Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. 'Rote Linien dürfen nicht überschritten werden'
  2. Maria 2.0: „Wir machen die Dinge einfach selbst… Das ist eine Art Selbstermächtigung“
  3. "Dieser Vergleich macht mich wütend"
  4. Football-Spieler Harrison Butker ermutigt Frauen ihrer Berufung als Mutter zu folgen
  5. St. Michael/Emden: Kirchenbänke verscherbeln, dafür aber neue Stühle für die Kirche kaufen
  6. DBK-Vorsitzender Bätzing: „Wir leben in einem Missionsland“
  7. „Eine Transfrau ist eine Frau. Punkt!“ – Wirklich?
  8. Wir brauchen einen Beauftragten für die Theologie des Leibes
  9. Kirche und Kommunismus: Gedanken über ein Bekenntnis von Papst Franziskus
  10. Papst zu Liturgiestreit in Kerala: "Wo Ungehorsam ist, ist Schisma"
  11. CDU-Politiker Wolfgang Bosbach: "Die Kirchentage sind für mich mittlerweile eher Parteitage..."
  12. ,Baby Lasagna‘: ,Mit Gott habe ich mich selbst zurückgewonnen‘
  13. Evangelische Theologische Hochschule/Basel ehrt Peter Seewald
  14. Polens Bischöfe bekräftigen Position der Kirche zu Abtreibung
  15. P. Karl Wallner: „Es gibt keine Pflicht, immer zu Kommunion zu gehen bei der Hl. Messe“

Suche: otterbeck


Links ist gleich "frei"?

30. Jänner 2024 in Kommentar

Eine Demokratie ohne "rechten Flügel" kann keine sein - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Salzburg '23: Die "letzte" Hochschulwoche?

10. August 2023 in Kommentar

Otti's Optik: Restkatholiken üben Einsicht - 'weniger wäre mehr gewesen ...' Von Franz Norbert Otterbeck, z.Zt. Linz


Kein Himmel mehr voller Geigen

1. August 2023 in Kommentar

Otti's Optik: Volksliturgie 2.0 - der Große Katzenjammer - Kommentar von Franz Norbert Otterbeck, z.Zt. Salzburg


Otti wills wissen - Eine Meinungsumfrage bei den kath.net-Lesern

28. Juni 2023 in Chronik

Auch Otti's Optik geht in eine Sommerpause - Von Franz Norbert Otterbeck


"Veni Sancte Spiritus"

6. Juni 2023 in Kommentar

Otti's Optik: Weniger Veränderung, mehr Aufbruch. Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


"Wo bleibt das Fleisch?"

23. Mai 2023 in Kommentar

Otti's Optik: Vollendung, nicht Verwesung - Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Himmelfahrt und Wiederkunft

16. Mai 2023 in Kommentar

Otti's Optik: über Stolz und Vorurteil moderner Bibelforscher - Von Franz Nobert Otterbeck


"Der Lauf der Welt"

9. Mai 2023 in Kommentar

Der Lauf der Welt heute sieht reichlich apokalyptisch aus. Was die Heiden ohne Hoffnung zu "Klimaklebern" oder "Querdenkern" macht. Wir aber rufen zur Himmelskönigin - Otti's Optik: zum Wonnemonat Mai - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck, Köln


"Habt Vertrauen! Das ist ein Befehl"

2. Mai 2023 in Aktuelles

Otti's Optik: Vertrauet Jesus, nicht aber "der Partei" - "Einem Ackermann, Bätzing oder sonstigen Hinter-Wäldler mit weichem Profil glaube ich kein Wort mehr" - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Hirtensorge und Selbstmästung

4. April 2023 in Kommentar

Otti's Optik: "Der Pastor" ist in Exerzitien, auf Kur oder im Urlaub - Von Franz Norbert Otterbeck


'Klappe zu, Affe tot!'

28. März 2023 in Kommentar

Otti's Optik: Pastoral, Psychiatrie und Priesterbildung - Von Franz Norbert Otterbeck


Ääätsch! Der "Wohlfahrtsausschuss" marschiert ...

21. März 2023 in Kommentar

Otti's Optik: Bischöfe ohne Stimme sind keine Bischöfe - Von Franz Norbert Otterbeck


Ein gutes Zeugnis für Papst Benedikt

14. März 2023 in Kommentar

Otti's Optik: Rheinmeeting '23 - Identität und Identitäten - Ein Kommentar von Von Franz Norbert Otterbeck


Die "volltrunkene" Vollversammlung

7. März 2023 in Kommentar

Otti's Optik: Hochmut kommt vor dem Fall - Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Der Crash.

28. Februar 2023 in Kommentar

Otti's Optik: Die vier Mutigen stehen für die Mehrheit. Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Rosenmontag, Veilchendienstag, Ascherkohlgraf

21. Februar 2023 in Kommentar

Otti's Optik: Die ewige Seligkeit - eine "Session ohne Aschermittwoch"? Von Franz Norbert Otterbeck


"... und es gibt sie doch: die Diamanten"

14. Februar 2023 in Kommentar

Otti's Optik: Auch Priesterjubiläen werden seltener. Jubelbischöfe noch seltener - Von Franz Norbert Otterbeck


Treiber*in, wohin?

7. Februar 2023 in Aktuelles

Otti's Optik: Auch "Rechte" haben Rechte - Von Franz Norbert Otterbeck


Wie queer ist das denn?

31. Jänner 2023 in Kommentar

Otti's Optik: Zum klerokratischen Missbrauch eines Gedenktags - Von Franz Norbert Otterbeck


Schüller in Bestform

24. Jänner 2023 in Kommentar

Otti's Optik: Oder doch nur "Ansichten eines Clowns"? - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Fragen an das Konklave von 2013

17. Jänner 2023 in Kommentar

Otti's Optik: War Joseph Ratzinger der "größere Revolutionär"? - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Christus in unserer Mitte

10. Jänner 2023 in Kommentar

Otti's Optik: Ein persönlicher Blick auf Joseph Ratzinger - Von Franz Norbert Otterbeck


Deutschland ist Weltmeister!

20. Dezember 2022 in Kommentar

Otti's Optik: Bätzing, Marx + Co. im Kriegsjahr '22 - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Die pastorale Klugheit des letzten Konzils

22. November 2022 in Kommentar

Otti's Optik: "Irme wartet auf Godot", immer noch - Ein Kommentar von Von Franz Norbert Otterbeck


Von Domspatzen und Donaubrücken

16. November 2022 in Kommentar

Otti's Optik: Deutschland, Deine Diözesen. Teil 4: Regensburg + Co. - Ein Kommentar von Von F.N. Otterbeck


Die Lüge im Herzen der Seelsorge

9. November 2022 in Kommentar

Otti's Optik: Die Wahrheit wird uns freimachen, auch im Alltag - Von Franz Norbert Otterbeck


Zuversichtlich und fröhlich über die Klippen springen

2. November 2022 in Kommentar

Otti's Optik: "Deutschland, Deine Diözesen", Teil 3. Aachen, Essen, Paderborn - Von Franz Norbert Otterbeck


Bätzing philosophiert. Wird ihm 'Dick Precht' aber antworten?

26. Oktober 2022 in Kommentar

Otti's Optik: Die Veränderung der Veränderung bringt Veränderung - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


"Anbetung ist unser Dienst"

19. Oktober 2022 in Kommentar

Otti's Optik: Deutschland, Deine Diözesen - Teil 2: Köln - Von Franz Norbert Otterbeck, Köln


Kunst kommt von Können

11. Oktober 2022 in Kommentar

Otti's Optik: ... sie "theo"-logen, dass sich die Balken bogen - Von Franz Norbert Otterbeck


Der Gott des Gemetzels

4. Oktober 2022 in Kommentar

Otti's Optik: Deutschland,Deine Diözesen. Teil 1. Münster war eine sympathische Bischofsstadt, so ungefähr bis 1968. Heute rückt die stolze Schöne unter die begehrtesten "queer cities" Westdeutschlands auf - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Der Tag, Herr, den Du gabst, der endet.

27. September 2022 in Kommentar

Otti's Optik: Das Queen-Begräbnis, ein Glaubenszeugnis? - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Bischof oder Fischkopf?

20. September 2022 in Kommentar

Otti's Optik: Der Fisch stinkt vom Kopf her - Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Der Untergang

14. September 2022 in Kommentar

Otti's Optik: Wer entscheidet, ob ein Papst regierungsunfähig ist? - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Die Abtreibung. Nur "Akzent" oder Sonne Satans?

6. September 2022 in Kommentar

Otti's Optik: Eine humane Zivilisation kann nur "pro life" überleben - von Franz Norbert Otterbeck


So wünsche ICH MIR MEINE Kirche'

16. August 2022 in Kommentar

Otti's Optik: Vom Schiffbruch eines Noch-nicht-Erfolgsautors - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Im Anfang war nicht das "Bischofswort"

2. August 2022 in Aktuelles

Otti's Optik: Von der Neigung deutscher Kirchenkommunikation zu scheitern - von Franz Norbert Otterbeck


"Ablehnung des Konzils" oder nur der Früchtchen?

26. Juli 2022 in Kommentar

Otti's Optik: Auf dem "Synodalen Weg" droht eine Konzilshermeneutik der Demenz - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck, Köln.


Da wird Widerstand zur Pflicht

22. Juli 2022 in Kommentar

Aufstand des Gewissens: Ein Appell an den Apostolischen Nuntius in Deutschland zur Abberufung der ZdK-Präsidentin Stetter-Karp - Von Franz Norbert Otterbeck


"Zum Altare Gottes will ich treten"

20. Juli 2022 in Kommentar

Otti's Optik: Über den Priestermangel und die Priestermängel - Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Die Kirche der Piefkes, Pimpfe und Pinscher

12. Juli 2022 in Kommentar

Otti's Optik: Über die Schnittmenge von "Modernismus" und Spießigkeit - Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


"Otti's Optik"

8. Juli 2022 in Kommentar

Ein Kommentar in eigener Sache. Von Franz Norbert Otterbeck, Kevelaer


"Manege frei!" - Georg Bätzing im Zirkuszelt.

6. Juli 2022 in Kommentar

Ein Tag im Leben des bedeutenden Staatsphilosophen - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Das Leben geht weiter!

30. Juni 2022 in Kommentar

Die U.S. Verfassung gewährt kein Recht auf Abtreibung. Mehr noch: keine legitime Verfassung eines Staates kann einen solchen Anspruch je einrichten - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Fronleichnam. Das "vorkonziliare" und richtige Priesterbild

22. Juni 2022 in Kommentar

"Wenn ein Priester sich daneben benimmt, dann ist das kein Klerikalismus, sondern Sünde; mal mehr, mal weniger." - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Die Kevelaer-Katastrophe. Ist die Wallfahrt noch zu retten?

7. Juni 2022 in Kommentar

Es kann dem Herzen Jesu nicht gefallen, da er selber Marienverehrer ist, wir sind es mit ihm, die Mutter Jesu als unsere Mutter in den Schatten zu stellen - Kommentar zu Pfingsten von Franz Norbert Otterbeck


"Stell' Dir vor: Es ist 'Katholikentag'. Und keiner geht hin"

31. Mai 2022 in Aktuelles

Der letzte XYZickentag kann dann am Rande des 'Christopher Street Day' unterm Kölner Hauptbahnhof zu Grabe getragen werden. Friede seiner Asche! - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Persil, da weiß man, was man hat!

17. Mai 2022 in Kommentar

Bischof Bätzing macht Waschmittelwerbung, aber anders als die legendäre Klementine. Eine fast zufällige Medienbeobachtung von Franz Norbert Otterbeck


Halali, die Wildsau ist tot!

10. Mai 2022 in Kommentar

Die Veränderung der Kirche ist nicht "Botschaft des Evangeliums" - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Das Zweite Vatikanum lehrt: Einen "Umweltbischof" kann es gar nicht geben.

26. April 2022 in Kommentar

Anmerkungen zur explosiven Ständeverwirrung in der "deutschen Kirche" - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Kevelaer im "Aufbruch". Ein Weg in den Frieden?

19. April 2022 in Kommentar

Gedanken zum Karsamstag und zum Osterfest 2022 von Franz Norbert Otterbeck, Köln/Kevelaer


Deutscher Nationalkatholizismus im Kriegsjahr 22

5. April 2022 in Kommentar

Bätzing, Marx + Co: immer weiter so! - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Ja, das unbefleckte Herz!

29. März 2022 in Weltkirche

Die Immaculata hat sehr viel mit einem Voraus der Gottesmutter zu tun, das im Nachvollzug vielen Getauften zuteil werden wird - Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Konzil und Liturgie

22. März 2022 in Kommentar

Möge das nächste Konzil also ein "Retro-Konzil" werden, das der Auferstehung der Liturgie als der Gottesfeier unter uns neue Freiheit eröffnet - Einige Hinweise wider den liturgischen Modernismus - Ein Kommentar von Franz Norber Otterbeck


Die Lüge ist eine Gottesgabe? Und keine Sünde?

8. März 2022 in Aktuelles

Bischof Bätzings BUNTE Badehose: Steht ihm gut - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Pius XII: Gerechtigkeit schafft Frieden.

1. März 2022 in Kommentar

Pius XII: Gerechtigkeit schafft Frieden. Pius XII: Gerechtigkeit schafft Frieden. Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Dr. Püttmann zeigt Flagge! Kevelaer auch.

22. Februar 2022 in Kommentar

Oder: Warum "Sodom" weiterhin kein Pilgerziel für Katholiken sein darf ... Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Im Reich Christi: Christi Frieden!

15. Februar 2022 in Kommentar

Papst Pius XI. zum 100. Krönungstag - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Bätzing, Marx + Co: Desaster mit Ansage!

1. Februar 2022 in Kommentar

Es fehlt der Mut, eine Erneuerung der Kirche aus ihren eigenen Quellen zu wagen und dies auch den Mitarbeitern und Quertreibern klarzumachen: Glaube-Hoffnung-Liebe - Ein Kommentar von Franz Nobert Otterbeck


'Globalismus' und die Krise des katholischen Internationalismus

22. Jänner 2022 in Weltkirche

Papst Benedikt XV. zum 100. Todestag - Eine Analyse von Franz Norbert Otterbeck


Hurra, wir öffnen ein Fensterchen zur Welt!

11. Jänner 2022 in Kommentar

Mehr Fortschritt wagen: Im Winter wird es da bei Kirchen's plötzlich lausig kalt - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


"Mit Bätzing durch das Jahr"

22. Dezember 2021 in Aktuelles

"Wenn die Selbstdemontage des DBK-Chefs so weiter voranschreitet, werden wir schon im Coronajahr 22 seinen Rücktritt von allen Ämtern erleben" - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Irme wartet auf Godot

30. November 2021 in Kommentar

"Das 'ZdK' am Abgrund: 'Mehr Fortschritt wagen ...'" - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck, Kevelaer


Georg Hegel, Bischof von Limburg: "Ja, ich kann!"

23. November 2021 in Aktuelles

"Höhere Kleriker, etwa vom Domkapitular aufwärts, auch mancher 'Why?bischof' oder Generalvikar, empfinden ihre Laufbahn, frei nach G.W.F. Hegel, nicht selten als glückseligen Aufstieg im Geiste" - Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Der Pastoralreferent. Ein Fehlversuch?

16. November 2021 in Kommentar

Der Schwerathlet strengt sich ungemein an, aber die Überlast fällt immer wieder zu Boden. Man hat sich in der "deutschen Kirche" anscheinend zuviel vorgenommen - Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


"Es gilt das gesprochene Wort. Gottes."

9. November 2021 in Kommentar

"Aber wenn Bätzing spricht? Für bischöfliche Sprachbildner gilt das nicht immer!" - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck, Köln


"Kultur im Priesterhaus"

1. November 2021 in Kommentar

Oder: Wie man am Wallfahrtsort Kevelaer neues Profil gewinnen will ... Kommentar von Franz Norbert Otterbeck.


'Lieber rot als tot!'

26. Oktober 2021 in Kommentar

Wie werden sich deutsche Bischöfe an die Linksregierung anpassen? - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Alle synodalen Wege führen nach Rom. Oder nach Utopia?

19. Oktober 2021 in Kommentar

Der "Bruch mit dem Bruch" wird also vermutlich der nächste Epochenschnitt der Kirchengeschichte sein- Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Verleumdung? Aber bitte in wertschätzender Sprache!

12. Oktober 2021 in Kommentar

Tatsächlich ist der nationale Synodalismus gefordert, sich auch mit dem Anderen und dem Fremden auseinanderzusetzen, nämlich mit Jesus Christus und Seiner Kirche im Heiligen Geist - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Bäng. Der syndige Weg endet im Synexodus.

7. Oktober 2021 in Kommentar

Der Volkserzieher im Bischofsgewand zeigte sich "entsetzt", dass viele so gen. "Synodale" die Versammlung vorzeitig verließen. Strafe muss sein! - Ein kath.net Kommentar von Franz Nobert Otterbeck


"Bätzing zur Sonne, zur Freiheit!"

28. September 2021 in Kommentar

Der "Linksrutsch" der deutschen Kirche, Teil 2 - Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Konfession und Wahlverhalten

21. September 2021 in Kommentar

Der "Linksrutsch" der deutschen Kirche, Teil 1 - Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Völker, hört die Signale: Der "Synodale Atheismus" marschiert ...

8. September 2021 in Kommentar

Big Boss Bätzing kann es nicht lassen. Er kommentiert zur römischen Synoden-Vorbereitung - Ein kath.net-Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Christliche Demokratie. Ein Zukunftsmodell im Zerfall

31. August 2021 in Kommentar

Wenn die sozialliberalen Bischöfe immer brav lernen, was ihre Bistumsmedien ihnen auftischen, dann werden sie, zu Fulda versammelt, bald singen: "Mit uns zieht die Neue Zeit ..." - Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Der Untergang des christlichen Humanismus naht

24. August 2021 in Kommentar

Dritter Teil. Über den Heiligen Geist, der Herr ist und lebendig macht - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Der Untergang des christlichen Humanismus naht

17. August 2021 in Kommentar

Über die Priesterausbildung zwischen Psychologie und Soziologie - Von Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Der Untergang des "christlichen Humanismus" naht

12. August 2021 in Kommentar

Über die Notwendigkeit, homosexuelle Cliquen in der Kirche zu begrenzen - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Treue zum Konzil - oder Treue zum "Bruch"?

28. Juli 2021 in Kommentar

Das Motu proprio zur "alten Messe" reißt neue Wunden - Ein Kommentar von Franz Nobert Otterbeck


Kann defekte Gesetzgebung verbindlich sein?

20. Juli 2021 in Kommentar

Wo ein Papst die Grenzen seines Amtes strapaziert, werden ihn die Tatsachen korrigieren - Papst Franziskus hat sich selber blamiert, ohne Not - Ein kath.net-Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Liturgie? Abholzen!

17. Juli 2021 in Kommentar

Papst Franziskus wird mit seinem "Motu proprio" nichts erreichen. - Ein kath.net-Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Der leuchtende Pfad zum 'Synodalen Atheismus'.

7. Juli 2021 in Kommentar

Und es mag am deutschen Wesen einmal noch die Welt genesen - Ein kath.net-Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Das Himmelblau fehlt im "Regenbogen". Warum?

29. Juni 2021 in Kommentar

Die immer brutalere Diktatur der "Vielfalt" bekämpft echte Vielfalt - Ein kath.net-Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


"Päpstlich beglaubigter National-Synodalismus? Oder: Bätzing-Logik für Fortgeschrittene!"

25. Juni 2021 in Aktuelles

"Was Bätzing von der Papst-Audienz berichtet, das dürfte ungefähr so zuverlässig sein wie das, was Eugenio Scalfaro aus seinen Gesprächen mit dem Papst für seine Zeitung 'Repubblica' aufschrieb" - Ein kath.net-Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Lifestyle "links". Die Kirche der Zukunft?

22. Juni 2021 in Kommentar

Der Nationale Synodalismus sollte "am toten Punkt" davon ablassen, den wesentlich irreversiblen Charakter der Kirche zu verleugnen - Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Murx 2.0: Der Krampf geht weiter ...

16. Juni 2021 in Kommentar

Neuevangelisierung bedeutet, das sakramentale Leben der Kirche wieder ins öffentliche Licht zu bringen - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Ein Rücktritt als Kampfmittel?

9. Juni 2021 in Kommentar

Ist Kirche anders? Warum soll dann die forcierte Anpassung an "die Welt" ihr den Ausweg bieten? Auftrag des Evangeliums ist der Aufbau und Ausbau der Kirche, nicht Abriss und Zerstörung. Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


"Wir gehen zur Mutter der Kirche"

3. Juni 2021 in Spirituelles

Ein Blick auf die Wallfahrt nach Kevelaer - Gedanken aus aktuellem Anlass von Franz Norbert Otterbeck


Das synodale Dilemma: Quo vadis?

25. Mai 2021 in Kommentar

"Der Nationale Synodalismus ist nicht gescheitert: Er spielt nur keine Rolle mehr - Gastkommentar von Franz Norbert Otterbeck


"Gewisse Gründe sind keine Gewissensgründe"

18. Mai 2021 in Kommentar

"Schaut hin: Warum argumentieren deutsche Kirchensprecher so gern irreführend und lückenhaft?" - Ein kath.net-Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


"Bischof" darf nicht zum Schimpfwort werden!

11. Mai 2021 in Kommentar

Gehorsam oder Ungehorsam als Strukturprinzip der Kirche? - Ein Gastkommentar von Franz Norbert Otterbeck


Rahner und das freie Wort in der Kirche

4. Mai 2021 in Kommentar

Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Big Bätzing: 'nicht fruchtbar, nicht hilfreich'

30. April 2021 in Kommentar

Worte des Vorsitzenden, die nicht bewirken wollen, was sie aussagen könnten - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Adieu, Sternberg!

26. April 2021 in Kommentar

Das "ZK" stürzt von der Bedeutungslosigkeit in die Belanglosigkeit - Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Das Bätzing-Problem: 'Ich glaube mir'

20. April 2021 in Kommentar

Der Vorsitzende der deutschen Bischöfe ist bereits gescheitert. Er trat als Vermittler an, geriert sich aber immer mehr als Parteiführer "der Mehrheit" gegen die fromme, katholische Minderheit - Gastkommentar von Franz Norbert Otterbeck


„Ratzinger ein Spalter, Küng ein Versöhner?“

15. April 2021 in Kommentar

„Zum 70. Jubiläum von Bischof Bätzing könnte es dann soweit sein, dass deutsche Theologen ein Symposium abhalten: ‚Pilatus – ein Miterlöser?‘“ Satire von Franz Norbert Otterbeck


Küng statt Konzil. Das Desaster der deutschen Kirche.

12. April 2021 in Kommentar

Wer die Partei von Hans Küng und seiner Nachbeter ergreift, der entfernt sich vom Konzil - Gastkommentar von Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


„Bischof Bätzing dankt Hans Küng zutiefst für das großartige Wirken. Ohne Anlass“

8. April 2021 in Deutschland

„Bätzing verschweigt, dass Küng die Anerkennung, als ‚katholischer‘ Theologe zu lehren, schon seit über 40 Jahren fehlte“ – DBK-Vorsitzender „positioniert sich auf der Seite des prominenten Kirchenkritikers“. Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


„Die ‚Botschaft Jesu‘ ist Jesus Christus selber. Inmitten seiner Kirche“

7. April 2021 in Kommentar

Kurz vor Ostern 2021 ließ Bischof Kohlgraf von Mainz durchblicken, die Kirche in ihrer bisher geläufigen Gestalt werde sterben. Muss eine andere Kirche her? Gastkommentar von Franz N. Otterbeck, Köln


Osterruhe. Über diverse moderne Bewegungen in Theologie und Kirche, Teil II

30. März 2021 in Kommentar

"Die 'deutsche Kirche' fährt lieber in die Havarie, ihr überladenes Schiff stellt sich in der Fahrrinne quer. Sie praktiziert eine Theologie der Unterwerfung unter die herrschende Meinung." Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


„Hoch die Flagge! Über diverse moderne Bewegungen in Theologie und Kirche“

25. März 2021 in Kommentar

„Falls der Synodale Weg dynamisch weiter marschieren will, auch wenn alles in Scherben fällt, so könnte er drei Synodalforen noch umwidmen, nämlich wichtigen Themen öffnen: 1) Gott, 2.) Christus, 3.) Seine Kirche.“ Gastkommentar von F.N. Otterbeck


Nein zum Nein. Ein Aufstand der 'Homo-Häresie'?

18. März 2021 in Kommentar

Der deutsche Katholizismus hat große Sorgen mit dem Sechsten Gebot, aber anscheinend noch größere mit dem Achten Gebot - Ein Gastkommentar zum römischen Responsum von F.N. Otterbeck


'Amen, Alleluia: Woran glaubt ein deutscher Bischof?'

15. März 2021 in Kommentar

„Bischöfe wie Bätzing oder Kohlgraf werden noch miterleben müssen, dass ihre Ohrfeigen für fromme Beter, die verfolgte Minderheit der ‚deutschen Kirche‘, kaum noch Beifall finden werden, mangels Publikum.“ Gastkommentar von F.N. Otterbeck


Bätzing 2.0: Der Kampf geht weiter!

1. März 2021 in Kommentar

„Wörtlich sagte Bätzing: ‚Wir Bischöfe bleiben auf Kurs!‘ Im Klartext heißt das aber: Egal was der Nuntius sagt, egal was der Papst sagt, wir ziehen das Projekt der ‚Veränderung der Kirche‘ durch. Gastkommentar zur DBK von Franz Norbert Otterbeck


Die "Bätzing-Sternberg-Krise": Atheismus im kirchlichen Design?

17. Februar 2021 in Kommentar

"Wer zu heiß in der modernen Theologie gebadet hat, der kann durchaus die Gottesfurcht verlieren." Gastbeitrag zum "politischen Aschermittwoch" 2021 von Franz Norbert Otterbeck


Bätzing, Marx + Co. – Der Nationalkatholizismus im freien Fall

3. Februar 2021 in Kommentar

„Die Pleite der deutschen Diözesen steht bevor. Ihre ‚weltanschauliche‘ Selbstausrottung wird seit ziemlich genau 50 Jahren von den meisten deutschen Bischöfen mit Leidenschaft und Sendungsbewusstsein vorangetrieben.“ Gastkommentar von F.N. Otterbeck


Hierarchie – heute für morgen

29. April 2020 in Kommentar

„Die relativ schwache ‚Performance‘, die sich mancher Bischof in #Corona-Krise gestattet hat, wirft erneut Frage nach Profil der katholischen Hierarchie auf; so auch der deutschnationale ‚synodale‘ Sonderweg.“ Gastkommentar von Franz N. Otterbeck


„Also, Papa Francesco, Du entscheidest!“

1. Oktober 2018 in Kommentar

Gefährten Jesu oder "schwule Jungs"? Replik auf den SPIEGEL 39/2018. Gastbeitrag von Franz N. Otterbeck


Der Zeit die Sinnfrage "geben" - Denn Gott gibt es

15. August 2018 in Kommentar

Zum Tode des Kölner Weihbischofs Manfred Melzer. Gastbeitrag von Franz N. Otterbeck


Ihr werdet einander trösten und die Welt verändern...

31. Juli 2018 in Kommentar

Zum 40. Todestag des hl. Konzilspapstes Paul VI. - Ein Gastkommentar von Franz Norbert Otterbeck


"Verbrannte Erde" - Nochmals zum Laienapostolat

2. November 2017 in Kommentar

Kirchlicher "Pazifismus" kann auch ganz schön brutal zuschlagen, wenn er nur noch Weltanschauung ist, nicht aber Tugend. Gastkommentar von Franz Norbert Otterbeck


Das "Zeugnis" des Laien. Noch kirchlich erwünscht?

24. Oktober 2017 in Kommentar

"Das Zentralkomitee-ohne-Katholiken erweckt den Eindruck, es müsse kein Glaubenszeugnis mehr abliefern, sondern es dürfe selber Zeugnisse erteilen: Betragen, Beteiligung, Fleiß" - Gastkommentar von Franz Norbert Otterbeck


Mitarbeiter als Quertreiber

2. Oktober 2017 in Kommentar

Über Mayer, Niemeier und die Selbstversenkung deutscher Diözesen. Ein Gastkommentar aus aktuellem Anlass von Franz Norbert Otterbeck


'Merkel muss weg' - Ein Nachruf auf den politischen Katholizismus

26. September 2017 in Kommentar

Da es kaum noch praktizierende Katholiken unter 60 in Deutschland gibt, war klar, dass der politische Katholizismus Abschied nimmt. Merkel hat Abgang beschleunigt, massiv unterstützt von deutschen Bischöfen. Gastkommentar von Franz Norbert Otterbeck


Die 'Ehe für alle' kommt. Was tun?

25. Juli 2017 in Kommentar

Ein Plädoyer für die weitere Vereinfachung der Zivilehe. Gastbeitrag von Franz Norbert Otterbeck


'Wir sind jetzt gezwungen, mit der herrschenden Meinung zu brechen'

29. Juni 2017 in Kommentar

„Das christlich-abendländische Konzept, längst in Opposition, wird wieder in kleinen Oasen freimütiger Treue gelebt werden, abseits der grotesk zur Schau gestellten ‚Diversity‘.“ Gastbeitrag zur Ehe für alle-Diskussion. Von Franz Norbert Otterbeck


Nochmals: Wie weit links beginnt eigentlich 'rechts'?

27. Juni 2017 in Kommentar

Versuch einer relativ undeutschen Ortsbestimmung. Gastkommentar von Franz Norbert Otterbeck


Kein anderes Evangelium!

17. Juni 2017 in Kommentar

Ein Kommentar zu Ansgar Mayer von F.N. Otterbeck.


'Wie katholisch ist Deutschland?' Und was hat Püttmann davon?

31. Mai 2017 in Kommentar

„Wir haben durchaus auch andere katholische Probleme in Deutschland, die Andreas Püttmann nicht bearbeitet, vielleicht in bewusster Selbstbeschränkung: Neu-Evangelisierung!“ Rezension und Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


Von Bergoglio ist an sich 'nichts überliefert'

3. April 2017 in Kommentar

„Der deutschkatholische Journalismus setzt seinen 30-jährigen Krieg gegen Ratzinger auch heute noch fort.“ Rezension zu Daniel Deckers: „Papst Franziskus. Wider die Trägheit des Herzens. Eine Biographie.“ Gastbeitrag von Franz Norbert Otterbeck


'Der Faschismus in seiner Epoche'

17. März 2017 in Kommentar

Ein Bischof würde zur Witzfigur, wenn er vor dem Faschismus warnen würde, obwohl keiner im Anmarsch ist – Es ist kein Faschismus, wenn Zweifel an der Gender- oder Klimaforschung laut werden – Gastkommentar von Franz Norbert Otterbeck


Luther. ‘So what?’

15. Jänner 2017 in Kommentar

Ein Kommentar zum größten Jubiläum aller Zeiten, Von Franz Norbert Otterbeck.


30 Jahre 'Assisi': Dialog statt 'Agitprop'

30. August 2016 in Kommentar

„Wer heute so tut, als habe Johannes Paul II. in Assisi eine Religionsvermischung propagiert, der agitiert vorsätzlich gegen den Sinn dieser Treffen.“ Ein Beitrag von Franz Norbert Otterbeck im Rahmen des Sommer-Schreibwettbewerbs von kath.net


Tarzan ermittelt. Andreas Englisch kämpft sich durch den Vatikan

3. Februar 2016 in Buchtipp

Der ehemalige „Bild“-Reporter Englisch hat die Geschichten der Papst-Franziskus-Biographie schreiend aufbereitet, wen sollen sie überzeugen? Gastkommentar von Dr. Franz Norbert Otterbeck


Gewissenbisse - ein ‚Gewissensurteil‘?

17. Oktober 2015 in Kommentar

Ein Kommentar zu den aktuellen Konfusionen von F.N. Otterbeck.


Gibt es noch eine 'Eurovision'?

26. Mai 2015 in Kommentar

„Menschsein geht nur, wenn es ein ‚Si-si‘ und ein ‚No-no‘ gibt, Grenzen. Institutionen und Konventionen bereicherten das Abendland.“ Gastkommentar von Franz Norbert Otterbeck


Diese Revolution fällt aus!

27. Oktober 2014 in Kommentar

Die Bischofssynode ist keine „Volkskammer“ – „Brennt nur Eure Feuerwerke ab über dem Petersplatz. Die Karawane zieht weiter.“ Gastkommentar von Franz Norbert Otterbeck


Die Reise nach Jerusalem

11. Juni 2014 in Kommentar

Wie im wirklichen Leben überall auf der Welt müssen wir auch in der Heiligen Stadt mit Akribie suchen, was für uns geistlichen Fortschritt bedeutet. Gastkommentar von Franz Norbert Otterbeck


Ein starker Abgang - der leise Startschuss

18. März 2014 in Kommentar

Kardinal Meisner im Unruhestand. Ein Gastkommentar von Franz Norbert Otterbeck


Entweltlichung 2.0. Michael Hesemann leistet 'Schlüsseldienste'

6. August 2013 in Buchtipp

Michael Hesemann hat ein Buch über das Vermächtnis Benedikts XVI. und die Zukunft der Kirche veröffentlicht. Eine Rezension von F.N. Otterbeck


'Tosende Sprachlosigkeit – Thema verfehlt'

20. Juni 2013 in Kommentar

„Irgendwo zwischen dem Bischofspalast von Mainz und dem ZDF-Lerchenberg muss es ein spezielles Vorzimmer geben, von dem aus gestreut wird, wer medial zu loben ist und wer zu schmähen.“ Gastkommentar zu 100 Tage Franziskus von Franz Norbert Otterbeck


Englisch übt noch

22. April 2013 in Kommentar

Englisch ist der meistüberschätzte Nichtkenner des Vatikans, der sicherlich keinen Zugang zum inneren Zirkel hat, sondern sich die „Fakten“ in Bars und an Hoteltresen zusammenlauschen muss. Eine Buchrezension von Dr. iur. Franz Norbert Otterbeck


Ordnung für Fortschritt: Eine Denkschrift aus berufener Feder

12. Oktober 2011 in Buchtipp

Wolfgang Ockenfels: „Was kommt nach dem Kapitalismus?“ Eine Rezension von Franz Norbert Otterbeck.


Von der Diktatur des Relativismus zur Diktatur der Korruption

19. August 2011 in Weltkirche

Die von den öffentlichen Medien unterdrückten Bilder sind die Bilder des Tages: Die „Generation Benedikt“ bleibt gewaltfrei, von Herzen. Ein Kommentar von Franz Norbert Otterbeck


'Mutter Kirche' und die Zöli-Lüge

8. Februar 2011 in Aktuelles

Warum die Ehelosigkeit des Priesters im Westen immer wichtiger wird – 'Niemandem darf das Opfer erlassen werden, das der Zölibat bedeutet' – Ein Gastkommentar von Dr. iur. Franz Norbert Otterbeck


Die Wahrheit in der Liebe tun

27. Juni 2010 in Deutschland

Soirée der "Generation Benedikt" zu Caritas in Veritate. Ein Bericht von Franz Norbert Otterbeck.


Die Stunde der Wahrheit

12. April 2010 in Deutschland

Warum Deutschland nur mehr ein "Fliegenschiss" auf der Weltkarte des Katholizismus ist und was die real existierende "Generation Benedikt" zu sagen hat - Ein kath.net-Kommentar zur Sendung "Anne Will: Sind wir noch Papst?" von Franz Norbert Otterbeck








Top-15

meist-gelesen

  1. Kirche und Kommunismus: Gedanken über ein Bekenntnis von Papst Franziskus
  2. ,Baby Lasagna‘: ,Mit Gott habe ich mich selbst zurückgewonnen‘
  3. 'Rote Linien dürfen nicht überschritten werden'
  4. St. Michael/Emden: Kirchenbänke verscherbeln, dafür aber neue Stühle für die Kirche kaufen
  5. "Dieser Vergleich macht mich wütend"
  6. Maria 2.0: „Wir machen die Dinge einfach selbst… Das ist eine Art Selbstermächtigung“
  7. Wir brauchen einen Beauftragten für die Theologie des Leibes
  8. „Eine Transfrau ist eine Frau. Punkt!“ – Wirklich?
  9. P. Karl Wallner: „Es gibt keine Pflicht, immer zu Kommunion zu gehen bei der Hl. Messe“
  10. Kritik an Video über ,selbstbestimmte Sexarbeiterin‘ und Christin
  11. CDU-Politiker Wolfgang Bosbach: "Die Kirchentage sind für mich mittlerweile eher Parteitage..."
  12. Johannes Hartl wurde in den Deutschen Knigge-Rat berufen
  13. USA: Bewaffneter löst bei Erstkommunion Panik aus
  14. Papst zu Liturgiestreit in Kerala: "Wo Ungehorsam ist, ist Schisma"
  15. Vatikan veröffentlicht die Normen zur Beurteilung mutmaßlicher übernatürlicher Phänomene

© 2024 kath.net | Impressum | Datenschutz