Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-15

meist-diskutiert

  1. CSU-Söder garantiert für Bayern eine "freie Entfaltung" und attackiert die Kirchen
  2. Kardinal Woelki bleibt Erzbischof von Köln
  3. 'Einige sähen mich lieber tot'
  4. 'Sie sind das Werk des Teufels!' - Wen meinte Papst Franziskus?
  5. Impfpflicht für Messbesucher in kanadischer Erzdiözese
  6. Vatikan führt "Grünen Pass" gegen Covid-19 ein
  7. Bischof Voderholzer erhält für seine Kritik am Synodalen Weg Unterstützung von Kardinal Kasper!
  8. „Die Feier des Gottesdienstes ist der zentrale Auftrag der Kirche“
  9. Elf Bischöfe, DBK und Nuntius unterstützten den Marsch für das Leben, doch dann kommt die Keule!
  10. „Wird bei der Taufe das Stirnchakra verschlossen?“
  11. Vorwürfe gegen Schönstatt-Gründer - Berliner Gericht lehnt Unterlassungsantrag ab
  12. DBK-Kopf Bätzing: „Die Themen, die das aufzeigen, liegen alle auf dem Tisch des Synodalen Weges“
  13. Sie verlassen die Kirche im besten Alter
  14. Nuntius bei DBK: Es geht um „die kirchliche Gemeinschaft, den katholischen Glaube und Heiligkeit“
  15. Nachdenken, wiederaufbauen, sehen

Suche: summorum


Erzdiözese Wien: 'Alte Messe' in Rochuspfarre weiterhin in Pfarrkirche erlaubt!

27. Juli 2021 in Österreich

Die Pfarrei sieht es als Aufgabe, das Anliegen des Motu proprio "summorum ponitificum" von Papst Benedikt XVI zu fördern


Die Gregorianische Messe und der Waldgänger

19. Juli 2021 in Aktuelles

Herzblut und die Abschaffung von ‚Summorum Pontificum’. Von Armin Schwibach


Papst schränkt Feier des alten Messritus radikal ein!

16. Juli 2021 in Aktuelles

Außerordentlicher Ritus darf mit sofortiger Wirkung nur noch mit Erlaubnis des Ortsbischofs gefeiert werden - Apostolischen Schreiben "Summorum Pontificum" von Benedikt XVI. damit abgeschafft!


Kardinal Sarah: „Benedikt XVI. wird in Erinnerung bleiben als Papst des liturgischen Friedens“

12. Juli 2021 in Weltkirche

Emeritierter Präfekt der Gottesdienstkongregation würdigt auf seinem Facebookauftritt die Bedeutung des Motu Proprios „Summorum Pontificum“ von Benedikt XVI. - Das Statement in voller Länge in kath.net-Übersetzung


‚Una Voce’ befürchtet Einschränkung der außerordentlichen Form des Messritus

8. Juli 2021 in Weltkirche

In einem Inserat in der Zeitung La Repubblica wendet sich die Organisation an die Öffentlichkeit. Das Motu proprio Summorum pontificum trage zur ‚Einheit in der Vielfalt’ der Kirche bei.


Summorum Pontificum, Summorum Pontificum, Summorum Pontificum!!!

7. Juli 2021 in Aktuelles

Ist es vorstellbar, dass nun ein seit 14 Jahren andauernder liturgischer Friede gesprengt wird? Die Gnade von Summorum Pontificum. Von Armin Schwibach


Gotti Tedeschi: das Königtum Christi. Keiner wage es, ‚Summorum Pontificum’ anzufassen!

31. Mai 2021 in Aktuelles

Der Laizismus, Kompendium aller Irrtümer und Häresien, Pest unserer Zeit mit seinen Irrtümern und gottlosen Absichten. Von Armin Schwibach


„Alte Messe“ könnte eingeschränkt werden

29. Mai 2021 in Aktuelles

Gerüchten zufolge soll Papst Franziskus an einem Entwurf arbeiten, der die generelle Erlaubnis des Motu proprio „Summorum Pontificum“ teilweise zurücknimmt.


O Crux, ave spes unica – die Gnade von ‚Summorum Pontificum’

14. September 2020 in Aktuelles

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Christen verehren nicht irgendein Kreuz, sondern das Kreuz, das Jesus geheiligt hat durch sein Opfer, Frucht und Zeugnis unermesslicher Liebe. Dreizehn Jahre ‚Summorum Pontificum’. Von Armin Schwibach


Vatikan lässt Erhebung über Alte Messe durchführen

28. April 2020 in Weltkirche

13 Jahre nach ‚Summorum Pontificum’ macht die Glaubenskongregation eine Umfrage in den Diözesen, wie die Umsetzung des Motu Proprio von Papst Benedikt XVI. verläuft.


Rom: Dankprozession für Zulassung der Alten Messe vor zehn Jahren

16. September 2017 in Weltkirche

Mit dem Erlass "Summorum Pontificum" gab Benedikt XVI. am 14. September 2007 die Feier der älteren Form der Liturgie weitgehend wieder frei.


‚Introibo ad altare Dei’ – Zehn Jahre ‚Summorum Pontificum’

7. Juli 2017 in Aktuelles

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: ‚nihil Operi Dei praeponatur – man soll dem Gottesdienst nichts vorziehen’. Das große Geschenk Benedikts XVI. an die Kirche – Möglichkeit wahrer Erneuerung. Von Armin Schwibach


Kardinal Burke verteidigt außerordentliche Form der Messe

2. Dezember 2016 in Weltkirche

Papst Franziskus hat die außerordentliche Form des römischen Messritus als ‚Ausnahme’ bezeichnet. Beide Formen des Ritus seien gleichrangig, hält Kardinal Burke unter Berufung auf ‚Summorum Pontificum’ entgegen.


Ein Dekret zu einer inneren Spaltung einer Ordenskongregation

30. Juli 2013 in Weltkirche

Die dem ‚alten Ritus’ verbundenen Franziskaner der Immakulata werden einem Apostolischen Kommissar unterstellt. Ein 'Angriff’ auf 'Summorum Pontificum’? Von Armin Schwibach


Papst Franziskus und die 'Alte Messe'

8. Juni 2013 in Weltkirche

Ein italienischer Bischof erzählt von der Audienz bei Papst Franziskus: Die Bischöfe sollen den Schatz der Tradition in der Liturgie hüten. Absage an Gegner von 'Summorum Pontificum'


Summorum Pontificum – die Wallfahrt: Dank und Fürbitte für den Papst

11. September 2012 in Aktuelles

‚Una cum Papa nostro’: zum Beginn des Jahres des Glaubens werden bis zu 4.000 der Tradition verbundene Katholiken in Rom erwartet. Die alte Liturgie – stets junge Quelle der Priesterberufe. Von Armin Schwibach


Kardinal Burke beklagt Widerstand gegen ‚Summorum Pontificum’

22. Juli 2012 in Aktuelles

Innerhalb der Kirche gebe es fünf Jahre nach Veröffentlichung von ‚Summorum Pontificum’ immer noch Widerstand gegen die Messe im außerordentlichen Ritus, sagte Kardinal Raymond Burke. Die beiden Formen des Ritus sollten einander bereichern.


‚Introibo ad altare Dei’ – Fünf Jahre ‚Summorum Pontificum’

7. Juli 2012 in Aktuelles

Das große Geschenk Benedikts XVI. an die Weltkirche – Möglichkeit wahrer Erneuerung und Einkehr in das Geheimnis Gottes. Von Armin Schwibach


Vatikan: Neuer Liturgiekalender für außerordentlichen Messritus

9. Mai 2012 in Weltkirche

Der erstmals publizierte Kalender setzt die Normen des Motu proprio "Summorum Pontificum" um.


Kardinal Meisner: Ich werde keine 'Alte Messe' feiern

1. August 2011 in Deutschland

"Der Heilige Vater hat in seinem Motu proprio „Summorum pontificum“ im Jahr 2007 die Möglichkeiten erweitert, die Liturgie in dieser außerordentlichen Form zu feiern. Wir sorgen im Erzbistum Köln dafür, dass dies auch umgesetzt werden kann"


Das Motu proprio ‚Summorum Pontificum’ als ökumenische Brücke

16. Mai 2011 in Aktuelles

Kurt Kardinal Koch zur historischen Unangemessenheit einer Hermeneutik des Bruchs. Hermeneutik der Reform in Kontinuität unterwegs zu einer „Neuen Liturgischen Bewegung“. Von Armin Schwibach


Die Instruktion Universae Ecclesiae zur 'Alten Messe'

13. Mai 2011 in Aktuelles

Die Päpstliche Kommission „Ecclesia Dei“ hat heute die Instruktion mit den Ausführungsbestimmungen zur Anwendung des Motu proprio „Summorum Pontificum“ veröffentlicht - IM WORTLAUT AUF KATH.NET


Über die rechte Interpretation des Motu proprio 'Summorum Pontificum'

13. Mai 2011 in Aktuelles

Kath.Net veröffentlicht exklusiv in deutscher Sprache in einer eigenen Übersetzung die zusammenfassende Erklärung des Heiligens Stuhls zur Instruktion Universae Ecclesia


Instruktion zur Anwendung von ‚Summorum Pontificum’

11. Mai 2011 in Aktuelles

Wichtige Dokumente stehen vor der Veröffentlichung. Neben der Instruktion mit den Ausführungsbestimmungen zu ‚Summorum Pontificum': Rundbrief der Glaubenskongregation zum Umgang mit sexuellem Missbrauch in der Kirche. Vom Armin Schwibach


Dialog im geistlichen Sinn etwas anderes als Strukturdebatte

15. April 2011 in Interview

"Gerade in der Praxis der Liturgie wurde das Zweite Vatikanum oft gründlich missverstanden" - Kath.Net-Interview mit Bischof Gregor Maria Hanke über den „Dialogprozess“, Liturgie, Summorum Pontificum und den Papstbesuch in Deutschland


Tornielli: Instruktion zu Summorum Pontificum nach Ostern

6. April 2011 in Weltkirche

Der bekannte Vatikanjournalist schreibt, bald nach Ostern werde eine vatikanische Instruktion über einige Fragen zum Motu proprio Summorum Pontificum erscheinen


Ausführungsbestimmungen zu 'Summorum Pontificum' vor Veröffentlichung

8. März 2011 in Weltkirche

Kommission ‚Ecclesia Dei’ beendet derzeit die Arbeiten an einer Instruktion, durch die nähere Einzelheiten für die Durchführung der Bestimmungen des Motu proprio Benedikts XVI. zur Liberalisierung des ‚Alten Ritus’ festgelegt werden. Von Armin Schwib


Heute fehlt es den Jugendlichen vor allem an liturgischer Bildung

12. Juli 2010 in Interview

Drei Jahre nach der Veröffentlichung des Motu proprio "Summorum Pontificum" zieht der Präfekt der römischen Gottesdienstkongregation Bilanz Von Regina Einig / Die Tagespost


Eine Sternstunde der katholischen Kirche

8. Juli 2010 in Aktuelles

Drei Jahre "Summorum Pontificum" – ein weiterer differenzierter Blick auf die Wiederzulassung der alten Liturgie. Ein Gastkommentar von Prof. Dr. Andreas Wollbold.


Liturgiewissenschaftler: Wenig Messfeiern nach altem Ritus

27. November 2009 in Weltkirche

Leiter des Deutschen Liturgischen Instituts meint, dass das Moto proprio Summorum Pontificum sich kaum auf die Praxis in der katholischen Kirche ausgewirkt habe


'Die Reform der Reform hat noch immer eine hohe Priorität'

20. November 2009 in Aktuelles

Sekretär der Kommission Ecclesia Dei, Monsignore Guido Pozzo, bestätigte, dass derzeit ein Dokument, das sich mit einigen klärenden Fragen im Zusammenhang mit dem Moto proprio Summorum Pontificum beschäftigt, von der Kommission Ecclesia Dei studiert


Tridentinische Messe – ein Streitfall

31. Juli 2009 in Buchtipp

Ein spannendes Buch über eine Livediskussion nach der Veröffentlichung des Motu proprio "Summorum Pontificum" – Mit Albert Gerhards, Arnold Angenendt, Daniel Deckers, Robert Spaemann und Martin Mosebach


Ein großartiger Akt der Tapferkeit

16. November 2008 in Jugend

Der bekannte französische Jugendseelsorger P. Daniel Ange begrüßt Summorum Pontificum und bedauert, dass es Bischöfe gibt, die die Großherzigkeit und den Mut des Papstes nicht teilen


Eine kirchliche Gemeinschaft ist zuerst ein Werk Gottes

9. Oktober 2008 in Interview

Interview mit P. Anton Bentlage, dem neuen Generalobere der Servi Jesu et Mariae über SJM, Servi Jesu et Mariae, Summorum Pontificum, Weltjugendtag, Charismatische Erneuerung und Medjugorje


Deutsche Bischöfe: Summorum Pontificum wird umgesetzt

26. September 2008 in Deutschland

Die Bischofskonferenz hat am Freitag eine Umfrage zu Messfeiern in der außerordentlichen Form des Ritus veröffentlicht - Deutsche Übersetzung des Exorzismus-Rituale angenommen - Gegen Verlegung des Friedenszeichens in der Heiligen Messe.


Ein geistlicher Reichtum für die ganze Kirche

25. September 2008 in Spirituelles

Die Gregorianische Liturgie erinnere daran, dass der Horizont des Endlichen nicht das Irdische, sondern das Himmlische ist. Damit tritt sie der Säkularisierung entgegen. Über die Tagung zu "Summorum Pontificum" berichtet Armin Schwibach/Die Tagespost


Vatikan: 'Manche sind unersättlich'

17. September 2008 in Aktuelles

"Wenn wir vor dem größten Ausdruck der Liebe für die Menschheit stehen, wie können wir streiten", fragte Kardinal Castrillon Hoyos zum ersten Jahrestag von "Summorum Pontificum".


Einige Früchte von Summorum Pontificum haben sich schon gezeigt

14. September 2008 in Aktuelles

Papst Benedikt XVI. an die französischen Bischöfen: Ich hoffe, dass die unerlässliche Beruhigung der Gemüter Gott sei Dank voranschreitet


Kardinal Hoyos: Habe den Reichtum der Alten Liturgie wiederentdeckt

1. April 2008 in Aktuelles

Kurienkardinal Dario Castrillon Hoyos, Präsident der päpstlichen Kommission Ecclesia Dei, im L'Osservatore Romano: Summorum Pontificum bringt Gläubige wieder zur vollen Kirchen-Gemeinschaft


Kritik an Lehmann-Aussagen zu Summorum Pontificum

16. Februar 2008 in Aktuelles

"Pro Missa Tridentina": Messorte haben sich seit Summorum Pontificum verdoppelt - 50 Initiativen an verschiedenen Orten blockiert - In Dänemark erstmals Hl. Messen in außerordentlichen Form an Sonntagen


Summorum Pontificum für bischöfliche Dummies

14. Jänner 2008 in Chronik

Ein englischsprachiger Blogger nimmt mit Humor die Ankündigung wahr, dass dem Papst-Schreiben zur "Alten Messe" noch ein weiteres Schreiben folgen werde.


Litteras Apostolicas 'Summorum Pontificum' motu proprio

9. Jänner 2008 in Latein

De documento Litteras Apostolicas "Summorum Pontificum" motu proprio datas declarando


Vatikan kündigt Folgedokument zu 'Summorum Pontificum' an

2. Jänner 2008 in Aktuelles

Kardinalstaatssekretär Tarcisio Bertone: Infolge der Veröffentlichung des Motu proprio zur "Alten Messe" einige "verwirrende Reaktionen"


SUMMORUM PONTIFICUM

14. Dezember 2007 in Latein

LITTERAE APOSTOLICAE MOTU PROPRIO DATAE


Vom Häretiker zum Heiligen

20. November 2007 in Interview

Kardinal Saraiva Martins über den neuen Seligen, Pater Antonio Rosmini: "Ich glaube nicht, dass Rosmini gegen das fragliche motu proprio Summorum pontificum wäre."


,Heute wird man öffentlich angeklagt und vors Medientribunal gezerrt’

1. Oktober 2007 in Interview

Fürstin Gloria von Thurn und Taxis spricht im KATH.NET-Interview über Eva Herman, Kardinal Meisner, Kunst und Glaube, Summorum Pontificum, Gabriele Pauli und Papst Benedikt.


Deutsche Bischöfe veröffentlichen Leitlinien zum Motu proprio

28. September 2007 in Aktuelles

Apostolisches Schreiben Motu proprio Summorum Pontificum - Leitlinien für die deutschen Diözesen - Im Wortlaut auf kath.net


Summorum Pontificum: Erfurter Bischof warnt vor Spaltungen

24. September 2007 in Deutschland

Bischof Wanke: Die Schwierigkeit ist, dass nicht genau definiert ist, wie groß die Zahl derer sein muss, die einen Antrag stellen


Eine Pfarre probt den Aufstand

23. September 2007 in Österreich

Diözese Linz: Pfarrer und Pfarrgemeinderäte von Steyr-Tabor beschimpfen Papst Benedikt, werfen dem Vatikan "Zölibat-Besessenheit" vor und wettern gegen Summorum Pontificum - Bischof Ludwig Schwarz geht auf Distanz zur Pfarre.


Rezeption des Motu proprio Summorum Pontificum ist ruhig verlaufen

22. September 2007 in Weltkirche

Kardinal-Staatsekretär Tarcisio Bertone: Bin überzeugt, dass – wenn der gesunde Menschenverstand und nicht Ideologismen verschiedener Natur vorherrschen –es bei der Umsetzung des Motu proprio zu keinerlei Schwierigkeiten kommen wird.


Liturgie wird nicht einfach am grünen Tisch konstruiert

15. September 2007 in Deutschland

Bischof Müller zum Motu proprio "Summorum Pontificum": Es gibt nur eine Liturgie der Kirche. Papst Benedikt möchte, dass sich die beiden Formen der Liturgie gegenseitig befruchten.


Patriarch von Moskau begrüßt Summorum Pontificum

4. September 2007 in Weltkirche

Alexeij II. zum Motu proprio über die "Alte Messe": "Das Motu proprio ist für uns eine Tatsache, die wir positiv begrüßen"


Bestimmungen des Motu Proprio sind strikt einzuhalten

6. August 2007 in Deutschland

Der Bischof von Augsburg erlässt Ausführungsbestimmungen zum Apostolischen Schreiben Motu Proprio SUMMORUM PONTIFICUM - Das Schreiben im Wortlaut


'Die Islamierungsversuche im Westen sind nicht wegzureden'

28. Juli 2007 in Aktuelles

Interview von Peter Seewald für das SZ-Magazin mit Papstsekretär Georg Gänswein über klerikalen Neid, Indiskretionen im Vatikan, Liebesbriefe, Ökumene, Summorum Pontificum, Islam, Cat Stevens, Beatles, lange Haare und einen geheimnisvollen Umschlag.


Überrascht, dass es nicht wirklich negative Reaktionen gab

27. Juli 2007 in Aktuelles

Papstsekretär Georg Gänswein nahm gegenüber "Il giornale" zum Motu Proprio Summorum Pontificum Stellung und erzählte, was der Papst in seinem Urlaub macht.


Auch wenn es keinerlei Revolution ist

25. Juli 2007 in Weltkirche

Kardinal Zenon Grocholewski, der Präfekt der Kongregation für das Katholische Bildungswesen: Summorum Pontificum wird in den Seminaren und theologischen Studien berücksichtigt werden


Deshalb ist die Liturgie ein ständiger Weg

16. Juli 2007 in Spirituelles

Gedanken zu Summorum Pontificum von Vatikanpressesprecher P. Federico Lombardi: Weder das Missale Pius V. und Johannes XXIII. noch das Missale Pauls VI. werden die letzte "lex orandi" der katholischen Kirche sein.


Liturgische Versöhnung

14. Juli 2007 in Schweiz

Ein Kommentar zum Motu Proprio "Summorum Pontificum” von Domherr Christoph Casetti, Chur.


Die 'Alte Messe' und die 'Toleranz' von 'Wir sind Kirche'

13. Juli 2007 in Österreich

Selbsternannte Basisgruppe wird wegen des Motu Proprio Summorum Pontificum nervös und möchte die ‚Alte Messe’ verbieten lassen – Österreichische Vertreterin hat Angst vor einer "Austrittswelle"


Der Gärtner der Liturgie

12. Juli 2007 in Interview

KATH.NET-Exklusiv-Interview mit dem Liturgieexperten P. Michael Lang über Liturgie, Volksaltar-Diskussionen, Ostung von Kirchen und das Motu Proprio Summorum Pontificum.


Die alte Liturgie ist sehr theozentrisch, auf Gott zentriert

11. Juli 2007 in Weltkirche

Interview mit Camille Perl, dem Sekretär der Kommission Ecclesia Dei, über Summorum Pontificum, über die Reaktionen und über die Piusbruderschaft


Vatikansprecher: Nicht den Geist von Summorum Pontificum verraten

10. Juli 2007 in Weltkirche

Lombardi: Alte Bücher nicht verboten oder schädlich, keiner hat aber das Recht, die erneuerte Liturgie negativ zu beurteilen. Korrekte Lesart des Zweiten Vatikanischen Konzils muss auf der "Kontinuität" und nicht auf dem "Bruch" bestehen


'Keine Entscheidung Benedikts hatte bisher so hohen Symbolcharakter'

9. Juli 2007 in Aktuelles

PRESSESPIEGEL zu SUMMORUM PONTIFICUM - "Zwei Usus, ein Ritus", "Lateinische Liturgie erlebt ein Comeback", "Annäherung an die Orthodoxie", "Deutsche Bischöfe an Benedikts Seite", "Die Rückkehr des Heiligen"...


Summorum Pontificum – Die Reaktionen

8. Juli 2007 in Aktuelles

Das Motu proprio hat zu zahlreichen Reaktionen geführt – KATH.NET dokumentiert Stellungnahmen von Bischofskonferenzen, Bischöfen und verschiedenen Personen und Gruppierungen - Achtung: Updates möglich!


Motu proprio ’Summorum Pontificum’

7. Juli 2007 in English

Non-official English-language translation of the Apostolic Letter "Motu Proprio data" of Pope Benedict XVI, "Summorum Pontificum".


Letter from Pope to Bishops on ‘Summorum Pontificum’

7. Juli 2007 in English

Pope Benedict XVI.’s letter to the bishops of the church about ‘Summorum Pontificum’.


Summorum Ponficum: Lettera di Papa

7. Juli 2007 in Italiano

Lettera di Benedetto XVI ai vescovi di tutto il mondo sull’uso della liturgia romana.


Summorum Pontificum

7. Juli 2007 in Hot

Mit dem "Motu Proprio" erlaubt Benedikt XVI. "einen zweifachen Usus ein und desselben Ritus". KATH.NET dokumentiert das päpstliche Schreiben im Wortlaut in deutscher und lateinischer Sprache.


SUMMORUM PONTIFICUM

6. Juli 2007 in Italiano

Sabato 7 luglio 2007


Vatikan bestätigt: Motu Proprio zur Alten Messe kommt am Samstag

6. Juli 2007 in Aktuelles

Das päpstliche Schreiben trägt den Titel "SUMMORUM PONTIFICUM". Inhalt ist die römische Liturgie vor der Reform von 1970.


Summorum Pontificum

4. Juli 2007 in Aktuelles

Laut der Agentur I Media soll das Papst-Schreiben zur Alten Messe am Samstag veröffentlicht werden und den Titel "Summorum Pontificum" haben









Top-15

meist-gelesen

  1. Kardinal Woelki bleibt Erzbischof von Köln
  2. CSU-Söder garantiert für Bayern eine "freie Entfaltung" und attackiert die Kirchen
  3. 'Sie sind das Werk des Teufels!' - Wen meinte Papst Franziskus?
  4. Sie verlassen die Kirche im besten Alter
  5. 'Einige sähen mich lieber tot'
  6. „Wird bei der Taufe das Stirnchakra verschlossen?“
  7. Elf Bischöfe, DBK und Nuntius unterstützten den Marsch für das Leben, doch dann kommt die Keule!
  8. Bischof Voderholzer erhält für seine Kritik am Synodalen Weg Unterstützung von Kardinal Kasper!
  9. Vorwürfe gegen Schönstatt-Gründer - Berliner Gericht lehnt Unterlassungsantrag ab
  10. Nuntius bei DBK: Es geht um „die kirchliche Gemeinschaft, den katholischen Glaube und Heiligkeit“
  11. "Infiziert vom Virus der Falschheit?"
  12. Wenn der Bock zum Gärtner wird
  13. Gänswein berichtet über Reise von Benedikt XVI. zu seinem Bruder
  14. Initiative Dubium und Maria 1.0: „Quo Vadis“ Bischof Georg Bätzing?
  15. „Die Feier des Gottesdienstes ist der zentrale Auftrag der Kirche“

© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz