Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:









Top-15

meist-diskutiert

  1. Stat crux dum volvitur orbis
  2. Facebook zensuriert Kardinal, der vor Neuer Weltordnung warnt
  3. Hurra, ein Katholik!
  4. Österreichische Bischöfe möchten auch weiterhin Gläubige von den Gottesdiensten ausschließen
  5. Stärkere Corona-Maßnahmen für Gottesdienste in Deutschland: Keine selbstgenähten Stoffmasken mehr
  6. Bartholomaios ruft zu Teilnahme an Covid-Impfung auf
  7. Protestwelle gegen Zwangs-Sexualisierung im Duden
  8. US-Bischöfe: Gewisse Politikversprechen von Biden fördern das moralische Übel!
  9. Der Apostolische Palast bricht ein und die Zeit läuft davon
  10. In Nigeria entführter Priester ermordet aufgefunden
  11. Softwareunternehmen Mozilla: ‚Trump sperren wird nicht reichen’
  12. Joe Bidens Partner für Inauguration Day: Weltgrößte Abtreibungsorganisation Planned Parenthood
  13. Scheidender US-Präsident erklärt 22.1. zum „Nationalen Tag der Heiligkeit des menschlichen Lebens“
  14. ‚Big Tech hat der freien Meinungsäußerung den Krieg erklärt’
  15. "Für Christen, die an IHN glauben, ist klar in welcher Zeit wir uns gerade befinden"

78jährige Ordensfrau stirbt bei Feuer in bayerischem Frauenkloster

6. Juli 2015 in Deutschland, 1 Lesermeinung
Druckansicht | Artikel versenden | Tippfehler melden


Kriminalpolizei Dillingen: Man gehe den Hinweisen auf eine versehentlich nicht gelöschte Kerze als Brandursache nach. Dies sei aber nur «eine Variante». Die Spurensicherung läuft - Mit VIDEO


Mödingen (kath.net/KNA) Beim Brand eines Klosters im bayerischen Schwaben ist in der Nacht zum Montag eine 78-jährige Ordensfrau gestorben. Zwei weitere Schwestern wurden mit Schocks ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am Morgen berichtete. Der Sachschaden liegt im Millionenbereich. Das Feuer war kurz vor Mitternacht in der Sakristei des Franziskanerinnenklosters Maria Medingen in Mödingen (Landkreis Dillingen) ausgebrochen. Ursache war laut einem Bericht der «Augsburger Allgemeinen» möglicherweise eine brennende Kerze. Die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Der Brand hatte sich laut Polizei von der Sakristei aus im Hauptgebäude des Klosters ausgebreitet, das mit dieser durch mehrere Türen verbunden ist. Die 78-Jährige wurde von den Rettungskräften im Gang des zweiten Stocks mit einer schweren Rauchgasvergiftung aufgefunden. Laut dem Zeitungsbericht wurde sie eine Dreiviertelstunde lang reanimiert, starb aber noch vor Ort. Feuerwehrleute aus Bayern und Baden-Württemberg versuchten die ganze Nacht über, den Brand zu löschen. Rund 300 Einsatzkräfte seien vor Ort gewesen, berichtet die «Augsburger Allgemeine» weiter.


Ein Sprecher der Kriminalpolizei Dillingen sagte der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA), man gehe den Hinweisen auf eine versehentlich nicht gelöschte Kerze als Ursache des Feuers nach. Dies sei aber nur «eine Variante». Die Spurensicherung sei vor Ort, möglicherweise werde auch ein Gutachter herangezogen. In dem Kloster leben rund drei Dutzend Franziskanerinnen. Sie wurden vorübergehend in einer Turnhalle untergebracht. Nähere Auskünfte zu dem Brand gab das Kloster vorerst nicht. Es herrschten «Krisenstimmung und Schockzustand», sagte eine Ordensfrau der KNA.

Das Kloster Maria Medingen nördlich von Dillingen wurde 1246 von den Dominikanerinnen gegründet. Das heutige Ordenshaus und die Kirche wurden im 18. Jahrhundert von dem Barockbaumeister Dominikus Zimmermann errichtet, der auch die berühmte Wieskirche bei Steingaden schuf. Nach der Auflösung des Klosters im Zuge der Säkularisierung siedelten sich 1843 Dillinger Franziskanerinnen hier an. Heute ist Maria Medingen das Provinzhaus einer der drei deutschen Provinzen des Ordens. Die verwinkelte Architektur des Gebäudeensembles erschwerte in der Nacht zum Montag die Rettungsarbeiten.

78-jährige Ordensfrau stirbt bei Brand im Franziskanerinnenkloster Maria Medingen - Mehrere Verletzte , hoher Sachschaden, großer Rettungeinsatz


Eine Tote, mehrere Verletzte bei Brand im Franziskanerinnenkloster Maria Medingen in Mödingen / Kreis Dillingen (Unkommentiertes Video)



(C) 2015 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.


Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung oder Kreditkarte/Paypal!

 





Lesermeinungen

 Krisi 9. Juli 2015 
 

...

Das tut mir leid.


0

0
 

Um selbst Kommentare verfassen zu können müssen Sie sich bitte einloggen.

Für die Kommentiermöglichkeit von kath.net-Artikeln müssen Sie sich bei kathLogin registrieren. Die Kommentare werden von Moderatoren stichprobenartig überprüft und freigeschaltet. Ein Anrecht auf Freischaltung besteht nicht. Ein Kommentar ist auf 1000 Zeichen beschränkt. Die Kommentare geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder.
kath.net verweist in dem Zusammenhang auch an das Schreiben von Papst Benedikt zum 45. Welttag der Sozialen Kommunikationsmittel und lädt die Kommentatoren dazu ein, sich daran zu orientieren: "Das Evangelium durch die neuen Medien mitzuteilen bedeutet nicht nur, ausgesprochen religiöse Inhalte auf die Plattformen der verschiedenen Medien zu setzen, sondern auch im eigenen digitalen Profil und Kommunikationsstil konsequent Zeugnis abzulegen hinsichtlich Entscheidungen, Präferenzen und Urteilen, die zutiefst mit dem Evangelium übereinstimmen, auch wenn nicht explizit davon gesprochen wird." (www.kath.net)
kath.net behält sich vor, Kommentare, welche strafrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Die Benutzer können diesfalls keine Ansprüche stellen. Aus Zeitgründen kann über die Moderation von User-Kommentaren keine Korrespondenz geführt werden. Weiters behält sich kath.net vor, strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.


Mehr zu

Katastrophe

  1. Beiruter Erzbischof: „Wir wollen die Wahrheit über die Explosion wissen”
  2. Erdbeben in Zagreb: Turmspitze mit Kreuz von Kathedrale gestürzt
  3. Waldbrände: Brasilianische Bischöfe fordern dringende Maßnahmen
  4. Brasilianischer Kardinal: Amazonien droht Zerstörung
  5. US-Präsident kondoliert Papst nach Brand von Notre-Dame
  6. Große kubanische Marienwallfahrt wegen des Hurrikans abgesagt
  7. Papst versichert Bischof und Bewohnern Norcias seine Nähe
  8. Symbole des Erdbebens: Zerstörte Basilika, gerettete Ordensfrauen
  9. Vatikan-Feuerwehr hilft bei Suche nach Erdbebenopfern
  10. «Auch wir haben Tränen in den Augen»







Top-15

meist-gelesen

  1. kath.net-PAULUS-Leserreise: Fronleichnam auf Malta - Mit Michael Hesemann und P. Leo Maasburg
  2. Joe Bidens Partner für Inauguration Day: Weltgrößte Abtreibungsorganisation Planned Parenthood
  3. Facebook zensuriert Kardinal, der vor Neuer Weltordnung warnt
  4. "Für Christen, die an IHN glauben, ist klar in welcher Zeit wir uns gerade befinden"
  5. Stat crux dum volvitur orbis
  6. Der alte Trick des Feindes
  7. Protestwelle gegen Zwangs-Sexualisierung im Duden
  8. Der Apostolische Palast bricht ein und die Zeit läuft davon
  9. Österreichische Bischöfe möchten auch weiterhin Gläubige von den Gottesdiensten ausschließen
  10. Hurra, ein Katholik!
  11. Stärkere Corona-Maßnahmen für Gottesdienste in Deutschland: Keine selbstgenähten Stoffmasken mehr
  12. US-Bischöfe: Gewisse Politikversprechen von Biden fördern das moralische Übel!
  13. Zwei Kuppeln und eine dramatische Wirklichkeit
  14. Scheidender US-Präsident erklärt 22.1. zum „Nationalen Tag der Heiligkeit des menschlichen Lebens“
  15. Großes kath.net-Gewinnspiel 2021: Zwei Romreisen, Reisegutscheine, Büchergutscheine und ein Ipad!

© 2021 kath.net | Impressum | Datenschutz