Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-15

meist-diskutiert

  1. Bischof an Kanzler Schallenberg: Bitte Schluss mit Folterrhetorik!
  2. Impfpflicht? (Höchste) Zeit zum Widerstand!
  3. Corona-Wahn
  4. SPD, GRÜNE und FDP - KEIN HERZ für UNGEBORENE KINDER!
  5. Der "2G-Virus' - Das Erzbistum Berlin beginnt mit dem Aussperren von den Ungeimpften!
  6. „Priesterlicher Zölibat: Liebesangelegenheit zwischen dem Hass der Welt und kirchlichem Selbsthass“
  7. Lebensschützer Tschugguel gegen Impfpflicht
  8. Impfaktion IM Paderborner Dom – Hat der Dom keine Ausweichräume?
  9. Bischof Timmerevers: Impfpflicht ist ethisch vertretbar
  10. Pariser Erzbischof vor Rücktritt? Was macht Papst Franziskus?
  11. Österreich nach Covid-Großdemo - Medialer Wind of Change?
  12. I had a dream: Ständiger Rat der Deutschen Bischofskonferenz ruft zur Umkehr auf!
  13. Exorzist Ripperger: Satan wird die Zeit knapp
  14. Erzbischof Schick ruft Katholiken und Protestanten zur gegenseitigen Amts-Anerkennung auf
  15. Herr Sternberg und die biologische Lösung – „Das, Herr Sternberg, ist ungeheuerlich!“

Suche: moll


Experte: Kirche sollte mehr Familien heiligsprechen

13. März 2021 in Familie

Bisher erst 60 heilige Ehepaare in der Kirchengeschichte - Früherer Vatikan-Konsultator und Martyrologiums-Herausgeber Moll: Franziska Jägerstätter wäre geeignete Kandidatin für Seligsprechung - "Heilige Ehepaare haben in der Kirche keine Lobby"


Sebastian Molls „Bruder Franz lebt im Hier und Heute“

17. Dezember 2020 in Aktuelles

„Ja, es gibt sie noch, die guten Kriminalromane. Sebastian Moll hat einen solchen geschrieben: Bruder Franz und der Tote auf der Treppe“. Buchtipp von Franz M. Fröhlke


"Bruder Franz und der Tote auf der Treppe"

28. Oktober 2020 in Buchtipp

Der frisch katholisch gewordenene Theologe Sebastian Moll legt seinen Erstlings-Krimi vor


„Papst Benedikt XVI. hat mir eine erste Brücke zur katholischen Kirche gebaut“

25. Oktober 2020 in Interview

Der evangelische Theologe Sebastian Moll wurde katholisch – „Ich kenne die Kirche eigentlich nur im Krisenmodus. Als Kirchenhistoriker betrachte ich das allerdings mit einer gewissen Gelassenheit.“ kath.net-Interview von Petra Lorleberg


Beleidigtsein ist die neue Wahrheit

30. August 2019 in Kommentar

„Ich möchte den Spieß umdrehen und bekennen: Auch ich fühle mich durch viele kirchliche Stellungnahmen beleidigt.“ Kommentar von Sebastian Moll


Die verzerrte öffentliche Wahrnehmung von Sri Lanka und Christchurch

11. Mai 2019 in Kommentar

Aiman Mazyek, der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime in Deutschland, behauptet, dass die ermordeten Christen von Sri Lanka mehr Aufmerksamkeit bekamen als die ermordeten Muslime von Christchurch - Eine Untersuchung von Sebastian Moll


Aber um des Menschen willen, nicht zur Besänftigung des Klimas

16. April 2019 in Kommentar

Dass sich die Kirche mitunter an der derzeitigen Klimahysterie beteiligt, ist besonders schmerzhaft. Dass sie dies unter dem Schlagwort „Bewahrung der Schöpfung“ tut, ist hingegen unfreiwillig komisch. Die Monatskolumne von Sebastian Moll


Die verlorene Ehre der Annegret K.-K.

19. Februar 2019 in Kommentar

Die (traditionelle) Ehe erfüllt diese ‚Gemeinnützigkeit‘, deshalb steht sie „unter dem besonderen Schutze der staatlichen Ordnung“, die "Ehe für alle" erfüllt dies nicht - Die Monatskolumne von Sebastian Moll


Kardinal Marx: Begriff „Deutsche Bischofskonferenz“ ist ausgrenzend

14. Jänner 2019 in Deutschland

SATIRE - DBK-Vorsitzender: „Der Begriff ist ausgrenzend, weil er alle Menschen, die weder Deutsche noch Bischöfe sind, von vorneherein ausschließt“ - Auf den Punkt gebracht von Sebastian Moll


Der Irrglaube des Bischofs von Hildesheim

8. Jänner 2019 in Kommentar

Dieser Irrglaube von Bischof Wilmer trat bereits in der Antike auf und wurde auch sogleich erfolgreich bekämpft, und zwar von keinem geringeren als dem Heiligen Augustinus.- Die Monatskolumne von Sebastian Moll


Die wahre Lehre kann mit der Irrlehre keinen Kompromiss eingehen

11. Dezember 2018 in Kommentar

Kompromisse werden zwischen Interessen geschlossen, nicht zwischen richtig und falsch - Die Monatskolumne von Sebastian Moll


Ist Abtreibung ein Auftragsmord?

6. November 2018 in Kommentar

Wer eine Abtreibung vornehmen lässt, der beauftragt jemand anderen, einen Menschen umzubringen, diese Aussage ist und bleibt wahr - Die Monatskolumne von Sebastian Moll


Glauben du musst: Star Wars und der christliche Glaube – Leseprobe 4

20. Oktober 2018 in Buchtipp

Die Star Wars-Filme zählen zu den populärsten Leinwand-Erzählungen der Neuzeit. In der Auseinandersetzung zwischen der Dunklen Seite und den Rebellen spiegelt sich der ewige Kampf zwischen Gut und Böse. Ein Buch von Sebastian Moll


Glauben du musst: Star Wars und der christliche Glaube – Leseprobe 3

13. Oktober 2018 in Buchtipp

Die Star Wars-Filme zählen zu den populärsten Leinwand-Erzählungen der Neuzeit. In der Auseinandersetzung zwischen der Dunklen Seite und den Rebellen spiegelt sich der ewige Kampf zwischen Gut und Böse. Ein Buch von Sebastian Moll


Glauben du musst: Star Wars und der christliche Glaube – Leseprobe 2

6. Oktober 2018 in Buchtipp

Die Star Wars-Filme zählen zu den populärsten Leinwand-Erzählungen der Neuzeit. In der Auseinandersetzung zwischen der Dunklen Seite und den Rebellen spiegelt sich der ewige Kampf zwischen Gut und Böse. Ein Buch von Sebastian Moll


Schafft die Kirchensteuer ab!

2. Oktober 2018 in Kommentar

Auf die Gefahr hin, den Teufel mit dem Beelzebub austreiben zu wollen, lautet meine Schlussfolgerung: Christen und Atheisten, vereinigt euch! - Die Monatskolumne von Sebastian Moll


Glauben du musst: Star Wars und der christliche Glaube – Leseprobe 1

29. September 2018 in Buchtipp

„Du hast nie einen Star-Wars-Film gesehen?“ - „Uns wurde beigebracht, das sei Teufelswerk.“ - „Was Die Dunkle Bedrohung angeht, ist das vollkommen richtig.“ Ein neues Buch von Sebastian Moll - mit vier Leseproben jeden Samstag um 16 Uhr


Leider spielte auch die Kirche dieses gruselige Spiel eifrig mit

11. September 2018 in Kommentar

In dieser Vermischung von (pseudo)wissenschaftlicher Analyse einerseits und politischer Forderung anderseits liegt die aktuelle Problematik der sogenannten Gender Studies - Die Monatskolumne von Sebastian Moll


Verflucht sei, wer den Auftrag des HERRN lässig betreibt!

7. August 2018 in Kommentar

Was haben Digitalisierung und Islamisierung gemeinsam? - Die Monatskolumen von Sebastian Moll


Der Mensch ist und bleibt 'unheilbar religiös'

10. Juli 2018 in Kommentar

Die forcierte Zurückdrängung des Christentums in Deutschland und Europa hat nicht etwa zum Aussterben der Religion geführt, sondern nur zu anderen Formen - Die monatliche Kolumne 'Intelligo ut iudicem' von Sebastian Moll


Nach Käßmann-Kritik: Papst Franziskus tritt zurück!

2. Juli 2018 in Prolife

SATIRE - Papst: „Frau Käßmann hat Recht. Ich weiß auch nicht, wie ich darauf gekommen bin, als Oberhaupt der Kirche christliche Werte wie den Schutz des Lebens zu verteten.“- Auf den Punkt gebracht von Sebastian Moll


KirchenMusikWoche 2018 – Eröffnungsgottesdienst mit Bachs h-Moll-Messe

16. Juni 2018 in Deutschland

St. Maria im Kapitol – Verbindung von Liturgie und Musik – Veranstaltungen im gesamten Erzbistum.


Nach Trump-Erfolg in Singapur: EKD fordert atomare Aufrüstung!

14. Juni 2018 in Kommentar

Satire - „Wenn Trump es macht, muss es falsch sein!“. Deshalb beschließt die EKD, „ihre bisherigen Positionen zu Atomwaffen und internationaler Friedenspolitik einer genauen Prüfung zu unterziehen.“- Auf den Punkt gebracht von Sebastian Moll


Leitkultur!

5. Juni 2018 in Kommentar

Letztlich verhält es sich mit der Leitkultur wie mit einem Witz: Wenn man sie erklären muss, funktioniert sie nicht - Die monatliche Kolumne von Sebastian Moll


Ist denn Christus zerteilt?

22. Mai 2018 in Kommentar

Wie kommt es, dass dieselben Kirchenvertreter, die bei Themen wie Migration immer betonen, dass der christliche Glaube keine Nationalität kennt, plötzlich auf nationale Besonderheiten pochen, wenn es um Fragen der Lehre geht? - Von Sebastian Moll


Intellego ut iudicem

10. April 2018 in Kommentar

Ich glaube daran, dass man erst durch Verstehen zu einem Urteil gelangen kann. - Die neue monatliche kath.net-Kolumne von Sebastian Moll


Moderne Gnosis

17. März 2018 in Kommentar

Wann immer ich mir Sorgen mache über die großen Irrlehren unserer Zeit, erinnere ich mich daran, dass unser Gott der Gott des Lebens ist, und dass jene, die lebensfeindliche Götzen anbeten, niemals triumphieren - Ein Kommentar von Sebastian Moll


Kann denn Lachen Sünde sein?

20. Februar 2018 in Kommentar

„'Im Himmel wird es keinen Humor geben', davon war der amerikanische Schriftsteller Mark Twain überzeugt. Ich bin geneigt, ihm zuzustimmen. Der Himmel ist eine komplett humorfreie Zone.“ - Diakrisis am Dienstag von Sebastian Moll


Fastenaktion: Evangelische Kirche will 40 Tage auf Irrlehre verzichten

13. Februar 2018 in Kommentar

SATIRE - Es werde nicht einfach werden, ganze sieben Wochen auf verfälschende Exegese sowie willkürliche politische Stellungnahmen zu verzichten - Auf den Punkt gebracht von Sebastian Moll


Das Christentum kennt keine Speiseverbote

16. Jänner 2018 in Kommentar

Zur Grünen Woche in Berlin. Sechs Thesen für eine christliche Ethik der Ernährung - Diakrisis am Dienstag von Sebastian Moll


Der Islam stellt eine Bedrohung für unseren freiheitlichen Staat dar

19. Dezember 2017 in Kommentar

Bis 2050 wird die Zahl der Muslime in Europa stark ansteigen, sagt das renommierte Meinungsforschungsinstitut Pew Research Center. Wie soll man auf diesen offensichtlichen Trend reagieren? Diakrisis am Dienstag von Sebastian Moll


Warum der Islam keinen Luther braucht

21. November 2017 in Kommentar

Wollte sich der Islam tatsächlich unserer Gesellschaftsordnung öffnen, bräuchte er keine Rückbesinnung auf, sondern eine Distanzierung von seinem Ursprung - Diakrisis am Dienstag mit Sebastian Moll


Wir fragen, was Gott gemäß ist

17. Oktober 2017 in Kommentar

Ob etwas zeitgemäß ist, kümmert uns wenig. Wir fragen, was Gott gemäß ist. Diakrisis am Dienstag - Von Sebastian Moll


Durch Nichtbeteiligung an einer Wahl gewinnen wir nichts

19. September 2017 in Kommentar

Warum sollte ich am 24. September Feiglingen und Anpassern meine Stimme geben?“ - Diakrisis am Dienstag von Sebastian Moll


Das Problem der Intellektuellen mit der Wahrheit

15. August 2017 in Kommentar

Niemand hat ein größeres Problem mit der Wahrheit als die Intellektuellen - Diakrisis am Dienstag mit Sebastian Moll


Gesetz oder Gewissen?

18. Juli 2017 in Kommentar

Auf deutschem Boden gilt deutsches Recht. Ich darf daher von jedem Muslim in Deutschland erwarten, dass er sich an unser Recht hält - Diakrisis am Dienstag von Sebastian Moll


Anständig oder politisch korrekt?

20. Juni 2017 in Kommentar

Anstand gilt im zwischenmenschlichen Bereich, politische Korrektheit regelt den öffentlichen Diskurs - Diakrisis am Dienstag von Sebastian Moll


Breaking News: Trump tritt nach Kardinal Woelkis Fahrradkritik zurück!

16. Juni 2017 in Kommentar

SATIRE – „Nun sind die für gewöhnlich stahlharten Nerven sowie das unerschütterliche Selbstbewusstsein des amerikanischen Präsidenten an ihre Grenzen gestoßen“ - Auf den Punkt gebracht von Sebastian Moll


Schock: Auch Käßmann hatte zwei deutsche Eltern!

29. Mai 2017 in Chronik

Ein Satire-Beitrag von Sebastian Moll zu den jüngsten Äußerungen von Margot Käßmann


Theopraxie

16. Mai 2017 in Kommentar

Sind Sie praktizierender Christ? Jedes Mal frage ich mich, ob es auch nicht-praktizierende Christen gibt und wie wohl deren Leben aussehen mag - Diakrisis am Dienstag - Mit Sebastian Moll


Kirche startet neue Aktion: 'Unser Kreuz ist unsichtbar!'

22. April 2017 in Kommentar

SATIRE - Der Sprecher der kirchlichen Aktion erklärte, das Kreuz sei in unserer Gesellschaft vielfach Auslöser für Konflikte, deswegen unterlasse man Polarisierung und öffentliches Glaubensbekenntnis - Auf den Punkt gebracht von Sebastian Moll


Die neuen Juden?

18. April 2017 in Kommentar

Muslime sind die neuen Juden. Seit langem geistert dieser Satz nun schon durch die deutsche Medienlandschaft, ohne dass ihm ernsthafter Widerspruch beschieden wäre - Diakrisis am Dienstag mit Sebastian Moll


Nach Veganer-Protest: Lamm Gottes wird aus Isenheimer Altar entfernt!

20. Februar 2017 in Kommentar

SATIRE - Mehrere vegane Museumsbesucher hatten sich über die bestialische Darstellung eines Lammes beschwert, dessen Blut in einen goldenen Kelch fließt - Auf den Punkt gebracht von Sebastian Moll


Theologieprofessor entdeckt in der Bibel einen Mann namens Jesus!

6. Dezember 2016 in Kommentar

SATIRE - Es besteht keinerlei Gefahr mehr, dass die Aussagen der Bibeltexte im Widerspruch zu den bereits vorgefassten Positionen der Les*innen stehen könnten - Auf den Punkt gebracht von Sebastian Moll


Neue Bibelausgabe geplant!

23. Oktober 2016 in Kommentar

SATIRE - Es besteht keinerlei Gefahr mehr, dass die Aussagen der Texte im Widerspruch zu den bereits vorgefassten Positionen der Les*innen stehen könnten - Auf den Punkt gebracht von Sebastian Moll


Theologische Fakultät bietet neuen Kurs an: 'Die Bibel anders lesen'

18. Oktober 2016 in Kommentar

SATIRE - Dekan der Theologischen Fakultät der Universität Tüdelberg: Die Texte nur so zu lesen, wie sie geschrieben stehen, sei keine Herausforderung für echte Akademiker - Auf den Punkt gebracht von Sebastian Moll


EKD-Klimaschutzbeauftragte: Taufen verbrauchen zu viel Wasser

27. September 2016 in Kommentar

SATIRE - „Ich glaube nicht, dass es sich die Evangelische Kirche leisten kann, weiterhin Wasser für derartige Randthemen zu verschwenden.“ - Auf den Punkt gebracht von Sebastian Moll


kath.net-Sommerschreibwettbewerb - And the winner is...???

16. September 2016 in Kommentar

Die kath.net-Redaktion hat die Beiträge von Magdalena Stürzl, Claudia Sperlich und Sebastian Moll für den möglichen Hauptpreis ausgewählt. Wer soll die Romreise mit kath.net gewinnen? Abstimmung bis kommenden Mittwoch via Email und/oder Facebook


Kirchenpolitische Sprecherin/SPD gründet eigene Glaubenskongregation

15. September 2016 in Kommentar

SATIRE - „Für mich als evangelische Christin, die keinerlei Bezug zur katholischen Kirche, Theologie usw. hat, ist es ein besonderes Bedürfnis, zu Fragen der katholischen Lehre Stellung zu beziehen“ - Auf den Punkt gebracht von Sebastian Moll


'Jesus war eine pazifistische und sozialistische Professorin'

8. September 2016 in Kommentar

Professorin für Pazifistisch-Sozialistische Theologie kam am Ende eines mehrjährigen Forschungsprojekts zu einem faszinierenden Ergebnis! Satirisch auf den Punkt gebracht von Sebastian Moll


Was zusammengehört, das kann der Mensch nicht scheiden

28. Juni 2016 in Kommentar

Nicht nur die Gender-Ideologie zeigt, dass unsere westliche Welt das Gefühl dafür verloren hat, dass etwas nicht nur scheinbar zusammengehört, sondern von Natur aus. Beitrag von Sebastian Moll im Rahmen des Sommer-Schreibwettbewerbs von kath.net


Streit um Habilitation: Konservativer Theologe klagt vor Gericht

13. Juni 2016 in Deutschland

Die evangelisch-theologische Fakultät der Universität Mainz hatte die Arbeit von Sebastian Moll abgelehnt


Zur Ehre der Altäre erhobene Ehepaare

15. April 2016 in Familie

Vom Neuen Testament bis in das 21. Jahrhundert. Teil 2. Von Prälat Prof. Dr. Helmut Moll


Sposi beatificati e canonizzati

15. April 2016 in Italiano

Dai primordi al presente. Parte 2. Di Mons. Helmut Moll, professore di storia


Zur Ehre der Altäre erhobene Ehepaare

12. April 2016 in Familie

Vom Neuen Testament bis in das 21. Jahrhundert. Teil 1. Von Prälat Prof. Dr. Helmut Moll


Sposi beatificati e canonizzati

12. April 2016 in Italiano

Dai primordi al presente. Parte 1. Di Mons. Helmut Moll, professore di storia


Kölner Prälat Moll informiert Papst über Zahl heiliger Ehepaare

8. April 2016 in Familie

«Als ich dem Heiligen Vater sagte, dass es insgesamt 60 selige und heilige Paare gibt, war er sehr überrascht».


Theologe kritisiert christenfeindliches 'Spiegel'-Titelblatt

30. März 2016 in Kommentar

Der evangelische Theologe Sebastian Moll kritisiert, dass der „Spiegel“ die christlichen „Fanatiker“ mit Islamisten parallelisiere.


Habilitationsschrift eines evangelischen Konservativen wurde abgelehnt

3. Juni 2015 in Chronik

Kontroverse an der Theologischen Fakultät der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz - Sebastian Moll hat Widerspruch gegen die Gutachten eingelegt


Wenn Theologie mit Gemeinde wenig zu tun hat

12. Mai 2015 in Kommentar

Evangelische Diskussion: Bilden die Theologischen Fakultäten eine abgekapselte Welt für sich? Von Sebastian Moll


Kampf gegen Kirchensteuer: 'Christen und Atheisten, vereinigt Euch!'

26. Jänner 2015 in Deutschland

Evangelischer Theologe Sebastian Moll kritisiert: Warum braucht die EKD ein Studienzentrum für Genderfragen, „betreibt sie denn auch Studienzentren für Meeresbiologie oder Volkswirtschaftslehre?“


Der Islam braucht keinen Luther – er bräuchte einen Jesus

27. November 2014 in Chronik

Denn ein Luther würde dem Islam überhaupt nichts nutzen. Gastkommentar von Sebastian Moll (The European)


Theologieprofessor? Nein, danke!

5. April 2014 in Kommentar

Ihm stand eine glänzende akademische Karriere bevor. Doch der evangelische Theologe Sebastian Moll (Mainz) entscheidet sich gegen eine Universitätslaufbahn. Stattdessen will er sein Christsein anders leben. Im folgenden Artikel erklärt er, warum.


Zählen Hühner mehr als ungeborene Kinder?

7. Mai 2012 in Kommentar

In den Kirchen wird gegen Schlachthöfe protestiert, aber selten gegen Abtreibung. Von Sebastian Moll / idea


'Jesus war kein Vegetarier'

12. Dezember 2011 in Aktuelles

Der evangelische Theologe Sebastian Moll schneidet die Theologie frei von Beliebigkeit – Von Johannes Müller / Katholische Sonntagszeitung


'Die c-Moll Messe ist tief in unsere innere Biographie eingeschrieben'

18. Jänner 2009 in Aktuelles

Georg Ratzingers 85. Geburtstag: das Konzert der Regensburger Domspatzen in der Sixtina, die freie Papstrede und die Glückwünsche von Bischof Gerhard Ludwig Müller.


'Kernaussage ist unbedingte Treue eines Priesters zu seiner Berufung'

20. November 2004 in Chronik

Prälat Dr. Helmut Moll (Erzbistum Köln) zum Film "Der neunte Tag": "Ich kann den Film jeden und ohne Einschränkung empfehlen"









Top-15

meist-gelesen

  1. Bischof an Kanzler Schallenberg: Bitte Schluss mit Folterrhetorik!
  2. Exorzist Ripperger: Satan wird die Zeit knapp
  3. Impfpflicht? (Höchste) Zeit zum Widerstand!
  4. Corona-Wahn
  5. Der "2G-Virus' - Das Erzbistum Berlin beginnt mit dem Aussperren von den Ungeimpften!
  6. Bitte unterstützen Sie kath.net via AmazonSmile-Programm
  7. Österreich nach Covid-Großdemo - Medialer Wind of Change?
  8. Die Antwort auf die Not unserer Zeit ist JESUS CHRISTUS
  9. Pariser Erzbischof vor Rücktritt? Was macht Papst Franziskus?
  10. Erzbischof Schick ruft Katholiken und Protestanten zur gegenseitigen Amts-Anerkennung auf
  11. Herr Sternberg und die biologische Lösung – „Das, Herr Sternberg, ist ungeheuerlich!“
  12. Treffen der Hoffnung - Mai 2022 - kath.net-Lesertreffen in Kroatien
  13. Die Löwen kommen!
  14. Lebensschützer Tschugguel gegen Impfpflicht
  15. Spanischer Bischof Novell heiratet geschiedene Autorin von Erotik- und Satanismusromanen

© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz