03 November 2014, 08:30
Legionäre Christi: Neue Statuten jetzt in Kraft
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Legionäre Christi'
Orden war in schwere Krise geraten, nachdem Verfehlungen ihres Gründers und Missstände in den Einrichtungen bekanntgeworden waren

Rom (kath.net/KAP) Papst Franziskus hat die neuen Statuten der Legionäre Christi nach Angaben des Ordens gebilligt. Sie seien nun in Kraft, gab der Generaldirektor der Legionäre Christi, Eduardo Robles-Gil, in einem Brief an deren Mitglieder bekannt. Das Bestätigungsschreiben der Ordenskongregation sei am 16. Oktober unterzeichnet worden, zitiert die Internetseite des Ordens aus dem Brief.

Werbung
ninive 4


Die Statuten seien das Ergebnis dreijähriger Beratungen und Reflektionen und stünden für einen Neuanfang, so Robles-Gil. Er nannte sie einen "Pfad, der uns zur Heiligkeit führt und zur apostolischen Fruchtbarkeit im Dienst für die Kirche und für Männer und Frauen". Der Mexikaner dankte Papst Franziskus und dessen Vorgänger Benedikt XVI. (2005-2013) sowie dem Päpstlichen Delegaten, Kardinal Velasio De Paolis, für ihre Begleitung in der Jahren der Neuorientierung.

Die Legionäre Christi waren in eine schwere Krise geraten, nachdem gravierende moralische Verfehlungen ihres mexikanischen Gründers Marcial Maciel (1920-2008) und Missstände in den Einrichtungen des Ordens bekanntgeworden waren, kath.net hat mehrfach berichtet.

Copyright 2014 Katholische Presseagentur, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten.







kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Papst Franziskus lehnt pastorale Handreichung der DBK ab! (101)

Der Skandal von Altomünster (97)

„Tagespost“: 2018 könnte für den Papst das „verflixte Jahr“ werden (86)

Kardinal Marx fordert „Denken im Horizont der Gegenwart“ (51)

Keine einsame Romreise für Kardinal Marx - Woelki und Genn kommen mit (45)

Liturgischer Missbrauch bei der Eucharistie (37)

Bischof Ackermann greift die sieben Bischöfe an (29)

Kloster Altomünster: „Es ist nicht wahr...“ (26)

Evangelisierung – von Situationen ausgehen, nicht von ‚Theorien’ (26)

Papst löst Priesterbruderschaft der heiligen Apostel auf (25)

Religionsunterricht vernebelt den Glauben (23)

Der finale Kampf um das Leben des kleinen Alfie (15)

Kardinal Schönborn möchte Muslimen keine Kirche überlassen (14)

Kriegsspiele mit "Kindersoldaten" in Wiener Moschee (13)

Kontroverse um christlichen Rugby-Star: Hassrede gegen Schwule? (13)