13 Januar 2014, 09:30
USA: Atheistin lässt sich meistbietend zu Gottesdienst einladen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Atheisten'
Mit dem Erlös will sie Wohltätigkeitsveranstaltungen ihrer Organisation unterstützen

Spartanburg (kath.net/idea) Eine führende Atheistin in den USA möchte sich meistbietend in einen Gottesdienst einladen lassen. Eve Brannon, Präsidentin der Organisation „Upstate Atheists“ in Spartanburg (US-Bundesstaat South Carolina), teilte auf der Internetplattform Ebay mit, sie werde gemeinsam mit ihrer vierjährigen Tochter einen Gottesdienst der Gemeinde besuchen, die am meisten Geld dafür biete. Mit dem Erlös möchte sie Wohltätigkeitsveranstaltungen ihrer Organisation unterstützen. Nach Brannons Worten wäre das ihr erster Gottesdienst, nachdem die frühere Baptistin der Kirche den Rücken gekehrt habe. „Ich bin gespannt zu sehen, ob sich etwas geändert hat, oder ob alles noch genauso ist wie in meiner Kindheit“, sagte sie. Ihre Tochter, die noch nie in einem Gottesdienst gewesen sei, wolle sie um einer Erfahrung reicher machen. Die Auktion endet am 11. Januar.

Werbung
gebetsanliegen









Kath.net bittet um Ihre Sommerspende!
Vergelt's Gott!

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 

meist kommentierte Artikel

Jutta Ditfurth bezeichnet Lebensschützer als 'sexistische Arschlöcher' (51)

CSU widerspricht Merkel: 'Religion Islam ist kein Teil unseres Landes' (50)

Berlin: 'Die Linke' möchte 'Marsch für das Leben' blockieren (34)

Evangelisches ‚Wort zum Sonntag’ im Dienst der Gender-Ideologie (33)

Medjugorje-Kommisionsmitglied: Beten und beichten ist keine Sünde (32)

Nehmt dieser Frau endlich den Titel weg (30)

Lebenslange Treue ist ein Wesensmerkmal der sakramentalen Ehe (29)

Radio Vatikan musste Gay-Foto von Website entfernen (26)

Andreas Gabalier: 'Wir leben in einer genderverseuchten Zeit' (26)

Jerusalem: IS-Sympathisanten drohen Christen mit dem Tod (20)

Es ist absurd: Die Kirchen leeren sich, und die Kassen füllen sich (19)

Grüne für höhere Besteuerung der griechisch-orthodoxen Kirche (16)

Papst ruft zum Gebet für Griechenland auf (14)

Piusbruderschaft: Weiter in Kontakt mit Rom (13)

Wo steht die katholische Nachrichtenagentur KNA? (12)