21 März 2018, 09:30
Hückelhoven: Bistum Aachen erstattet Strafanzeige
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Bistum Aachen'
Klärung des Sachverhaltes durch Strafverfolgungsbehörden

Aachen (kath.net/iba) Nach Prüfung der ersten Erkenntnisse bezüglich finanzieller Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit der Amtsführung von Pfarrer Georg Kaufmann, Leiter der Gemeinschaft der Gemeinden (GdG) Hückelhoven und Pfarrer der neun Pfarreien der GdG, hat das Bistum Aachen nun Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft Mönchengladbach gestellt. „Nachdem wir nun zusätzlich auch eine externe juristische Expertise eingeholt haben, haben wir die Klärung des Sachverhaltes nun in die Hände der Strafverfolgungsbehörden gelegt“, erklärt Dr. Andreas Frick, Generalvikar des Bistums Aachen. „Die Aktenlage wirft – auch nach Befragung von Pfarrer Kaufmann – so viele Fragen auf, dass wir mit unseren Mitteln an die Grenzen stoßen und es nicht verantworten können, die Ermittlung durch staatliche Stellen hinauszuzögern“, betont Frick.

Werbung
kathtreff


Nach der Entpflichtung von Pfarrer Georg Kaufmann als Leiter der Gemeinschaft der Gemeinden (GdG) Hückelhoven und Pfarrer der neun Pfarreien der GdG hatten die ersten Prüfergebnisse Hinweise auf Unregelmäßigkeiten ergeben.

Pfarrer Kaufmann hatte zuvor den Bischof von Aachen, Dr. Helmut Dieser, aus persönlichen Gründen um Entpflichtung von seinen Ämtern gebeten. Der Bischof war dem Wunsch von Pfarrer Kaufmann zum 5. März 2018 nachgekommen und hatte ihm Zeit zur persönlichen Besinnung und Orientierung gewährt.

Georg Kaufmann war seit März 2016 Pfarrer der neun Pfarreien der GdG Hückelhoven.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Deutsche Theologin wettert gegen Eucharistieprozessionen und Ablässe (85)

Sind Kirchen nicht „systemrelevant und existenzsichernd“? (48)

Viele Gebetsaufrufe, aber kaum Aufrufe zur Umkehr (36)

Schwere Wasserschäden am Pestkreuz bei Papstsegen 'Urbi et orbi' (35)

Boff: Coronavirus ist ‚Vergeltung’ von ‚Mutter Erde’ (33)

Gegenwart Christi kann nicht durch Online-Gottesdienste ersetzt werden (29)

#corona - Kardinal Cupich lässt Nottaufen verbieten! (28)

Marienerscheinungen und die Corona-Krise (25)

Hannover: Polizei verbot Gebetstreffen von Polen in Kirche (24)

"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein" (24)

EKD-Kirchenrechtler warnt vor 'faschistoid-hysterischen Hygienestaat“ (22)

Deutscher Katholik klagt gegen Gottesdienstverbot (20)

Eucharistischer Segen ‚Urbi et Orbi’ gegen die Corona-Seuche (19)

kath.net in Not! (17)

Liturgiewissenschaftler mahnt zu mehr Hygiene in Gottesdiensten (15)