02 September 2017, 17:30
Lidl entfernt Detail aus Kirchen auf seinen Packungen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Aufreger'
Der deutsche Discounter Lidl hat bei seiner letzten griechischen Woche offensichtlich bei sämtlichen Produkten die Kreuze bei Bildern der Insel Santorini entfernen lassen

Berlin-Wien (kath.net)
Der deutsche Discounter Lidl hat bei seiner letzten griechischen Woche offensichtlich bei sämtlichen Produkten die Kreuze entfernt. In diesen Wochen werden spezielle Produkte aus Griechenland wie beispielsweise Moussaka, Feta, Tzatziki oder Käseteigtaschen angeboten. Jetzt wurde bekannt, dass unter anderem bei der Packung der Lidl-Marke „Epidanous“ die Urlaubsinsel Santorini gezeigt wird. Dort sind normalerweise ein Sonnenuntergang und die vielen blau-weiß-gefärbten Kirchen und Häuser zu sehen. Jetzt hat Lidl offensichtlich bei diesen Bilder sämtliche Kreuze aus den orginalen Bildern entfernt wie die belgische Nachrichtenplattform "RTL Info" berichtet. Ein Sprecher von Lidl Belgien erklärte laut einem Bericht von "Chip": "Wir vermeiden grundsätzlich den Gebrauch von religiösen Symbolen. Damit wollen wir unsere Neutralität unterstreichen."

Werbung
KiB Kirche in Not






Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Marx: Vielleicht „treten wir in eine neue Epoche des Christentums ein“ (146)

Marx und Rom ODER: Am deutschen Wesen soll die Weltkirche genesen (59)

Deutsche Bischofsrevolte gegen Rom (55)

„Konservative Katholiken sind ‚Krebszellen in der Kirche‘“ (45)

In der Politik müsste Marx jetzt seinen Hut nehmen! (44)

Erzbistum Köln: Gericht untersagt Hennes Behauptungen (31)

Umstrittenes DBK-Portal wettert gegen den Marsch für das Leben (28)

Kirchenrechtler Schüller: Game over! (27)

Verhütung, Homosexualität: neue Moral am Institut Johannes Paul II. (23)

Kasper erstaunt über Reaktion in Deutschland auf das Papstschreiben (23)

Marx: „Für Ihren beharrlichen Einsatz danke ich Ihnen herzlich“ (21)

Erzbischof Viganò warnt vor ‚neuer Kirche’ (20)

Australien: Gesetz zwingt Priester zum Bruch des Beichtgeheimnisses (19)

Das Herz der Kirche (18)

„Kein Zolibät (sic) mehr, mehr Rechte für Laien und Frauen“ (18)