09 September 2004, 10:16
Lebensschützer rufen zum Protest gegen Abtreibungskongress in Wien auf
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Protest'
Kundgebung von "Jugend für das Leben" am 11. September vor dem Rathaus – Aufruf zum Protest bei den politisch Verantwortlichen.

Wien (www.kath.net) Zum Protest gegen eine Konferenz von Abtreibungsärzten in Wien rufen österreichische Lebensschützer auf. Vom 10. bis 11. September findet eine große Konferenz von europäischen Abtreibungsärzten in der Technischen Universität statt, organisiert von der „International Federation of Abortion and Contraception Professionals“ (FIAPAC). Erwartet werden etwa 300 Abtreibungsärzte aus ganz Europa.

Werbung
leer

Aus diesem Anlass wird „Jugend für das Leben“ am 11. September ab 19 Uhr vor dem Wiener Rathaus eine Kundgebung abhalten. Die Bewegung „Pro Vita – Menschenrecht auf Leben“ ruft dazu auf, noch im Vorfeld bei den politisch Verantwortlichen zu protestieren. „Pro Vita“-Chef Alfons Adam hält fest: „Den Kongress können wir nicht verhindern, wir sollten aber klarmachen, dass wir derartiges nicht stillschweigend hinnehmen. Den Kongressteilnehmern werden offenbar Möglichkeiten eröffnet, die wir Lebensschützer nicht haben.“

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Benedikt XVI: "Ich kann nicht still bleiben" (97)

Benedikt XVI.: Ich bin nicht Co-Autor des Buches von Sarah (93)

Vatikanjournalist: Franziskus setzte Benedikt XVI. unter Druck (86)

Das katholische Priestertum (81)

'Ihre monatlichen Bezüge aus Steuermitteln sollen ja beachtlich sein' (48)

Der verwüstete Weinberg (36)

Über 67.000 Kirchenaustritte in Österreich im Jahr 2019 (29)

Die bizarre Verschwörungstheorie von Ingo Brüggenjürgen (21)

Papst plaudert bei evangelischem Pfarrer aus dem Nähkästchen (20)

Erzbischof Carlo Maria Viganò bei Anti-Marx-Kundgebung in München! (20)

Liturgische Bücher von 1962 nun lateinisch-deutsch erhältlich (18)

Erzbischof Schick, die Tötung eines Terrorchefs und das 5. Gebot (17)

Um Nichtkatholiken nicht zu verletzen: Bischof verzichtet auf Credo (14)

Vatikan: Papst will Zölibatsgebot für Priester nicht aufheben (14)

Organspende - "Schweigen bedeutet keine Zustimmung" (13)