Login




oder neu registrieren?



Suche

Suchen Sie im kath.net Archiv in über 70000 Artikeln:









Top-15

meist-diskutiert

  1. Österreich: Ab Montag verpflichtender Mund-Nasenschutz bei Gottesdiensten
  2. Hamburger Erzbischof Heße meint: 'Christus ist nicht Mann geworden'
  3. Vatikan gegen Mahlgemeinschaft von Katholiken und Protestanten
  4. 27 deutsche Ärzte ersuchen Bischöfe um Erlaubnis der Mundkommunion
  5. USA: Zweiter Fall eines ungültig getauften Priesters
  6. 'Kirche, Sex und Sünde' - Fake-News-Alarm durch Kardinal Marx & Friends
  7. Diese Ablehnung aus Rom war deutlich genug
  8. 'Synodaler Weg' braucht (fast) kein Mensch
  9. Linke US-Verfassungsrichterin Ginsburg an Krebs gestorben - Kommt katholische Höchstrichterin?
  10. "Aus dem Star, der Himmel und Erde gemacht hat, wird also ein Sternchen. Kyrie eleison!"
  11. Berliner Christenverfolgung
  12. Kardinal Koch: Papst hat seine Sorge über Deutschland geäußert
  13. Diesen Corona-Irrsinn versteht niemand mehr
  14. Bischof Oster kritisiert Unterstützung von „She decides“ durch Maria Flachsbarth/Kath. Frauenbund
  15. Schönstatt-Gründer Pater Kentenich ein Missbrauchstäter?

Marsch fürs Läbe wird auf die Strasse gestellt

6. September 2020 in Schweiz, 2 Lesermeinungen

Am 19. September hätte im Kongresszentrum „gate27“ in Winterthur das „Marsch fürs Läbe-Träffe“ stattfinden sollen. Doch nun wurde der Veranstaltung die Lokalität entzogen.



Basler Bischof Gmür zu Gespräch beim Papst im Vatikan

30. August 2020 in Schweiz, 11 Lesermeinungen

Möglicher neuer Bischof für Diözese Chur sowie jüngste Richtlinien der römischen Kleruskongregation über Pfarreireformen vermutlich Themen des Besuchs des Vorsitzenden der Schweizer Bischofskonferenz.


@kathtube


P. Klaus Einsle LC - Gott ist unendlich großzügig!


Die Helden von Berlin - Marsch für das Leben 2020


Christenverfolgung in Berlin - IXTHYS









Top-15

meist-gelesen

  1. Berliner Christenverfolgung
  2. Schönstatt-Gründer Pater Kentenich ein Missbrauchstäter?
  3. Österreich: Ab Montag verpflichtender Mund-Nasenschutz bei Gottesdiensten
  4. Vatikan gegen Mahlgemeinschaft von Katholiken und Protestanten
  5. 'Kirche, Sex und Sünde' - Fake-News-Alarm durch Kardinal Marx & Friends
  6. Hamburger Erzbischof Heße meint: 'Christus ist nicht Mann geworden'
  7. Diesen Corona-Irrsinn versteht niemand mehr
  8. Kardinal Koch: Papst hat seine Sorge über Deutschland geäußert
  9. Bischof Oster kritisiert Unterstützung von „She decides“ durch Maria Flachsbarth/Kath. Frauenbund
  10. USA: Zweiter Fall eines ungültig getauften Priesters
  11. Linke US-Verfassungsrichterin Ginsburg an Krebs gestorben - Kommt katholische Höchstrichterin?
  12. 27 deutsche Ärzte ersuchen Bischöfe um Erlaubnis der Mundkommunion
  13. Die Helden von Berlin - Trotz Corona mehr als 3000 Teilnehmer beim Marsch für das Leben
  14. Weinendes Marienbildnis sorgt in Griechenland für Aufsehen
  15. Diese Ablehnung aus Rom war deutlich genug

Schweiz: Ex-Generalvikar Martin Kopp wegen übler Nachrede bestraft

24. August 2020 in Schweiz, keine Lesermeinung

Der ehemalige Generalvikar des Bistums Chur für die Urschweiz wurde vergangene Woche am Obwaldner Kantonsgericht wegen übler Nachrede verurteilt



„Kath.ch und Antifa – ein unklares Verhältnis“

24. August 2020 in Schweiz, 3 Lesermeinungen

„Die Schweizer Bischofskonferenz sollte genauer prüfen, welche Journalisten in ihrem Auftrag die Welt erklären.“ Gastbeitrag von Dominik Lusser



Was hält die Schweiz noch zusammen?

3. August 2020 in Schweiz, 3 Lesermeinungen

Glaubensverlust im Wohlstandsgefängnis. Was ausser der Angst vor einem Virus lässt die Schweizer noch zusammenstehen? Kritische Gedanken zum Nationalfeiertag, der am 1. August begangen wurde. Von Dominik Lusser, Stiftung Zukunft CH



Gay-Affäre im Schweizer Bistum Lausanne, Genf und Freiburg

21. Juli 2020 in Schweiz, 19 Lesermeinungen

Angeblich sollen Nackbilder eines Domherrn öffentlich geworden sein - Und der Erzbischof von Bologna, Kardinal Zuppi, meint, dass die sexuelle Neigung zur Identität gehöre und dass sich Niemand seine Orientierung aussuchen könne



Frei wie ein Taxi?

13. Juli 2020 in Schweiz, 2 Lesermeinungen

Es gibt christliche Köche, aber keine christliche Kochkunst. Was ist das Besondere christlicher Moral? - Von Dominik Lusser, Stiftung Zukunft CH



Gegen Anordnung des Bistums: Kommunion in Metalldose zum Mitnehmen

22. Mai 2020 in Schweiz, 36 Lesermeinungen

Nach Voranmeldung kann man die Kommunion in einer Metalldose abholden. Die Vorgangsweise widerspricht einer Anordnung des Apostolischen Administrators des Bistums Chur.


Gottesdienste in der Schweiz ab 28. Mai wieder möglich

Feier des jüdisches Schawout und des Pfingstfestes somit gesichert, wenngleich unter strengen Auflagen


Schweiz: Eine Frau als 'Bischofsvikar'?

Bischof Charles Morerod, der Bischof von Lausanne, Genf und Freiburg, hat am Dienstag eine Katechetin und Laienseelsorgerin als bischöfliche Delegierte für den Kanton Freiburg ernannt.


Schweizer Bischofskonferenz bittet dringend um Gottesdiensterlaubnis

SBK-Präsident Gmür zum #Corona-Lockdown: „Dass seit dem 11. Mai vieles möglich und offen ist“, öffentliche „Gottesdienste aber verboten sind, ist nicht mehr zu vermitteln.“


Schweiz: Katholischer Pfarrer Sabo unterstützt assistierten Selbstmord

Basler "B.Z." lobt, "dass Franz Sabo in Region zu den progressiveren Geistlichen gehört", er "geht erneut auf Konfrontationskurs mit katholischer Kirche" - kath.net stellte Presseanfrage an SBK und Bistum Basel


Schweiz: Weiterhin #Corona-bedingtes Gottesdienstverbot

Mitinitiator einer Protestpetition, Christoph Keel-Altenhofer äußert Unverständnis über Verbot bis 8. Juni: „Am 11. Mai dürfen selbst Restaurants wieder öffnen, und der öffentliche Verkehr wird bereits jetzt wieder hochgefahren.“


Aufruf: Schweizer Bundesrat soll 5er-Regel für Gottesdienste aufheben

Churer Priesterkreis erinnert daran, dass es in manchen Schweizer Kirchen sogar Polizeikontrollen wegen der #Corona-Bestimmungen gab.


Schweiz: Strenge Schutzmaßnahmen für öffentliche Messfeiern

Anlässlich der #Corona-Pandemie erlässt die Schweizer Bischofskonferenz ein Rahmen-Schutzkonzept zur Durchführung öffentlicher Gottesdienste


Corona: Bistum Chur verbietet überkreative Kommunionspendungen

Churer Administrator Bischof Bürcher reagiert auf aktuelle Vorkommnisse: „Die Mitnahme oder Mitgabe der Eucharistie in Couverts und anderen ungeeigneten Behältnissen ist untersagt“


Schweiz: Wirrer protestantischer Pfarrer ruft zum Mord an Trump auf

#corona-Irrsinn hat das Denken eines protestantischen Pastors erfasst - BaZ meint dazu: "Dürrs Unterstellung, Trump vertrete eine «gottlose, menschenverachtende, nihilistische, todbringende Haltung», ist faktenfrei und hat keine statistische Basis


Schweiz: Behörden sollen Kirchen nicht vergessen!

Der Apostolische Administrator Peter Bürcher möchte das Versammlungsverbot für Gottesdienste lockern.


Schweizer Staatskirchen - Geld statt Gott?

Nächster Skandal um Schweizer Staatskirche: Man setzt damit auf Erpressung des Papstes und des Domkapitels und droht ganz offen, in Fall eines unliebsamen Bischofs mit Geldentzug


Bischof Bürcher: Martin Kopp war über Jahre illoyal

Bistum Chur hat am Sonntag in einer Stellungnahmen nochmals den Rauswurf des liberalen Martin Kopp verteidigt und mit Ammenmärchen aufgeräumt, die sowohl Kopp als auch Medien verbreitet haben


Rauswurf von Martin Kopp und Maulkorb für Bischof Eleganti

Der Delegierte für die Urschweiz, Martin Kopp, wird von allen Aufgaben für das Bistum Chur entbunden, Weihbischof Eleganti darf nicht mehr eigenständige Medienmitteilungen machen.


Bistum Chur: Das ist Amtsmissbrauch

In der Schweiz sorgt eine Einflussnahme der Regierungsrätin Jacqueline Fehr für Aufregung: Diese wollte sich beim Papst für einen Bischof einsetzen, der dem Staat genehm ist


Portal 'kath.ch' beschimpft Schweizer Bischof als 'Horrorclown'

Das Schweizer Portal "kath.ch" sorgt für Empörung bei gläubigen Katholiken, nachdem Redaktionsleiter Raphael Rauch den beliebten Schweizer Weihbischof Marian Eleganti als "Horrorclown" beschimpft


Hier wird sogenannte „eucharistische Gastfreundschaft“ praktiziert

Sprecherin des Bischofsvikariats Genf zur Messfeier in der reformierten Kathedrale Genf: Man werde all jene „willkommen“ heißen, „die sich zum Empfang des Leibes Christi melden“.



© 2020 kath.net | Impressum | Datenschutz