Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Weitere Einschränkungen für die Alte Messe geplant?
  2. Feuer oder Erde? -Urne oder Sarg?
  3. Papst Franziskus: „Homosexuell zu sein ist kein Verbrechen. Aber ja, es ist eine Sünde“
  4. 'Welt' an Bischof Bätzing: Warum haben Sie die Gläubigen in Deutschland so lange getäuscht?
  5. Ein „Desaster“ – Die Kirche nach dem Tod Benedikts XVI.
  6. "Es gibt kein bequemes Christentum"
  7. „Kirchenbeitragsstopp“ für Vorarlberg – ein Warnsignal für Bischof Elbs
  8. Papst Benedikt XVI. warnte vor ‚homosexuellen Clubs’ in Priesterseminaren
  9. Grüne wollen bestimmte Haustiere verbieten
  10. Diözese Rottenburg-Stuttgart hebt (endlich) alle Corona-Maßnahmen auf
  11. Hauptursache für den Rücktritt Benedikts war seine Schlaflosigkeit gewesen
  12. "Das Recht auf Meinungsfreiheit lasse ich mir von niemandem nehmen.
  13. Malta: Prozess gegen ehemaligen Homosexuellen könnte ‚juristischen Dominoeffekt’ auslösen
  14. Diejenigen, die sich anmaßen, der Synode ein bestimmtes Thema aufzuzwingen....
  15. Das synodale Schisma

Suche: Schisma


Das synodale Schisma

30. Jänner 2023 in Kommentar

De facto haben wir schon seit längerem ein Schisma in Deutschland. Es braucht dringend einen diesbezüglichen de-iure-Zustand - Ein Gastkommentar von Prof. Hubert Windisch


Initiative Neuer Anfang fordert: „Sofortiger Stopp des Synodalen Ausschusses!“

26. Jänner 2023 in Kommentar

Neuer Anfang: „Gefährlicher Alleingang Richtung Schisma“ – „Wir appellieren dringend an alle deutschen Bischöfe, einen Vorsitzenden zu stoppen, der im Alleingang die Teilkirchen im Bereich der DBK in den Abgrund einer Kirchenspaltung zu ziehen droht“


Heilsamer Neuanfang: Warum ein deutsches Schisma unausweichlich ist

19. Jänner 2023 in Kommentar

„Man braucht sich nicht zu wundern, dass Schismen entstehen; auch nicht darüber, wie schnell das geht. Was gegenwärtig in Deutschland geschieht, ist ein Musterbeispiel dafür.“ Von Joachim Heimerl


So nahe am Schisma waren wir noch nie

19. Dezember 2022 in Kommentar

So nahe am Schisma wie in den Wochen nach dem Ad Limina – Besuch der deutschen Bischöfe, da weder im Episkopat noch im Laienfunktionärswesen eine Umkehr zu erkennen ist, waren wir noch nie - Der Montagskick von Peter Winnemöller


Brasilianischer Kardinal Tempesta exkommuniziert Diözesanpriester Holtz unter „Schisma“-Vorwurf

6. Dezember 2022 in Weltkirche

Kardinal: Diözesanpriester Holtz befinde sich „im formellen Akt der Ablehnung des II. Vatikanischen Konzils sowie der Legitimität aller Päpste seit dem hl. Johannes XXIII.“.


Als ob es Gott nicht gäbe

28. November 2022 in Kommentar

Bätzing ist nur ein Beispiel für viele, die unmittelbar nach Rom weiter ihre verdorbenen Reformbotschaften in die Welt posaunen. Das Schisma muss doch irgendwie zu erreichen sein, scheint die Botschaft zu sein - Der Montagskick von Peter Winnemöller


"Maßgebliche Kritiker sprechen offen von einem latenten Schisma"!

25. November 2022 in Deutschland

Kurienkardinal Ouellet übte schwere Kritik am Synodalen Weg - "Zunehmende Spannungen mit dem offiziellen Lehramt auf der inhaltlichen Ebene" - Die Rede an die Deutschen Bischöfe während ihres Ad Limina-Besuchs - Der Text im Wortlaut!


Die Kirchensteuer hat keine Zukunft mehr - Katholisch „Made in Germany“

8. November 2022 in Aktuelles

„Mit den Beschlüssen des Synodalen Irrwegs hat die ‚deutsche Kirche‘ mit Rom gebrochen. Ihre Bischöfe folgen der ‚Privatoffenbarung‘ neuer Erkenntnisquellen. Deutlicher kann ein Schisma nicht werden.“ Von Joachim Heimerl


Verrat an den Sakramenten: Die Einführung der „Laientaufe“

6. November 2022 in Kommentar

„Billiger Etikettenschwindel auf Kosten der Täuflinge: Taufe sollte sie in die Gemeinschaft der katholischen, apostolischen Kirche aufnehmen und nicht ins Schisma einer ‚deutschen Reformkirche‘, die ihrer eigenen Wege geht.“ Von Joachim Heimerl


„Fortschritt“ in Richtung Nichts – Kein „Schisma“, sondern „Glaubensabfall“!

13. Oktober 2022 in Kommentar

„Wer kann sich Änderung bei Bätzing & Co noch vorstellen? Wenn der vom Papst geforderte Primat der Neuevangelisierung, Einwände ausländischer Bischöfe, Wort des Apostolischen Nuntius missachtet werden?“ Von Hubert Gindert/Forum Deutscher Katholiken


Der Untergang schreitet voran

12. September 2022 in Kommentar

Da ist er nun, der nächste Schritt in Richtung Schisma. Wie wenig der synodale Weg wert ist, zeigt sich ausgerechnet an der Tatsache, dass einzelne Bischöfe sogar abgelehnte Texte einfach in Kraft setzen wollen - Montagskick von Peter Winnemöller


Kein Schisma nirgends

22. August 2022 in Kommentar

Doch eines ist bei all dem Grausen gewiss: Der gewöhnliche Katholik halte sich an den Katechismus, erfülle seine weltlichen und geistlichen Pflichten und bleibe der Lehre der Apostel treu - Der Montagskick von Peter Winnemöller


Der Synodale Weg zerbröselt auf seinem Weg ins Schisma

13. Juni 2022 in Kommentar

Zurückzutreten scheint das neue Bischofshobby zu sein. Kann man es verstehen? Ja. Der Rücktritt ist in der Tat für einen Bischof der einzige Weg aus dem synodalen Weg hinaus - Der Montagskick von Peter Winnemöller


Den synodalen Weg überwinden

9. Mai 2022 in Aktuelles

Wenn das Schisma kommt, braucht es Orte des Glaubens und Gemeinschaft des Glaubens. Die Protagonisten des synodalen Weges sind fleißig daran, die Kirche zu demontieren - Der Montagskick von Peter Winnemöller


Bitte helfen Sie jetzt kath.net – Ihrem Anwalt gegen das drohende Schisma!

9. Mai 2022 in Spendenaufruf

Bitte helfen Sie uns, damit wir auch ab JUNI für Sie weiterarbeiten dürfen. DANKE + Vergelt's Gott - Benedikt XVI. über kath.net: "Ich freue mich sehr, dass es kath.net gibt"


Kardinal Pell zum Synodalen Weg: Papst wird eingreifen und Schisma verhindern

27. April 2022 in Deutschland

Er habe großes Vertrauen in Papst Franziskus, sagte der australische Kardinal. Die Kirche orientiere sich an Christus und der Offenbarung und nicht an Soziologie und Medizin, betonte er.


Über 70 Bischöfe warnen: Deutsch-synodaler Weg führt zum Schisma!

12. April 2022 in Aktuelles

Unter den Unterzeichnern des Briefes sind namhafte Persönlichkeiten wie die Kardinäle Francis Arinze, Raymond Burke, Wilfred Napier und George Pell


Kardinal Marx – Opportunismus auf Kosten der Kirche

5. April 2022 in Kommentar

„An Marx dürfte es abprallen, dass er sich in der Weltkirche zunehmend isoliert und Deutschland in ein Schisma führt, das kaum noch aufzuhalten ist.“ Gastbeitrag von Joachim Heimerl


„BUNTE statt Bibel: Bätzings Kirche“

7. März 2022 in Kommentar

„Bätzing für Neufassung des Katechismus“ – „Während die Welt vor Abgrund des Krieges steht, hat die Kirche in Deutschland keine anderen Sorgen, als ein Schisma mit Ansage zu provozieren, und es endlich durchzusetzen“ – Gastbeitrag von Joachim Heimerl


Keine Atempause – Schisma wird gemacht

14. Februar 2022 in Kommentar

Die mahnenden Worte des Nuntius auf der Versammlung sind nicht nur ungehört verhallt, sie wurden mit Empörung zurückgewiesen. Das verwundert nicht, denn man will sich nicht aufhalten lassen - Der Montagskick von Peter Winnemöller


„Ich werde gefragt: was ist zu tun, wenn der eigene Bischof ins Schisma gefallen ist?“

8. Februar 2022 in Kommentar

„Es gilt nun abzuwarten, ob und wie Rom auf die Forderungen des Synodalen Weges reagiert und wie sich danach die deutschen Diözesanbischöfe verhalten.“ Gastkommentar von Kirchenrechtler Gero P. Weishaupt


Deutsche Bischöfe im Schisma?

7. Februar 2022 in Interview

Bernhard Meuser im KATH.NET-Interview zum sogenannten „Synodalen Weg“: Das Schisma „ist schon da. Es fehlt nur noch Stufe 3: Die offizielle kirchliche Feststellung dieses Vertragsbruches mit Gott und der Kirche.“ Von Petra Lorleberg


„Tatsächlich eingetreten: Der Synodale Weg stellt sich eindeutig gegen das kirchliche Lehramt“

7. Februar 2022 in Kommentar

„Wie soll man sich als Katholik verhalten, wenn es tatsächlich zur Kirchenspaltung, zum Schisma kommt?“ Gastkommentar von Kirchenrechtler Gero P. Weishaupt


Kein Grund zum Rücktritt?

20. Dezember 2021 in Kommentar

Es bleibt die Frage, ob der Bischof von Limburg nicht doch noch einmal über seinen Rücktritt nachdenken sollte - Niemand kann derzeit ein neues Schisma in Deutschland ausschließen - Der Montagskick von Peter Winnemöller


Weishaupt: „Auch wenn DBK jeden Kirchenaustritt wie Schisma behandelt und Exkommunikation androht…“

28. Oktober 2021 in Deutschland

Kirchenrechtler: „Mir ist bisher kein Fall bekannt, wo ein Bischof die 'Exkommunikation' nach Kirchenaustritt vor staatlicher Behörde dem Ausgetretenen schriftlich zugestellt hat. Sollte er es tun, steht dem Betroffenen die Beschwerde in Rom offen.“


Kasper: Katholische Kirche in Deutschland könnte wie in den Niederlanden enden

26. Oktober 2021 in Aktuelles

Kardinal Kasper warnt: "Sie gehen nicht ins Schisma, sondern in ein entchristlichtes konfessionsloses Niemandsland"


Heftige Kritik eines französischen Atheisten an der Liturgieentscheidung von Papst Franziskus

21. Juli 2021 in Aktuelles

In Frankreich sehr bekannter Philosoph Onfray im FIGARO: „Benedikt XVI. wollte ein Schisma mit Traditionalisten überwinden, Franziskus wird es wieder herstellen, natürlich unter jesuitischem Vorwand, dass er so das Getrennte wieder vereinen will.“


Dubium: „Liegt ein Schisma im Sinne des can. 751 vor?“

8. Juni 2021 in Weltkirche

Katholische Laien der katholischen Kirche in Deutschland reichen beim Vatikan ein Dubium ein! – kath.net dokumentiert den TEXT DES DUBIUMS in voller Länge


1521 – 2021: zur Klärung der Begriffe. Schisma und Häresie

13. Mai 2021 in Aktuelles

Kardinal Brandmüller: in den letzten Wochen ist immer wieder die Rede von einem Schisma zwischen der Katholischen Kirche im deutschen Sprachraum, und dem Heiligen Stuhl (bzw. der Gesamtkirche). Was aber ist das? Von Armin Schwibach


"Einen Schritt in Richtung Schisma"

6. Mai 2021 in Aktuelles

Kardinal Zen, Bischof Schneider, Bischof Eleganti und andere katholische Würdenträger veröffentlichen gegen den Zerstörungsversuch von Ehe und Familie durch den deutschen Synodalen Weg - Aufruf zum Gebet für den 10. Mai


Kardinal Müller zu Schisma-Möglichkeit: „Ich fürchte: Ja! und hoffe: Nein!“

6. Mai 2021 in Interview

Kardinal Gerhard Müller: „Es gibt keine deutsche Kirche außer in den Köpfen von autoritären, ihr Amt missbrauchenden Bischöfen, machthungrigen Laien-Funktionären und ideologisch verbohrten Professoren.“ kath.net-Interview von Lothar C. Rilinger


Italienischer Kardinal warnt vor Schisma in Deutschland

4. Mai 2021 in Aktuelles

Früherer Bischofskonferenz-Vorsitzender Ruini in Sorge wegen angekündigter Segnungsfeiern für homosexuelle Paare in Deutschland


Wie ein Schisma abläuft?

22. April 2021 in Kommentar

„Eine Teilkirche kann sich von Rom trennen und eine eigene ‚Kirche‘ aufmachen“ – „Es gibt aber auch etwas, was man ein ‚schmutziges Schisma‘ nennen könnte“. Gastbeitrag von Bernhard Meuser


Orthodoxer Theologe: Kein Schisma zwischen West- und Ostkirche

8. April 2021 in Weltkirche

Vize-Vorsitzender der Grazer "Pro Oriente"-Sektion, Prof. Larentzakis, erläutert, weshalb weder das Jahr 1054 noch andere historische Ereignisse oder Dokumente als endgültige Bruchstelle zwischen dem Osten und Westen festgemacht werden können


Kardinal Brandmüller: „sie wollen Frauenpriestertum, das Schisma in Deutschland hat schon begonnen“

7. April 2021 in Interview

„Schisma ist… etwas, das vor unseren Augen geschieht, es reicht, wenn man die Erklärungen oder die Haltungen vieler deutscher Bischöfe sieht.“ Interview von Franca Giansoldati/Il Messaggero


Schisma droht – „Papst Franziskus hat den Kampf um Deutschland mit großer Kraft aufgenommen“

1. April 2021 in Deutschland

Pfr. de Souza: Franziskus „leitete mit offener Hand und bekam als Antwort eine geballte Faust. Er ist nicht bereit, dorthin zu gehen, wo die Mehrheit der deutschen Bischöfe unterwegs ist. Jetzt ist die … Katastrophe nahe: Schisma“.


„Das also ist das von der Deutschen Bischofskonferenz finanzierte ‚katholische‘ Portal!“

17. März 2021 in Deutschland

Bernhard Meuser kritisiert „katholisch.de“: „Unfassbar, welches Forum sie Theologen geben, die zum offenen Ungehorsam gegen den Papst aufrufen“ – „Merken diese Leute nicht, dass sie offen ins Schisma laufen?“


Zweiter Brief an Bischof Wiesemann: „Auf welchem Irrweg die kath. Kirche in Deutschland ist!“

22. Jänner 2021 in Kommentar

„Wer Frauenpriestertum so offen fordert wie unser Generalvikar, befindet sich sichtbar und offensichtlich auf dem Weg ins Schisma!“ – „Wir möchten uns von den ZdK-Funktionären klar distanzieren.“ Offener Brief von Wolfgang und Cindy Bösl


Edward Pentin zu Synodalem Weg und Schisma-Gefahr: „Wird die Glaubenskongregation eingreifen?“

22. Oktober 2020 in Deutschland

Bekannter Vatikanist: Kurienbeamte würden privat diskutieren, ob „der Papst die Rücktritte aller Bischöfe akzeptieren könnte, bis sie sowohl offiziell wie auch privat mit dem authentischen Lehramt der Kirche in Einklang stehen“.


Eine nie dagewesene Glaubenskrise – hin zu einem Schisma?

22. September 2020 in Aktuelles

Es besteht Hoffnung: die Priester und Laien der 68er Jahre, jener Jahre der Auflösung, mit ultra-progressiven Ideen, sind fast verschwunden. Willem Jacobus Kardinal Eijk in einem neuen Buch. Von Armin Schwibach


Experte: In Orthodoxie noch kein "Schisma im strengen Sinne"

18. Februar 2020 in Weltkirche

Ostkirchenexperte Oeldemann analysierte in "Radio Vatikan"-Interview die durch die Ukraine-Frage ausgelösten Spannungen in der orthodoxen Weltkirche zwischen Moskau und Konstantinopel


Kardinal Cordes warnt: Durch Synodalen Weg besteht Schisma-Gefahr

31. Jänner 2020 in Deutschland

Emeritierter Kurienkardinal: „Synodaler Weg“ der deutschen Bischöfe bringt Möglichkeit eines Schismas, da die Diskussionsthemen überwiegend eine Frage der Zuständigkeit der Weltkirche seien und daher nicht im Ermessen der Ortskirche liegen.


Stehen die Methodisten unmittelbar vor weltweitem Schisma?

4. Jänner 2020 in Weltkirche

Die „United Methodist Church“ (UMC) schlittert über die Frage der sogenannten „Homo-Ehe“ aktuell offenbar in ein weltweites Schisma.


CNN wittert in deutscher katholischer Kirche Schismagefahr

3. Dezember 2019 in Deutschland

CNN: „Deutsche Forderungen nach Änderungen beim Priesterzölibat „könnten zum Schisma zwischen Vatikan“ und deutschen Katholiken führen - „New York Times“: Es gebe Warnungen vor neuem Schisma in Heimat des Protestantismus. Von Petra Lorleberg


Papst Franziskus und ein neue Art von Schisma

11. Oktober 2019 in Weltkirche

P. Thomas Weinandy: Der Papst werde möglicherweise bald Oberhaupt der katholischen Kirche und de facto Oberhaupt einer schismatischen Kirche sein, die in Lehre, Moral und kirchlicher Struktur von der katholischen Kirche abweicht.


Deutsches Bistum Münster auf dem Weg ins Schisma?

12. Juni 2019 in Deutschland

Jochen Reidegeld, stellvertretender Generalvikar des Bistums Münster, hat bei einer Veranstaltung eine anti-kirchliche Aktion, die zum Boykott von Gottesdiensten aufruft, verteidigt - Er behauptete ernsthaft, dass dies ein "Zeichen der Loyalität" sei


Ohne Tabus bei voller Verbindlichkeit ins Schisma

29. Mai 2019 in Kommentar

Der Vortrag des Bischofs Overbeck/Essen „zeigt nur zu deutlich, wohin uns der von den Bischöfen ausgerufene synodale Weg führen kann. Es aller Voraussicht nach ein Weg ins Schisma.“ Kommentar von Peter Winnemöller


Serbisch-orthodoxer Metropolit von Skopje kritisiert Papstreise

2. Mai 2019 in Weltkirche

Hintergründe der Aussagen von Erzbischof Jovan sind historisches Entstehen der katholischen Minderheit im heutigen Nordmazedonien und auch das "Mazedonische Schisma" in der Orthodoxie


Eine moralische Pflicht zum 'Kirchenaustritt'?

20. März 2019 in Kommentar

Vielleicht sollten Katholiken in Deutschland etwas revolutionärer werden und Marx, Bode & Co, die de facto ein Schisma mit der Weltkirche in Kauf nehmen, ganz klar mitteilen, dass dann auch der „Austritt“ folgen wird - Ein Kommentar von Roland Noé


Strebt die Mehrheit der deutschen Diakone ein Schisma an?

14. Jänner 2019 in Deutschland

Eine bischöfliche Visitation der „Arbeitsgemeinschaft der ständigen Diakone Deutschlands scheint in jedem Falle angeraten zu sein - Der Montagskick von Peter Winnemöller


Ägypten: Offenbar Mönchs-Verschwörung vor Mord an Bischof

14. August 2018 in Weltkirche

Im Konvent des Makariosklosters gab es seit Jahren ein Schisma zwischen Anhängern zweier verschiedener theologischer Schulen


Schisma in der äthiopisch-orthodoxen Kirche ist beendet

3. August 2018 in Weltkirche

Äthiopische Kirche hat jetzt zwei "Heilige Patriarchen", der "Addis Abeba"-Synod und der "Exil-Synod" sind zu einem Leitungsgremium verschmolzen - Versöhnungskonferenz in Washington brachte den Durchbruch


Das Schisma ist in greifbarer Nähe

9. Juli 2018 in Kommentar

Es darf folglich gefragt werden, ob der Bischof von Würzburg insgesamt überhaupt in der Einheit mit den Bischöfen weltweit und insbesondere mit dem Bischof von Rom steht. Der Montagskick von Peter Winnemöller


Orthodoxer Metropolit warnt vor Schisma

11. Mai 2018 in Deutschland

„Tagespost“: Metropolit Augoustinos kritisiert auf Katholikentag den Versuch einer „Ökumene von unten“ in der Interkommunionsfrage


Madonnen-Prozession bei Neapel endet beinahe in Schlägerei

10. Dezember 2017 in Aktuelles

Pfarrer kürzte Prozession wegen Schlechtwetters ab und verursachte damit ein "Schisma" unter den Gläubigen


Marcello Pera: Papst Franziskus treibt ‚verborgenes Schisma’ voran

19. Juli 2017 in Weltkirche

Der italienische Philosoph und Politiker übt scharfe Kritik am gegenwärtigen Pontifikat. Er wirft dem Papst vor, nicht das Evangelium zu verkünden, sondern Politik zu machen.


Guido Horst: Das „faktische Schisma“ verfestigt sich

12. Juni 2017 in Weltkirche

Horst schreibt in der „Tagespost“, dass die Kommunionzulassung für wiederverheiratete Geschiedene in Polen sehr anders gehandhabt werde als in Deutschland, dies sei eine „ungewöhnliche Situation“ für die katholische Weltkirche.


'Tagespost' zur Malta-Entscheidung: Faktisches Schisma

17. Jänner 2017 in Weltkirche

Katholische Zeitung zur Entscheidung der Bischöfe von Malta: „Der Graben wird tiefer. Florenz gegen Rom, Polen gegen Argentinien, Malta gegen Mailand. Das nennt man ein faktisches Schisma.“


Anglikanische Weltgemeinschaft steht unmittelbar vor dem Schisma

15. Jänner 2016 in Weltkirche

Nach Dissens über Homosexualität und Frauenbischofsweihe wurden die US-Anglikaner für drei Jahre ausgeschlossen – Mehrheit der anglikanischen Nationalkirchen verurteilt den liberalen Standpunkt der US-Episkopalkirche


Nachtrag zu meinem Beitrag 'Kann ein Schisma sinnvoll sein?'

8. Oktober 2015 in Kommentar

„De facto haben wir in der katholischen Kirche Deutschlands schon seit längerem schismatische Zustände oder zumindest schismatische Gefahren.“ Gastkommentar von Prof. em. Hubert Windisch


Kann ein Schisma sinnvoll sein?

5. Oktober 2015 in Kommentar

Anmerkungen zur Bischofssynode in Rom. Gastkommentar von Prof. em. Hubert Windisch


Kirchenkenner Pentin: 'Manche sagen, dies könnte ins Schisma führen'

11. Mai 2015 in Deutschland

Die deutsche Kirchenhierarchie habe „klar gezeigt, dass sie die Kirche diesen Standpunkten angleichen will und hat die Ergebnisse sogar in fünf Sprachen veröffentlicht, um zu versuchen, die bevorstehende Familiensynode“ damit zu „beeinflussen“.


'Strukturelles Schisma' in der Schweiz

12. März 2014 in Schweiz

Luzerner Jesuitenpater Hansruedi Kleiber: "In der Schweiz haben seit Langem die Ortsgemeinden die Kontrolle über das Geld. Auch gebe es in der Schweiz eine starke Polarisation in progressiv-liberal einerseits und konservativ andererseits"


Erstmals seit 1054: Ökumenischer Patriarch bei Papsteinführung

18. März 2013 in Weltkirche

Erstmals seit dem großen Schisma nimmt der Ökumenische Patriarch von Konstantinopel an der Amtseinführung des Papstes teil


Belgien: Bischof exkommuniziert falschen Priester

6. Februar 2013 in Weltkirche

Dem Mann wurde wegen «Schisma und Häresie» die höchste Kirchenstrafe auferlegt. Alle von dem falschen Geistlichen gespendeten Sakramente seien ungültig, betonte der zuständige Bischof.


Verkehrte Welt: Sind treue Katholiken im 'moralischen Schisma'?

14. Mai 2012 in Weltkirche

Drei Theologen von US-amerikanischen Jesuitenhochschulen greifen die Position der katholischen US-Bischöfe an und behaupten, dass sich die Bischöfe in der Frage der Homo-„Ehe“ im moralischen Schisma befänden.


Die 'Revolution Benedikt'

26. September 2011 in Weltkirche

Game over: Entweder die deutsche Kirche folgt dem Wort des Papstes oder sie festigt ein bereits bestehendes de-facto-Schisma. Eine Analyse von Armin Schwibach


Freiburger 'Schisma-Pfarre' rudert zurück

15. Juli 2011 in Deutschland

Pfarrgemeinderat relativiert die Ankündigung, dass man sich als "ökumenische Pfarrei" bezeichnen möchte - Es sei zu keinem Zeitpunkt strukturelle Veränderungen, ein Schisma oder eine Abspaltung von der Kirche beabsichtigt gewesen


China: Rückt das Große Schisma näher?

13. Juli 2011 in Aktuelles

Peking rechtfertigt die geplanten unrechtmäßigen Bischofsweihen und macht sich über die Religionsfreiheit lustig. Von Armin Schwibach


Eine Schisma-Pfarre im Erzbistum Freiburg

12. Juli 2011 in Deutschland

„Ökumenische Pfarrei St. Peter in der römisch katholischen Erzdiözese Freiburg“ nennt sich eine Freiburger Pfarre ab sofort - UPDATE: Erzbistum Freiburg zu KATH.NET: Es laufen bereits Gespräche


Österreichische 'Pfarrer-Initiative' provoziert das Schisma

25. Juni 2011 in Österreich

Kirchenspalter machen mobil und veröffentlichen einen 'Aufruf zum Ungehorsam' - Gefordert werden Priesterinnen - Aushilfspriester werden dafür abgelehnt, lieber möchte man "selbstgestaltete Wortgottesdienste"


Schisma und Häresie sind Folgen liturgischer Missbräuche

12. Februar 2011 in Aktuelles

Johannes Paul II. jeden Samstag auf kath.net: Die „Zierde der Eucharistie“ und die große Verantwortung der Priester in der Eucharistiefeier


'Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands' auf Schisma-Kurs?

21. Dezember 2010 in Deutschland

Forderung nach Zulassung von Frauen zu Weihe und Leitungsfunktionen – Erste Etappenziele der kfd sind Predigt und Liturgieleitung durch Frauen sowie die Zulassung zur Diakonenweihe als erster Weihestufe – Weihe ja, Beichte nein?


'Unbeugsam bis zum Schisma - mit uns in die Vielfalt'

10. August 2010 in Chronik

Ein Blogger wehrt sich auf humorvolle Weise gegen Kirchenkritiker: Wenn Eugen Drewermann mit der Partei BBB (Bund Bedenkentragender Basis-Christen) antritt und "Mit uns vergeht der Kirche das Lachen" - Update: Jetzt mit UMFRAGE!


Das Schisma im Bistum Augsburg ist schon da

17. Juni 2010 in Deutschland

Hier geht es nicht mehr um Mixa, hier geht es darum, eine andere Kirche zu schaffen, eine deutsch-demokratische Kirche - Ein Gastkommentar zur "causa Mixa" von N. N.


Die selbstgerechte Hybris von Hans Küng

22. April 2010 in Deutschland

Die deutschen Bischöfe haben eine Schutz- und Fürsorgepflicht für ihre Herde und sollten auf den Aufruf zum Schisma von Hans Küng reagieren - Ein Kath.Net-Kommentar von Rektor Andreas Thiermeyer / Bistum Eichstätt


'Latentes Schisma" und "stille Kirchenspaltung' in der Diözese Linz

17. Jänner 2010 in Österreich

Der Windischgarstner Pfarrer hat in einem ungewöhnlichen Rahmen erneut die Diözese Linz kritisiert: Und unter vorgehaltener Hand wundern sich nicht wenige bis weit über unsere Grenzen hinaus über die Missstände in der Diözese Linz.


Der Untergang

16. Februar 2009 in Österreich

In den nächsten zwanzig Jahren wird es keinen katholischen Bischof mehr in Österreich geben. Die Kirche wird in Spaltung und Schisma untergehen. Ein Kommentar von Dr. theol. Johannes M. Schwarz.


Meisner: 'Das Schisma der Piusbruderschaft dauert noch an'

3. Februar 2009 in Deutschland

Kölner Kardinal Meisner verteidigt Papst Benedikt gegen mediale Angriffe: Aufhebung der Exkommunikation gleichsam als Vorschuss an Barmherzigkeit für die vier Exkommunizierten, damit diese wieder in die volle Gemeinschaft der Kirche zurückzukehren


Vatikan sieht Lambeth-Ergebnis mit gemischten Gefühlen

6. August 2008 in Aktuelles

"Kein Schisma, kein offizieller Bruch, aber die Gräben in der anglikanischen Gemeinschaft bleiben bestehen", schreibt die Vatikanzeitung "Osservatore Romano."


Piusbruderschaft möchte 'Dialog mit Rom' und einen Kreuzzug

3. Juli 2008 in Aktuelles

Die sich im Schisma befindliche Gruppe kündigt einen "Kreuzzug" für die Zurücknahme der Exkommunikationserklärung an - Erzbischof Robert Zollitsch bedauert, dass Piusbruderschaft das Versöhnungsangebot von Rom zurückgewiesen hat


40 Jahre danach

17. Oktober 2007 in Aktuelles

Die sich im Schisma befindende Priesterbruderschaft Pius X. soll jetzt angeblich mit dem Studium des 2. Vatikanischen Konzils beginnen


Das stille Schisma

20. August 2007 in Schweiz

Was Schweizer Katholiken von katholischen Schweizern trennt – von Christian Ruch / Stimmen der Zeit.


Würde mir tat­säch­lich Schisma vorgeworfen …

24. Juli 2007 in Interview

… bliebe letztlich keine andere Möglichkeit als der Weg nach Rom -KATH.NET-Exklusiv-Interview mit dem Kirchenrechtler Hartmut Zapp über seinen (Nicht)austritt der Kirche und die Kritik an den deutschen Bischöfen


Bistum Trier erweitert Angebot für Freunde der 'Alten Messe'

14. Februar 2007 in Deutschland

Das Institut St. Philipp-Neri betreut ab März eine Pfarre im Bistum Trier und beendete damit das "kleine Schisma von Köllerbach" - Am 1. Fastensonntag Versöhnungsfeier für alle zur Piusbruderschaft abgefallenen Mitglieder der Gemeinde


Kommt Schisma bei den Anglikanern?

11. Jänner 2007 in Aktuelles

Der Erzbischof von Canterbury befürchtet eine zerstörerische Spaltung in der anglikanischen Gemeinschaft aufgrund unterschiedlicher Haltungen zur Homosexualität.


'Wir sind Kirche'-Schweiz auf dem Weg ins Schisma

2. November 2006 in Schweiz

Einige schweizer Aktivisten haben ein weiteres "Los-von-Rom"-Manifest veröffentlicht und möchten Laien ohne "missio canonica" anstellen – Schweizer Kirchenverantwortliche sprechen vom Schisma.


Marcel, das Schisma und eine 'anonyme Website'

14. März 2006 in Chronik

News.stjosef.at veröffentlicht Hintergründe über eine 'anonyme Website': Die schismatische Priesterbruderschaft Pius X. läßt grüßen.


Mutter Marie Therese und der 'Fall' Lefebvre

8. November 2005 in Buchtipp

Das Schisma - Ein Widerspruch in der Kirche - Ein neues Buch von Hermann Multhaupt über Briefe, die ohne Antwort blieben und Dokumente und Kommentare zum "Fall Lefebvre


Bischöfe weisen 'Luzerner-Erklärung' zurück und warnen vor Schisma

25. März 2004 in Schweiz

Antwort der Schweizer Bischöfe auf die Erklärung der "Landeskirche des Kantons Zürich", in der "Frauenordination" und Aufhebung des Zölibats gefordert wurden.


Kirche in Westeuropa von einer Art mentalem Schisma heimgesucht

30. November 2003 in Aktuelles

Bischof Ludwig Müller bei der Eröffnung des akademischen Jahres in der katholischen Universität von Murcia - "Kirche keinerlei Vollmacht, Frauen die Priesterweihe zu spenden"


Milingo: Moon bereitet ein Schisma in der katholischen Kirche vor

19. September 2002 in Weltkirche

Das bestätigt der Sekretär der Glaubenskongregation


Brasilien: Anhänger von Lefebvre kehren zur Katholischen Kirche zurück

in Weltkirche

Am heutigen 18. Januar wird der Streit um das Schisma der katholischen Kirche auf dem lateinamerikanischen Kontinent beigelegt.


Diözese Linz: Nach unerlaubter Bischofsweihe bald die Frauen-Weihe

in Hot

Linz: Bischof und Generalvikar bestätigen Schisma – Allgemeines Rätselraten um Weihespender – Aichern: Über Priesterinnen muss die Theologie noch viel weiter denken Von Stephan Baier / DIE TAGESPOST


Linz: 'Schisma-Bischof' will Frauen als Priesterinnen

in Österreich

Er verweigert aber die Auskunft, wer ihn geweiht hat und wen er weihen möchte Fraueninitiative bestätigt unerlaubte Bischofsweihe


Kommentar: Also doch kein Schisma

in Aktuelles

Kein Bischof, keine „Priesterinnen“ – Doch einige Fragen bleiben Ein Kommentar von Guido Horst / DIE TAGESPOST


Vor Schisma bei Anglikaner?

in Hot

Liberale Haltung vieler Anglikaner zur Homosexualität als Ursache einer möglichen Spaltung Am Sonntag werden in Denver vier weitere Anglikaner gegen den Willen des anglikanischen Erzbischofs von Canterbury zu Bischöfen geweiht


Bischof Fürst: Import-Beschluss legt ethisches Schisma offen

in Deutschland

Forschung an embryonalen Stammzellen grundsätzlich der falsche Weg








Top-15

meist-gelesen

  1. Warum Sie am 2. April 2023 am Abend in Krakau sein sollten!
  2. 'Welt' an Bischof Bätzing: Warum haben Sie die Gläubigen in Deutschland so lange getäuscht?
  3. Hauptursache für den Rücktritt Benedikts war seine Schlaflosigkeit gewesen
  4. Weitere Einschränkungen für die Alte Messe geplant?
  5. Ein „Desaster“ – Die Kirche nach dem Tod Benedikts XVI.
  6. Feuer oder Erde? -Urne oder Sarg?
  7. Malta: Prozess gegen ehemaligen Homosexuellen könnte ‚juristischen Dominoeffekt’ auslösen
  8. Papst Franziskus: „Homosexuell zu sein ist kein Verbrechen. Aber ja, es ist eine Sünde“
  9. Papst Benedikt XVI. warnte vor ‚homosexuellen Clubs’ in Priesterseminaren
  10. Ein Jahr „Out in Church“ – ein Symptom unserer Zeit
  11. Kardinal Kasper kritisiert Bischof Bätzing
  12. "Das Recht auf Meinungsfreiheit lasse ich mir von niemandem nehmen.
  13. Das synodale Schisma
  14. Wie queer ist das denn?
  15. „Kirchenbeitragsstopp“ für Vorarlberg – ein Warnsignal für Bischof Elbs

© 2023 kath.net | Impressum | Datenschutz