30 April 2018, 07:17
Erzbistum Liverpool lässt Alfie's Kaplan entfernen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'England'
Don Gabriele Brusco, der sich für den kleinen Alfie eingesetzt hat, muss zurück nach London. Im Hintergrund spielt der Erzbischof von Liverpool erneut eine merkwürdige Rolle

Liverpool (kath.net)
Don Gabriele Brusco, der italienische Priester, der in Liverpool den kleinen Alfie seelsorgerisch betreut hat, darf nicht mehr im umstrittenen Kinderkrankenhaus Alder Hey seelsorgerisch wirken. Brusco musste daher wieder zurück in seine Londoner Pfarrei. Laut der italienischen Tageszeitung La Nuova Bussola hat in dem Zusammenhang Malcolm McMahon, der Erzbischof von Liverpool, eine unrühmliche Rolle gespielt und im Hintergrund für die Entfernung des Priesters gesorgt. Laut der Zeitung fand der Erzbischof, der sehr nahe beim Kinderkrankenhaus wohnte, nie die Zeit, den kleinen Alfie zu besuchen. Zeit hatte er laut der Zeitung allerdings, um nach Rom zu fliegen, um Papst Franziskus einige Unwahrheiten über den Fall zu erzählen. Nach dem Rom-Besuch kam die Anweisung, dass sich Brusco wieder nach London zurückziehen müsse. Die Erzdiözese Liverpool steht im Zusammenhang mit dem Fall "Alfie" seit einiger Zeit in der Kritik. So wurde in einem internen Memo die Meldung verbreitet, dass Alfie's Eltern gar nicht katholisch seien, was sich als falsch herausstellte.

Werbung
kathtreff

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Kardinal Pell freigesprochen! (80)

"Kirche, wo bist du?" (76)

Für alle, die sich um den ‚Day After’ der Pandemie sorgen (69)

Corona-Irrsinn im deutschen Jesuitenorden (63)

Österreichs Bischöfe sperren während Osterliturgie die Kirchen zu! (45)

Tück kritisiert Theologenvorschlag "Gedächtnismahl ohne Geweihte" (27)

'Gottesdienste sind mehr als stilles Gebet, gerade auch zu Ostern' (22)

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein (18)

kath.net in Not! (18)

Schönborn: Corona keine "Strafe Gottes", aber Nachdenkimpuls (17)

Katholiken aus Berlin klagen gegen Gottesdienst-Verbot (15)

Gottesdienste dürfen in Berlin weiterhin nicht stattfinden (14)

Neues Vatikanjahrbuch: Papst nicht mehr "Stellvertreter Christi"? (14)

Lateinamerikas Bischöfe weihen Kontinent der Madonna von Guadalupe (14)

Vatican News: Coronavirus ist ‚Verbündeter der Erde’ (14)