06 April 2018, 08:30
Österreich: Kopftuchverbot in Kindergärten und Volksschulen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Integration'
Bis zum Sommer soll ein entsprechendes Gesetz verabschiedet werden

Wien (kath.net)
In Österreich soll das Kopftuch in Kindergärten und Volksschulen verboten werden. Dies berichtet die "Krone"-Zeitung. Im Auftrag von Bundeskanzler Sebastian Kurz und Vizekanzler Heinz-Christian Strache ist die rechtliche Prüfung bereits erledigt worden. Bis zum Sommer soll ein entsprechendes Gesetz verabschiedet werden. Mit dem Gesetz sollen laut der Regierung Kinder vor Symbolen und Kleidungsstücken geschützt werden, die einen negativen Einfluss auf ihre Entwicklung im Kindesalter haben.

Werbung
christenverfolgung


Foto: Symbolbild

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Das sind Leute, die weder glauben noch denken“ (100)

Großbrand in Pariser Kathedrale Notre Dame (75)

Greta Thunberg wirbt beim Papst für Klimaschutz (47)

"Notre Dame in Flammen - ein Ruf zur Bekehrung Europas" (46)

Erzbischof Kochs Aussage zur Klimaschützerin Greta Thunberg (39)

Papst wirbt für Organspende (37)

"Viri probati": Schönborn offen für Debatte über Weihe (32)

Tantum ergo sacramentum veneremur cernui (30)

Die Quadratur des Kreises (29)

„Ich weiß, dass das ein Feiertag ist“ (28)

"Gehen Sie bitte weiter, hier gibt es nichts zu sehen" (21)

Wir brauchen heilige Priester! (19)

Dornenkrone gerettet - Priester ist "Held des Notre-Dame-Brandes"! (19)

Wie durch Feuer gereinigt (13)

Päpstlicher Prediger im Petersdom: Ostern wandelt Leid der Welt (11)