12 September 2016, 11:30
USA: Neue TV-Serie ‚Der Exorzist’
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'TV'
Die Serie basiert wie der bekannte Kinofilm auf dem Buch ‚Der Exorzist’ von William Blatty. Die Produzenten haben sich bei katholischen Priestern über den Umgang mit besessenen Personen informiert.

Los Angeles (kath.net/jg)
Für die Produzenten der Fernsehserie „The Exorcist“ war es nicht leicht, einen katholischen Priester zu finden, der bereit war über seine Erfahrungen mit Besessenen zu sprechen. Priester die als Exorzisten tätig sind, würden es nicht grundsätzlich ablehnen über ihre Erfahrungen zu sprechen, wollten aber nicht riskieren in der Öffentlichkeit bekannt zu werden. Sie befürchteten, bedrängt und belästigt zu werden. Das berichtet das Branchenblatt The Hollywood Reporter.

Werbung
Jesensky


Die Suche der Drehbuchautoren sprach sich offenbar herum. Schließlich meldete sich ein katholischer Priester aus Chicago, der bereit war Auskunft zu erteilen. Das Gespräch mit ihm sei „faszinierend“ gewesen, sagt Rupert Wyatt, einer der Produzenten.

Ein wichtiger Hinweis aus dem Gespräch mit dem Priester betraf die Person des Besessenen. Sie alle würden zu irgendeinem Zeitpunkt an ihrer Besessenheit mitwirken. Niemand gerate unter dämonischen Einfluss, der sich nicht einmal dafür geöffnet habe, berichtet Wyatt.

Die Serie basiert auf dem 1971 erschienenen Roman „Der Exorzist“ von William Blatty. Das Buch wurde bereits 1973 verfilmt und kam unter demselben Titel in die Kinos. Die 2016 produzierte Serie wird ab Ende September dieses Jahres im US-Fernsehen zu sehen sein.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!










Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Deutsche Verfassungsrichter erlauben geschäftsmäßige 'Sterbehilfe' (70)

Hildesheimer Bischof Heiner Wilmer auf Konfrontation mit Rom (35)

Arche distanziert sich von ihrem Gründer und kündigt Aufklärung an (34)

Gabriele Kuby setzt sich gegen Deutschlandfunk durch (31)

Coronavirus: Stephansdom und Salzburger Dom verzichten auf Weihwasser (28)

Synodaler Weg? - Wir bleiben katholisch (27)

„Alles, was Katholiken heilig ist, wird in den Dreck gezogen“ (25)

Köln: Coronavirusgefahr trifft "schmerzlicherweise" Kommunionspendung (24)

Papst trauert um Opfer von Anschlag in Hanau (24)

Der „Synodale Prozess“ ist ein revolutionäres Ereignis (22)

Sterbehilfe schafft Mörder (21)

Putin: ‚Wir haben Papa und Mama’ – Nein zur ‚Homo-Ehe’ (20)

„Die schweigende Mehrheit schweigt nicht mehr“ (19)

"Wird Sterben Pflicht?" (19)

Deutsche Bischofskonferenz: Auch Langendörfer tritt zurück! (16)