21 Mai 2015, 12:35
Jemenitische Kirche wurde bombardiert
 
Legionaere
 
WEITERE ARTIKEL ZUM THEMA 'K-TV'
Die Kirche der „Unbefleckten Empfängnis“ in Aden war Anfang Mai durch Huthi-Rebellen besetzt worden. Der Bombenangriff unter der Leitung hatte zum Ziel, Stellungen der Huthi-Rebellen zu beeinträchtigen.

Aden (kath.net) Eine der drei katholischen Kirchen in Jemen wurde am 11. Mai durch Bombardierung beschädigt, wie erst jetzt bekannt wurde. Dies teilte die Nachrichtenagentur „Fides“ mit. Die Kirche der „Unbefleckten Empfängnis“ in Aden war Anfang Mai durch Huthi-Rebellen besetzt worden. Der Bombenangriff unter der Leitung von Saudi Arabien hatte zum Ziel, Stellungen der Huthi-Rebellen zu beeinträchtigen.

Werbung
christenverfolgung


Die 1960 erbaute Kirche nahm an Dach und Wänden Schaden. Derzeit halten sich nur noch einer von vier katholischen Priestern im Land auf sowie zwei Dutzend Schwestern des Ordens vom Mutter Teresa von Kalkutta.

Foto Symbolbild

Ihnen hat der Artikel gefallen?
Bitte helfen Sie kath.net und spenden Sie jetzt via Überweisung auf ein Konto in Ö, D oder der CH oder via Kreditkarte/Paypal!









kath.net ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Lesermeinungen zu diesem Artikel anzeigen und Kommentar schreiben


 
App play store iTunes app store Jetzt kostenlos herunterladen! mehr Infos Instagram
meist kommentierte Artikel

Affären, Macht und Intrigen? (85)

ÖBK-Mitglied ruft zum gemeinsamen Kommunionempfang auf (79)

Verkündigung – Dienst – Unentgeltlichkeit (57)

Eine Märchenstunde von Bischof Feige (42)

Australien berät Aufhebung des Beichtgeheimnisses bei Missbrauch (39)

"Was die Nazis machten, heute tun wir das mit weißen Handschuhen" (35)

Die Beleidigung tötet die Zukunft des anderen (35)

Lohnt sich der Kinofilm über Papst Franziskus? (32)

Die neue Würde, die Jesus der Frau schenkt (31)

Abendmahl und Eucharistie (27)

Irland möchte katholische Krankenhäuser zur Abtreibung zwingen (26)

Österreichische Regierung schließt erste Moscheen und weist Imame aus (24)

Eucharistie für alle: Warum um den heißen Brei geredet wird (20)

Amazonas-Synode: Ämterfrage wird Thema (18)

"Ausnahme nicht zur Regel machen" (17)