26 September 2017, 06:00
Polnischer Priester in den Schweizer Alpen offenbar verunglückt
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Unglück'
Pfr. Krzysztof Grzywocz kam von einer Bergtour im Kanton Wallis nicht mehr zurück.

Sitten (kath.net) Ein polnischer Priester wird seit dem 18. August im Gebiet um das Bortelhorn (Kanton Wallis) vermisst. Pfr. Krzysztof Grzywocz war von einer Bergtour nicht zurückgekommen. Der Pfarrer war dieses Jahr wieder als Aushilfspriester nach Betten gekommen, sein Auto wurde gefunden, auch ist sein letzter Berghüttenbesuch noch bekannt. Danach verliert sich seine Spur. Zunächst suchte ein alpiner Rettungsdienst intensiv nach ihm, danach ein polnisches Team mit 20 Personen. Beide Suchen blieben leider ergebnislos. Das berichteten Schweizer Medien.

Werbung
ninive 4


Der Priester hatte am Tag vor seinem Verschwinden noch eine Messe gefeiert, er war in der Aushilfspfarrei beliebt. Immer mehr Menschen gehen jetzt davon aus, dass er in den Bergen verunglückt ist und dort verstarb.

Symbolbild




Foto oben: Symbolbild







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Facebooksperre für Birgit Kelles Kritik an Hidschab-Barbie - UPDATES! (53)

Was wissen wir aus Schrift und Lehre der Kirche über das Fegfeuer? (36)

Gouverneur Brown zum Klimawandel: ‚Gehirnwäsche’ notwendig (34)

Das größte Problem der Kirche ist ein Glaubensproblem (33)

Ist die Bibel grausam? (26)

Justizklage gegen belgischen Priester wegen Beichtgeheimnis (26)

Bärtige Männer fordern Ordensfrauen zur Konversion zum Islam auf (24)

„Kanzlerin Merkel ist doppelt geschwächt, aber noch alternativlos“ (21)

Modezar Karl Lagerfeld empört mit Antisemitismusvorwurf (20)

'Repräsentanten einer ethisch, humanistisch orientierten Organisation (18)

Für mich einfach traurig (17)

Wiederverheiratete und 'Pathologie schismatischer Zustände' (15)

Papst sprach mit Kurienleitern über Priesterausbildung (15)

Papst zum Lebensende: Einstellung der Therapie ist keine Euthanasie (15)

Euthanasie: ‚Wenn es ein Tabu gegeben hat, ist es verschwunden.’ (12)