25 Mai 2017, 23:00
Papst-Eis erwartet Franziskus in Genua
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Franziskus'
Franziskus reist kommenden Samstag nach Genua und wird mit neuen Eiskreationen empfangen

Rom (kath.net/KAP) "Eiskalter" Empfang für den Papst: Anlässlich des bevorstehenden Besuchs von Franziskus in Genua will der lokale Verband der Speiseeishersteller zwei eigene Kreationen auf den Markt bringen. Das eine sei eine Eis-Variante der in Argentinien beliebten Süßspeise "Dulce de leche", einer karamellisierten Creme aus Milch und Zucker, sagte der Präsident der Genueser Handwerkskammer, Massimiliano Spigno, laut der Online-Zeitung "Genova 24" (Dienstag). Die andere Idee ist eine Granita, eine Art Sorbet, auf der Basis von Mate-Tee, der gleichfalls vom Papst geschätzt wird.

Werbung
ninive 4


"Die Genueser Eishersteller haben herausgefunden, dass Papst Franziskus besonders gern Duce de leche nascht", verriet Spigno, der selbst Eismacher ist. In den Tagen des Pastoralbesuchs wolle man diese Geschmacksrichtung in den Gelaterien anbieten. Auch von der Mate-Granita hoffe er, "dass der Papst, wenn er sie sieht, Lust bekommt, sie zu probieren".

Papst Franziskus reist kommenden Samstag nach Genua. Ihn erwartet sonniges Wetter bei frühsommerlichen Temperaturen.

Copyright 2017 Katholische Presseagentur KATHPRESS, Wien, Österreich
Alle Rechte vorbehalten

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram

meist kommentierte Artikel

Affären, Macht und Intrigen? (123)

Kardinal Brandmüller: Papst hatte Dubia-Brief erhalten! (62)

Kardinal Burke: Wir haben Dubia-Brief bei Papst-Residenz abgegeben (57)

Tagung: Ist Gold in Liturgie noch zeitgemäß? (40)

"Was die Nazis machten, heute tun wir das mit weißen Handschuhen" (39)

Deutsche Bundespolizei weist ab sofort bestimmte Flüchtlinge zurück (31)

„Bistum Genf droht wegen des Papstbesuchs der Konkurs“ (30)

Scharfe Kritik an Totendiamanten durch Berliner Bischöfe (28)

Die Verführung der niederträchtigen Kommunikation, die zerstört (25)

Streit um Kommunionempfang: Eine Frage des Kirchenrechts (23)

Salzburg: Neupriester Reves vermittelt Ostkirchen-Spiritualität (22)

Bischof Schwarz: „Ich habe ihn bisher immer gedeckt“ (22)

Zwei Donnerschläge aus Rom (21)

Ohne Islam-Reform droht Islamisierung Europas (20)

Das 'Verlustgeschäft' der Ökumene (18)