Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:









Top-15

meist-diskutiert

  1. Österreich: Ab Montag verpflichtender Mund-Nasenschutz bei Gottesdiensten
  2. Hamburger Erzbischof Heße meint: 'Christus ist nicht Mann geworden'
  3. Vatikan gegen Mahlgemeinschaft von Katholiken und Protestanten
  4. 27 deutsche Ärzte ersuchen Bischöfe um Erlaubnis der Mundkommunion
  5. Bätzing: „Es gibt keine Tendenzen in irgendeiner Weise, uns als Nationalkirche abzuspalten“
  6. Diese Ablehnung aus Rom war deutlich genug
  7. 'Synodaler Weg' braucht (fast) kein Mensch
  8. Linke US-Verfassungsrichterin Ginsburg an Krebs gestorben - Kommt katholische Höchstrichterin?
  9. "Aus dem Star, der Himmel und Erde gemacht hat, wird also ein Sternchen. Kyrie eleison!"
  10. Kardinal Koch: Papst hat seine Sorge über Deutschland geäußert
  11. Diesen Corona-Irrsinn versteht niemand mehr
  12. Bischof Oster kritisiert Unterstützung von „She decides“ durch Maria Flachsbarth/Kath. Frauenbund
  13. DBK: Flachsbarths „She decides“-Engagement geht auf ihre Verantwortung als Staatssekretärin zurück
  14. Oster: „Irritierend, dass Sie nicht auf Problematik des ungeschützten jungen Lebens eingehen“!
  15. Bätzing/ DBK-Vollversammlung: „Wenn wir Bischöfe in diesen Tagen auch Kontroversen nicht verbergen“

Genie des Denkens eins mit der Heiligkeit des täglichen Lebens

vor 27 Minuten in Aktuelles, keine Lesermeinung

Benedikt XVI. – Licht des Glaubens: Seid Menschen, die ihre Religion kennen, die sich auf sie einlassen, die ihren eigenen Standpunkt kennen. Kardinal John Henry Newman und das Leben der Kirche. Cor ad cor loquitur. Von Armin Schwibach


@kathtube


Die Helden von Berlin - Marsch für das Leben 2020


Christenverfolgung in Berlin - IXTHYS


Domradio - ´Haltet immer zum Papst´ - Impuls von Weihbischof Ansgar am 23.09.2020









Top-15

meist-gelesen

  1. Österreich: Ab Montag verpflichtender Mund-Nasenschutz bei Gottesdiensten
  2. Hamburger Erzbischof Heße meint: 'Christus ist nicht Mann geworden'
  3. Vatikan gegen Mahlgemeinschaft von Katholiken und Protestanten
  4. Kardinal Koch: Papst hat seine Sorge über Deutschland geäußert
  5. Diesen Corona-Irrsinn versteht niemand mehr
  6. Bischof Oster kritisiert Unterstützung von „She decides“ durch Maria Flachsbarth/Kath. Frauenbund
  7. Weinendes Marienbildnis sorgt in Griechenland für Aufsehen
  8. Linke US-Verfassungsrichterin Ginsburg an Krebs gestorben - Kommt katholische Höchstrichterin?
  9. Bätzing: „Es gibt keine Tendenzen in irgendeiner Weise, uns als Nationalkirche abzuspalten“
  10. 27 deutsche Ärzte ersuchen Bischöfe um Erlaubnis der Mundkommunion
  11. Diese Ablehnung aus Rom war deutlich genug
  12. "Aus dem Star, der Himmel und Erde gemacht hat, wird also ein Sternchen. Kyrie eleison!"
  13. Die Helden von Berlin - Trotz Corona mehr als 3000 Teilnehmer beim Marsch für das Leben
  14. 'Synodaler Weg' braucht (fast) kein Mensch
  15. Erzbischof Gänswein aus Krankenhaus in Rom entlassen

USA gegen ‚sexuelle und reproduktive Rechte’ in UNO-Resolution zu Covid-19

vor 1 Stunden in Prolife, keine Lesermeinung

‚Es gibt kein internationales Recht auf Abtreibung, noch gibt es eine Pflicht seitens der Staaten, Abtreibungen zu finanzieren oder zu ermöglichen’, stellte die US-Delegation bei den Vereinten Nationen fest.



Schönborn bei Medjugorje-Friedensgebet: Den Schrei der Armen hören

vor 2 Stunden in Spirituelles, 2 Lesermeinungen

13. Auflage der Gebetsveranstaltung im Wiener Stephansdom wegen Corona-Beschränkungen heuer in deutlich kleinerem Rahmen - Aufrufe zu "missionarischer Kirche" und Sakramente-Wiederentdeckung



Klare Antwort von Bischof Overbeck: „Nein, für die Wandlungsworte ist das nicht denkbar“

vor 3 Stunden in Aktuelles, 4 Lesermeinungen

Ablehnung von liturgischen Missbräuchen, bei denen Familien zuhause während des Onlinegottesdienstes das Brot brechen.



Marsch für das Leben Warschau: 5.000 Demonstranten plus der polnische Präsident Duda

vor 3 Stunden in Prolife, 2 Lesermeinungen

Papst Franziskus segnete eine schwere Glocke, die künftig beim Marsch für das Leben mitgeführt wird – Papst: „Möge ihre Stimme das Gewissen der Gesetzgeber und aller Menschen guten Willens in Polen und in der Welt wachrütteln“. Von Petra Lorleberg



Italien: Erstochener Priester soll Gedenkstelle in Kirche erhalten

vor 3 Stunden in Weltkirche, keine Lesermeinung

Roberto Malgesini für Sant'Egidio-Präsident Impagliazzo "einer der neuen Märtyrer der Nächstenliebe"



Lebensschützer demonstrieren gegen ‚Katholiken für Biden’

vor 4 Stunden in Prolife, 2 Lesermeinungen

Die Protestaktion in Pennsylvania könnte ein Zeichen sein, dass die Demokratische Partei katholische Wähler verliert, berichtet ein lokaler Nachrichtensender.



"Religion nicht instrumentalisieren"

vor 5 Stunden in Aktuelles, 15 Lesermeinungen

Kardinal Marx predigt bei Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz



Chinesisches Schulbuch verfälscht Bibelgeschichte: Jesus steinigte die Ehebrecherin

vor 5 Stunden in Weltkirche, 4 Lesermeinungen

Jesus habe gesagt: „Auch ich bin ein Sünder. Aber wenn das Gesetz nur von Männern ohne Sünde ausgeführt werden könnte, wäre das Gesetz tot.“ Daraufhin, behauptet das Lehrbuch, habe Jesus die Ehebrecherin zu Tode gesteinigt.



Suizidbeihilfe: Bischöfe warnen erneut vor Aufhebung des Verbots

Insbrucker Bischof Glettler: Verdacht, dass mit dem Wort "Barmherzigkeit" Stimmungsmache betrieben werde - "Niemand kann unterscheiden, ob die schwerkranke Person wirklich selbst sterben will oder unter dem Druck der Umgebung steht"



"Haltet immer zum Papst, und ihr werdet Christus nie verlieren!"

Kölner Weihbischof Puff: Die deutschen Bischöfe müssen sich entscheiden, wem sie folgen: Der Lehre der Kirche oder ihren eigenen Ansichten - VIDEO



Trump zu Katholiken: "Das sind erstaunliche Menschen. Das sind großartige Menschen"

US-Präsident Donald Trump hat am Mittwoch im Rahmen des Nationalen Gebetsfrühstück angekündigt, dass er eine sogenannte "Born Alive Executive Order" unterschreiben werde.



Bätzing: „Es gibt keine Tendenzen in irgendeiner Weise, uns als Nationalkirche abzuspalten“

Den Einwand der Glaubenskongregation zur wechselseitigen ökumenischen Abendmahlseinladung sei „jetzt da“, „jetzt steht an, dass man das wertet, was aus der Glaubenskongregation kommt“.



Frauenbund und Präsidentin Flachsbarth „zu unterstellen, man befürworte Abtreibungen, ist falsch“

ABER: Der KDFB gibt in Antwort auf die kath.net-Anfrage nicht zu erkennen, wie sich Flachsbarth von „She Decides“-Forderungen nach sogenannten „sicheren Abtreibungen“ distanziert. Kommentar von Petra Lorleberg



Subsidiarität und die Tugend der Hoffnung

Franziskus: das Subsidiaritätsprinzip muss respektiert und in seinem Wesen ausgeschöpft werden. Von Armin Schwibach



Bistum Regensburg/Marsch für das Leben: „Neu war, dass sich der Bayerische Rundfunk hergab…“

Bistum Regensburg kritisiert Mediendarstellung des öffentlich-rechtlichen Senders.



Das China-Problem: USA erhöht Druck auf den Vatikan

US-Außenminister Mike Pompeo veröffentlicht Aufsatz und kritisiert Abkommen zwischen Vatikan und China. Situation der Gläubigen hat sich nicht verbessert



Nuntius an DBK: „Die Verkündigung der Grundlagen des christlichen Glaubens ist dringend geboten“

„Sie könnte mit der Katechese über den Inhalt des nicänokonstantinopolitanischen Glaubensbekenntnisses beginnen, in dem wir jeden Sonntag … unter anderem bekennen: ‚Wir erwarten die Auferstehung der Toten und das Leben der kommenden Welt‘…“



Woelki: „Es braucht unser Vertrauen in Gott, dass wir Seinem Wort nichts hinzufügen“

Kölner Kardinal bei DBK-Versammlung: „Auch heute werden wir nicht überall freudig aufgenommen, wenn wir das Wort Gottes verkünden. Auch heute ist es ein Wagnis, das Evangelium zu verkünden, ein Wagnis allerdings, das sich lohnt einzugehen.“



Bätzing/ DBK-Vollversammlung: „Wenn wir Bischöfe in diesen Tagen auch Kontroversen nicht verbergen“

DBK-Vorsitzender behauptet in Predigt: „Kirche steht bei aller Verlässlichkeit ihres Glaubensbekenntnisses nur dann in der Linie der Treue Gottes, wenn sie sich selbst unterbrechen lässt und neu zu denken und zu handeln lernt…“



kath.net-Newsletter wechselt zu Telegram!

Damit wieder 2 kath.net-Kanäle bei Telegram: kath.net-Breaking News und kath.net-Newsletter - Und folgen Sie kath.net auf PARLER - Alle Twitterinhalte + Bonusinfos



Vatikanischer Drahtseilakt auf dem seidenen Faden nach China

Das vorläufige Abkommen zwischen dem Vatikan und China läuft aus. Es soll verlängert werden. Mit der bisherigen Bilanz ist man in Rom zwar nicht glücklich, aber es gibt keine große Wahl - Von Kathpress-Korrespondent Roland Juchem



Kardinal Koch: Papst hat seine Sorge über Deutschland geäußert

Römischer Kurienkardinal Kurt Koch übt deutliche Kritik am Ökumene-Papier des Ökumenischen Arbeitskreises und am DBK-Vorsitzenden Bischof Bätzing.



Eine nie dagewesene Glaubenskrise – hin zu einem Schisma?

Es besteht Hoffnung: die Priester und Laien der 68er Jahre, jener Jahre der Auflösung, mit ultra-progressiven Ideen, sind fast verschwunden. Willem Jacobus Kardinal Eijk in einem neuen Buch. Von Armin Schwibach



„In besseren Zeiten hatten deutsche Bischöfe Grenzen der kirchlichen Vollmacht noch klar benannt“

Kardinal Müller: Der Synodale Weg sollte besser „für das gemeinsame Werk der Neuevangelisierung Deutschlands“ genutzt werden – Leseprobe 2 aus Gesprächsband Martin Lohmann/Kard. Müller: „Wahrheit – Die DNA der Kirche“



Vatikan bekräftigt Verbot aktiver Sterbehilfe

Glaubenskongregation bezeichnet lebensverkürzende Maßnahmen als Zeichen einer "Wegwerfkultur" - Zugleich Positionierung gegen "unverhältnismäßigen und entmenschlichenden Einsatz von Technologien" vor allem in kritischen Lebensphasen



Hamburger Erzbischof Heße meint: 'Christus ist nicht Mann geworden'

Mit diesen fakten-ignorierenden Aussagen hat sich der Hamburger Erzbischof Stefan Heße diese Woche im Hamburger Journal de facto klar gegen die Lehre der katholischen Kirche gestellt.



Oster: „Irritierend, dass Sie nicht auf Problematik des ungeschützten jungen Lebens eingehen“!

KjG-Bundesleiter Eickelkamp: „ohne auf die Frage des Lebensschutzes eingehen zu wollen“, halte er Osters Äußerungen zum „She Decides“-Engagement der KDFB-Präsidentin Maria Flachsbarth für „schwierig“ – Bischof Oster kritisiert diese Engführung



„… dass meine Evangelische Kirche nicht mehr öffentlich gegen das größte Verbrechen protestiert“

Ex-"idea"-Chef Helmut Matthies kritisiert, dass kein evangelischer Landesbischof beim „Marsch für das Leben Berlin 2020“ teilgenommen hatte – Katholischerseits waren vier Bischöfe eigens gekommen. Von Petra Lorleberg



© 2020 kath.net | Impressum | Datenschutz