Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Vatikan verbietet Messe im Alten Ritus für spanische Wallfahrer
  2. Papst Franziskus beruft umstrittenen Moraltheologen in Studiengruppe der Synode über die Synodalität
  3. Stadtdekanat Köln nimmt an der LGBT-Veranstaltung ‚Cologne Pride’ teil
  4. ‚Die Schönheit der Messe in der außerordentlichen Form evangelisiert’
  5. Für Innsbrucker Bischof Glettler ist Linzer Skandal-Bild 'Art Korrektiv' zu bisherigen Marienfiguren
  6. Wie tief kann Kriegstreiber Putin noch sinken?
  7. Verbot von Gehsteigberatungen ist eine unnötige Kriminalisierung von Betern und Beratern
  8. Der Vierungsturm der Kathedrale von Rouen brennt!
  9. Vatikan kündigt Dokument zu kirchlichen Ämtern und Frauen an
  10. Ist das Kunst, oder kann der Kopf ab?
  11. Vatikan: Erscheinungen von Amsterdam haben keinen übernatürlichen Ursprung
  12. 'Auf die russischen Mörder und Angreifer wartet das gerechte Urteil Gottes'
  13. FAZ: Abtreibungswillige müssen Kritik aushalten
  14. Toni Kroos möchte nicht mehr nach Deutschland zurück - Das "Sicherheits-Gefühl" ist weg
  15. Johannes Verlag Einsiedeln distanziert sich von der „Unterstellung“ von Bischof Bätzing

Papst ernennt vier neue Weihbischöfe für Los Angeles

22. Juli 2023 in Weltkirche, 1 Lesermeinung
Druckansicht | Artikel versenden | Tippfehler melden


Los Angeles ist mit über 4,3 Millionen Katholiken die größte Erzdiözese in Vereinigten Staaten.


Vatikanstadt (kath.net/ KAP)
Die größte katholische Diözese in den USA bekommt vier neue Weihbischöfe. Die Ernennungen für die Erzdiözese Los Angeles durch Papst Franziskus teilte das vatikanische Presseamt am Dienstag mit. Zwei US-Amerikaner, ein Libanese und ein Pole unterstützen künftig Erzbischof Jose Horacio Gomez (71) sowie die beiden Weihbischöfe Marc Trudeau (66) und Alejandro Aclan (72).


Der dritte Weihbischof der Erzdiözese, David O'Connell (69), wurde im Februar erschossen in seinem Haus aufgefunden. Des Mordes beschuldigt wird derzeit der Ehemann von O'Connells Haushälterin. Eine erste Anhörung vor Gericht ist laut Medienberichten im August geplant.

Die künftigen Weihbischöfe in Los Angeles sind der gebürtige Libanese Albert Bahhuth (66), bislang Priester in der Erzdiözese, Kapuzinerpater Matthew Elshoff (67), Brian Nunes (58), Generalvikar der Erzdiözese, und der gebürtige Pole Slawomir Szkredka (49), Priester in Los Angeles und Professor an einem Priesterseminar.

Los Angeles an der Westküste der USA ist mit über 4,3 Millionen Katholiken die größte Erzdiözese in den Vereinigten Staaten. Es erstreckt sich über 22.430 Quadratkilometer. Betreut werden die Gläubigen in 288 Pfarren, die Messen in 42 Sprachen gefeiert.

Copyright 2023 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich (www.kathpress.at) Alle Rechte vorbehalten

 


Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung oder Kreditkarte/Paypal!

 





Lesermeinungen

 Chris2 22. Juli 2023 
 

Ob zu den "Messen in 42 Sprachen"

auch die Kirchensprache im außerordentlichen Ritus der Kirche gehören darf, mit dem sie von 1570 bis 1970 das Kreuzesopfer Jesu Christi vergegenwärtigt hat und deren Feier Papst Benedikt freigegeben hatte, denn mit einem Verbot des "bisher Heiligsten und Höchsten" stelle sich die Kirche "selbst infrage"?
Nevertheless: Den neuen Bischöfen Gottes Segen sowie Führung und Beistand des Heiligen Geistes für ihren Dienst im Weinberg des Herrn! God bless you!


4
 

Um selbst Kommentare verfassen zu können müssen Sie sich bitte einloggen.

Für die Kommentiermöglichkeit von kath.net-Artikeln müssen Sie sich bei kathLogin registrieren. Die Kommentare werden von Moderatoren stichprobenartig überprüft und freigeschaltet. Ein Anrecht auf Freischaltung besteht nicht. Ein Kommentar ist auf 1000 Zeichen beschränkt. Die Kommentare geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder.
kath.net verweist in dem Zusammenhang auch an das Schreiben von Papst Benedikt zum 45. Welttag der Sozialen Kommunikationsmittel und lädt die Kommentatoren dazu ein, sich daran zu orientieren: "Das Evangelium durch die neuen Medien mitzuteilen bedeutet nicht nur, ausgesprochen religiöse Inhalte auf die Plattformen der verschiedenen Medien zu setzen, sondern auch im eigenen digitalen Profil und Kommunikationsstil konsequent Zeugnis abzulegen hinsichtlich Entscheidungen, Präferenzen und Urteilen, die zutiefst mit dem Evangelium übereinstimmen, auch wenn nicht explizit davon gesprochen wird." (www.kath.net)
kath.net behält sich vor, Kommentare, welche strafrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Die Benutzer können diesfalls keine Ansprüche stellen. Aus Zeitgründen kann über die Moderation von User-Kommentaren keine Korrespondenz geführt werden. Weiters behält sich kath.net vor, strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.


Mehr zu

USA

  1. USA: Republikanische Partei behält Lebensschutz im Parteiprogramm
  2. USA: Verurteilter Lebensschützer muss nicht ins Gefängnis
  3. Christliche Wähler ziehen sich von Biden zurück
  4. Wenn die ‚Fakten-Checker’ Fakten verfälschen
  5. Bibelunterricht für alle Schüler im US-Bundesstaat Oklahoma
  6. Trump kündigt ‚aggressive Verteidigung’ der Religionsfreiheit an
  7. Katholisches Ehepaar kämpft vor Gericht um Zulassung als Pflegeeltern

Bischöfe

  1. Paderborn: Der neue Erzbischof Udo Markus Bentz hat seinen Platz eingenommen
  2. Kardinal Müller kritisiert ‚kindisches Verhalten’ von Bischöfen, welche die Alte Messe unterdrücken
  3. US-Bischofskonferenz: Kampf gegen die Abtreibung ist wichtigstes politisches Ziel
  4. Theologe Kwasniewski: Papst kann Bischof nicht willkürlich abberufen
  5. Lepanto Institute führt Umfrage über Rechtgläubigkeit der US-Bischöfe durch
  6. ‚Betet und vertraut’ – von Papst Franziskus abgesetzter Bischof dankt Unterstützern
  7. Mel Gibson: ‚Ich bin ein Sünder, aber ich kenne den Unterschied zwischen Hirten und Mietling’






Top-15

meist-gelesen

  1. Sommerspende für kath.net - Eine Bitte an Ihre Großzügigkeit
  2. Vatikan verbietet Messe im Alten Ritus für spanische Wallfahrer
  3. Ist das Kunst, oder kann der Kopf ab?
  4. Stadtdekanat Köln nimmt an der LGBT-Veranstaltung ‚Cologne Pride’ teil
  5. Für Innsbrucker Bischof Glettler ist Linzer Skandal-Bild 'Art Korrektiv' zu bisherigen Marienfiguren
  6. Der Vierungsturm der Kathedrale von Rouen brennt!
  7. Johannes Verlag Einsiedeln distanziert sich von der „Unterstellung“ von Bischof Bätzing
  8. Papst Franziskus beruft umstrittenen Moraltheologen in Studiengruppe der Synode über die Synodalität
  9. Vatikan gibt grünes Licht für Marienseherin
  10. ‚Die Schönheit der Messe in der außerordentlichen Form evangelisiert’
  11. Der Sieger der Frankreichwahlen ist ein Antisemit, ein Anti-Deutscher und ein Putin-Freund
  12. Toni Kroos möchte nicht mehr nach Deutschland zurück - Das "Sicherheits-Gefühl" ist weg
  13. Vatikan kündigt Dokument zu kirchlichen Ämtern und Frauen an
  14. Vatikan: Erscheinungen von Amsterdam haben keinen übernatürlichen Ursprung
  15. Pro-Life-Song unter Top 5 bei iTunes

© 2024 kath.net | Impressum | Datenschutz