07 Juli 2016, 09:00
Pfarrer wird Lebensretter, bremst bewusstlose Fahrerin auf Autobahn
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Unglück'
Evangelischer Pfarrer entdeckte, dass die Fahrerin des Audis vor ihm ohnmächtig war. Er griff beherzt ein.

Bad Homburg (kath.net) Der merkwürdige Fahrstil eines Audi fiel einem evangelischen Pfarrer auf, als er auf der A 5 zwischen dem Bad Homburger Kreuz und der Anschlussstelle Friedberg unterwegs war. Er überholte das Fahrzeug und sah, dass der Kopf der Fahrerin auf der Seite lag, sie war bewusstlos. Daraufhin setzte er seinen Wagen direkt vor das Fahrzeug der Frau und bremste den Audi behutsam aus. Es gelang ihm, das Problemauto zum Stillstand zu bringen. Darüber berichteten die „Offenbach-Post“ und andere Medien.

Werbung
ninive 4


Die bewusstlose 32-jährige Frau wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht, dort war sie 90 Minuten später wieder wohlauf. Über ihre gesundheitlichen Probleme ist bisher nichts bekannt. Bei dem Unfall wurden keine weiteren Personen verletzt. An den beiden beteiligten Autos entstanden nur geringe Sachschäden. Für die Bergungsarbeiten wurde die A 5 in eine Fahrrichtung komplett gesperrt.

Der evangelische Pfarrer stammt aus dem Landkreis Mainz-Bingen. Ohne sein beherztes Eingreifen hätte die Sache weitaus schlimmer ausgehen können.

Link zur Fotostrecke des Helfereinsatzes

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Benedikt XVI. in großer Sorge um die katholische Kirche (78)

„Korruption der Lehre zieht immer die Korruption der Moral nach sich“ (56)

Man kann einen Papst nicht anklagen! (55)

‚Papst schweigt, um Größenwahn der Kritiker nicht zu fördern’ (44)

Das Zerstörungswerk des Teufels durch die Heuchler (42)

„Völliger Unsinn!“ (40)

Missbrauchsopfer von Grassi: "Ich habe gelitten und leide noch immer!" (38)

Papst: Sexualität ist "der schönste Punkt der Schöpfung" (36)

Marx: „Wir stehen an der Seite der Betroffenen sexuellen Missbrauchs“ (35)

Neues Papstdokument schreibt verpflichtende Synodenumfragen vor (34)

Die Vollmacht des Hirten (33)

Jugendsynode: Niederländischer Bischof verweigert die Teilnahme (31)

„Frankfurter Allgemeine“: „Warum schont der Papst McCarrick?“ (26)

Bistum Regensburg widerspricht grünem Bundestagsabgeordneten! (25)

Theologe: Öffentlich unsichtbare Religion schafft Probleme (23)