Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:








Top-10

meist-kommentiert

  1. "Pfingstbotschaft" von Bätzing: Segnet Schwule!
  2. Kardinal Koch möchte Versöhnung von Alter und Neuer Messe
  3. Der grosse Betrug
  4. Liebe Kirche, Du behandelst Deine Gläubigen als wären sie Aussätzige
  5. Corona-Ausbruch in Frankfurter Baptistengemeinde
  6. Schwaderlapp: Forumsmehrheit ist auf Treibsand gebaut
  7. Papst Franziskus in Geldnot!
  8. Berlin: Muslime beten erstmals in evangelischer Kirche
  9. Liturgieprofessoren schlagen Benediktion Homosexueller vor
  10. Österreichische Bischöfe bitten im Corona-Hirtenwort um Entschuldigung

Synodaler Weg: Voderholzer protestiert gegen autoritäre Alleingänge des Präsidiums

vor 30 Stunden in Deutschland, 17 Lesermeinungen

Der Regensburger Bischof fordert den Synodalen Weg auf, die gemeinsam beschlossenen Regeln der Synodalität einzuhalten. Eigenmächtig festgesetzte Veranstaltungen müssten abgesagt und zusätzlich vorgegebene Themen zurückgenommen werden.


@kathtube


NICOLE: Wir können nur mit dem Heiligen Geist mit Jesus in Verbindung kommen!


Bischof Eleganti zum Pfingstfest: Die WAHRHEIT ist das WORT GOTTES!


Generalaudienz 27 Mai 2020 Papst Franziskus









Top-10

meist-gelesen

  1. "Pfingstbotschaft" von Bätzing: Segnet Schwule!
  2. Bistum Trier: Klobürsten-Segen durch Pfarrer Leick
  3. Kardinal Müller warnt vor Unterdrückung der katholischen Kirche
  4. Papst Franziskus in Geldnot!
  5. Synodaler Weg: Voderholzer protestiert gegen autoritäre Alleingänge des Präsidiums
  6. Liturgieprofessoren schlagen Benediktion Homosexueller vor
  7. Der grosse Betrug
  8. Türkischer Botschafter in Wien: Weihnachten ist egoistisch
  9. Berlin: Muslime beten erstmals in evangelischer Kirche
  10. Corona-Krise ist für George Soros die Krise seines Lebens

Bloße Aussage, Corona ist keine Strafe Gottes, völlig unzureichend

vor 12 Stunden in Weltkirche, 11 Lesermeinungen

Kardinal Koch kritisiert theologische Sprachlosigkeit zu Corona und übt deutliche Kritik an Aussagen des deutschen Theologe Magnus Striet



Postulator: Charles de Foucauld Patron bei Corona-Einsamkeit

vor 13 Stunden in Weltkirche, keine Lesermeinung

Papst-Historiker P. Ardura auf "Vatican News": Künftiger Wüstenheiliger lebte seinen Glauben überzeugend, doch ohne viel Worte - Ordensfrau würdigt "verborgenes Leben" und "Akzeptanz der scheinbaren Nutzlosigkeit"



Irland: Rückkehr der Messsteine in der Corona-Krise?

vor 13 Stunden in Weltkirche, 1 Lesermeinung

Während der Verfolgung der irischen Katholiken in früheren Jahrhunderten feierten die Gläubigen die Messen im Freien und verwendeten große Steine als Altäre. Eine Möglichkeit für die Corona-Zeit, schlägt ein irischer Lokalpolitiker vor.



Viganó: ‚Veritas liberabit vos!’ enthält keine Verschwörungstheorien

vor 14 Stunden in Weltkirche, 6 Lesermeinungen

Der Aufruf sei Ausdruck der Besorgnis angesichts der Einschränkung verfassungsmäßiger Rechte im Zuge der Bekämpfung der Corona-Pandemie.



Wir waren wochenlang sehr diszipliniert, jetzt wird's unsinnig

vor 16 Stunden in Deutschland, 11 Lesermeinungen

Regensburger Generalvikar Fuchs übt scharfe Kritik am Corona-Fahrplan von Markus Söder: Warum müssen Gottesdienstbesucher mit Verweis auf Baptisten in Frankfurt weiter Masken am Platz tragen, Biergartenbesucher und Schüler nicht?



Gott steht über allem. Ihm sind keine Grenzen gesetzt

vor 16 Stunden in Jugend, keine Lesermeinung

Gastkommentar von Anna Tiefenthaler über A hero’s journey, das heutige Online-Event, das dir ab Samstag um 17.00 Uhr Pfingsten nach Hause bringt! Es erwartet Dich ein Abend voller Abenteuer, Herausforderungen, Gebet und einer echten Lovestory.



Corona und Kirchen - De facto diskriminierende Behandlung!

vor 18 Stunden in Aktuelles, keine Lesermeinung

OSZE-Vatikandiplomat beklagt Intoleranz und Ungleichheit durch die Covid-19-Pandemie . Durch Schließung von Gotteshäusern und Gottesdienst-Einschränkungen "Rechte und Grundfreiheiten eingeschränkt" geworden!



Liebe Kirche, Du behandelst Deine Gläubigen als wären sie Aussätzige

vor 33 Stunden in Jugend, 27 Lesermeinungen

Die Frage, die mich seit Wochen quält, ist diese: Wann wurde unsere Gesundheit wichtiger als Gott? - Jugendkolumne von Magdalena Preineder



Eine Flamme, die brennt, aber nicht zerstört

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: das Feuer Gottes, das Feuer des Heiligen Geistes, ist das Feuer des Dornbusches, das auflodert, ohne zu verbrennen. Von Armin Schwibach



Pierce Brosnan: Katholischer Glaube ist Stütze in meinem Leben

Der als James Bond Darsteller weltweit bekannte Schauspieler spricht immer wieder öffentlich über seinen katholischen Glauben, zuletzt in einer Sendung des irischen Fernsehens.



Coronaepidemie: Für UNO ist Abtreibung medizinisch notwendig

UN-"Menschenrechts"experten haben diese Woche mehrere US-Bundesstaaten attackiert, weil diese in der Corona-Krise den Zugang zur Abtreibung eingeschränkt haben



"Pfingstbotschaft" von Bätzing: Segnet Schwule!

Der neue Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz möchte auch das Verbot der Frauenweihe in der katholischen Kirche nicht akzeptieren und möchte "bestimmte Formulierungen" im Katechismus "weiterentwickeln"



Ich dulde keinen Einfluss aus der Türkei auf österreichische Vereine!

Österreichische Integrationsministierin Susanne Raab zu christenfeindliche Äußerungen des türkischen Botschafters



Freiheit der Kirche und staatliches Gottesdienstverbot

Staatliche Reglementierungen unseres Gottesdienstes, wenn auch nur exzeptionell und mit begrenzter Zielsetzung, können uns nicht binden, und zwar kraft göttlichen Rechtes nicht - Gastkommentar von Klaus Obenauer



Über 150.000 Mitbeter bei Gemeinsam vor Pfingsten

Die Gebetsaktion in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurde per Livestream im Internet übertragen.



Angst vor säkularer Mehrheit: katholische Hochschulen verraten Werte

Bei den Konferenzen der Präsidenten katholischer Universitäten habe er festgestellt, dass das akademische Personal und die Verwaltung Differenzen mit den säkularen Kräften scheuen, sagte der ehemalige Präsident des St. Michael's College in Kanada.



'Dass aus dem Gebetshaus nicht eine neue Art von Kirche entsteht'

Johannes Hartl zu Aussagen des neuen Augsburger Bischofs Meier: "Den Wunsch eines ehrlichen Miteinanders und konstruktiven Dialogs ohne jeweilige Vereinnahmung teilt das Gebetshaus zutiefst."



Bischof von Regensburg: Corona-Beschränkungen nicht antikirchlich motiviert

Synodaler Weg: Trotz des sehr eindeutigen Briefes von Papst Franziskus ist es nicht gelungen sei, die Themen „Evangelisierung“ oder „Glauben" ins Zentrum der Aufmerksamkeit zu rücken



Armin Laschet: Wir haben nie Gottesdienste verboten

"Wir haben in NRW auch, als alles verboten wurde, nie Gottesdienste verboten. Die Religionsgemeinschaften haben selbst erklärt, dass sie darauf verzichten, und wir als Staat nehmen das zur Kenntnis."



Schwaderlapp: Forumsmehrheit ist auf Treibsand gebaut

Kölner Weihbischof Schwaderlapp steigt aus dem Synodalforum "Leben in gelingenden Beziehungen" des umstrittenen Synodalen Weges aus.



Schwager von Asia Bibi ermordet

Younus Masih, der Schwager von Asia Bibi, soll in der Nacht vom 24. auf den 25. Mai in seiner Heimat Pakistan ermordet worden sein.



Wegfall der 10-Quadratmeter-Regel pro Person - Maskenpflicht fast abgeschafft!

Österreichischen Bischöfe entschärfen nach zahlreichen Protesten von Gläubigen umstrittenen Corona-Regeln - Umstrittener Mund-Nasenschutz fällt weitgehend weg, nur mehr beim Bewegen in der Kirche, aber nicht beim Kommunionempfang



Schönborn verteidigt sich: Kirchliche Entscheidungen kein Kniefall vor Regierung

Vorsitzender der Bischofskonferenz meint, dass die innerkirchlich coronabedingten Beschränkungen der religiösen Praxis aus Verantwortung für das Wohl des Landes getroffen wurden



Papst ebnet Weg für Heiligsprechung von Charles de Foucauld

Kirchliche Anerkennung eines auf Fürbitte des Tuareg-Missionars erwirkten Wunders - Französn Jaricot und US-Amerikaner McGivney vor Seligsprechung



UK: Abgeordnete bitten Premier um Öffnung der Kirchen

Es sei widersinnig, Supermärkte offen zu halten während in den Kirchen nicht einmal privates Gebet erlaubt sei. Kirchen sollten auch für Taufen, Hochzeiten und Begräbnisse geöffnet werden.



Innsbruck: Gedenken an Tiroler Märtyrer-Pfarrer Neururer

Vor 80 Jahren, am 30. Mai 1940, wurde der Tiroler Priester und Märtyrer Otto Neurer im KZ Buchenwald zu Tode gefoltert -



Bose-Klostergründer Bianchi muss eigene Gemeinschaft verlassen

Gemeinschaft war zuvor nach internen Problemen vom Vatikan untersucht worden



Ich wollte nur das Licht der Welt erblicken, doch ich sollte nicht.

Ein "Abtreibungs-Lied" sorgt bei der VOX-Sendung "Sing meinen Song" mit dem Künstler MoTrip und Gastgeber Michael Patrick Kelly für heftige Emotionen



© 2020 kath.net | Impressum | Datenschutz