Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-15

meist-diskutiert

  1. Impfpflicht? - Niemand kann gezwungen werden, gegen sein Gewissen zu handeln!
  2. "Wenn Impfung wichtiger als Jesus wird"
  3. "Eine klare, kirchenpolitische Kriegserklärung an die traditionelle Hl. Messe"
  4. „Papst sollte nunmehr schleunigst auch klare Leitlinien für die Feiern des Novus Ordo herausgeben“
  5. Trauer um "Stimme des Papstes" P. Bernd Hagenkord
  6. Papst Franziskus’ ‚gnadenloser Krieg gegen den Alten Ritus’
  7. Die Gläubigen der „Ausserordentlichen Form“ sind das Symptom, nicht die Krankheit
  8. Die Frage der Impfung ist für jeden eigentlich eine Gewissensfrage
  9. Die gewollte Spaltung unserer Gesellschaft
  10. Hat der Sexualkundeunterricht junge Schüler in Wien schwer verstört?
  11. ‚Papst Franziskus verliert seinen Kulturkampf’
  12. Treue zum Konzil - oder Treue zum "Bruch"?
  13. "Sie schneiden uns einfache Gläubigen von unseren Zufluchtsorten ab ..."
  14. Kardinal Wilton Gregory untersagt dem ehemaligen Nuntius in der Schweiz die 'Alte Messe'
  15. "Für einen Großteil kirchenamtlicher Texte in Deutschland trifft in der Tat das Wort Amtskirche zu!"

Der Kern des Glaubens: die Begegnung mit Jesus

vor 15 Stunden in Aktuelles, 5 Lesermeinungen

Franziskus: kümmern wir uns nicht nur um das materielle Brot, sondern nehmen wir Jesus als das Brot des Lebens an und lernen wir, einander zu lieben. Aus freien Stücken und ohne Berechnung. Von Armin Schwibach


@kathtube


Der Gottmensch Jesus Christus - Selbstbewusstsein Jesu (5) von Weihbischof em. Marian Eleganti


Dear Holy Father, dear Bishops A plea from young traditional Catholics


Der Gottmensch Jesus Christus - Quellen & Abschriften (3) von Weihbischof em. Marian Eleganti








Top-15

meist-gelesen

  1. Die gewollte Spaltung unserer Gesellschaft
  2. Bitte helfen Sie kath.net - Die Stimme der Diaspora-Katholiken im deutschen Sprachraum!
  3. "Wenn Impfung wichtiger als Jesus wird"
  4. ‘Traditionis custodes’ bei Licht betrachtet
  5. "Eine klare, kirchenpolitische Kriegserklärung an die traditionelle Hl. Messe"
  6. "Für einen Großteil kirchenamtlicher Texte in Deutschland trifft in der Tat das Wort Amtskirche zu!"
  7. Die Gläubigen der „Ausserordentlichen Form“ sind das Symptom, nicht die Krankheit
  8. Trauer um "Stimme des Papstes" P. Bernd Hagenkord
  9. ‚Papst Franziskus verliert seinen Kulturkampf’
  10. „Papst sollte nunmehr schleunigst auch klare Leitlinien für die Feiern des Novus Ordo herausgeben“
  11. "Der Wolf kommt und sie laufen davon"
  12. Weihbischof Mutsaerts: „In den Pfarreien ist alles möglich, außer der tridentinischen Messe“
  13. "Derzeit weinen viele katholische Familien, Jugendliche und Priester auf allen Kontinenten"
  14. KOMMEN SIE MIT! Romreise zu Ostern 2022 mit Bischof Marian Eleganti
  15. Impfpflicht? - Niemand kann gezwungen werden, gegen sein Gewissen zu handeln!

Tunesiens Krise aus Kirchensicht "kein Staatsstreich, aber Notfall"

vor 17 Stunden in Chronik, keine Lesermeinung

Generalvikar von Tunis, Zinzere, erhofft nach Machtübernahme durch Präsident Saied eine "Geste der Erholung".



Sozialethiker Rhonheimer verteidigt Recht auf Privateigentum

vor 18 Stunden in Aktuelles, 4 Lesermeinungen

Präsident des Austrian Institute of Economics and Social Philosophy in der Herder-Korrespondenz: Privateigentum ist kein "zweitrangiges" Naturrecht, sondern ein "Weg, Bürgern in armen Ländern zu einem Leben in Würde und Wohlstand zu verhelfen."



Slowenischer Künstler gestaltet Bild für Weltfamilientreffen 2022

vor 18 Stunden in Familie, 3 Lesermeinungen

Werk des Priesters und Theologen Ivan Rupnik zeigt Szene der biblischen Hochzeit zu Kana.



‚Niemand kann behaupten, ein gläubiger Katholik zu sein und Abtreibung gutheißen’

vor 19 Stunden in Prolife, 3 Lesermeinungen

Erzbischof Cordileone übt scharfe Kritik an Nancy Pelosi. Die Sprecherin des Repräsentantenhauses rechtfertigte die Finanzierung von Abtreibungen aus Steuergeld.



Die Frage der Impfung ist für jeden eigentlich eine Gewissensfrage

vor 20 Stunden in Kommentar, 26 Lesermeinungen

Es ist die Taktik des Widersachers, in der Gesellschaft und in der Kirche Spaltungen zu erzeugen! - Ein Gastkommentar von Irmengard Haslinger und eine Einladung zum Gebet



Bitte helfen Sie kath.net - Die Stimme der Diaspora-Katholiken im deutschen Sprachraum!

vor 4 Tagen in Spendenaufruf, keine Lesermeinung

Bitte um Ihre Sommerspende - Werbeeinbrüche und Sponsorenkürzungen belasten uns auch 2021 finanziell - Bitte helfen Sie uns jetzt, damit wir im Herbst für Sie weiterarbeiten können!



KOMMEN SIE MIT! Romreise zu Ostern 2022 mit Bischof Marian Eleganti

vor 4 Tagen in Reise, keine Lesermeinung

13. bis 18. April 2022 - Romreise mit kath.net - Wir wagen es - Kommen Sie mit! Kein finanzielles Risiko



Bitte unterstützen Sie kath.net via AmazonSmile-Programm

vor 7 Tagen in Chronik, 14 Lesermeinungen

Über das Amazon-Smile-Programm können Sie auch die "Freunde von kath.net" auswählen und uns dadurch fix mit 0,5 % des Umsatzes unterstützen - OHNE KOSTEN FÜR SIE - ACHTUNG: Die Auswahl beim Amazon-Smile-Programm funktioniert jetzt!



Papst will Filmarchiv gründen und outet sich als Cineast

Von Regisseur Fellini begeisterter Ponfex in Interviewbuch: Audiovisuelles Erbe von hohem religiösem, künstlerischem und menschlichem Rang sollte gesichert werden



Die gewollte Spaltung unserer Gesellschaft

Ein Kommentar von Peter Hahne / Tichys Online



Vietnam: 34 Neupriester in einer einzigen Diözese

Bischof von Vinh sendet etliche der Neugeweihten als Missionare in andere von Priestermangel betroffene Diözesen.



Chef-Astronom des Vatikans fordert Regeln für Weltraum-Tourismus

Jesuit Consolmagno: Gesamter Kosmos Teil der göttlichen Schöpfung, die es zu bewahren gelte.



Kirche in Polen kritisiert staatliche Missbrauchskommission

Kinderschutzbeauftragter der Bischofskonferenz weist Vorwurf mangelnder Kooperationsbereitschaft zurück.



‚Wir werden nicht ruhen, bis Abtreibung undenkbar geworden ist’

Der Lebensschutz ist in den USA auf der Siegerstraße. Davon ist Jeanne Mancini, die Präsidentin von ‚March for Life’, überzeugt. Grundlage des Erfolges sind aktive Basisbewegungen in den Bundesstaaten.



Impfpflicht? - Niemand kann gezwungen werden, gegen sein Gewissen zu handeln!

Hirtenbrief von Marc Marie Max Aillet, Bischof von Bayonne (Frankreich) zur Covid-Krise



Der Vorrang der schöpferischen Vernunft

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Glaube und Wissenschaft. Die große Option des Christentums ist die Option für die Rationalität und den Vorrang der Vernunft. Das scheint mir eine sehr gute Option zu sein. Von Armin Schwibach



Die Gläubigen der „Ausserordentlichen Form“ sind das Symptom, nicht die Krankheit

Der Tag, an dem man seitens der Kirchenleitung den Mut hat, den eigentlichen Problemen der Liturgie ins Auge zu sehen, wird kommen. Denn sie bestehen weiter - Gastkommentar von Martin Grichting / Bistum Chur



Gesichtsmaske mit ‚Jesus Loves Me’ verboten – Mutter klagt gegen Schulbehörde

Dieses Jahr ist es die Maske, nächstes Jahr ist es das T-Shirt und irgendwann kannst Du den Namen Jesus in der Schule nicht mehr aussprechen, warnt Jennifer Booth.



Nach Protestflut: Erste Konsequenzen für Schweizer Portal kath.ch

Dem Medienportal und insbesondere seinem Redaktionsleiter Raphael Rauch werden fehlende journalistische Standards vorgeworfen. Sein Stil sei immer wieder von persönlichen Angriffen und Diffamierungen geprägt.



Kirche reformiert Ehevorbereitung: Mehr Begleitung für Paare

Österreichische Bischofskonferenz veröffentlicht neuen Leitfaden - Bischof Glettler: "Ausgangspunkt ist das päpstliche Schreiben 'Amoris laetitia', in dem Papst Franziskus den großen Stellenwert einer fundierten Ehevorbereitung hervorhebt"



Die grüne "Sprachvergewaltigung"

In Baden-Württemberg möchte die grüne Kultusministerin Theresa Schopper eine "geschlechtergerechte Sprache" in den Bildungsplänen einführen und Schüler mit Binnen-I und Gendersternchen beglücken



‚Papst Franziskus verliert seinen Kulturkampf’

Mit ‚Traditionis custodes’ habe Franziskus selbst seine Freunde unter den Bischöfe verärgert. Die eigentliche Frage sei nicht, in welchem Ritus die Menschen die Messe feiern, sondern warum sie nicht mehr zur Messe kommen, schreibt Tim Stanley.



Laisierter Ex-Kardinal Theodore McCarrick muss sich endlich einem Gerichtsverfahren stellen

USA: Ex-Erzbischof von Washington D.C. wird von Mann vorgeworfen, dass er ihn in den 70er Jahren sexuell missbraucht habe - Strafverfolgung bei ihm oft schwierig, da seine Taten meist verjährt sind - McCarrick wurde 2018 aus dem Priestertum entfernt



Leichenfunde in Kanada: Publizist spricht von "Geschichtsfälschung"!

Autor und Geisteswissenschaftler Pablo Munoz Iturrieta widerspricht im Kathpress-Interview Darstellung eines "Völkermords" der katholischen Kirche an Kanadas Indigenen - Bereits 52 Kirchenbrände



‘Traditionis custodes’ bei Licht betrachtet

Ein Hirten-Wort. Kardinal Brandmüller zu einem Gesetzestext: wann wird ‘Gesetz’ ‘Gesetz’? Darf sich der Glaube von schlechten Texten vom Weg abbringen, ja gar zu Unchristlichem führen lassen? Von Armin Schwibach



Franziskus hat die Lehre zu diesem Thema nicht geändert

"Gay-Jesuiten-Priester" James Martin zu Homosegnungen in Deutschland: "Wenn der Vatikan die Segnung von gleichgeschlechtlichen Ehen verbietet, dann würde ich es als Priester nicht tun"



Bonner Kirchenrechtler: Synodaler Weg ist eine 'Täuschung'

Norbert Lüdecke: Es werde eine Beschlussfassung suggeriert, in Wahrheit gehe es aber nur um "eine unverbindliche Meinungsäußerung, ein Stimmrechts-Placebo"



Kardinal Koch: Kircheneinheit setzt Vertrauen voraus

Präsident des Päpstlichen Einheitsrates greift ökumenische Überlegungen des Grazer orthodoxen Theologen Larentzakis auf - Mehr vertrauensbildende Maßnahmen zwischen Orthodoxer und katholischer Kirche nötig, um Entfremdungsprozessen entgegenzuwirken



‚Gott hat eine Leidenschaft in mein Herz gepflanzt’ – ein Lebensschützer in Hollywood

Unter den Prominenten Hollywoods gibt es mehr Lebensschützer als man denkt, sagt Bryan Kemper. Viele würden aus Angst um ihre Karriere aber nicht öffentlich Stellung nehmen.



Kardinal Wilton Gregory untersagt dem ehemaligen Nuntius in der Schweiz die 'Alte Messe'

Fast alle US-Bischöfe zeigen sich nach "Traditionis custodes" weiterhin sehr freundlich gegenüber der "Alten Messe" - Es gibt eine Ausnahme: Der umstrittene Erzbischof von Washington D.C.



Neuer katholischer Bischof in China geweiht: Peking stimmt zu

Koadjutor-Bischof von Pingliang ist der fünfte Bischof, der auf Basis eines seit 2018 geltenden vatikanisch-chinesischen Abkommens ernannt wurde



Motu proprio 'Indissolubilitatis custodes' - 'Wächter der Unauflöslichkeit'

Aus dem Motu proprio „Indissolubilitatis custodes“ von Papst Johannes Paul III. - Ein satirischer Beitrag von Basilius



Olympische Spiele: Japans Katholiken beklagen "Klima der Angst"

In Tokio tätiger US-Franziskaner: Pandemiewelle raubt dem Sportgroßereignis den Festcharakter wie auch den "Geist der Brüderlichkeit" - Für die Kirche eine "verpasste Chance"



Patriarch Bartholomaios: Europa vergisst seine christliche Identität

Ökumenischer Patriarch weiht neuen Metropoliten von Frankreich - Er ermutigt in Predigt: Bischofsamt ganz in den Dienst Christi zu stellen und seine Wahrheit zu verkünden.



Der verborgene Schatz, das Gut der Güter

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: die Eucharistie von innen her lernen. Wie man mit Christus vereint bleibt. Von Armin Schwibach



Treue zum Konzil - oder Treue zum "Bruch"?

Das Motu proprio zur "alten Messe" reißt neue Wunden - Ein Kommentar von Franz Nobert Otterbeck



Kurienkardinal Sarah bei Medjugorje-Jugendfestival erwartet

Auch Nuntius Pezzuto und Bischöfe aus Polen und Italien bei der sechstägigen katholischen Jugendbegegnung



Pressesprecher der Erzdiözese Wien kritisiert Beschimpfungen bei kath.ch durch Raphael Rauch

Prüller zeigt sich in "Presse"-Kolumne verwundert, weil es bisher im christlichen Umfeld verpönt war, die Kritik an einer Handlung durch ein Abqualifizieren des Handelnden zu ersetzen, den man doch eigentlich, selbst als Feind, lieben sollte.



Papst Franziskus’ ‚gnadenloser Krieg gegen den Alten Ritus’

Tim Stanley wirft Franziskus eine intolerante Form von Liberalismus vor, die Konformität von allen verlangt. Die Einschränkung der Alten Messe sei das ‚verzweifelte letzte Gefecht’ von Klerikern aus den 1960er Jahren.





© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz