06 März 2019, 07:45
Politisch-korrekter Karneval in Hamburger Kita
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Fasching'
Hamburger Kindergarten verbietet Indianerverkleidungen – Man wünsche eine „kultursensible“ Erziehung

Hamburg (kath.net)
Der politisch-korrekte Irrsinn weitet sich in Deutschland weiter aus. In einem Hamburger Kindergarten wurden Scheich- und Indianerverkleidungen verboten. Dies berichtet "Focus". "Ich möchte Sie bitten, gemeinsam mit Ihren Kindern bei der Auswahl des Kostüms darauf zu achten, dass durch selbiges keine Stereotype bedient werden. Wir achten im Kitaalltag sehr auf eine kultursensible, diskriminierungsfreie und vorurteilsbewusste Erziehung“, hieß es in dem Schreiben an die Eltern. Laut der Kita habe es auch niemals Indianer als solche gegeben. „Der Begriff wurde im Zuge der Kolonialisierung Nord- und Südamerikas der damaligen Bevölkerung aufgezwungen und steht somit in Zusammenhang mit der brutalen Vernichtung großer Teile dieser Personengruppe“, wird im Schreiben behauptet. Kritisiert wurde vom Kita auch, dass sich Mädchen als Prinzessin und Jungs als Piraten verkleiden,. Mädchen als Piratinnen und Jungs als Meerjungmänner finden die Autoren okay, weil diese nicht „geschlechtsstereotyp“ sein.

Werbung
christenverfolgung


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Marx möchte Zölibat für Priester aufweichen (107)

"Der Weg des Schismas ist nicht christlich" (104)

Vatikan stellt sich gegen deutsche Bischöfe! (79)

Ökumenischer Arbeitskreis von Theologen möchte 'Eucharistie für alle' (66)

Deutsche Bischofsrevolte gegen Rom (48)

EWTN: Arroyo verteidigt US-Katholiken gegen Papstkritik (39)

"Priestertum der Frau liegt nicht in unserer Verfügungsgewalt" (26)

Feigheit ist keine Tugend (21)

Eine Entscheidung mit Symbolwert und eine Entscheidung, die entlarvt (20)

Kirchenrechtler Schüller: Game over! (19)

„Ein Kreuzzug des Gebets und des Fastens“ (19)

Drei katholische Bischöfe werden zum Marsch für das Leben erwartet (19)

5. Oktober in Rom: Beten wir für die Kirche! (18)

Australien: Gesetz zwingt Priester zum Bruch des Beichtgeheimnisses (18)

Marienfigur geköpft – Täter verhaftet (15)