18 Oktober 2019, 10:00
„Gott liebt auch die Tiere“
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Laun'
„Darf und soll auch ein Bischof über die Tiere nachdenken und Tiere lieben?“ Von Bischof Andreas Laun

Salzburg (kath.net) Von mir sind zwei neue Bücher von mir erschienen. Zunächst in „Gegen den Zeitgeist“: aktuelle Beiträge, die ich im Laufe der Zeit in „kath.net“ veröffentlicht habe. Gegen den Zeitgeist, aber auch so, dass ich vielleicht einige Leser zum Guten Geist, den es ja auch gibt, hinüberziehen kann!

Werbung
christenverfolgung


Und zweitens „Gott liebt auch die Tiere“: eine grundsätzliche philosophisch-theologische Abhandlungen über Fragen, über die Tiere, ergänzt mit einigen Geschichten von Tieren, die ich erlebt, gefunden oder auch erfunden habe! Das Buch ist voll von Verweisen auf die Bibel, in der ja auch unzählbar oft Tiere genannt sind. Also darf und soll auch ein Bischof über die Tiere nachdenken und Tiere lieben, wie das – vielleicht?? – vor allem die Kinder das tun. Wer weiß, ob für die Tierliebe nicht auch das Wort Jesu, „Wenn ihr nicht werdet wie die Kinder…“, teilweise anwendbar ist?

Na also, mit diesen kurzen Anmerkungen möchte ich die Leser nur aufmerksam machen. Sie finden darin auch meine Überlegungen darüber, ob und was Ihr Hund, Ihr Kanarienvogel oder vielleicht auch Ihre Stalltiere, Tiere im Meer, im Urwald oder in der Luft von der Erlösung in der versprochenen neuen Welt „abbekommen“ werden? Vielleicht, wer kann das wissen, mehr als der Elefant in Thailand, der durch eine Mine einen Fuß verloren hatte und dem tierliebende Menschen, man glaubt es kaum, eine Prothese machen ließen. Diese muss vier Tonnen tragen können! Organisiert von einer Frau, die sich um irgendwie kranke Elefanten kümmert wie Mutter Teresa um die Kranken in Indien. Das kann man sogar im Internet nachlesen und anschauen. Leider steht das noch nicht in meinem Buch, ich habe es zu spät entdeckt.

Archivfoto Weihbischof Andreas Laun



Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Fürstin Gloria zieht Unterschrift von Protestschreiben zurück! (71)

"Hohmann sollte lieber die antikirchliche Haltung der AfD kritisieren" (66)

St. Martin-Reiter nennt das Fest „christlich“ und fliegt deshalb raus (51)

Protest gegen „sakrilegische und abergläubische Handlungen“ (45)

Papst wünscht Stärkung der Laien (45)

Das Logo unter der Lupe (43)

Abschlussmesse der Synode: Schale als Symbol für Pachamama? (40)

„Warum die Pachamama-Verehrung im Vatikan keine Belanglosigkeit war“ (40)

"Es war nie meine Absicht, Papst Franziskus persönlich anzugreifen" (40)

Mexikanischer Bischof meint: Pachamama-Ehrung ist keine Götzenanbetung (38)

‘Sünden gegen die Umwelt’ könnten Teil kirchlicher Lehre werden (27)

Ein Gitter schützt den Reichtum (25)

'Wir hatten Angst vor der öffentlichen Meinung und flohen' (22)

Von Götzen und billigen Ablenkungsmanövern (22)

Die heidnische Bedeutung der Zeremonie in den Vatikanischen Gärten (18)