04 März 2019, 08:30
Verhaltenskodex im Bistum Passau: "Fühle mich stigmatisiert"
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Bistum Passau'
Der neue Verhaltenskodex des Bistums Passau zur Prävention von Missbrauch und Grenzüberschreitungen sorgt für sehr gemischte Reaktionen

Passau (kath.net)
Für den neuen Verhaltenskodex des Bistums Passau zur Prävention von Missbrauch und Grenzüberschreitungen gibt es offensichtlich nicht nur bei Priester sehr gemischte Reaktionen. Darüber berichtet die PNP (Passauer Neuen Presse) in ihrer jüngsten Ausgabe. So meinte Alois Kaiser, Pfarrer in Haidmühle: "Ich habe von dem Kodex erst heute aus der Zeitung erfahren. Ich habe keine Schwierigkeiten mit dem Inhalt. Aber ich fühle mich stigmatisiert und unter Generalverdacht gestellt." Auch ein anderer Pfarrer meint, dass er davon aus der Zeitung erfahren habe. Andere Pfarrer wie Josef Tiefenböck, Pfarrer aus Ruhstorf, meinten gegenüber der PNP, dass ohnedies schon vieles gelte. Im neuen Verhaltenskodex sind für 10.000 Beschäftigte des Bistums sowie für viele Ehrenamtliche Regeln aufgestellt. Untersagt sind in Zukunft unter anderem gemeinsame Urlaube mit Minderjährigen oder regelmäßige private Einladungen. Körperkontakt ist nur erlaubt, wenn es um Trost, Erste Hilfe oder Pflege geht. Vor jeder Berührung müsse außerdem um Einverständnis gefragt werden.

Werbung
Weihnachtskarten




In der Fastenzeit Friedenspfeife rauchen - Video Blog Montag #5 from kath.net on Vimeo.



Foto: Symbolbild

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Das neue enfant terrible der katholischen Kirche Österreichs? (125)

Papst bekräftigt Lehre von "Amoris laetitia" zu Geschiedenen (69)

Papst an Klimakonferenz: Welt zu weit von Klimazielen entfernt (48)

Ehemaliger französischer Innenminister: Islam wird Europa übernehmen (47)

Drewermann fordert „Sanftmut Jesu“ gegen kirchliche Missbrauchstäter! (43)

FAZ: „Vatikan finanziert Elton-John-Film“ mit Peterspfennig (36)

Chinesischer Bischof: Vaterlandsliebe muss an erster Stelle stehen (35)

'Je leerer die Kirchen, umso größer die Friday for Future Umzüge' (29)

Polizeiaktion im Kloster der Franziskanerinnen in Langenlois (26)

NEIN. NEIN und nochmals NEIN! (25)

Ein alter Theologenwitz (21)

Kurienkardinal Ouellet: Einer von drei Bischofskandidaten lehnt ab (20)

Papst und Groß-Imam schlagen UNO neuen weltweiten Gedenktag vor (17)

Der Herr tröstet und bestraft mit Zärtlichkeit (17)

Strafermittlungen gegen Aachener Weihbischof (15)