Login




oder neu registrieren?


Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:







Top-15

meist-diskutiert

  1. Wachsendes Interesse unter jungen Katholiken an der Alten Messe
  2. Kirchen laufen die Gläubigen in Scharen weg, weil sie zu zeitgemäß sind!
  3. Für Innsbrucker Bischof Glettler ist Linzer Skandal-Bild 'Art Korrektiv' zu bisherigen Marienfiguren
  4. Einspruch – um der Ehre der Gottesmutter Maria willen!
  5. 'Das war ein Wunder. Gott hat Trump gerettet - der Schuss hat ihn um Millimeter verfehlt'
  6. US-Prediger sagte im März 2024 das Trump-Attentat voraus!
  7. New York Times: Neu geweihte Priester sind selbstbewusst und konservativ
  8. Wahre missionarische Jünger sein, in der Gemeinschaft und in Nüchternheit des Lebens
  9. "... denn es war Gott allein, der das Undenkbare verhindert hat"
  10. Nur 0,001 Prozent der Deutschen bezeichnen sich als ‚divers’
  11. Ab jetzt werden die Einnahmen aus der Kirchensteuer sinken
  12. Elon Musk twittert an deutschen Bundeskanzler Olaf Scholz: „@Bundeskanzler, was ist das?“
  13. In Tirol finden sich keine neuen Ärzte mehr für Abtreibungen
  14. Vatikan: Erscheinungen von Amsterdam haben keinen übernatürlichen Ursprung
  15. Glauben Katholiken an ‚Zeichen von den Toten’?

KATHOLIKEN

20. Dezember 2023 in Kultur, 4 Lesermeinungen
Druckansicht | Artikel versenden | Tippfehler melden


Filmtipp Nr. 3 für Weihnachten 2023 - Film "Katholiken" mit Hollywood-Star Martin Sheen Von Roland Noé


Linz (kath.net)

Vor dem Hintergrund der irischen Landschaft wird in dem Film die fiktionale Periode eines dramatischen Umbruchs innerhalb der römisch-katholischen Kirche geschildert, alles vor dem Hintergrund eines fiktiven 4. Vatikanums. Hollywood-Star Martin Sheen spielt einen Priester, der vom Papst nach Irland gesandt wird um dort eine weitergehende ökumenische Öffnung einzufordern. Zwischen ihm und dem Abt eines Klosters und seiner Bruderschaft entsteht ein erbitterter Konflikt aus dem Spannungsfeld zwischen Glaube und Gehorsam. Ein sehenswertes Drama aus dem Jahr 1973 von Jack Gold mit Trevor Howard und Raf Vallone.


Drama | USA 1973 | 85 Minuten, Regie: Jack Gold

FILM bei kath.net-RUMBLE

 


Ihnen hat der Artikel gefallen? Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung oder Kreditkarte/Paypal!

 





Lesermeinungen

 lakota 29. Dezember 2023 
 

Großartiger Film!

Das Buch habe ich nicht gelesen, aber den Film kurz nach seinem Erscheinen gesehen, ich war um die 20 Jahre alt. Er hat mich so beeindruckt, so tief getroffen, daß ich ihn nie vergessen habe, obwohl ich mir eine solche Situation damals gar nicht vorstellen konnte.

Nur noch ein Film hat mich genauso beeindruckt, das war "Credo...ich glaube".


0
 
 Chris2 21. Dezember 2023 
 

Hochaktuell wie eh und je seit dem Bruch von 1970,

sieht man einmal von den Lockerungen unter Papst Johannes Paul II. und vor allem Benedikt XVI. ab. Denn die Verbote kommen so wie damls wieder, auch die Verfolgung vieler, die den überliferten Ritus der Kirche schätzen und lieben (teils, wie ich, aus dem Nichts neu entdeckt). Mich beeindrucken vor allem die tiefen Stellungnahmen der einfachen Mönche, die die Fassungslosigkeit vieler Priester und Gläubigen nach dem Verbot von 1970 widerspiegeln. Und die Gestalt des gnadenlosen Ordensgenerals, den man in so manchem Kirchenfürsten unserer Tage wiederzuerkennen glaubt, zumal in Deutschland....


3
 
 Benno Faessler-Good 20. Dezember 2023 
 

Ein Film der zum Nachdenken einlädt!

Ich schätze sowohl das Buch als auch den Film!

Nachdenklich macht mich der Film wie sich der Ordens General und sein pardon, Laufbote verhält!

Barmherzigkeit gegenüber den Mönchen auf der vom der Windgepeitschen Insel und denen ihnen anvertrauten Schafe, das fiel leider dem Zeitgeist zu Grunde!

Der Abt, Machtlos gegenüber seinem Gehorsam, hinterlässt einen ausgezeichneten Eindruck!


2
 
 jabberwocky 20. Dezember 2023 

Danke kathnet, für den Tipp

Den Film werden wir uns zu Weihnachten anschauen, das Buch habe ich gelesen. naja, und die Thematik hat ja eine gewisse Aktualität......
Gesegnetes Weihnachtsfest wünsche ich der Redaktion und den Lesern von kathnet.


5
 

Um selbst Kommentare verfassen zu können müssen Sie sich bitte einloggen.

Für die Kommentiermöglichkeit von kath.net-Artikeln müssen Sie sich bei kathLogin registrieren. Die Kommentare werden von Moderatoren stichprobenartig überprüft und freigeschaltet. Ein Anrecht auf Freischaltung besteht nicht. Ein Kommentar ist auf 1000 Zeichen beschränkt. Die Kommentare geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder.
kath.net verweist in dem Zusammenhang auch an das Schreiben von Papst Benedikt zum 45. Welttag der Sozialen Kommunikationsmittel und lädt die Kommentatoren dazu ein, sich daran zu orientieren: "Das Evangelium durch die neuen Medien mitzuteilen bedeutet nicht nur, ausgesprochen religiöse Inhalte auf die Plattformen der verschiedenen Medien zu setzen, sondern auch im eigenen digitalen Profil und Kommunikationsstil konsequent Zeugnis abzulegen hinsichtlich Entscheidungen, Präferenzen und Urteilen, die zutiefst mit dem Evangelium übereinstimmen, auch wenn nicht explizit davon gesprochen wird." (www.kath.net)
kath.net behält sich vor, Kommentare, welche strafrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Die Benutzer können diesfalls keine Ansprüche stellen. Aus Zeitgründen kann über die Moderation von User-Kommentaren keine Korrespondenz geführt werden. Weiters behält sich kath.net vor, strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.


Mehr zu

Film

  1. Love Finds You In Charm – Entscheidung für die Liebe
  2. Twist of Faith
  3. Kurswechsel bei Disney – Wenig Erfolg mit ‚woken’ Produktionen
  4. Nick Shakoour über ‚The Chosen’: Gott wirkt durch die Menschen
  5. The Chosen - Die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht eines Hirten!
  6. Glaube, Liebe und Hoffnung
  7. Lucy und der traurige Mann
  8. ,Gottes Kinder sind nicht käuflich‘
  9. ‚Real Life’ – Dokumentarfilm über Philipp Mickenbecker hat am 18. September Premiere
  10. Film ‚Sound of Freedom’ mit Jim Caviezel war erfolgreichster Film am 4. Juli






Top-15

meist-gelesen

  1. Sommerspende für kath.net - Eine Bitte an Ihre Großzügigkeit
  2. US-Prediger sagte im März 2024 das Trump-Attentat voraus!
  3. Für Innsbrucker Bischof Glettler ist Linzer Skandal-Bild 'Art Korrektiv' zu bisherigen Marienfiguren
  4. 'Das war ein Wunder. Gott hat Trump gerettet - der Schuss hat ihn um Millimeter verfehlt'
  5. Kirchen laufen die Gläubigen in Scharen weg, weil sie zu zeitgemäß sind!
  6. "... denn es war Gott allein, der das Undenkbare verhindert hat"
  7. Ab jetzt werden die Einnahmen aus der Kirchensteuer sinken
  8. Trump ernennt einen gläubigen Katholiken zu seinem running mate: J.D. Vance
  9. Vatikan: Erscheinungen von Amsterdam haben keinen übernatürlichen Ursprung
  10. Vamos España - 'Ohne Gott hat nichts im Leben einen Sinn.'
  11. New York Times: Neu geweihte Priester sind selbstbewusst und konservativ
  12. Einspruch – um der Ehre der Gottesmutter Maria willen!
  13. Maria Kirchental: Gemeinschaft nimmt Arbeit auf
  14. Wachsendes Interesse unter jungen Katholiken an der Alten Messe
  15. Wer war Feuerwehrmann Corey Comperatore, der beim Attentat auf Trump starb?

© 2024 kath.net | Impressum | Datenschutz