Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Der sakramentale Lockdown der Kirche war ein Kniefall vor der Politik
  2. Vatikan: Erklärung Dignitas infinita über die menschliche Würde
  3. Kirchen müssen die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie aufarbeiten!
  4. Biograf Peter Seewald korrigiert Papst Franziskus: Papst Benedikt XVI. hat Geschichte geschrieben
  5. Deutscher Geschlechter-Gesetz-Irrsinn - Alle 12 Monate ein 'anderes Geschlecht'
  6. Papst Franziskus will Gänswein offenbar zum Nuntius ernennen
  7. Innsbrucker Bischof Glettler fällt den Lebensschützern in den Rücken
  8. Anhaltende Proteste gegen Ausstellung in einer Kirche in Italien
  9. Werden Sie Schutzengerl für kath.net für mindestens 2024 und 2025!
  10. Papst wieder mit dem Titel "Patriarch des Westens"
  11. Riccardo Wagner wurde katholisch: „Ich wollte nie Christ sein. Ich war Atheist“
  12. Spanien: Männer nutzen Trans-Gesetz aus
  13. Der "leise Mord" an den kleinen Kindern soll in Deutschland zu 100 % vertuscht werden!
  14. Oster: „Ich danke Ihnen allen sehr für kompromisslosen Einsatz für Schutz des menschlichen Lebens“
  15. Brüsseler Barbarei ist Angriff auf die Menschenrechte und eine Schande für Europa!

'In Medjugorje erscheine ich, aber in Guadalupe wohne ich'

12. Dezember 2023 in Spirituelles, keine Lesermeinung
Druckansicht | Artikel versenden | Tippfehler melden


5 wichtige Fakten über Guadalupe, den größten Marienwallfahrtsort der Welt - Vielleicht die größte Bekehrungswelle in der Geschichte - Von Roland Noé


Mexiko City (kath.net/rn)
"In Medjugorje erscheine ich, aber in Guadalupe wohne ich". So soll die Muttergottes einmal einem der Seher von Medjugorje mitgeteilt haben. Der mexikanische Wallfahrtsort Guadalupe ist mit 20 Millionen Besuchern im Jahr nach wie vor der meistbesuchte Wallfahrtsort der Welt. Der Gedenktag des Erscheinungsortes wird am 12. Dezember gefeiert.

Doch warum ist der Wallfahrtsort für die katholische Kirche so wichtig und so bemerkenswert?

1.) Das Originalbild der Tilma gilt als Wunder und nicht als ein Werk menschlicher Hände. So spiegeln die Augen der Muttergottes des berühmten Bildes Details wieder, die sie 1531 vor sich sah. Mikroskopische Untersuchung haben auch klar bewiesen, dass es keine Pinselstriche auf den Bild gibt.


2.) Die Tilma scheint auf eine besondere Weise unzerstörbar zu sein.  So überlebte das Bild 1784 eine Säurekatastrophe und 1921 eine Bombe ohne irgendeinen Schaden.

3.)  Die Sterne auf dem Mantel der Muttergottes von Guadalupe stimmen exakt mit dem Sternbild am 12. Dezember 1531 überein.

4.) Die Rosen, die Juan Diego, der Seher von Guadalupe, am Erscheinungsort gefunden hat, stammen nicht aus Mexiko. Die Rosen enthüllten beim Besuch des Bischofs das wunderbare Bild der Madonna von Gudalupe.

5.) Die Erscheinungen von Guadalupe haben in Mexiko selbst eine unglaubliche Bekehrungswelle ausgelöst, vielleicht die größte Bekehrungswelle in der Geschichte. So sollen sich in den ersten sieben Jahren nach Beginn der Erscheinungen mehr als neun Millionen Menschen zum katholischen Glauben bekehrt haben.

++++++

Leserreise nach Guadalupe?  kath.net war bereits zwei Mal mit einer Gruppe in Guadalupe, eine weitere Reise im Januar 2025 oder 2026 in Kombination mit dem großen Marsch für das Leben in Washington D.C. ist derzeit auf der TODO-Liste - Bei Interesse bitte unverbindlich voranmelden: [email protected]

 

FILM über Guadalupe

Das Lied von Guadalupe


Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung oder Kreditkarte/Paypal!

 




Mehr zu

Guadalupe

  1. Kardinal Burke ruft zu neunmonatiger Novene zu Maria von Guadalupe auf
  2. Mexiko-Stadt: Elf Millionen Pilger kamen zum Guadalupe-Fest
  3. Mexiko: 10 Millionen Pilger zum Guadalupe-Fest erwartet
  4. Wegen Coronavirus: Lateinamerika der Madonna von Guadalupe geweiht
  5. Vom March for Life bis zur schwangeren Gottesmutter von Guadalup
  6. Vom March for Life bis zur schwangeren Gottesmutter von Guadalupe
  7. Mexiko: Fast 11 Millionen pilgerten zum Guadalupe-Fest
  8. Erscheinung der Muttergottes in Guadalupe
  9. Über 10 Millionen Pilger kamen nach Guadalupe
  10. Papst feiert Messe für Lateinamerika






Top-15

meist-gelesen

  1. Werden Sie Schutzengerl für kath.net für mindestens 2024 und 2025!
  2. Biograf Peter Seewald korrigiert Papst Franziskus: Papst Benedikt XVI. hat Geschichte geschrieben
  3. Vatikan: Erklärung Dignitas infinita über die menschliche Würde
  4. Der sakramentale Lockdown der Kirche war ein Kniefall vor der Politik
  5. Papst Franziskus will Gänswein offenbar zum Nuntius ernennen
  6. Riccardo Wagner wurde katholisch: „Ich wollte nie Christ sein. Ich war Atheist“
  7. Wie Karol Wojtyla die Göttliche Barmherzigkeit gerettet hat
  8. Wenn der Pfarrer seine Haushälterin verantwortungsgemeinschaftet
  9. Spanien: Männer nutzen Trans-Gesetz aus
  10. ,Meine letzte Mahlzeit wird das Mahl des Lammes sein‘
  11. Papst wieder mit dem Titel "Patriarch des Westens"
  12. Innsbrucker Bischof Glettler fällt den Lebensschützern in den Rücken
  13. Brüsseler Barbarei ist Angriff auf die Menschenrechte und eine Schande für Europa!
  14. Lebensrecht ist nicht nur eine religiöse Frage, sondern es geht um die Grundlagen der Menschheit
  15. Schottische Katholiken sind schockiert: Ernannter Bischof stirbt plötzlich vor seiner Bischofsweihe

© 2024 kath.net | Impressum | Datenschutz