29 Dezember 2016, 12:00
Marx: 'Amoris laetitia' keine neue Lehre
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Amoris laetitia'
Der Vorsitzender der Bischofskonferenz, Kardinal Marx, sieht das Franziskus-Schreiben „Amoris laetitia“ als "keine neue Lehre". Das Ganze sei für Franziskus „ein neuer, pastoraler Blick auf die Realität.

München (kath.net)
Der Vorsitzender der Bischofskonferenz, Kardinal Marx, sieht das Franziskus-Schreiben „Amoris laetitia“ in einem Interview mit der KNA als "keine neue Lehre". Laut Marx möchte der Papst damit "einen neuen, pastoralen Blick auf die Realität werfen". Für den Münchner Erzbischof gehe es darum, "die Gewissensentscheidung des Einzelnen zu formen und zu respektieren“.

Werbung
messstipendien


Marx ließ in dem Gespräch offen, ob es dazu von den Deutschen Bischöfen ein gemeinsames Schreiben geben werde. Erst vor wenigen Tagen hatte der österreichische Diözesesanbischof Benno Elbs im Zusammenhang mit "Amoris laetita" behauptet, dass es hierbei doch um eine Veränderung der Lehre gehe. KATH.NET hat berichtet.

Foto: (C) EB München







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.


Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Vatikanzeitung kritisiert Reformunwilligkeit von Geistlichen (112)

Schönborn: 'Nein zur Ehe für alle' (52)

Bischof Voderholzer: 'So denke ich über die Austrittszahlen' (39)

Eine neue Denunzianten-Website (30)

Prälat Imkamp gibt Leitung von Maria Vesperbild ab (28)

'Für uns weder reißerisch noch abwertend' (27)

'In jeder Schule, in jedem Sportverein gibt es dieses Phänomen' (24)

Vatikan: Migration als Chance für Entwicklung sehen (23)

Müller hofft auf mehr Dialog: Auch mit den Konservativen (22)

Missbrauchsvorwurf: Ab Mittwoch Anhörung von Kardinal Pell (20)

Die nackte Angst der Denunzianten vor Freiheit (18)

Peter Hahne: 'Wo bleibt der Aufschrei der Frauenrechtlerinnen?' (16)

Österreich: Mehr weibliche als männliche Messdiener (16)

Die 'Ehe für alle' kommt. Was tun? (15)

Sorondo: Klimawandel ist Tatsache (13)