Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-15

meist-diskutiert

  1. Weiterer Angriff auf die Freiheit in Deutschland: Hessen erlaubt 2G-Supermärkte
  2. 'Herzlos-Pfarrer' - Kölner 'Sozialpfarrer' Meurer möchte 2G-Regelung in Zügen
  3. Weitere Kölner Pfarrei führt 3-G-Regel ein
  4. Norwegen-Killer trat vor der Tat zum Islam über
  5. Love Is In The Air? - Bätzing lobt das 'christlich geprägte Wertefundament' von Merkel
  6. Wenn die Kinder des Lichts auf die Kultur des Todes treffen
  7. 'Der würde sagen: Betet so, dass ihr keinem anderen schadet!'
  8. Bistum Limburg beauftragt Kontaktpersonen für 'LSBTI-Menschen'
  9. Frankreich: Beichtgeheimnis unter Druck
  10. Australischer Bischof ruft zur Covid-Impfung auf
  11. Entspricht nicht den Rückmeldungen der Bischöfe – Hintergründe zu ‚Traditionis custodes’
  12. Der sonntägliche Messbesuch ist kein Hobby
  13. Der Teufel und die Linken
  14. ‚Climate change’ – unterwegs zu COP26
  15. Johannes Paul I. wird seliggesprochen

Suche: hagenkord


Trauer um "Stimme des Papstes" P. Bernd Hagenkord

26. Juli 2021 in Chronik

Jesuit und früherer Leiter der deutschsprachigen Abteilung von Radio Vatikan im 53. Lebensjahr an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben


Hagenkord: Papst hat Sorge, dass Kirche an Sexualmoral, Homosexualität, Frauen auseinanderbricht

17. Februar 2021 in Weltkirche

Geistlicher Begleiter des Synodalen Wegs: „Ich glaube schon, dass der Papst deutlich die Sorge hat, dass die katholische Kirche auch an einigen Konfliktthemen auseinanderbrechen könnte, weil einige Parteien einige Themen zu stark machen.“


Bezichtigt der Jesuitenpater Bernd Hagenkord den Fuldaer Altbischof Algermissen der Lüge?

13. Oktober 2020 in Deutschland

In einem Interview streut der ehemalige Chef von "Vaticannews"-Deutsch Zweifel rund um das Gespräch von Bischof Algermissen mit Papst Franziskus in Rom vor wenigen Tagen


Brief mit Benedikt XVI. abgesprochen - Manipulation durch Hagenkord?

3. April 2018 in Chronik

Der „Lettergate“-Medienskandal hat jetzt auch noch ein weiteres Nachspiel: Hagenkord, der deutschsprachige Chef von „Vatican News“, hat behauptet, dass die Teilveröffentlichung des Briefes von Benedikt XVI. mit dem emeritierten Papst abgesprochen sei


Wie eine Medien-Manipulation relativiert wird

23. März 2018 in Weltkirche

P. Bernd Hagenkord SJ, der deutschsprachige Chef von „Vatican News“, relativiert die Medien-Manipulationen seines Bosses Dario Edoardo Viganò: „Es ist niemand persönlich zu Schaden gekommen. Es sind auch keine Millionen von Euro versenkt worden.“


Papstsager über 'Konzentrationslager': Kritik und Klarstellung

24. April 2017 in Aktuelles

Leiter der deutschsprachigen Redaktion von Radio Vatikan, Hagenkord: Papst wollte KZ nicht verharmlosen


Unwürdiges Spektakel amtlicher katholischer Medien gegen Trump

10. November 2016 in Kommentar

Wenn Ingo Brüggenjürgen, Pater Hagenkord, Gregor Scherzinger & Co. über den neuen US-Präsidenten herziehen - kath.net-Kommentar von Peter Winnemöller


Mancher macht sich lächerlich so gut er kann

2. Oktober 2015 in Kommentar

Nach Bloggerschelte durch Marx: Pater Bernd Hagenkord, Leiter der deutschen Sektion von Radio Vatikan, hat eine Seite des Vatikans zu seinem persönlichen Blog gemacht. Hier zieht er gegen die „Kirchentreuen” zu Felde. Von Michael Schneider-Flagmeyer


Hagenkord: Lächerlichmachen ist ein wirkungsvolles Instrument

30. September 2015 in Aktuelles

Der Leiter der deutschsprachigen Abteilung hat am Mittwoch bei "Radio Vatikan" unter dem Motto "Verbloggung und Verblödug" (sic!) eine Breitseite auf katholische Blogger losgelassen und erntet scharfe Kritik.


Pater Hagenkord: Das umstrittene Foto war ein 'technisches Versehen'

10. Juli 2015 in Aktuelles

Das umstrittene Gay-Foto von "Radio Vatikan", das inzwischen wieder gelöscht wurde, sei ein „technisches Versehen“ gewesen. Diese überraschende Erklärung hat jetzt Pater Bernd Hagenkord dem US-amerikanischen „National Catholic Register“ gegeben.


Dritter Akt: Als das Gay-Bild bei Radio Vatikan wieder verschwand

8. Juli 2015 in Kommentar

Deutschsprachige Abteilung von Radio Vatikan bietet derzeit bei einem Gay-Artikel ein spannendes Sommertheater. Zum Hauptakteur entpuppt sich dabei P. Bernd Hagenkord, der in seinem Blog Kritiker als „krank“ bezeichnet. Ein Kommentar von Roland Noé


Radio Vatikan veröffentlicht umstrittenen Artikel samt Foto erneut

7. Juli 2015 in Kommentar

Der Verantwortliche für die deutsche Sektion von Radio Vatikan, Pater Bernd Hagenkord SJ, gab sogar zu, dass das Foto problematisch sei: „Vielleicht nicht allzu klug gewählt“. Gastkommentar von Matthias von Gersdorff -UPDATE: Foto ist entfernt


Kardinal Kasper entschuldigt sich für Afrika-Äußerungen

20. Oktober 2014 in Aktuelles

„Falls eine meiner Bemerkungen von Afrikanern herabsetzend oder beleidigend empfunden wurde, dann tut das mir das aufrichtig leid“ - Und: Merkwürdige Thesen von KNA und KAP, bizzare Verschwörungstheorien von P. Hagenkord und Lombardi-Lob für Pentin


Islamwissenschaftler: Koranstelle bei Friedensgebet war 'doof'

12. Juni 2014 in Chronik

"Hilf uns gegen das Volk der Ungläubigen!" - Auch P. Bernd Hagenkord (Radio Vatikan) meint jetzt, dass die Rezitation "kein feiner Zug" war. Zuvor war er noch nicht von einer Rezitation eines entsprechenden Verses ausgegangen.


Kontroverse um muslimisches Gebet bei Vatikan-Treffen

10. Juni 2014 in Aktuelles

Hat der muslimische Geistliche im Vatikan für den ‚Sieg über die Ungläubigen’ gebetet? P. Bernd Hagenkord von Radio Vatican bestreitet die Behauptung des Politologen Hamed Abdel-Samad. Dieser spricht allerdings Arabisch und kennt den Koran


'Schämt euch beim Focus! Ihr seid Verdummer!'

3. Februar 2014 in Aktuelles

P. Bernd Hagenkord, der Leiter der deutschsprachigen Abteilung von Radio Vatikan, übt scharfe Kritik an einem "Kaviar-Limburg"-Bericht von FOCUS


'Da ist selbst die Webseite queer.de besser (als katholisch.de)'

17. Dezember 2012 in Deutschland

P. Bernd Hagenkord, der Chefredakteur der deutschsprachigen Abteilung von "Radio Vatikan", übt scharfe Kritik an der Medienberichterstattung über die Botschaft von Papst Benedikt zum Weltfriedenstag 2013


Krise des Glaubens oder Rückkehr der Religion

5. Oktober 2012 in Kommentar

Was ist los mit dem Christentum nach 2.000 Jahren. Von Pater Bernd Hagenkord SJ


'Das ist Erpressung, das ist Teil eines Machtspiels'

5. Juni 2012 in Aktuelles

Pater Bernd Hagenkord, Verantwortlicher der Deutschen Abteilung von Radio Vatikan, schreibt auf seinem Blog: „Vatileaks ist auch eine Mediengeschichte.“


Radio Vatikan-Chef: Konfliktthemen wie Zölibat abkühlen lassen

3. Jänner 2012 in Aktuelles

Pater Bernd Hagenkord SJ sieht in der Lehre der katholischen Kirche prinzipiell nur einen begrenzten Spielraum beim Zölibat und Frauendiakonat.


P. Hagenkord sieht sich als einen 'treu-braven' Katholiken

23. November 2011 in Weltkirche

Der Leiter des deutschsprachigen Radio Vatikan im taz-Interview über katholischen Überzeugungsjournalismus und warum ihm Papst Benedikt so sympathisch ist


‘Der Satz ist deutlich in indirekter Rede gesetzt’

15. November 2011 in Aktuelles

Jesuitenpater Hagenkord verteidigt weiterhin seine verzerrte Darstellung der Papstworte zur Pornographie - Ein anderer Jesuit meint jetzt, dass nicht Erotik und Pornographie das Hauptproblem bei Weltbild seien, sondern fehlende katholische Kompetenz


Schämt euch!

10. November 2011 in Aktuelles

Radio Vatikan deutsch Verantwortlicher, P. Bernd Hagenkord SJ, lästert über das "Pur-Magazin", weil dieses in der Weltbildberichterstattung angeblich etwas falsch darstelle, und verdreht gleichzeitig die Worte von Papst Benedikt zur Pornografie


Ein skandalöser Affront gegen die katholische Kirche

18. Mai 2010 in Deutschland

Alois Glück bezeichnet Käßmanns-Pillen-Lob als 'unproblematisch' - Christa Meves schreibt Offenen Brief an Erzbischof Marx - P. Hagenkord (Radio Vatikan) findet Aussage von Käßmann "arg verkürzt", aber: "Letztlich muss das jede Frau für sich entschei


Bernd Hagenkord über Kritik der Piusbruderschaft: 'Grober Quatsch'

11. Jänner 2010 in Deutschland

Deutsche Bischofskonferenz zur heftigen Kritik der Piusbruderschaft an Bischöfen: "Kein Kommentar" - Pater Bernd Hagenkord (Radio Vatikan): "Grober Quatsch" - Es gelte, "klug und weise" zu sein und die Aussage zu ignorieren


'Unser Kirche ändert sich, und zwar schnell und massiv'

26. November 2009 in Interview

"Wir sind Vermittler, nicht Wiederholer" – Warum "Radio Vatikan" kein Verkündigungssender ist - Kath.Net-Exklusiv-Interview mit P. Bernd Hagenkord, neuer Leiter der deutschsprachigen Abteilung von Radio Vatikan, über seinen neuen "Traumjob"


P. Hagenkord SJ, neuer Leiter des deutschsprachigen 'Radio Vatikan'

23. September 2009 in Aktuelles

Amtsantritt des ehemaligen Hamburger Jugendseelsorgers am 1. November


Neuer Chefredakteur für deutsche Sektion von Radio Vatikan

15. Jänner 2009 in Chronik

P. Eberhard von Gemmingen wird nach 27 Dienstjahren im Oktober abberufen - Nachfolger soll Bernd Hagenkord werden









Top-15

meist-gelesen

  1. Wenn die Kinder des Lichts auf die Kultur des Todes treffen
  2. "Covid-19 ist gefährlich, aber die Todsünde ist viel gefährlicher."
  3. Der Teufel und die Linken
  4. Entspricht nicht den Rückmeldungen der Bischöfe – Hintergründe zu ‚Traditionis custodes’
  5. 'Herzlos-Pfarrer' - Kölner 'Sozialpfarrer' Meurer möchte 2G-Regelung in Zügen
  6. Charlène von Monaco weist auf Trost im Glauben hin
  7. Weiterer Angriff auf die Freiheit in Deutschland: Hessen erlaubt 2G-Supermärkte
  8. Priester der Petrusbruderschaft stürmen mit Weihnachtsalbum die US-Charts
  9. Love Is In The Air? - Bätzing lobt das 'christlich geprägte Wertefundament' von Merkel
  10. Bistum Limburg beauftragt Kontaktpersonen für 'LSBTI-Menschen'
  11. Aufregung in badischer Landeskirche wegen Sprechverbots über biblische Lehre
  12. Frankreich: Beichtgeheimnis unter Druck
  13. Norwegen-Killer trat vor der Tat zum Islam über
  14. Forscher könnten Berg Sinai gefunden haben
  15. Synodale Irrwege - Nationale Sonderwege

© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz