08 März 2016, 09:30
Paris: Kirchengegner pflastert Wohnung mit geklauten Kruzifixen
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'Kreuz'
Ein 80-jähriger bekennender Kirchengegner und seine kürzlich getaufte Nachbarin sammelten so mehr als 3.000 Kreuze, Statuen, Kerzen, Ikonen und Rosenkränze an.

Paris (kath.net/KNA) Kuriose Diebstahlserie: Über Monate hat ein ungleiches Paar aus der Pariser Vorstadt religiöse Gegenstände aus Kirchen geraubt. Ein 80-jähriger bekennender Kirchengegner und seine kürzlich getaufte Nachbarin sammelten so mehr als 3.000 Kreuze, Statuen, Kerzen, Ikonen und Rosenkränze an, wie französische Zeitungen (Dienstag) berichten.

Werbung
kathtreff


Einer der geschädigten Pfarrer, Ludovic Serre, wird mit den Worten zitiert, in den Badezimmern des Mannes sei «kein Zentimeter» mehr ohne Kruzifix gewesen. Seine Pfarrkirche sei seit November Ziel der Diebe gewesen. «Kaum hatte ich ein neues Altarkreuz aufgestellt, war es auch schon wieder weg.» Mehrere Geistliche durften sich den Berichten zufolge bereits Diebesgut zurückholen. Die beiden mutmaßlichen Täter aus Bagneux südlich von Paris müssten nun mit einer baldigen Anklage rechnen.

(C) 2016 KNA Katholische Nachrichten-Agentur GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!













Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben

Sie können nur die Lesermeinungen der letzten sieben Tage einsehen.

 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Deutsche Theologin wettert gegen Eucharistieprozessionen und Ablässe (69)

Ein Krisenkick (48)

Sind Kirchen nicht „systemrelevant und existenzsichernd“? (46)

Alexander Tschugguel schwer an Corona erkrankt (31)

Gegenwart Christi kann nicht durch Online-Gottesdienste ersetzt werden (29)

Boff: Coronavirus ist ‚Vergeltung’ von ‚Mutter Erde’ (29)

"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein" (23)

Priester überlässt Corona-Mitpatient Beatmungsgerät - und stirbt (20)

Eucharistischer Segen ‚Urbi et Orbi’ gegen die Corona-Seuche (19)

Medjugorje: Ende der Monatserscheinungen für eine "Seherin" (18)

Die Kirche ermutigt die Priester, auch ohne Gläubige Messen zu feiern (17)

„Beistand, Trost und Hoffnung“ (16)

kath.net in Not! (16)

Sorge wegen der finanziellen Not durch die Pandemie (15)

Warum die sogenannte „Privatmesse“ keine Privatmesse ist (12)