23 März 2012, 12:00
Mexikos Madonna erwartet den Papst
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Mexiko'
"Ich bin die Jungfrau Maria", sagte die Madonna, "die Mutter des einzig wahren Gottes." Von Paul Badde / Die WELT

Rom/Mexiko-Stadt(kath.net/DieWELT) Präge dir Folgendes ein, mein Kleiner!", sagte in der Morgendämmerung des 9. Dezember 1531 ein schwangeres Mädchen einem Indio vor Tenochtitlan, der Hauptstadt der Azteken, die Hernán Cortés zehn Jahre vorher für Spanien erobert hatte. Vogelgezwitscher umgab die Kleine. "Ich bin die Jungfrau Maria", fuhr sie fort, "die Mutter des einzig wahren Gottes." Vier Tage später ließ sie ihr Abbild auf dem Umhang des Witwers zurück.

Werbung
ninive 4


Das Bild leuchtet heute noch, allerdings ohne Farben - und lockt jährlich zwanzig Millionen Pilger in die Basilika der Madonna von Guadalupe in Mexiko-Stadt. Selbst Gabriel García Márquez hätte das Gründungsepos Mexikos nicht fantastischer ersinnen können. Doch am erstaunlichsten ist, was nach jenen Dezembertagen geschah: Das Bild ließ Millionen Mexikaner zu den Taufbecken der Missionare strömen, es wurde die größte Massenkonversion der Weltgeschichte. Das Ereignis machte Mexiko zum Modell für die Christianisierung Kubas, Kolumbiens und Brasiliens. Papst Pius XII. ernannte die Jungfrau von Guadalupe 1945 sogar zur "Kaiserin der beiden Amerikas". Doch Mexiko, wo Benedikt XVI. heute seine mehrtägige Lateinamerika-Reise beginnen wird, bleibt ihr eigentliches Reich.

Papst Benedikt in Mexiko und Kuba - 23. bis 28. März - Live via KATHTUBE, das Programm:

Freitag, 23. März: 23:30 - 00:30 Uhr
Ankunft von Papst Benedikt XVI. auf dem Internationalen Flughafen Guanajuato, Begrüßung durch Präsident Felipe Calderon, mit Ansprache des Heiligen Vaters

Sonntag, 25. März: 01:45 - 02:25. Begrüßung der Jugend auf der "Plaza de la Paz", mit Grußworten des Heiligen Vaters

17:00 - 20:30 Uhr: Heilige Messe im Bicentenario-Park von León, mit anschließendem Angelus-Gebet

Montag, 26. März: 01:00 - 2:30 Uhr

Vesper mit den Bischöfen Mexikos und Lateinamerikas in der Kathedrale "Unsere Liebe Frau vom Licht" in León

16:00 - 17:00 Uhr : Abschiedszeremonie auf dem Internationalen Flughafen Guanajuato, mit Ansprache des Heiligen Vaters

20:30 - 22:30 Uhr: Begrüßungszeremonie auf dem Internationalen Flughafen
Santiagio de Cuba - Antonio Maceo, mit Ansprache des Heiligen Vaters

Dienstag, 27. März

0:00 - 3:30 Uhr Heilige Messe zum 400. Jahrestag der Wiederauffindung der "Virgen de la Caridad del Cobre " auf dem Antonio-Maceo-Platz von Santiago de Cuba

16:30 - 17:00 Uhr: Besuch beim Heiligtum der "Virgen de la Caridad del Cobre "

17:30 - 18:00 Uhr: Abflug vom Intenationalen Flughafen Santiago de Cuba - Antonio Maceo
nach Havanna

18:30 - 20:00 Uhr: Ankunft am Internationalen Flughafen . Havanna - José Martí

Mittwoch, 28. März

0:00 - 1:30 Uhr: Höflichkeitsbesuch beim Staatspräsidenten und beim Präsidenten des Ministerrats im "Palacio de la Revolución" in Havanna

15:30 - 18:00 Uhr: Heilige Messe auf der "Plaza de la Revolución" in Havanna

23:00 - 1:00 Uhr: Abschiedszeremonie auf dem Internationalen Flughafen Santiagio de Cuba - Antonio Maceo, mit Ansprache des Heiligen Vaters


kathTube-Tipp: Die offizielle Hymne für den Mexikobesuch von Papst Benedikt: ´Mensajero de Paz´










kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Papst Franziskus lehnt pastorale Handreichung der DBK ab! (101)

„Tagespost“: 2018 könnte für den Papst das „verflixte Jahr“ werden (83)

Der Skandal von Altomünster (72)

Kardinal Marx fordert „Denken im Horizont der Gegenwart“ (51)

Keine einsame Romreise für Kardinal Marx - Woelki und Genn kommen mit (45)

'Kein Christ wird Bomben und Raketen gedankenlos bejubeln. Aber... ' (41)

Liturgischer Missbrauch bei der Eucharistie (37)

Bischof Ackermann greift die sieben Bischöfe an (29)

Diözese Linz: Trauner Pfarre hat kein Problem mit Islam-Fundis (26)

Kloster Altomünster: „Es ist nicht wahr...“ (26)

Evangelisierung – von Situationen ausgehen, nicht von ‚Theorien’ (25)

BDKJ Köln: „Woelki sieht unsere Arbeit sehr kritisch“ (25)

Papst löst Priesterbruderschaft der heiligen Apostel auf (25)

Religionsunterricht vernebelt den Glauben (23)

Benedikt XVI. feiert 91. Geburtstag in kleinem Kreis (15)