Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-15

meist-diskutiert

  1. Umgang mit Missbrauchsfall - Bietet Marx dem Papst den Rücktritt an?
  2. "Einen Schritt in Richtung Schisma"
  3. Segnen geht anders
  4. Hochkarätige Vatikan-Tagung mit Impfstoff-Produzenten beginnt
  5. Kurienkardinal Stella: Priester sollten bevorzugt geimpft werden
  6. Kfd ruft zum Predigerinnentag auf und beruft sich auf „Apostelin Junia“
  7. Musterbrief 'Sehr geehrter Herr Bischof!' – Missbrauch der Liturgie, zerstört Frieden in der Kirche
  8. Das Ende einer Ära: Zeitenwende – Religion boomt, besonders das Christentum
  9. Die Krise: ein Weckruf an die Menschheit
  10. Kardinal Müller zu Schisma-Möglichkeit: „Ich fürchte: Ja! und hoffe: Nein!“
  11. Warum sollte Bischofskonferenz die Kompetenz haben, die der Glaubenskongregation abgesprochen wird?
  12. Kirche ist kein Wunschkonzert
  13. Heiligenkreuz: Konflikt um Kirchenhistoriker Schachenmayr
  14. Regierung Biden: fast 480 Milliarden Dollar für Abtreibungsindustrie
  15. Auf dem Weg zu einem immer größeren Wir

Leib – Geist – Seele: eine (umstrittene) Tagung im Vatikan

vor 11 Stunden in Aktuelles, 2 Lesermeinungen

Franziskus: die Offenheit für das Transzendente, für etwas, das größer ist als man selbst, ist konstitutiv für den unendlichen Wert einer jeden menschlichen Person und bezeugt ihn. Von Armin Schwibach



Bartholomaios I. stärkt Georgischer Kirche gegen Moskau den Rücken

vor 25 Stunden in Aktuelles, 2 Lesermeinungen

Ökumenischer Patriarch betont in TV-Interview: Abchasien und Südossetien Teil der Georgischen Orthodoxen Kirche


@kathtube


DANKE liebe Mutter, dass Du nicht gesagt hast 'Mein Bauch gehört mir' (Mons Reichart, Predigt - Maria Vesperbild - 9. Mai 2021)


P. Klaus Einsle LC - Kommentar Sonntags-Evangelium - Jesus verkündet ein anderes Glück als heute so manche in der Kirche verkünden möchten!


Betet den Rosenkranz und die Lauretanische Litanei! - kath.net-Video-Blog mit Margarete Strauss









Top-15

meist-gelesen

  1. kath.net-Gewinnspiel 2021: Gewinnen Sie eine ROMREISE!
  2. "Einen Schritt in Richtung Schisma"
  3. Umgang mit Missbrauchsfall - Bietet Marx dem Papst den Rücktritt an?
  4. Kardinal Müller zu Schisma-Möglichkeit: „Ich fürchte: Ja! und hoffe: Nein!“
  5. Musterbrief 'Sehr geehrter Herr Bischof!' – Missbrauch der Liturgie, zerstört Frieden in der Kirche
  6. Osterspende für kath.net - Wir brauchen JETZT Ihre Hilfe!
  7. Segnen geht anders
  8. Wenn der Fatima-Tag auf Christi Himmelfahrt fällt
  9. Heiligenkreuz: Konflikt um Kirchenhistoriker Schachenmayr
  10. Das Ende einer Ära: Zeitenwende – Religion boomt, besonders das Christentum
  11. Maria 1.0 ruft deutsche Bischöfe zur Einheit mit Rom auf
  12. Priesterweihen mit Erzbischof Gänswein und Kardinal Koch
  13. Kfd ruft zum Predigerinnentag auf und beruft sich auf „Apostelin Junia“
  14. Was steckt eigentlich hinter dem ›Gender-Sternchen‹?
  15. "Kraft apostolischer Vollmacht errichte ich den laikalen Dienst des Katecheten"

Spiritus Paraclitus – wer Gott nicht mag, mag auch den Menschen nicht

vor 35 Stunden in Aktuelles, keine Lesermeinung

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: wenn aber der Beistand kommt, den ich euch vom Vater aus senden werde, der Geist der Wahrheit, der vom Vater ausgeht, dann wird er Zeugnis für mich ablegen. Von Armin Schwibach



Erzbischof Gänswein weiht Priester in Altötting

vor 2 Tagen in Aktuelles, 2 Lesermeinungen

Priesterweihe von Pater Stephan Waxenberger SJM – Im Reisegepäck brachte er Kurienerzbischof persönliche Grüße des emeritierten Papstes Benedikt XVI. mit



Die Freude – das Erkennungszeichen des Christen

vor 3 Tagen in Aktuelles, keine Lesermeinung

Franziskus: in Christus bleiben, damit seine Freude in uns sei und unsere Freude voll werde. Wie Christus zu lieben bedeutet, nein zu sagen zu anderen ‚Lieben’, die die Welt uns vorschlägt. Von Armin Schwibach



Maria 1.0 ruft deutsche Bischöfe zur Einheit mit Rom auf

vor 3 Tagen in Aktuelles, 11 Lesermeinungen

Priester sollten unnötige Provokationen, wie die geplanten Segnungsfeiern am 10. Mai, unterlassen.



‚In der Liebe bleiben’: den Willen Gottes tun und die Freude Gottes erfahren

vor 4 Tagen in Aktuelles, 3 Lesermeinungen

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: „Das Neue“ ist eine Welt voller Freude, in der es keine Leiden und keine Unterdrückung mehr gibt, in der es weder Groll noch Hass gibt. Von Armin Schwibach



Musterbrief 'Sehr geehrter Herr Bischof!' – Missbrauch der Liturgie, zerstört Frieden in der Kirche

vor 5 Tagen in Aktuelles, 27 Lesermeinungen

Glaubenskongregation hat die Segnung homosexueller Paare untersagt, kirchliche Hauptamtliche haben bewussten Verstoß dagegen angekündigt – kath.net hat einen Kirchenrechtler um einen Musterbrief zur Meldung an zuständigen Bischof angefragt


Warum sollte Bischofskonferenz die Kompetenz haben, die der Glaubenskongregation abgesprochen wird?

„Und wie könnte eine Bischofskonferenz für 27 Bistümer entscheiden, obwohl doch offenkundig ist, dass sich die Bischöfe nicht einig sind?“ Gastkommentar von Manfred Spieker


Auf dem Weg zu einem immer größeren Wir

Papst Franziskus, Botschaft zum 107. Welttag des Migranten und Flüchtlings. Die Geschichte des „Wir“. Eine immer katholischere Kirche. Eine immer inklusivere Welt. Der Traum beginnt


"Einen Schritt in Richtung Schisma"

Kardinal Zen, Bischof Schneider, Bischof Eleganti und andere katholische Würdenträger veröffentlichen gegen den Zerstörungsversuch von Ehe und Familie durch den deutschen Synodalen Weg - Aufruf zum Gebet für den 10. Mai


Mariazeller Basilika startet die Wallfahrtssaison zu Pfingsten

Superior P. Michael Staberl: Weiterhin Corona-Einschränkungen im wichtigsten Pilgerziel des Landes - Steigende Impfrate und baldige Öffnung der Gastronomie geben aber Hoffnung


Hochkarätige Vatikan-Tagung mit Impfstoff-Produzenten beginnt

Virtuelle Konferenz mit Chefs von Pfizer und Moderna sowie US-Infektionswissenschaftler Fauci


Das größte Wunder, das ein Christ vollbringen kann

Franziskus: das kontemplative Gebet. Kontemplation ist nicht primär eine Art des Tuns, sondern eine Art des Seins. Von Armin Schwibach


Italienischer Kardinal warnt vor Schisma in Deutschland

Früherer Bischofskonferenz-Vorsitzender Ruini in Sorge wegen angekündigter Segnungsfeiern für homosexuelle Paare in Deutschland


Finnland: Auch zukünftiger lutherischer Bischof wegen "Hassrede" angeklagt

Neben der Politikerin Päivi Räsänen ereilt Pastor Dr. Juhana Pohjola dasselbe Schicksal wegen der Bezeichnung praktizierter Homosexualität als Sünde.


Schlängeln wir uns durch oder wollen wir wirklich etwas verändern?

Diese Frage stellt die Jugend für das Leben in Bezug auf ethisch problematische Corona-Impfstoffe, deren Verwendung künftigen Forschungsmissbrauch fördern könnte.


Die erhabensten Worte des Johannesevangeliums

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: das Paradox der Menschwerdung. Das wahre Antlitz Gottes im Antlitz Jesu schauen: in seinem Antlitz sehen wir wirklich, wer Gott ist und wie Gott ist. Von Armin Schwibach


Der Weinstock und die Reben

Franziskus: es gibt keinen Weinstock ohne Reben und umgekehrt. Von Armin Schwibach


Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: das zweifache Gebot des Glaubens. Von Armin Schwibach


Deutscher Theologe startet Angriff auf den Katechismus der katholischen Kirche

Der Münsteraner Dogmatiker Seewald hat genug vom Katechismus der katholischen Kirche und meint ernsthaft, dass der Katechismus der Katholischen Kirche in den letzten Jahren zu einem „normativ aufgeladenen lehramtlichen Superdokument" geworden sei.


Katharina, der „Dolce Cristo in terra“ und die Christozentrik

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Katharina von Siena. Wie sie wirklich war und ist, jenseits modernistischer ideologischer Verbrämungen. Die einzigartige Gnade eines Lebens für die Kirche. Von Armin Schwibach


Das betrachtende Gebet

Franziskus: Jesus Christus, der Weg und der Mittelpunkt allen Betens des Getauften. Von ihm her wird uns der innere Frieden und der klare und ruhige Blick auf unser Leben zuteil. Von Armin Schwibach


Emeritierter Kurienkardinal Sarah besuchte Benedikt XVI.

Er habe dem ehemaligen Kirchenoberhaupt nachträglich zum 94. Geburtstag gratuliert und abermals dessen große Verdienste gewürdigt, so der Kardinal.



© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz