16 August 2018, 12:00
Mit Papst Franziskus beginnt ‚neue Phase’ für die Kirche
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Aufreger'
‚Franziskus bricht mit katholischen Traditionen, wann immer er will, weil er frei von ungeordneten Anhänglichkeiten ist’, schreibt P. Thomas Rosica.

Toronto (kath.net/jg)
Mit Papst Franziskus sei die Kirche „in eine neue Phase eingetreten“, schreibt der Ordenspriester P. Thomas Rosica CSB, Gründer und Leiter von „salt + light media“, einer katholischen Medienplattform.

Werbung
christenverfolgung


„Mit der Ankunft des ersten Jesuitenpapstes wird sie (die Kirche, Anm.) von einem Individuum regiert und nicht von der Autorität der Schrift allein oder von ihren eigenen Diktaten der Tradition und der Schrift“, schreibt er wörtlich in einem Eintrag vom 31. Juli auf seinem Blog auf der Internetseite von „salt + light media“.

Die „Kardinaltugend der ignatianischen Spiritualität“ sei es, allen zuzuhören und alles zu bedenken bevor man handle. Dies sei der Mittelpunkt des Denkens von Papst Franziskus und seines Einsatzes für eine „Konversion des Papsttums und der ganzen Kirche“, schreibt Rosica.

Papst Franziskus „bricht mit katholischen Traditionen wann immer er will, weil er ‚frei von ungeordneten Anhänglichkeiten’ ist“, fährt er wörtlich fort.


Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

"Terroristen sind Tiere, sie müssen erbarmungslos bestraft werden" (86)

Der Bischof von Basel braucht keine Sexualmoral der Kirche (68)

Wir Christen glauben das (33)

"Katholische Kirche hat mir 120.000 Euro Schweigegeld geboten" (27)

Sri Lanka: 290 Tote bei Explosionen in drei Kirchen (26)

Kniende Mundkommunion? In Chile offenbar nicht mehr erwünscht (19)

Päpstlicher Prediger im Petersdom: Ostern wandelt Leid der Welt (19)

„Wie wäre es, wenn wir Muslime für einen Tag #Kreuze tragen?“ (19)

Tobin verunglimpft Katechismus als "sehr unglückliche Sprache" (19)

„Ich stehe völlig allein in der brennenden Kathedrale Notre Dame“ (17)

Hillary Clinton: Attacken auf „Osterbetende“ (16)

Nur 15.000 Teilnehmer beim Kreuzweg am Kolosseum (15)

Ratzinger-Preisträger Heim: Kritik an Benedikt XVI. unangemessen (13)

Pater Wallner: „Dämonischer geht es wirklich nicht“ (13)

Panik bei Osternachtsmesse in München (12)