27 November 2018, 09:30
10 Millionen Euro für „House of One“
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Religionen'
Das „House of One“ soll im Berliner Ortsteil Mitte entstehen und eine Kirche, eine Synagoge sowie eine Moschee unter einem Dach vereinen.

Berlin (kath.net) In Berlin ist ein interreligiöses Bet- und Lehrhaus mit dem Namen „House of One“ (Haus des Einen) geplant. Dies soll auch vom Bund zehn Millionen Euro an Unterstützung bekommen. Das hat der Deutsche Bundestag am 23. November beschlossen, wie die Evangelische Nachrichtenagentur „idea“ berichtet. Aus Sicht ihres Vorstandsvorsitzenden Roland Stolte ist dies ein wichtiger Schritt zur Realisierung des „außergewöhnlichen Friedensprojekts im Herzen Berlins“. Die Mitfinanzierung des Baus durch den Bund erfolge allerdings erst, wenn das Land Berlin und Privatspenden sich ebenfalls in derselben Höhe einfinden.

Werbung
christenverfolgung


Das „House of One“ soll auf dem Petriplatz im Berliner Ortsteil Mitte entstehen und eine Kirche, eine Synagoge sowie eine Moschee unter einem Dach vereinen. Der Baubeginn ist für 2019 geplant. Die Mehrheit der 3,6 Millionen Berliner ist übrigens konfessionslos. 16 Prozent gehören der evangelischen Kirche an, 8,7 Prozent der römisch-katholischen Kirche, 8 Prozent sind Muslime und 1 Prozent sind Juden.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!











Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

„Der Schutz des Lebens hat für die CDU überragende Bedeutung“ (56)

Piusbruderschaft-Oberer: "Dieser Papst erschüttert uns zutiefst" (49)

Anglikanische Kirche führt Feier für Transgender-Personen ein (41)

Das wäre der Dschungel... (39)

„Deutsche Bischöfe überschritten klar ihre lehramtliche Kompetenz“ (33)

Bischof: Keine Untersuchung eines möglichen eucharistischen Wunders (31)

R. I. P. Robert Spaemann (31)

Weihbischof Michael Gerber wird neuer Bischof von Fulda (27)

Was am Katholizismus so klasse ist: Die Verbindlichkeit! (26)

NEU! - kath.net-WhatsApp-Newsletter - NEWS und MISSION (26)

"Eine Frage hätte ich noch..." (21)

Argentinien: Erzbischof spricht von „einer Art klerikaler Homolobby“ (21)

Polen und Ungarn blockieren erfolgreich die „LGBTIQ-Rechte“ in der EU (20)

Die Todesengel von links (20)

Bistum Münster schaltet Staatsanwaltschaft ein (17)