleicht ‚letzte Generation, die uns retten kann’. Von Armin Schwibach


Das kommt auf dem synodalen Weg nicht vor

Liegt die Krise der Kirche nicht vielmehr darin, dass wir einfach nicht glauben wollen, dass Christus uns sogar durch diese Schrottkirche, wie sie sich unserer Tage zeigt, retten kann? - Der Montagskick von Peter Winnemöller


Der Glaube: kein ‚do ut des’. Die wahre Beziehung zu Gott

Franziskus: zunächst gilt es, sich von einem kommerziellen und mechanischen Glauben zu befreien, der das falsche Bild eines buchhalterischen und kontrollierenden Gottes, nicht eines Vaters, vermittelt. Von Armin Schwibach


Pro-Life Gesetz in Texas wieder in Kraft - Niederlage für 'Kultur des Todes' des 'Katholiken' Biden

In den USA hat ein Bundesgericht nach einem Antrag von Joe Biden das Pro-Life-Gesetz von Texas vorläufig gestoppt. Doch Texas hat gegen das Urteil berufen und bekommt Recht


Papst Franziskus eröffnet die Synode über die Synodalität

Franziskus: auch wir, die wir diesen synodalen Weg beginnen, sind aufgerufen, ‚Experten in der Kunst der Begegnung’ zu werden


Für eine synodale Kirche: Gemeinschaft, Teilhabe und Mission

Franziskus: diese Einheit müssen wir unerschütterlich festhalten und verteidigen, vor allem wir Bischöfe, die wir in der Kirche den Vorsitz haben, damit wir auch das Bischofsamt selbst als ein einziges und ungeteiltes erweisen


Der Mensch ist, um als Mensch leben zu können, auf das Wort angewiesen

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: wer nicht mit mir ist, der ist gegen mich; wer nicht mit mir sammelt, der zerstreut. Von Armin Schwibach


Das Gebet und das Handeln können den Lauf der Geschichte umlenken. Nur Mut!

Franziskus: ich möchte noch einmal bekräftigen, was uns die Pandemie gezeigt hat, nämlich, dass wir in einer kranken Welt nicht dauerhaft gesund bleiben können.



© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz