03 Juni 2019, 11:30
Italienischer Priester mit sieben Kindern begeht 100. Geburtstag
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Zölibat'
Don Probo Vaccarini wurde nach dem Tod seiner Frau mit 69 zum Priester geweiht - Seine vier Söhne schlugen alle die geistliche Laufbahn ein

Rom (kath.net/KAP) Don Probo Vaccarini, katholischer Priester und Vater von vier Söhnen im Priesteramt, feiert am Dienstag im italienischen Rimini seinen 100. Geburtstag. Der Jubilar absolvierte als Witwer auf Ermunterung seiner Familie ein Zweitstudium in Theologie und empfing mit 69 Jahren die geistliche Weihe. Seitdem ist er in einer kleinen Landgemeinde nahe der Adria-Stadt als Pfarrer tätig. Seinen Festtag begeht er laut dem Online-Portal "Newsrimini" (Sonntag) mit einer feierlichen Messe mit Bischof Francesco Lambiasi in der Kathedrale von Rimini.

Werbung
KiB Kirche in Not


Am 4. Juni 1919 geboren, hatte Vaccarini nach seiner Teilnahme am Russlandfeldzug im Zweiten Weltkrieg zunächst den Beruf des Vermessungsingenieurs ergriffen. Aus seiner Ehe mit seiner Frau Anna Maria gingen drei Töchter und vier Söhne hervor; die männlichen Nachkommen schlugen sämtlich die geistliche Laufbahn ein.
Nach dem Tod seiner Ehefrau engagierte sich Vaccarini, Verehrer des italienischen Volksheiligen Pater Pio, zusehends in der Kirche. Ermutigt durch seine Söhne, ließ er sich im Mai 1988 selbst zum Priester weihen. In der Diözese Rimini firmiert er noch aktuell als Pfarrer der Landkirche San Martino in Venti.

Copyright 2019 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten
Foto: Symbolbild

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Marx: Vielleicht „treten wir in eine neue Epoche des Christentums ein“ (144)

Marx und Rom ODER: Am deutschen Wesen soll die Weltkirche genesen (59)

Deutsche Bischofsrevolte gegen Rom (55)

„Konservative Katholiken sind ‚Krebszellen in der Kirche‘“ (45)

In der Politik müsste Marx jetzt seinen Hut nehmen! (44)

Kirchenrechtler Schüller: Game over! (27)

Verhütung, Homosexualität: neue Moral am Institut Johannes Paul II. (23)

Kasper erstaunt über Reaktion in Deutschland auf das Papstschreiben (23)

Marx: „Für Ihren beharrlichen Einsatz danke ich Ihnen herzlich“ (20)

Australien: Gesetz zwingt Priester zum Bruch des Beichtgeheimnisses (19)

„Kein Zolibät (sic) mehr, mehr Rechte für Laien und Frauen“ (18)

Lackner beklagt bei Maria-Namen-Feier Verfall christlicher Werte (17)

Marsch für das Leben: Weiterer Bischof kündigt sein Kommen an (17)

Das Herz der Kirche (16)

Erzbischof Viganò warnt vor ‚neuer Kirche’ (15)