27 März 2019, 12:00
Bischof Fürst: Keine Interkommunion
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Diözese Rottenburg-S'
Rottenburger Bischof: Ein Empfang der katholischen Eucharistie durch evangelische Christen und des evangelischen Abendmahles durch katholische Christen sei nach gegenwärtigem ökumenischem Stand noch nicht möglich.

Rottenburg (kath.net) Kirchen können nicht ortsgebunden fusionieren. Das vertrat der Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Gebhard Fürst, bei einer Diskussionsveranstaltung in Ravensburg, wie RTL berichtete. Ein Empfang der katholischen Eucharistie durch evangelische Christen und des evangelischen Abendmahles durch katholische Christen sei nach gegenwärtigem ökumenischem Stand noch nicht möglich. Gründe dafür seien bsp. ein unterschiedliches Wandlungsverständnis und Kirchenverständnis. Gleichzeitig ermutigte der Bischof zu weiteren Anstrengungen für die Ökumene.

Werbung
kathtreff


Wörtlich erläuterte Fürst nach Angaben von RTL: "Aber wir sind trotzdem noch nicht in Kirchengemeinschaft zwischen beiden Konfessionen und das ist nach unserem Verständnis notwendig, weil man nicht immer nur als Individueller die Gaben empfängt, sondern in der Gemeinschaft, die von einem bestimmten Glauben getragen ist." Hintergrund der Diskussion ist die umstrittene "Ravensburger Erklärung", die 2017 von Vertretern der evangelischen und der katholischen Kirche in der Stadt unterzeichnet wurde und die sich für ein gemeinsames Abendmahl der beiden Konfessionen ausspricht.

NEU! kath.net-via Telegram-Messenger - kath.net-Breaking News, kath.net-Mission und NEU (!) "Church-Whispers" (Hintergründe, Kirchengeflüster, fast Privates und mehr)

Kommen Sie zu den kath.net-Treffen nach Wien und Berlin!

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Kardinal Pell freigesprochen! (88)

"Kirche, wo bist du?" (78)

Für alle, die sich um den ‚Day After’ der Pandemie sorgen (69)

Corona-Irrsinn im deutschen Jesuitenorden (63)

Österreichs Bischöfe sperren während Osterliturgie die Kirchen zu! (46)

'Gottesdienste sind mehr als stilles Gebet, gerade auch zu Ostern' (29)

Tück kritisiert Theologenvorschlag "Gedächtnismahl ohne Geweihte" (27)

kath.net in Not! (18)

Schönborn: Corona keine "Strafe Gottes", aber Nachdenkimpuls (18)

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein (18)

Katholiken aus Berlin klagen gegen Gottesdienst-Verbot (15)

Gottesdienste dürfen in Berlin weiterhin nicht stattfinden (14)

Vatican News: Coronavirus ist ‚Verbündeter der Erde’ (14)

Bischof von Frascati droht Strafe nach Messe mit 50 Personen (14)

Neues Vatikanjahrbuch: Papst nicht mehr "Stellvertreter Christi"? (14)