09 Januar 2008, 08:41
Ex electione Mariae, ut Mater fiat Divini Salvatoris
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Latein'
Maria quoque Mater Ecclesiae est

Vatikan (kath.net/RV)
Virginem Mariam esse "Matrem Ecclesiae", quae simul nostra esset mater, Benedictus XVI, Summus christianae religionis Interpres, in prima novi anni audientia generalis in Aula Pauli VI celebrata praedicavit septem milia pietatis causa peregrinatorum de sollemnitate Sanctae Dei Genetricis Mariae, quam Ecclesia Catholica primo die novi anni celebrat, alloquens. Patres Concilii Epheseni anno centesimo quarto tricesimo uno Matrem Christi titolo "Deiparae" ornari declaraverunt. Benedictus XVI autem docuit Deum Mariam hoc licet titulo singulariter exaltatam ab hominibus amovere non voluisse. "Ex electione Mariae, ut Mater fiat Divini Salvatoris, aliae consequuntur virtutes donaque, quibus anteponitur, sicut eius conceptio immaculata eiusque in caelum assumptio, quibus Deus eam fulgere voluit. Maria, Deipara cum sit, mysterio et Christi et Ecclesiae insimul inseparabiliter iuncta cum nobis omnibus coniungitur. Christus in cruce pendens maternum eius amorem sicut Ioanni nobis quoque concredidit vocatis, ut Mariam assumeremus eam in nostra accipientes. Cuiusque ergo christiani ad vitam pertinet Maria, quae tutos ad Filium nos ducit piosque nos esse discipulos Iesu adiuvat."

Werbung
syrien2

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Eine moralische Pflicht zum 'Kirchenaustritt'? (254)

Nach der Vollversammlung der DBK: Deutscher Katholizismus am Abgrund? (64)

Der Abschied von der Moral (56)

Nicht richten, nicht verurteilen, immer geben und großherzig sein! (44)

Vatikankommission: Keine Beweise für weibliche Diakone (44)

"So eine Gesinnungsterrror gab es wohl zuletzt in der Nazizeit" (42)

Über die Fragestellung eines häretischen Papstes (42)

„DBK betreibt abscheulichen Missbrauch mit dem Missbrauch“ (38)

Umweltschutz mutiert immer erkennbarer zur Ersatzreligion (38)

Solidarität mit Muslimen - Schweigen bei Anschlägen auf Christen? (32)

„Mich stört ganz besonders eine Aussage“ (32)

Gretas Fragen und die Gretchen-Frage (31)

Deutscher Theologe meint: Liturgie begünstige Missbrauch in der Kirche (30)

'Synodaler Weg' - Es gab Stimmenthaltungen! (28)

„Können wir akzeptieren, dass sich Bischofskonferenzen widersprechen?“ (23)