12 Dezember 2012, 08:30
Neue Kirche im jordanischen Aqaba
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Jordanien'
Im jordanischen Aqaba wird am Freitag eine neue katholische Kirche geweiht. Die vorhandene kleine Kapelle war nach Angaben des Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem zu klein für die schnell wachsenden Gemeinde geworden.

Jerusalem (kath.net/KNA) Im jordanischen Aqaba wird am Freitag eine neue katholische Kirche geweiht. Unterstützt wurde der Bau des knapp 2.000 Quadratmeter großen Gebäudekomplexes «Stella Maris» unter anderem vom Ritterorden vom Heiligen Grab zu Jerusalem. Die vorhandene kleine Kapelle war nach Angaben des Ordens den Bedürfnissen der schnell wachsenden Gemeinde nicht mehr gerecht geworden. Grund für den Anstieg der Katholikenzahlen seien die zahlreichen Arbeiter, die in Entwicklungsprojekten der Stadt beschäftigt seien. Unter den ausländischen Arbeitern stammen viele von den Philippinen und aus Sri Lanka.

Werbung
christenverfolgung


Rund drei Prozent der Jordanier sind Christen. In der 150.000-Einwohner-Stadt Aqaba liegt der Christenanteil bei zwei Prozent; davon sind 15 Prozent römisch-katholisch. Betreut werden die jordanischen Katholiken vom Lateinischen Patriarchat von Jerusalem; dessen Jurisdiktion erstreckt sich über das Staatsgebiet von Israel, Jordanien, Zypern und die Palästinensischen Gebiete.

(C) 2012 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Terroristen sind Tiere, sie müssen erbarmungslos bestraft werden" (86)

Der Bischof von Basel braucht keine Sexualmoral der Kirche (76)

Wir Christen glauben das (33)

"Katholische Kirche hat mir 120.000 Euro Schweigegeld geboten" (28)

Sri Lanka: 290 Tote bei Explosionen in drei Kirchen (26)

Kniende Mundkommunion? In Chile offenbar nicht mehr erwünscht (21)

Tobin verunglimpft Katechismus als "sehr unglückliche Sprache" (19)

„Wie wäre es, wenn wir Muslime für einen Tag #Kreuze tragen?“ (19)

Päpstlicher Prediger im Petersdom: Ostern wandelt Leid der Welt (19)

„Ich stehe völlig allein in der brennenden Kathedrale Notre Dame“ (17)

Hillary Clinton: Attacken auf „Osterbetende“ (16)

Nur 15.000 Teilnehmer beim Kreuzweg am Kolosseum (15)

Ratzinger-Preisträger Heim: Kritik an Benedikt XVI. unangemessen (13)

Pater Wallner: „Dämonischer geht es wirklich nicht“ (13)

Panik bei Osternachtsmesse in München (12)