Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Wird Bätzing zur Petze?
  2. Kardinal Koch an Bätzing: Ich kann aber meine grundsätzliche Aussage nicht zurücknehmen!
  3. Möchte Herr Bätzing die Schweizer Gardisten gegen Giorgia Meloni ausrücken lassen?
  4. Frieren für die "deutsch-grüne Energiewende" im Bistum Mainz
  5. Katholikenprotest zu Beginn der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz
  6. Deutschland: Nuntius äußert erneut Bedenken zum "Synodalen Weg"
  7. 300 Teilnehmer bei Pilgermarsch für die Alte Messe in Washington D.C.
  8. Papst: wir erleben den dritten Weltkrieg
  9. „Gerade die Bischöfe als Nachfolger der Apostel sind gebunden an die ‚Lehre der Apostel‘“
  10. Franziskus in Assisi aus Anlass des Wirtschaftsforums „Economy of Francesco“
  11. "Es erschreckt mich, dass dies – wieder – in Deutschland geschieht"
  12. Hat Putin "Fridays for Future" usw. mit Millionen unterstützt?
  13. Wenn ein Belasteter am Amt kleben bleibt, hat sich eine glaubwürdige Aufarbeitung erledigt!
  14. Die deutsch-queere Kirche schreitet voran, auch im Bistum Mainz
  15. Wahl in Tirol: Sogar ÖVP und FPÖ für das kostenlose Töten ungeborener Kinder!

Suche: pelosi


US-Politikerin Nancy Pelosi: Einschränkung der Abtreibung ist ‚sündhaft’

12. September 2022 in Prolife

Amerikanische Frauen seien heute weniger frei als ihre Mütter und Großmütter, sagte die Politikerin, die sich gerne als ‚praktizierende Katholikin’ bezeichnet.


Weihbischof Schneider: Pelosi ‚isst sich das Gericht’, wenn sie Kommunion empfängt

13. Juli 2022 in Prolife

Der Vatikan hätte zumindest eine klare Stellungnahme abgeben müssen, nachdem Nancy Pelosi bei einer Messe mit Papst Franziskus die Eucharistie empfing, verlangte Schneider. Bischof Strickland: Pelosi die Kommunion zu verweigern ist pastorale Fürsorge


'Schande' und 'Skandal'

30. Juni 2022 in Prolife

Nancy Pelosi, die Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, nahm gestern an der Papst-Messe in Rom teil und sorgte damit bei US-Katholiken erneut für einen Skandal. Im Hintergrund geht es aber um Politik - Von Roland Noé


Abtreibung in den USA: ‚Katholische’ Spitzenpolitiker Biden und Pelosi in der Zwickmühle

22. Juni 2022 in Prolife

Ist Abtreibung Mord? Nancy Pelosi weiß keine Antwort. Was tun, wenn der Oberste Gerichtshof Abtreibungsverbote zulässt? Der katholische Präsident Biden prüft Optionen, auf jeden Fall Zugänge zur Abtreibung zu ermöglichen.


USA: Demokratin Nancy Pelosi von der Heiligen Eucharistie ausgeschlossen

21. Mai 2022 in Prolife

Erzdiözese San Francisco verbannt Pelosi von der Eucharistie aufgrund ihres politischen Einsatzes für das Recht auf Tötung ungeborener Kinder


Erzbischof Cordileone: Biden folgt Linie der Demokratischen Partei, nicht dem Glauben

15. November 2021 in Prolife

Er bete und faste für Biden und Nancy Pelosi, die Sprecherin des US-Repräsentantenhauses. Seit Legalisierung der Abtreibung sind mehr als 60 Millionen Ungeborene ums Leben gekommen – ‚ein Blutbad’.


US-Erzbischof ruft zu Fasten/Beten für Bekehrung von Pro-Abtreibungspolitikern wie Nancy Pelosi auf

21. Oktober 2021 in Prolife

Erzbischof Cordileone: „Es ist besonders beschämend, dass selbsternannte Katholiken“ am „Übel“ der Abtreibung beteiligt sind und sich dafür einsetzen – Bereits 13.000 beteiligen sich am Gebetssturm - VIDEO


Gebetsaufruf von Erzbischof Cordileone – USA bewegen sich in Richtung einer Kultur des Todes

17. Oktober 2021 in Prolife

Der Erzbischof von San Francisco erneuert seinen Aufruf zum Gebet für die Sprecherin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi. Der evangelikale Prediger Franklin Graham schließt sich dem Aufruf an.


Lebensschutzaktion: 1.000 Rosen für Nancy Pelosi

8. Oktober 2021 in Prolife

Mit einer ungewöhnlichen Aktion haben sich Lebensschützer an Nancy Pelosi, die Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, gewandt. Jede Rose steht für eine Person, die für Pelosi betet und fastet.


‚Niemand kann behaupten, ein gläubiger Katholik zu sein und Abtreibung gutheißen’

1. August 2021 in Prolife

Erzbischof Cordileone übt scharfe Kritik an Nancy Pelosi. Die Sprecherin des Repräsentantenhauses rechtfertigte die Finanzierung von Abtreibungen aus Steuergeld.


Ist ein 15 Wochen altes Ungeborenes ein Mensch? Keine Antwort aus dem Weißen Haus

26. Juni 2021 in Prolife

Weder Jen Psaki, die Sprecherin von US-Präsident Biden, noch Nancy Pelosi, die Sprecherin des Repräsentantenhauses, wollten die Frage beantworten. Biden und Pelosi bezeichnen sich als Katholiken.


„Leben und Tod lege ich dir vor, Segen und Fluch. Wähle also das Leben“ (Dt 30,19)

20. Mai 2021 in Prolife

US-Bischof Cordileone reagiert erneut denkbar scharf auf Äußerungen der abtreibungsbefürwortenden Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi. Von Petra Lorleberg


US-Erzbischof kritisiert Pelosi: „Kein Katholik kann mit gutem Gewissen Abtreibung befürworten“

23. Jänner 2021 in Prolife

Schärfstmögliche Kritik von Cordileone: „Unser Land ist vom Blut Unschuldiger durchtränkt, das muss aufhören“ – „Nancy Pelosi spricht nicht für die katholische Kirche“, sie spricht „nicht die Sprache der Einheit und der Heilung“ – Von Petra Lorleberg


Pelosi: Ausnahmen für religiöse Arbeitgeber ‚verachtenswert’

19. April 2020 in Prolife

Die Verordnung der Regierung Trump, die religiösen Arbeitgebern erlaubt, bei Krankenversicherungen für ihre Mitarbeiter auf Verhütungsmittel zu verzichten, sei ein Angriff auf die Gesundheit und die Unabhängigkeit von Frauen, sagt die Politikerin.


Nancy Pelosi "besorgt" über Zukunft der legalen Abtreibung in den USA

16. Oktober 2019 in Prolife

Gesetze der US-Bundesstaaten, welche den Zugang zu Abtreibungen einschränken, seien ‚gefährlich’ für das ‚Recht der Frauen auf freie Entscheidung’ ob sie eine Abtreibung durch führen lassen wollen.


Erzbischof von Washington lobt Pro-Abtreibungs Journalistin

2. Oktober 2019 in Prolife

Auch Nancy Pelosi, Sprecherin des Repräsentantenhauses, hielt bei der Begräbnismesse eine Lobrede auf die verstorbene Journalistin.


‚Gläubige Katholikin’ Pelosi für liberale Abtreibungsgesetze

6. Juni 2019 in Prolife

Den Republikanischen Politikern, die in etlichen Bundesstaaten strenge Abtreibungsgesetze beschlossen hatten, warf sie Heuchelei vor.


US-Bischof nennt Nancy Pelosi "sogenannte katholische Politikerin"

5. Februar 2019 in Aktuelles

Bischof Strickland: Statement von Nancy Pelosi/Demokraten „ist häretisch. Eine Ehe, die der katholischen Lehre entspricht, wird zwischen einem Mann und einer Frau geschlossen, Basta...“


'Deine Mutter hätte die Möglichkeit haben sollen, Dich abzutreiben!'

7. Februar 2017 in Chronik

Menschenverachtende Antwort von US-Politikerin Pelosi von den Demokraten bei einer Diskussion zu einer Studentin, die adoptiert und nicht abgetrieben wurde


Wie Nancy Pelosi bewusst die Worte von Papst Franziskus verdreht

30. Oktober 2015 in Chronik

Die demokratische US-Politikerin forderte Lebensschützer auf, in der Frage der öffentlichen Finanzierung von Planned Parenthood kompromissbereit zu sein. Dabei zitierte sie Papst Franziskus, dessen Aussagen aber in einem anderen Kontext standen.


Kurienkardinal Burke: Kein Eucharistieempfang für US-Politikerin

26. September 2013 in Weltkirche

Burke über Nancy Pelosi: „Das ist eine Person, die nach wiederholten Ermahnungen hartnäckig in schwerer Sünde verharrt – sie kooperiert mit dem Verbrechen der Abtreibung – und die sich trotzdem als praktizierende Katholikin bekennt.“


‚Was ist der Unterschied zwischen Spätabtreibung und Kindstötung?’

3. Juli 2013 in Chronik

Nancy Pelosi, eine der wichtigsten Politikerinnen der USA, solle endlich die Frage beantworten, worin der Unterschied zwischen einer Spätabtreibung und einer Kindstötung bestehe, fordert P. Frank Pavone von den ‚Priests for Life’.


Keine Kommunion für US-Politikerin Pelosi

11. Februar 2012 in Aktuelles

Nancy Pelosi, führende Politikerin der US-Demokraten, sollte keine Kommunion empfangen dürfen, fordern Kritiker. Begründung: Pelosi befürwortet Abtreibungen und Obamas umstrittene Krankenversicherung.


Nancy, wann beginnt das Leben?

10. August 2010 in Aktuelles

Nancy Pelosi, Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, weist immer wieder auf die Bedeutung der Inkarnation Gottes für die Politik hin. Wann das Recht auf Leben für das inkarnierte Wort beginnt, will sie aber nicht sagen.


Nancy Pelosis 'Abtreibungs-Theologie'

2. September 2008 in Chronik

Die höchstrangige US-Demokratin und Katholikin Nancy Pelosi meinte bei einem Interview, dass auch innerkatholisch umstritten sei, wann das Leben beginne. Nicht nur Bischöfe haben heftig reagiert.


'I don't believe Archbishop Wuerl is doing his job'

17. Jänner 2007 in English

HLI Leader Says: "I don't believe Archbishop Wuerl is doing his job" Washington Archbishop Wuerl Won't Discipline or Deny Communion to Pro-Abortion Speaker Pelosi - By John-Henry Westen









Top-15

meist-gelesen

  1. Wird Bätzing zur Petze?
  2. Kardinal Koch an Bätzing: Ich kann aber meine grundsätzliche Aussage nicht zurücknehmen!
  3. Katholikenprotest zu Beginn der Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz
  4. Möchte Herr Bätzing die Schweizer Gardisten gegen Giorgia Meloni ausrücken lassen?
  5. "Es erschreckt mich, dass dies – wieder – in Deutschland geschieht"
  6. „Gerade die Bischöfe als Nachfolger der Apostel sind gebunden an die ‚Lehre der Apostel‘“
  7. Deutschland: Nuntius äußert erneut Bedenken zum "Synodalen Weg"
  8. Schon wieder Rücktrittsforderungen
  9. Italienischer Bischof weist Priester nach unwürdiger Messfeier zurecht
  10. Der Tag, Herr, den Du gabst, der endet.
  11. Wahl in Tirol: Sogar ÖVP und FPÖ für das kostenlose Töten ungeborener Kinder!
  12. Hat Putin "Fridays for Future" usw. mit Millionen unterstützt?
  13. Papst: wir erleben den dritten Weltkrieg
  14. Kardinal Zuppi: Wahltag in Italien kein "schwarzer Tag"
  15. Deutsches Gericht möchte Informationen vom emeritierten Papst Benedikt XVI.

© 2022 kath.net | Impressum | Datenschutz